Science Fiction Modellbau Forum

Tipps und Tricks => Werkzeuge und Materialien => Thema gestartet von: Karotte am 16. Mai 2015, 18:30:01

Titel: Silikonform- Recycling?
Beitrag von: Karotte am 16. Mai 2015, 18:30:01
Hallo,

eine Frage an die Giesser:

Verwendet Ihr Reste bzw. alte Formen (zerschnitten) aus Silikon als Füllmaterial für neue Formen?

Hab folgendes Video gefunden:

https://www.youtube.com/watch?v=AiZO7ZxhkhM&list=PLIdf0jr5oKC6hPrzKDWup_XgU-SMd4pxu

ab Minute 14:00 erklärt hier Heinz Wagner, dass Silikonreste als Füller funktionieren.

Kann hier aus der Runde jemand was dazu sagen?

PS: Einigen Aussagen in dem Video kann ich aus meiner Erfahrung heraus nicht oder nur bedingt zustimmen. Aber das nur am Rande...  :-\
Titel: Re:Silikonform- Recycling?
Beitrag von: Eisenkralle am 16. Mai 2015, 19:39:16
hab schon erfolgreich reste in stücke (würfel) geschnitten und zum verfüllen genommen - hat perfekt funktioniert,
wenn kein trennmittel oder ein fremdstoff dran ist, verbindet/vernetzt sich das alt-material mit dem neuen silikon ohne probleme
Titel: Re:Silikonform- Recycling?
Beitrag von: propdoc am 16. Mai 2015, 23:39:21
Nicht alle Silikon verbinden sich wieder. Die von Trollfactory aber schon. Daniel hat mir das seinerzeit mal erklärt und seitdem recycle ich alte Formen erfolgreich.
Titel: Re:Silikonform- Recycling?
Beitrag von: Fbstr am 16. Mai 2015, 23:54:07
Das funktioniert bei mir ganz gut. Ich verwende bisher Silikon von Rai-Ro und Bretterman. Zuletzt bei meinem ShieldGenerator mußte ich einiges dazutun, da mir das Silikon ausgegangen ist
Titel: Re:Silikonform- Recycling?
Beitrag von: Karotte am 17. Mai 2015, 18:54:13
Danke Euch!

Habs heute mal mit meinem Purux Grazil probiert und es scheint sich gut verbunden zu haben.  :thumbup: