Science Fiction Modellbau Forum

Science Fiction Modellbau => Star Wars => Thema gestartet von: Benny am 17. Januar 2011, 20:21:09

Titel: Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 17. Januar 2011, 20:21:09
So, ich muss es einfach tun, kann die Finger nimmer still halten. Ich fang den Venator an. Wird natürlich beleuchtet und etwas verfeinert.

Hab die ersten Schritte gemacht.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0196.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0198.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0199.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0200.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0201.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0202.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0203.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0204.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0205.jpg)

Die fertigen Durchführungen für die Lichtleiter von der Brücke, keine Ahnung wie ich das machen soll ist verflixt wenig Platz da oben. Die Fenster sehen auch doof aus.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0206.jpg)

Brücke zu beleuchten..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0207.jpg)

Die seitlichen Fenster des Aufbaus..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0208.jpg)

Der Hangar ist eher detailarm...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0209.jpg)

Das Tor ist saugut... da kommt auch noch ein rotes Licht hin, zu den Normalen natürlich.. :pfeif:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0210.jpg)

Die Gräben sind ganz gut...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0211.jpg)

Die Bugspitze wir natürlich auch bearbeitet, glaube da kommt auch Licht hin...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0212.jpg)

Die Geschütze, mal weiterschauen...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0213.jpg)

Auch eher Detailarm, das Teil kommt auf den unteren Rumpf in den hinteren Bereich:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0214.jpg)

So, meine bisherigen Erfolge waren die Durchführungen hoch zur Brücke, das wird  noch viel Arbeit um das gescheit hinzubekommen. Aber ich bin zuversichtlich, dass wir das gemeinsam hinbekommen.

Hatte ich erwähnt, das ich die Landeklappen auf der Oberseite offen darstellen möchte, inklusive Landebuchten, Licht und verflixtkleinen Fliegern? Nicht? Naja..  ;D ;D  Kann sein, dass das zu einem Scratchbau der Oberseite führt, mal abwarten. Das wäre mein erster Scratch... das hier wird ein cooles Projekt und ich freu mich echt riesig drauf.

Immer raus damit und schön ehrlich sein bitte....

Benny

PS: hab mir vorgenommen das Thema spachteln/schleifen besonders gut abzuarbeiten... :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 17. Januar 2011, 20:57:10
Benny....viel Erfolg  ;) .Bin gespannt was du aus der Mühle rausholst. :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Art deWhill am 17. Januar 2011, 21:00:00
ein tolles Schiff, und dein Projekt klingt super ergeizig  :thumbup:
wünsche dir dazu viel Erfolg und werde eifrig mitlesen, damit ich das fertige Modell nicht verpasse ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: cosmic am 17. Januar 2011, 21:43:23
Viel Erfolg Benny,  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 08:35:44
Danke für die aufmunternden Worte... hab schon ne supi Idee für die Brückenbeleuchtung, 1/2256 ist halt nur echt klein. Bin ja nicht der Micro-Doc.. :dontknow:

Muss halt momentan nur noch was anderes fertigbringen, dann starte ich hiermit durch. Bin schon ganz zappelig auf den Kahn..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 08:45:15
Na da bin ich auch mal gespannt auf deinen Venator! Das Teil ist purer Spaß. Da kann man soviel machen.

Wie willst du die Brücken denn beleuchten? Fensterreihen raustrennen und durch Vivak oder Clear Sheet ersetzen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 09:02:11
Fensterreihen raustrennen..

Das auch.. wollte dann so eine Fachwerkstrucktur einbauen, wie gesagt.. verflixtklein.  :-X

Hab ne Idee mit ner SMD LED, die Strucktur mit nem Streifen Tamiyatape, oder Papier oder wasweisichauchimmer hinterlegen und dann von hinten beleuchten. Da werde ihc noch etwas rumprobieren müssen.

Hast du ne Idee wie ich diese Fachwerksgeschichte hinbekommen kann, das es sauber wird? Die Träger von Schulcz fangen leider erst bei 3mm an, das ist etwas zu gross.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 09:03:38
Die Farbgebung bleibt aber original oder ;D :pfeif:

Ich denke dieser wird ein "Standard".. Open Circle-Flotte, rote Markierungen, leicht modifiziert.

Der nächste (hab noch einem  ;D ) wird wahrscheinlich eher blau werden, aus der Zeit des Übergangs hin zum Imperium.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 18. Januar 2011, 09:46:15
Bin schon gespannt, wie ein Flitzebogen. Da bleib ich dran, Benny!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 09:47:26
Merci Pierre, den kannte ich noch nicht. So wie es ausschaut hat er die Fenster der Brücke wie im Bausatz gelassen.

Ist aber auch ein feiner Bau.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 10:06:32
Das auch.. wollte dann so eine Fachwerkstrucktur einbauen, wie gesagt.. verflixtklein.  :-X

Hab ne Idee mit ner SMD LED, die Strucktur mit nem Streifen Tamiyatape, oder Papier oder wasweisichauchimmer hinterlegen und dann von hinten beleuchten. Da werde ihc noch etwas rumprobieren müssen.

Hast du ne Idee wie ich diese Fachwerksgeschichte hinbekommen kann, das es sauber wird? Die Träger von Schulcz fangen leider erst bei 3mm an, das ist etwas zu gross.

Wo hatte den Yatasith seine PE Teile her? HLJ? Oder waren das custom gemachte PE Teile? Ich denke PE Teile wären die besten Lösung.

Hast du schon mal probiert eine 3 bis 4 mm dicke Fiberleitung seitlich abzuschleifen? Wenn man einen Querschnitt in D-Form hat müsste man die bearbeitete Seite zum leuchten bringen wenn man hinten am Ende reinleuchtet oder?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 10:08:00
Ben, denk aber bitte auch an den Wetbewerb!!  ;D

Wet? Wet??? Ich Schweinchen!!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 11:03:19
Wet? Wet??? Ich Schweinchen!!  ;D ;D

Hihi... ;D ;D

Nein, den vergesse ich nicht. Hatte ja geschrieben, dass ich no was anderes fertig machen muss..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 12:55:08
Benny du hast dir doch einen Arizona PE Detailsatz zugelegt oder? Passt da nix für die Fensterrahmen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 12:58:28
Benny du hast dir doch einen Arizona PE Detailsatz zugelegt oder? Passt da nix für die Fensterrahmen?

Muss da erstmal das Suchen anfangen. Hab ich bisher noch nicht, war nur auf der To-Do-Liste. Mir ist gestern halt nur aufgefallen wie klein das ist.. :o
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 13:03:25
Muss da erstmal das Suchen anfangen. Hab ich bisher noch nicht, war nur auf der To-Do-Liste. Mir ist gestern halt nur aufgefallen wie klein das ist.. :o

Ja groß sind die Dinger nicht gerade aber vielleicht würde eine Reling passen auch wenn sie nicht genau so aussehen wie die Fenster im Film.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 15:16:13
ich müsste  3 aufeinmal bauen  das hat mich immer abgeschreckt mit meinen anzufangen
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Januar 2011, 15:17:48
ich müsste  3 aufeinmal bauen  das hat mich immer abgeschreckt mit meinen anzufangen

Warum 3 aufeinmal?  ???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 15:43:45
Warum 3 aufeinmal?  ???

Ja, warum?  :0
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 17:25:43
Warum 3 aufeinmal?  ???

na E3 venator ,clone wars venator,Imp venator darum hab ich ja min 3 oder so hier liegen
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 18. Januar 2011, 17:50:49
Ist der E 3 Venator nicht der gleiche wie der aus The Clone Wars ?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 18. Januar 2011, 18:03:17
Hi
baue gerade selber ein zusammen, bin gespannt wie deiner wird   :)
Falls Intresse besteht:
http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/acu7907-acustion-1-12-radiator-panel.html

Bei meinem hab ich es nicht verbaut, da ich es zu spät gefunden habe.

Gruß Robert

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 18:11:23
Ist der E 3 Venator nicht der gleiche wie der aus The Clone Wars ?
ööhm haste mal clone wars geschaut?  eigentlich müste der sogar kleiner sein wenn man mal so alles möglich vergleicht und einige details am rumpf sind auch sehr anderst
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 18. Januar 2011, 18:17:54
ööhm haste mal clone wars geschaut?  eigentlich müste der sogar kleiner sein wenn man mal so alles möglich vergleicht und einige details am rumpf sind auch sehr anderst


Ich denke mal,das da wohl kaum ein Unterschied ist. Das wird wohl mehr der Unterschied zwischen Real und Zeichentrick sein.Beim Zeichentrick verwendet man weniger Details, weil da sowiso nicht unbedingt drauf geachtet wird.Seht euch nur die Figuren an ( Obi Wan )...im realen hat der doch etwas mehr auf den Rippen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 19:08:01
http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/acu7907-acustion-1-12-radiator-panel.html

Das passt? Habs mir eben bestellt, da mach ich mir schon länger Gedanken drüber.. über die Brücke...

Danke für den link!

Da bleibt bestimmt was übrig, ich bau 2 Venatoren... Doc.. Interesse? Ich stelle das vor, sobald es hier ist.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 18. Januar 2011, 19:23:12
momment.. jetzt bin ich verwirrt.... Reden wir von der Zweiteiligen Zeichentrick-Serie genannt "Star Wars:Clone Wars" ? Oder von der 3 Staffeligen Computer Animierten Serie mit dem Namen "Star Wars: THE Clone Wars" ??
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 18. Januar 2011, 19:25:18
Das passt? Habs mir eben bestellt, da mach ich mir schon länger Gedanken drüber.. über die Brücke...

Danke für den link!

Da bleibt bestimmt was übrig, ich bau 2 Venatoren... Doc.. Interesse? Ich stelle das vor, sobald es hier ist.

Wenn du dir die PE Teile für die Brücke wirklich kaufst, die was taugen und einiges über bleibt, hätte ich Interesse daran dir ein paar Reste abzunehmen ^^

Mein Venator vom Easy Kitt sollte im Laufe des Nächsten Monats zu mir kommen ^^
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 19:29:00
So ihr Lieben...

Hab mal ne SMD LED zur Brücke gelegt, vorne einen Streifen Tamiyatape hingeklebt und mal geschaut wie die Wirkung so ist.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0220.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0221.jpg)

Also ich finds recht gut, das kommt bestimmt super mit dem Fachwerkprofil als Fensterrahmen.

Hier noch ein paar Bilder wie es ausschaut mit nem Deckel aus Pappe drauf..:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0219.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0217-2.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0218-2.jpg)

Der Weg ist der Richtige finde ich... jetzt aber zurück zum anderen Projekt, genug Venatorgebastelt...

sorry, musste eben noch was zensieren..  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 19:30:24
momment.. jetzt bin ich verwirrt.... Reden wir von der Zweiteiligen Zeichentrick-Serie genannt "Star Wars:Clone Wars" ? Oder von der 3 Staffeligen Computer Animierten Serie mit dem Namen "Star Wars: THE Clone Wars" ??

Ist das nicht das Gleiche? :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 18. Januar 2011, 19:38:22
nein..
da is ein Unterschied...

Das ist "Clone Wars" :

http://starwarsclonewarsfan.files.wordpress.com/2008/08/star-wars-clone-wars.jpg
http://movie.masjo.com/images/star-wars-clone-wars-vol-1-.jpg

Und das ist "THE Clone Wars"

http://www.webtvwire.com/wp-content/uploads/2009/10/star-wars-the-clone-wars-logo.jpg

PS.:

Was zensierst du da immer auf den Bildern ? :D Machste wohl heimlich Schleichwebung ??  :D ;)

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 19:43:14
Was zensierst du da immer auf den Bildern ? :D Machste wohl heimlich Schleichwebung ??  :D ;)

Sowas von daneben...  :nein: Darf ja nix zeigen...  :evil5:

Also gut, dann stehe ich auf The Clone Wars... die Drei-Staffeln-Variante.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 18. Januar 2011, 19:44:12
Mal ne Frage an Benjamin: Hast Du eigentlich schon mal was fertiggebaut? :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 19:46:04
Mal ne Frage an Benjamin: Hast Du eigentlich schon mal was fertiggebaut? :D

Schon, es zieht sich halt manchmal etwas...  :pfeif:

Pink-5 und der Sandspeeder sind auch bald dran.. da fehlt ja nimmer viel...

Gebaut ist das alles fertig, ich hab Probleme mit dem malen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 19:57:45
Das passt? Habs mir eben bestellt, da mach ich mir schon länger Gedanken drüber.. über die Brücke...

Danke für den link!

Da bleibt bestimmt was übrig, ich bau 2 Venatoren... Doc.. Interesse? Ich stelle das vor, sobald es hier ist.
bestimmt kann man immer brauchen
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 20:01:48

Ich denke mal,das da wohl kaum ein Unterschied ist. Das wird wohl mehr der Unterschied zwischen Real und Zeichentrick sein.Beim Zeichentrick verwendet man weniger Details, weil da sowiso nicht unbedingt drauf geachtet wird.Seht euch nur die Figuren an ( Obi Wan )...im realen hat der doch etwas mehr auf den Rippen.
oh die unterschiede sind erheblich

das innere des hangars,das heck,die hangarlucken,das fehlen der kleinen hangarlucke in der decke, der brücken turm,die brücken aufbauten, der bauch hangar,

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 18. Januar 2011, 20:03:08
Schon, es zieht sich halt manchmal etwas...  :pfeif:

Pink-5 und der Sandspeeder sind auch bald dran.. da fehlt ja nimmer viel...

Gebaut ist das alles fertig, ich hab Probleme mit dem malen...
ja und  bei mir wird immer gemeckert  :-\ ich bin eben net der einzige
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 18. Januar 2011, 20:17:28
Ich meinte the Clone Wars ...Doc. Weiß nicht ob ich da immer so richtig hingeschaut habe.Aber bei den neueren 3 Teilen von SW sowie Clown Wars sahen die für mich alle gleich aus  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 22:05:12
... welche durch üben, üben, üben ruck zuck kleiner werden :)

Ja dank dir für die Aufmunterung.. das Problem ist: Ich mag es einfach nicht. :nein:

Muss mich zwar inzwischen damit auseinandersetzen, sonst werden meine Modelle nur Crap.. :laugh:  und das wiederum wär extrem Schade.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 18. Januar 2011, 22:37:27
Ich verstehe die beiden gut - ich kann lackieren, mag es aber auch nicht.

Kleinmengen anrühren, zwischenreinigen, nächste Farbe, abkleben, reinigen, nächste Farbe ....... - und am Ende das doofe Geraffel saubermachen. BÄÄÄÄÄÄÄH!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Januar 2011, 22:49:11
Keine Ahnung woran das liegt bin halt Mechaniker, kein Maler/Lackierer.  :dontknow:

Ich taste mich ja momentan ans Lackieren ran.. hab extra spontan zwei Panzer gebaut, zum üben. Die eignen sich dazu recht gut. Durch die grossen Flächen und die Panele/ Platten. Da will ich verschiedene Techniken üben um mich besser ranzutasten.

Mal sehen, vielleicht zeige ich das noch an anderer Stelle um Tipps von euch zu bekommen.. ;D

Das Saubermachen nervt auch ohne Ende...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 18. Januar 2011, 23:08:03
Ja, das macht echt keinen Spaß. Pinseln macht etwas mehr Spaß. Aber auch nur bei kleinen Flächen. :evil6: Ach, sch**** Hobby. :evil6:

Stimmt - die ungereinigt weggelegten Pinsel werfe ich irgendwie leichteren Herzens weg als die ungereinigten Airguns.  :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Werbwolf am 19. Januar 2011, 08:03:56
Stimmt - die ungereinigt weggelegten Pinsel werfe ich irgendwie leichteren Herzens weg als die ungereinigten Airguns.  :D

1 Wort: Herpa  *duck and cover*
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Januar 2011, 08:28:13
1 Wort: Herpa  *duck and cover*

Hab ich, probiere ich mom aus, sprüht ganz ordentlich das Teil.... bin nicht unzufrieden. Werde die gebrauchten Düsen/Döschen mal in Dowanol tauchen um sie sauber zu machen. Mal sehen ob sie es überleben..  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 19. Januar 2011, 10:31:58
ich hab mir die Herpa Pistole eben ma angeschaut.. wisst ihr, wo ich noch weitere Erfahrungsberichte herbekomme? Weil das Prinzip innerhalb von sekunden die Farbe zu wechseln klingt einfach zu verlockend ums einfach zu ignorieren. Schon mehr als einmal hab ich gedacht "Warumn soll ich das jetzt alles aufbauen? ich brauch doch bloß die paar teile in der Farbe und dann nochmal so wenig in ner anderen."
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Januar 2011, 13:07:28
Mittlerweile ist das lackieren für mich einer der wichtigsten und befriedigsten Aspekte des Modellbaus.

Amen Bruder!!  :D :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Januar 2011, 13:13:56
Ich verstehe die beiden gut - ich kann lackieren, mag es aber auch nicht.

Kleinmengen anrühren, zwischenreinigen, nächste Farbe, abkleben, reinigen, nächste Farbe ....... - und am Ende das doofe Geraffel saubermachen. BÄÄÄÄÄÄÄH!

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Januar 2011, 13:19:10
ich hab mir die Herpa Pistole eben ma angeschaut.. wisst ihr, wo ich noch weitere Erfahrungsberichte herbekomme?

Nimm sie mal in die Hand, ist recht leicht. Wenn du damit keine Probleme hast, schlag zu. Ist ja auch net die Teuerste die Herpa...

Das Sprühbild ist gut. Lässt sich gescheit dosieren (Farbmenge), die Luftmenge kann auch eingestellt werden.

Ich mag die Gun. Hab mir die Ergänzungsdüsen besorgt, damit kann ich erstmal lackieren ohne gleich sauber machen zu müssen. Und da stehe ich besonders drauf  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Januar 2011, 13:24:22
Ja, das macht echt keinen Spaß. Pinseln macht etwas mehr Spaß. Aber auch nur bei kleinen Flächen. :evil6: Ach, sch**** Hobby. :evil6:

Das Zitat ist auch gut! Warum machen wir das alles überhaupt!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 19. Januar 2011, 13:35:21
Ich meinte the Clone Wars ...Doc. Weiß nicht ob ich da immer so richtig hingeschaut habe.Aber bei den neueren 3 Teilen von SW sowie Clown Wars sahen die für mich alle gleich aus  :dontknow:
in der  clone wars serie die mini episoden (samurai7 zeichen stiel) gabs doch garkeine venator zu sehen
die kamen erst mit der neueren The clone wars serie.

aber die venator aus e3 und tcw  sind seeeeehr anderst wie ich finde in tcw ändert sich auch dauernd die größe eines venators  >:(
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 19. Januar 2011, 20:10:54
Nimm sie mal in die Hand, ist recht leicht. Wenn du damit keine Probleme hast, schlag zu. Ist ja auch net die Teuerste die Herpa...

Das Sprühbild ist gut. Lässt sich gescheit dosieren (Farbmenge), die Luftmenge kann auch eingestellt werden.

Ich mag die Gun. Hab mir die Ergänzungsdüsen besorgt, damit kann ich erstmal lackieren ohne gleich sauber machen zu müssen. Und da stehe ich besonders drauf  ;D

Mich stört das sie ein Dauerläufer ist - da geht immer Luft durch und nur die Farbmenge wird zugeregelt.

Dadurch würde mein Kompressor nie abschalten und immer durchlaufen - das ist imho suboptimal, es besteht die Gefahr der Überhitzung, und somit auch der verstärkten Alterung/Beschädigung.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Januar 2011, 08:21:53
Wie sieht denn die Herpa überhaupt aus?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Januar 2011, 08:41:02
Schaust du hier: http://www.amazon.de/dp/B001DKHVQW?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=preissuchmasc-21 (http://www.amazon.de/dp/B001DKHVQW?m=A3JWKAKR8XB7XF&tag=preissuchmasc-21)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Januar 2011, 10:36:10
Die hier ist billiger und fast mehr Farbe: http://www.amazon.de/GLORIA-810000-Druckspr%C3%BChger%C3%A4t-Prima-F%C3%BCllmenge/dp/B0007VHFY6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295516115&sr=8-1
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 20. Januar 2011, 11:23:36
Die hier ist billiger und fast mehr Farbe: http://www.amazon.de/GLORIA-810000-Druckspr%C3%BChger%C3%A4t-Prima-F%C3%BCllmenge/dp/B0007VHFY6/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1295516115&sr=8-1

wenn der spruch net soooo tussie ist  :evil6:
und die herpa sieht aus wie irgend was von gardena und net wie ne AB
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Januar 2011, 11:33:13
und die herpa sieht aus wie irgend was von gardena und net wie ne AB

Hat aber ein besseres Sprühbild, zumindest feiner..  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 20. Januar 2011, 11:43:01
mein Problem ist immoment eher ein Kompressor. Derzeit Arbeite ich noch mit dem Revell Easy Starter Set und da war ne Druckflasche dabei.. das kann ich bei der Herpa nich machen... Aach verdammt, ich brauch Geld!!!!:D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Januar 2011, 13:28:30
Hat aber ein besseres Sprühbild, zumindest feiner..  ;D

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Januar 2011, 14:07:11
So, spätestens alle 5 Seiten muss mal was zum Modell geschrieben werde, OK? ;D ;D

Werd heute auch noch mal was basteln glaube ich.. dann gibbet wieder Bildernachschub...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Januar 2011, 14:17:56
So, spätestens alle 5 Seiten muss mal was zum Modell geschrieben werde, OK? ;D ;D


Ein gute Idee zur Abwechslung!  :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 20. Januar 2011, 15:40:50
Welches Modell ???  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Januar 2011, 15:59:58
Welches Modell ???  :dontknow:

Das Modell von den Seiten wo Bilder drauf sind... blättere mal zurück...:laugh:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Januar 2011, 16:10:01
Das Modell von den Seiten wo Bilder drauf sind... blättere mal zurück...:laugh:

 ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 20. Januar 2011, 16:35:04
Boahh....4 Seiten mußte ich zurück...und du hast nur 3 Bilder  :evil6:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 20. Januar 2011, 16:45:59
Endlich mal ein Thread der nicht zum 8millionsten Mal unnötig durch

"Und hier sieht man wie ich unendlich sorgsam Teil A an Teil B klebe"

verschandelt wird.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Januar 2011, 16:46:37
War ja bisher auch nur der Anfang meines Baus.... mit Gesprächen über zB Herpa ABs...

Geht ja noch weiter, nicht Ungeduldig werden... hab auch schon ca. 10 Löcher gemacht, 0,4mm Durchmesser...

Mom.. 10Löcher/3 Bohrer.. das macht bei ca. 1000 Löchern... :o :o

Puh.. einen ne Quelle für preiswerte (wenn nicht billige) Bohrer?  :laugh:  .. muss ja auch noch waren auf daen Rahmen für die Brücken.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 20. Januar 2011, 16:54:36
War ja bisher auch nur der Anfang meines Baus.... mit Gesprächen über zB Herpa ABs...

Geht ja noch weiter, nicht Ungeduldig werden... hab auch schon ca. 10 Löcher gemacht, 0,4mm Durchmesser...

Mom.. 10Löcher/3 Bohrer.. das macht bei ca. 1000 Löchern... :o :o

Puh.. einen ne Quelle für preiswerte (wenn nicht billige) Bohrer?  :laugh:  .. muss ja auch noch waren auf daen Rahmen für die Brücken.



Achsooo....dann ist das hier nur so ein Zeitvertreib...ich verstehe  ;) ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Werbwolf am 21. Januar 2011, 09:21:34
War ja bisher auch nur der Anfang meines Baus.... mit Gesprächen über zB Herpa ABs...

Geht ja noch weiter, nicht Ungeduldig werden... hab auch schon ca. 10 Löcher gemacht, 0,4mm Durchmesser...

Mom.. 10Löcher/3 Bohrer.. das macht bei ca. 1000 Löchern... :o :o

Puh.. einen ne Quelle für preiswerte (wenn nicht billige) Bohrer?  :laugh:  .. muss ja auch noch waren auf daen Rahmen für die Brücken.

Hast du bald einen Zahnarzttermin oder gar einen Dentisten in deinem Freundes-/Bekannten-/Verwandtenkreis? Zahnarztbohrer sind nämlich absolut perfekt zum Bohren von Löchern für Beleuchtung. Sie sind fein, setzen sich nicht so schnell zu, passen in einen Dremel und nutzen sich so gut wie gar nicht ab, geschweige denn dass sie brechen. Habe mit einem einzigen Bohrkopf die Fenster von Enterprise E und D herausgefärst und das waren einige hundert. Zur Not einfach mal in eine Praxis gehen und fragen ob die welche abtreten könnten, können ja auch ruhig alte sein.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Januar 2011, 09:53:05
Ich werde mal fragen... brauch halt echt kleines Zuegs.. 0,3mm, 0,4mm.. keine Ahnung, ob die sowas haben :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 21. Januar 2011, 10:23:04
War ja bisher auch nur der Anfang meines Baus.... mit Gesprächen über zB Herpa ABs...

Geht ja noch weiter, nicht Ungeduldig werden... hab auch schon ca. 10 Löcher gemacht, 0,4mm Durchmesser...

Mom.. 10Löcher/3 Bohrer.. das macht bei ca. 1000 Löchern... :o :o

Puh.. einen ne Quelle für preiswerte (wenn nicht billige) Bohrer?  :laugh:  .. muss ja auch noch waren auf daen Rahmen für die Brücken.

Proxxon 0,5er kann ich empfehlen.  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Werbwolf am 21. Januar 2011, 10:24:20
Ich werde mal fragen... brauch halt echt kleines Zuegs.. 0,3mm, 0,4mm.. keine Ahnung, ob die sowas haben :dontknow:

Also 0,4 sollte es auf jeden Fall geben, die genauen Maße kenne ich allerdings leider nicht. Außerdem gibt es auch verschiedene Arten von Bohköpfen. Für Fenster haben sie für mich die mit kleinem Kugelkopf als am geeignetetsten herausgestellt. Ich werde mal sehen, dass ich meine Makrokamera auspacke und einige vorstelle.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Januar 2011, 22:30:36
So, wie versprochen, auf der 5. Seite neue Bilder zum Objekt. :evil5:

Hab mal etwas geschnippelt..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0243.jpg)

Und mich etwas um die Brücke gekümmert. hier noch nackig..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0246.jpg)

Hier etwas gesprenkelt..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0247.jpg)

Hab auch schon Mr. Dissolved Putty reinlaufen lassen. Will ja auch meine Spachtel- und Schleiffertigkeiten verbessern mit diesem Projekt. :evil6:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0248.jpg)

Das hier wartet noch drauf verbaut zu werden, möchte die Brücke noch etwas pimpen. Kommen noch Rohrleitungen ect. dran.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0249.jpg)

Das erste Teil der Detailierung des unteren Bereiches.. wer erkennt es?
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0250.jpg)

Und der untere Hangar mit den Materialien die ich nutzen werde... unter anderem... mal parat gelegt...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0251.jpg)

Bin momentan noch am überlegen, ob ich diesen ersten Venator schon offen machen soll, oder erst den nächsten ausm Regal.. :dontknow:

Wenn ich den hier öffne, werde ich wohl den grössten Teil des oberen Rumpfes neubauen müssen. Die Tore raustrennen wird extrem aufwendig werden, sind krasse Wandstärken. Na, mal sehen was ich mache.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 22. Januar 2011, 02:30:28
Das Teil das du verbaut hast....vom Snowspeeder???  ;D Klasse Arbeit die du da machst :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 08:47:08
Das Teil das du verbaut hast....vom Snowspeeder???  ;D Klasse Arbeit die du da machst :thumbup:

Guter Mann :thumbup: :thumbup:

Danke fürs Zusehen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 22. Januar 2011, 08:54:14
Sieht gut aus,
mal schauen wann ich mich an so Sachen rantraue.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: ClassicMonsters am 22. Januar 2011, 09:10:53
Super, das macht richtig spaß zuzusehen.
Snowspeeder? Der 72er von Retro?

LG Bernd
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 09:53:12
Snowspeeder? Der 72er von Retro?
Jep, korrekt. Das passt da perfekt hin.. :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Januar 2011, 10:11:50
Benny die Chips machen sich gut. Welche Stärke hatten die Profile? 0,5er? Ich würde sie vielleicht noch leicht mit 1500er Schleifflies überschleifen das passt sie besser der Oberfläche an.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: ClassicMonsters am 22. Januar 2011, 10:15:23
sehen aus wie 0,5er, ich pers. die 0,25er genommen.  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Januar 2011, 10:15:32
Die Chips nahe an den Stellen wo Du hinten gespachtelt hast, werden sich teilweise wieder verabschieden wenn Du das sauber schleifen wirst... ;D

Er braucht ja eh was zu tun!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 10:24:15
Er braucht ja eh was zu tun!  ;D ;D

Genau, sonst wird mir noch langweilig.. ;D

Also, die Chips sind aus 0,25x0,75 und 0,25x1 Evergreen geschnippelt. Das sich das etwas in die Quere kommt mit dem Putty war mir klar und ist in Kauf genommen. Allerdings wollte ich da weniger schleifen, als mehr mit Wattestäbchen und Lösungsmittel arbeiten. Dann stören sie nimmer so arg.. :nein:

Die Chips werde ich mal überschleifen, danke für den Tipp.

Die Chips sind einfach grade ausgerichtet durch mich und mein Augenmass. Das ist so gut kalibriert, seit ich einige Jahre im Rohrleitungsbau war. Ist auf 90° eingestellt.. ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 12:37:42
Inzwischen sind die Gräben am unteren Rumpf befestigt. Ich habe mit Stückchen Polystrol die Stösse hinterfüttert, da sich dort kleine Spalten befunden haben.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0253.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0254.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0255.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0257.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0258.jpg)

Ausserdem hab ich die Nase etwas bearbeitet und zwei 1mm FOs eingesetzt.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0256.jpg)

Der hintere Bereich des Rumpfes zwischen den Triebwerken muss auch noch dringend detailiert werden, sieht etwas leer aus.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0259.jpg)

Und was ich damit mache weiss ich noch nicht. Möchte die Blaster nicht so lassen.. :dontknow:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0252.jpg)

Bis später...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 22. Januar 2011, 13:36:26
Bei meinem hab ich Kleber reinlaufen lassen um die Spalten zu verdecken  ;D
aber deine lösung ist auch nicht schlecht.  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Januar 2011, 13:45:35
Ich hab meine Läufe der Geschütze damals durch Rundprofile ersetzt und die alten vor dem Konus abgetrennt. Heute wurde ich sie durch Metallröhrchen ersetzen.

Was du auch noch machen kannst ist mit Dymoband oder Lineal und Hobbymesser ein paar Panellines reinritzen. Durch das Washing werden die leicht betont wenn die Grundfarbe nicht zu dick aufgetragen ist.
Ist aber echt ne spaßige Arbeit das am ganze Rumpf zu machen.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 22. Januar 2011, 14:19:04
" Lass jetzt Deinen Gefühlen freien Lauf..................und Du hast ihn beendet, den langen Weg zum Japaner in Dir........"   ;D

Hi Benny,

Sorry, DAS konnte ich mir nicht verkneifen  ;)

Ein Modell das schon lange auf meiner Liste steht - bin gespannt, was Du am Ende "rausholst" aus dem Teil.
Wegen der Radiator Panels mach Dir keine Gedanken, die passen auf's I-Tüpfelchen.  ;)

Grüsse J
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 14:31:30
Die Panels sind schon bezahlt, warte mom auf Wareneingang. daher kann cih auch nihct sooo gut an der Brücke weitermachen, aber ist ja sonst noch genug dran zu machen.

Wegen der Geschützrohre.. hab mehrere Durchmesser zur Auswahl. Am Liebsten hätte ich auch ein Röhrchen. Schätze ich werde das im D etwas kleiner amchen, dafür ein Stückelchen länger mit ner Art Mündungsbremse.. mal sehen was sich ergibt. Schliesslich sind ja in dem Maßstab 1mm in echt knappe 2m.
Am Modell sind es 1,5mm, ich werde wahrscheinlich 1mm Röhrchen (Messingröhrchen) nehmen und an der Mündung ein etwas dickeres Teil dran machen. i

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0261.jpg)

Hiermit und mit meinem Augenmass mach ich die Chips..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0262.jpg)

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 14:52:54
Hab wieder die Finger nicht stillhalten können und einen Prototypen gebaut. Ist nur gesteckt, noch nicht verklebt/ ausgerichtet. Entgratet isses auch net.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0263.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0264.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0265.jpg)

Habe momentan leider nichts an Lager was an die Mündung passt. Vielleicht wickel ich nur einen 1mm Streifen Tape drum.. mal schauen..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Januar 2011, 14:53:14
Ich denke auch das daß 1mm Messingröhrchen auch am besten kommen müsste.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: wargames48 am 22. Januar 2011, 14:53:54
Die aufgemotzten Bauteile sehen echt stark aus :thumbup:! Bin schon auf die verbesserten Laser-Turrets gespannt (die originalen sind ja nicht gerade der Hit :P!). Keine Ahnung, ob du damit was anfangen kannst, aber bei eBay hab ich mir vor kurzem für meine Grabbelkisten diese Teile besorgt:
http://cgi.ebay.de/Krick-Kanonenrohre-Geschutzrohre-Messing-15-mm-10-stk-/160532027078?pt=Standmodelle_Baus%C3%A4tze&hash=item25607456c6

http://cgi.ebay.de/Krick-Geschutzrohre-Schiffskanonen-Kanonen-25-mm-10-stk-/160532026870?pt=Standmodelle_Baus%C3%A4tze&hash=item25607455f6
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 17:17:20
Sind sooo viele Einzelbaustellen an den Venator..

Hab mich noch ein wenig um den Hangar gekümmert.

Auslieferungszustand..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0266.jpg)

Beginn der Verfeinerung..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0267.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0268.jpg)

Recht weit fortgeschritten, bzw. fertig..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0270.jpg)

Grad mal eingesetzt..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0272.jpg)

Werde mir noch was einfallen lassen für die Kommandostände und die Seitenwände. Die Stellen wollen ja auch beleuchtet werden..  :dontknow:

Hab keine Ahnung, ob der Venator auch schon einen Greifer im Hangar hatte, ist mir aber auch relativ schuppe das bleibt weil ichs mag :evil6:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 22. Januar 2011, 18:27:01
Hi Benny, ich sag nur  :respekt: :respekt: :respekt:

Bin mal wieder restlos begeisert.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 18:41:06
Zurückzukommen auf die verspachtelte Brücke... die Chips haben nicht gelitten, Verdünnung hat geklappt...  :angel:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0273.jpg)

Ich muss mal eine Ergebnisse aufschreiben, welche Putty/ Modelliermasse mit was gelöst werden kann.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 22. Januar 2011, 19:24:09
Super sache :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Januar 2011, 19:43:52
Bevor mir langweilig wird... hier der "Unterboden"..  ;D

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0274.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0275.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0276.jpg)

Grüsse Benny
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 23. Januar 2011, 10:14:49
Vielleicht könntest du noch ein Tor scratchen für die hintere und vordere vertikale Wand innen im Hangar was man hier sehen kann. Und die Sicheln die sich längs dem Hangar an den Innenkanten befinden von der Hinterseite auf dremeln und innen LED´s setzten. Das müsste einen Look wie beim ISD Hangar geben.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0272.jpg)

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 23. Januar 2011, 10:31:30
Vielleicht könntest du noch ein Tor scratchen für die hintere und vordere vertikale Wand innen im Hangar

Ja, danke Stefan. Das meinte ich mit den Kommandoständen. Da muss auf jeden Fall noch was hin, sieht ja sonst doof aus.  :laugh:

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 23. Januar 2011, 10:33:04
Ja, danke Stefan. Das meinte ich mit den Kommandoständen. Da muss auf jeden Fall noch was hin, sieht ja sonst doof aus.  :laugh:



Cool! Ich bin mal gespannt!  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Art deWhill am 23. Januar 2011, 11:21:26
Klasse Arbeit bis jetzt, Ben  :thumbup:

Ich würde den Greifer auch lassen - bei solchen Projekten sollten stets
ein paar eigene Inerpretationen einfließen  ;) , die zudem dafür sorgen,
daß solch ein Modell in seiner Einzigartigkeit betont wird.

sehe ich absolut genau so  :thumbup:
macht mega Spaß hier mitzulesen und zuzuschauen, wird mega cool  :respekt:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 23. Januar 2011, 19:35:39
Hey Benny....du wolltest deinen Venator doch oben offen bauen.Da ging es doch um die Frage mit der vorderen Wand ....quasi als durchgehende Startbahn.Habe eben bei Speedys Venator die Risszeichnung gesehen.So wie es aussieht lässt sich diese Wand nach vorne (nicht nach unten) runterfahren.Wie ein Schanier z.B. Schau es dir nochmal selber an.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 23. Januar 2011, 20:04:49
Bin noch nicht sicher, ob offen. Vielleicht erst beim zweiten... :dontknow:

Hab noch super Referenzen gefunden, die will ich aber hier bei diesem Bau nicht mehr umsetzen. Damit warte ich bis zu meinem Sahnestück.. den mit der offenen Luke.

A bizzeli mit LEDs rumprobiert und ne Blende gebaut:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0293.jpg)

Das Innere der Düse rausgemacht und LED-Blende eingesetzt:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0294.jpg)

Beleuchtet, noch ohne weiss/chrom-Untergrund:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0295.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0296.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0297.jpg)

Keine Ahnung, ob ich das so lasse, ist der erste Versuch... :dontknow:

Tipps, Anregungen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 24. Januar 2011, 18:06:21
Benny....es gibt doch da die Einsätze aus Chrom....diese Reflektoren wo die LED`s reingesetzt werden können.Google doch mal.Hab jetzt leider keinen Link zur verfügung.Bei e-bay wird sowas oft angeboten.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 24. Januar 2011, 20:06:02
Benny....es gibt doch da die Einsätze aus Chrom....diese Reflektoren wo die LED`s reingesetzt werden können.Google doch mal.Hab jetzt leider keinen Link zur verfügung.Bei e-bay wird sowas oft angeboten.

Hab ich kannste dafür vergessen, schon getestet. Danke trotzdem...

Will mal schauen wie es aussieht, wenn ich das Triebwerk bis über die LEDs mit transparentem Silikon vollaufen lasse. Das müsste doch das Licht streuen, oder? Oder Heißklebepistolenmasse...

Die müssen innen auch noch weiss lackiert werde, oder vielleicht doch gleich verchromen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 24. Januar 2011, 20:11:16
Also ich habs beim Shutle mit heißkleber gemacht...die Bilder kennst du ja.Bei den LED`s die du da drin hast, müßte es funzen  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 24. Januar 2011, 20:12:13
Benny schon mal ne LED angeschliffen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 24. Januar 2011, 20:22:08
Benny schon mal ne LED angeschliffen?

Oh ja, danke. Vergessen zu erwähnen, das wollte ich auch noch machen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 25. Januar 2011, 14:44:15
Mach dir mal passende Scheiben aus Acryl (z.B. alte CD-Deckel o.ä.) und schleif die von beiden Seiten mittel an, bis sie milchig werden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 25. Januar 2011, 15:04:15
Ich versuchs und halt euch auf dem Laufenden...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dx7Executor am 25. Januar 2011, 15:56:36
wow ich kenne diese fummelei sieht echt stark aus  :thumbup: und dann noch mit licht ich beneide dich soweit habe ich damals nicht gedacht  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Januar 2011, 19:17:27
Mir ist es wie Schuppen aus den Haaren gefallen heute, war ja noch am überlegen wie es mit den Guns weitergeht...

Kleine Aderendhülsen.... :angel:

Hier, so sieht es aus:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0298.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0299.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0300.jpg)

Also für mich ist momentan die Version ganz unten klarer Gewinner..:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0301.jpg)

Vielleicht bekomme ich ja nochmal ne gute Eingebung..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Januar 2011, 19:20:47
Das sieht gut aus....aber müssen die nicht gleich lang sein???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Januar 2011, 19:22:22
Das sieht gut aus....aber müssen die nicht gleich lang sein???

Boah ey... das ist zum Zeigen du Nase... ;D ;D ;)

Dann sind die unterschiede besser sichtbar, natürlich werden die alle gleich Lang.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 26. Januar 2011, 19:28:18
Die Hülsen sind manchma echt zum gebrauchen. Ich hab auch welche auf meinem Arbeitstisch. Ich würde auch sagen die kürzere Hülse nur da muss noch irgendwas vorne dran.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Januar 2011, 19:34:51
Jep, aber vielleicht kann ich da die etwas grössere Hülse noch nutzen... :dontknow:

Die haben halt auch so feine Wandstärken, ich find die echt gut. werd da auch mal mit rumtesten bei meinem Heizkörperbau...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Januar 2011, 19:45:27
Bei dir und deiner Testerei weiß man ja nie, ob du mal was vergisst zu kürzen  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: AngryAngel am 26. Januar 2011, 19:56:13
Wie isn der Außendurchmesser der kleinen und der Innendurchmesser der Großen?

Dann könntest die Große in Ringe schneiden und vorne auf die kleine kleben
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Januar 2011, 20:05:56
Dann könntest die Große in Ringe schneiden und vorne auf die kleine kleben

..etwas in der Art hab ich im Hinterkopf, mal schauen wie es weitergeht..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dx7Executor am 26. Januar 2011, 20:08:48
schaut echt stark uas  :) könnte auch was für mein Modell sein bin da noch nicht so weit  :0 das bringt mich aber auf einer Idee :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Januar 2011, 20:10:33
Wie isn der Außendurchmesser der kleinen und der Innendurchmesser der Großen?

Dann könntest die Große in Ringe schneiden und vorne auf die kleine kleben

Ich habe da mal etwas vorbereitet, von links nach rechts: 0,14/ 0,34/ 0,5/ 0,75/ 1,0 (Leitungsquerschnitt in Quadrat-mm)


(http://i1082.photobucket.com/albums/j374/pirx1/002-5.jpg)

Gruß Daniel






Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Januar 2011, 20:22:20
Dank dir, muss ich mir noch besorgen. Hab von der kleinen leider nur 1x, dürfte aber entweder 0,14mm² oder 0,25mm² sein. Habs Muster einstecken und gehe morgen mal shopping machen..  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 26. Januar 2011, 20:25:37
Die Läufe sind so etwas sehr dick, eventuell lieber was dünneres? Vielleicht probierst du mal zurechtgestutzte Spritzennadeln?

Edit: Hier ein Bild

(http://www.dorlingkindersley-uk.co.uk/static/html/features/starwars/technology_gallery/images/DBY-827%20Heavy%20Turbolaser.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Januar 2011, 20:40:16
Habs Muster einstecken und gehe morgen mal shopping machen..  ;D

Das kenne ich, man steht im Shop und das winzige Muster ist weg.  :evil6:


Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: whitestar am 28. Januar 2011, 08:25:28
Hi Benny,

sieht gut aus bis jetzt.

Habe für die Venator noch das im Netz gefunden:

http://www.starshipmodeler.com/tech/cz_mask.htm

Sind Decals die Du Dir runterladen kannst (falls Du sie nicht schon haben solltest... :dontknow: )

Gruß

Michael

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 09:06:28
Oh danke dafür. Hatte ich noch nicht gesehen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Goose am 28. Januar 2011, 10:43:39
@whitestar

Was hältst du von den Decals?

Sind die Komplett?

Gibt es in Österreich, Deutschland eine Firma, wo man diese Professionell und "günstig" auf Decalpapier drucken lassen kann?

Lange Zeit gab es ja nur die roten Flächen, und vor kurzem wurden auch die "grauen" bereiche nachgeschoben, jetzt bin ich am überlegen, wie man diese verwenden kann.



Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 11:57:05
Nunja, ich werde wahrscheinlich von diesem Bild die unterste Variante wählen und mir noch etwas für den Mündungsbereich einfallen lassen.

Hab noch was im Zulauf, vielleicht ändert sich das auch noch... :dontknow:

Mit etwas Glück, kann ich das jetzt am WE schon sagen. Ich halte euch auf dem Laufenden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 13:57:57
War sogar heute schon in der Post, mein Aderendhülsensortiment...

Daraufhin habe ich mal eine kleine Gegenüberstellung der Hülsen und einiger populärer Geschütze gemacht, inkl. Angaben der Maße..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0308.jpg)

So, nun werde ich das Rumexperimentieren beginnen... hier erste Gedanken:

- für das Venatorgeschütz ist ein heisser Kandidat die 0,75mm² Hülse mit Verdickung an der Mündung
- für die Galactica das PE-Teil mit der 0,34mm² Hülse (Hinterer Teil vom PE, Hülse als Rohr), das Teil muss etwas mehr 3D werden..
- Turbolaser ISD-> Keine Ahnung, evtl. 0,4mm Kanülen?

Das war es erstmal wieder...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 16:31:54
Ein erster Entwurf, der mir persönlich schon recht gut gefällt. Muss ich noch vorne etwas verputzen, ansonsten fertig.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0312.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0313.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0314.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0316.jpg)

Bitte um Meinungen und Anregungen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 28. Januar 2011, 16:52:59
Bitte um Meinungen

Das werde ich mir verkneifen.  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 17:03:39
Das werde ich mir verkneifen.  ;)

Ja, ist manchmal einfach auch besser.  :evil6:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 28. Januar 2011, 17:06:51
Meinst du nicht, die sind ein wenig zu dick?Schau lieber noch mal auf die Risszeichnung die das Teelicht hier gezeigt hat. Die sehen mehr aus wie Racketenwerfer  :dontknow: Etwas dünner und die Mündung mit einem Ring versehen und dann noch ein paar kleine Teile von Kriegsschiffen zum verfeinern  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 17:24:57
Bei näherer Betrachtung habt ihr Recht. War a bisserl dick geraten..

Neuer Versuch:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0320.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0321.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0322.jpg)

Etwas dünner und an der ündung etwas verdickt. Mit nem Stück Draht oben dran...

Ich glaube, ich mach den Draht oben wieder weg und ein/zwei andere Greebles dran, dann sollte es hinhauen... aber die Durchmesser sind jetzt näher dran...

Besser?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 28. Januar 2011, 17:50:22
Sieht doch gut aus....so wirds bestimmt gut zum Rest aussehen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 17:59:50
Nicht das ihr dnekt ich wäre extrem wankelmütig, ich brauche nur etwas Input von Aussen um meinen Weg und die Lösung zu finden.  :dontknow:

Schätze ich werde mal eine komplette Turolaserbatterie machen und dann zeig ich euch das nochmal wie es wirkt, aufgesetzt auf den Rumpf.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 28. Januar 2011, 18:21:17
Genau Benny.Du mußt das Geschütz an die Stelle halten wo es hingehört und dann sehen ob es Dimensional passt.Ich mache das auch so bei meinen Bauten um zu sehen, wie sich sowas aufs Gesammtbild auswirkt.Ein Auge kann sich täuschen  ;) .Mach das so wie du das Mit Han solo im Carbonit gemacht hast.Das war Bühnenreif  :)  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Januar 2011, 18:45:58
Also, mehr Work in progress...

Material zusammengestellt.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0326.jpg)

Schon was vorbereitet, abgelängt und gebohrt..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0327.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0328.jpg)

Die Rohre vorbereitet, noch nicht angepasst..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0329.jpg)

Fertig zusammengestellt..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0331.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0332.jpg)

Am Schiff mit eingesteckter Brücke, im Vergleich zum Original..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0333.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0335.jpg)

Da mache ich evtl. noch Draht dran, oder andere Greebles. So gefällt mir das schon recht gut.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 28. Januar 2011, 18:50:57
Also ist natürlich Geschmackssache. :D

Eigentlich ist es mehr eine "Richtig/Falsch"-Sache, manchmal sogar eine "Völlig falsch"-Sache.  ;D

Wenn es dann ausschaut wie das 40K-Kinderspielzeug, dann .......  :evil6:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 28. Januar 2011, 18:53:36
das sieht doch gut aus....also mir gefällts. ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 28. Januar 2011, 18:56:45
Ja, ist manchmal einfach auch besser.  :evil6:

Natürlich, du hast jedes Recht aus einem SW-Schiff eines aus dem Warhammer-Umfeld zu machen.  ;)

Aber mit den neuen bist du zumindest auf einem besseren Weg - nun noch 1 oder 2 kleinere Abstufungen probieren, und dann vergleichen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: AngryAngel am 28. Januar 2011, 19:25:36
Die Mündung erscheint mir recht mächtig. Weiß nicht ob geht aber den Ring dort halbieren?
Vielleicht dahinter dünnen Draht eng wickeln (alte IDE Computerkabel haben schöne dünne, ist nur fiesselig von Isolation zu befreien)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 28. Januar 2011, 19:37:25
Natürlich, du hast jedes Recht aus einem SW-Schiff eines aus dem Warhammer-Umfeld zu machen.  ;)


Hast Du aber sehr diplomatisch ausgedrückt........................... ;D

@ Benny

Die Rohre sehen schon viel besser aus als die von Revell ,nur finde ich sie zu wuchtig/ lang...wenn man die umrechnet auf "richtige Grösse" - mächtiges Padabum....

Grüsse J
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 28. Januar 2011, 22:12:42
Es sieht ja auch deutlich besser aus als vorher  :) - aber ich weiß das er es noch besser hinbekommen könnte, weniger Comic-haft.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 28. Januar 2011, 23:13:42
Es sieht ja auch deutlich besser aus als vorher  :) - aber ich weiß das er es noch besser hinbekommen könnte, weniger Comic-haft.

Ein Teelicht spricht  :evil6: . Benny...mach du es wie du meinst...du hast schon sehr gute Ideeen  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 29. Januar 2011, 00:05:51
Ein Teelicht spricht  :evil6: . Benny...mach du es wie du meinst...du hast schon sehr gute Ideeen  :thumbup:

Tja, bei dir bleibt es ständig dunkel.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 29. Januar 2011, 01:58:49
Kannste so lassen Benny, mir gefällt's.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: wargames48 am 29. Januar 2011, 11:01:28
Find auch, daß du die Geschütze so lassen kannst! Wolltest ja gegenüber den Originalbauteilen eine Verbesserung erreichen, was dir meiner Meinung nach mehr als gelungen ist :thumbup:. Wie gesagt, ich könnte mit dem Ergebnis gut leben!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 29. Januar 2011, 11:38:14
Danke für euer Feedback. Die neue, schlankere Version gefällt mir auch recht gut, vielleicht mache ich da noch etwas mit Draht.. keine Ahnung.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 29. Januar 2011, 11:49:49
"Schneller, leichter, verführerischer dieser Weg ist".  :evil6:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 31. Januar 2011, 08:02:34
Bestimmt kann man immer alles noch einen Tick besser machen, bloß irgendwann muss man mal beginnen, das Verhältnis Aufwand/Ergebnis zu hinterfragen.
Ich finde, die sehen sehr gelungen aus, vor allem im direkten Vergleich zu denen OOB.

Daher sag ich mal  :thumbup: :respekt: :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Februar 2011, 19:25:52
Sooo... hab die Turbolaser schon vorbereitet, da gibt es noch keine nennenswerten Fortschritte, aber...

..ein Päckli aus Singapur ist angekommen, ein Zubehörsatz mit nem Kühlergitter:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Zeugs/SAM_0346.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Zeugs/SAM_0347.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Zeugs/SAM_0348.jpg)

Das kommt gut für die Brücke, vielleicht passt das auch zum ISD... mal schauen... hat sich auf jeden Fall gelohnt.

Stay tuned....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 03. Februar 2011, 19:34:21
Du hast so ein Glück Benny,
ich wollte mir das auch bestellen aber die haben das nicht mehr.  :'(
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Februar 2011, 19:35:42
Du hast so ein Glück Benny,
ich wollte mir das auch bestellen aber die haben das nicht mehr.  :'(

hehe... ich warte auf Angebote das ist ein grosser Bogen.. :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 03. Februar 2011, 19:40:15
10 streifen für 5€, das ist doch mal ein Angebot  ;D :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Februar 2011, 19:51:01
Habt ihr ne Ahnung wie teuer der Kram war?

5€ für 10 streifen.. gehts noch?  :motzki:

Hehe..  ;D ;D . nee, ich muss mal schauen was für Projekte mit solchen Fenstern bei mir noch anstehen dann kann ich was dazu sagen.

ich geb dann noch Bescheid hier. Vorabreservierungen werden nicht angenommen, das wäre nicht fair. :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 04. Februar 2011, 03:00:43
Habt ihr ne Ahnung wie teuer der Kram war?

5€ für 10 streifen.. gehts noch?  :motzki:

Hehe..  ;D ;D . nee, ich muss mal schauen was für Projekte mit solchen Fenstern bei mir noch anstehen dann kann ich was dazu sagen.

ich geb dann noch Bescheid hier. Vorabreservierungen werden nicht angenommen, das wäre nicht fair. :nein:
mich haste aber vorab gefagt  :pfeif: :tongue8:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 06:12:50
mich haste aber vorab gefagt  :pfeif: :tongue8:
;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: cosmic am 04. Februar 2011, 11:58:38
Benni,

gib mal bitte den Link wo du die gekauft hast, danke!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 13:00:01
Das Produkt heist: ACU7907 1/12 Radiator Panel, Firma ist Acustion.

Der Shop (wo es mom nicht mehr aufgeführt ist) war: http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/ (http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/)

Vielleicht lässt es sich auch woander beschaffen. Der hier ist in Singapur.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. Februar 2011, 13:06:18
Das Produkt heist: ACU7907 1/12 Radiator Panel, Firma ist Acustion.

Der Shop (wo es mom nicht mehr aufgeführt ist) war: http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/ (http://www.mediamixhobby.com.sg/shop/)

Vielleicht lässt es sich auch woander beschaffen. Der hier ist in Singapur.

Hast du die tschechische Seite auch gesehen?  ;D

Ist schon verwunderlich wieviele per Google Yatasith nacheifern.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 13:15:55
Um ehrlich zu sein, hab keine Ahnung wovon du redest.  :dontknow:

Der Shop wurde, glaube sogar hier, in einem Beitrag genannt -dann hab ich mir das da bestellt. Nach ner kurzen Suche ob ich es woanders noch beziehen kann bin ichdabei geblieben. War auch ne Preisfrage.

Was meinst du mit CZ Shop?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. Februar 2011, 13:30:19
Um ehrlich zu sein, hab keine Ahnung wovon du redest.  :dontknow:

Der Shop wurde, glaube sogar hier, in einem Beitrag genannt -dann hab ich mir das da bestellt. Nach ner kurzen Suche ob ich es woanders noch beziehen kann bin ichdabei geblieben. War auch ne Preisfrage.

Was meinst du mit CZ Shop?

Nein den selben Link wie du hatte ich nicht gesehen. Aber wenn man "Yatasith" googelt kommt mal unten seine Seite Hobbytalk und in dem Forum hat einer geposted was das für ein PE-Teil ist was Yatasith verwendet hatte.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 04. Februar 2011, 13:33:24
Sooo... hab mich jetzt durch die letzten 6 Seiten geklickt: Cooles kit, tolle Detailierungsarbeiten!
Wenn ich noch mehr von den Monstern sehe, werd ich doch noch schwach...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 13:38:32
Sooo... hab mich jetzt durch die letzten 6 Seiten geklickt: Cooles kit, tolle Detailierungsarbeiten!
Wenn ich noch mehr von den Monstern sehe, werd ich doch noch schwach...

Du dunkle Seite wird stärker in dir... greif ruhig zu, ist schon ooB ein cooler Bausatz. Bin auf den X34 von revell gespannt, obwohl.. doofer Massstab.

Stefan: Ahh.. jetzt hab ichs verstanden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. Februar 2011, 13:48:33
Also ein AT-ST oder so wäre mir noch lieber als Luke´s Speeder.   :-\
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 13:57:23
Wir müssen ja nehmen was Revell uns gibt... :dontknow:  Bin ja froh, dass da überhaupt was kommt. Siehe zB den Venator, das ist schon cool sowas, oder ;)

Aber die sollten von den blöden Massstäben weg. Das wäre besser fürs Ansehen und auch den Absatz.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: cosmic am 04. Februar 2011, 14:27:38
Gibst auch bei Hlj, 4-6 Wochen lieferzeit

http://www.hlj.com/product/ACS1222
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Februar 2011, 14:32:05
Jep das hatte ich gesehen, war mir aber zu lang  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 05. Februar 2011, 14:11:42
Benny, bau doch mal ein Gitter ein, ich möchte sehen wie das wirkt ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 05. Februar 2011, 14:27:53
Benny, bau doch mal ein Gitter ein, ich möchte sehen wie das wirkt ;D

Jaja.. nur nicht drängeln... kommt bald... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 05. Februar 2011, 15:22:35
So, war ja mittendrin so zu sagen...

Hier mal eine Brücke bearbeitet, ist mom nur grob hingehalten, noch nix fertig gestellt.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0381.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0382.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0383.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0384.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0386.jpg)

Momentan hab ich eine weisse SMD LED in der Brücke, das Gitter ist von innen beklebt mit nem kleinen Streifen Tamiyatape zur Lichtstreuung, klappt ganz gut. Die LED ist grade nach vorne ausgerichtet. Muss das Gitter auch noch einpassen und verblenden. Ist 2mm hoch, echte Fummelarbeit. Lichtlecks sind natürlich auch noch da, die verschwinden dann noch wenn ich mich ernsthaft dran mache.

Später mehr, ernsthaft arbeite ich am Venator weiter sobald ich mein Schnellspannfutter für die Proxxon habe um auch 0,4mm Bohrer spannen zu können. Mag die Sachen nicht doppelt und dreifach anpacken... :dontknow:

Benny
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 05. Februar 2011, 15:26:56
Das wird super Aussehen.  :respekt:
Ich will immer noch 10 streifen.  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 05. Februar 2011, 15:29:02
Ich werde den Rahmen des Fensters neu aufbauen und das Gitter von hinten anbringen, also etwas nach hinten versetzt. Dann wird das auch sauber aussehen. Eventuell werden die Wandstärken noch verringert.. mal sehen wenn ich dran bin.

Dafür hatte ich nur mom keine Lust.  :dontknow:

So bleibt das auf jeden Fall nicht. :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 05. Februar 2011, 15:35:43
Ich hab mehr erfolglos gegoogelt...:
Was kostn son Avenger von Revell in 1/2256...?
:pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 05. Februar 2011, 15:39:34
Ich hab mehr erfolglos gegoogelt...:
Was kostn son Avenger von Revell in 1/2256...?
:pfeif:

Avenger von Revell?? ???

Den Venator von Revell gibt es, bekommst du für 25-40€ in der Bucht oder bei SSM.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 05. Februar 2011, 16:36:58
Danke! Sieht schon mal gut aus!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 06. Februar 2011, 19:14:00
Das Gitter kommt echt gut. Weiter so! Bin schon auf die Verblendung gespannt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Art deWhill am 06. Februar 2011, 19:16:10
JA, DAS sind die richtigen Brückenfenster  :thumbup: :thumbup:
weiter so  :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 08. Februar 2011, 10:33:59
Benny womit hast du den die Gitter zurechtgeschnitten? Skalpell? Sind die Platten recht dick?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 08. Februar 2011, 10:43:51
Benny womit hast du den die Gitter zurechtgeschnitten? Skalpell? Sind die Platten recht dick?

Ja schon, das ist recht massiv das Ganze. Hab es mit nem Skalpell versucht, später dann den Seitenschneider genommen und die Reste weggeproxxont.

Da muss ich mir noch was einfallen lassen, vielleicht mit ner ganz neuen Klinge ritzen bis es sich brechen lässt (Kerbwirkung)... :dontknow:

Aber das Gitter wehrt sich schon...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 08. Februar 2011, 11:34:46
Ja schon, das ist recht massiv das Ganze. Hab es mit nem Skalpell versucht, später dann den Seitenschneider genommen und die Reste weggeproxxont.

Da muss ich mir noch was einfallen lassen, vielleicht mit ner ganz neuen Klinge ritzen bis es sich brechen lässt (Kerbwirkung)... :dontknow:

Aber das Gitter wehrt sich schon...


Weggeproxxont!! Was für ein geiles neues Wort!  ;D ;D

Denk ich mir das sich das Zeug nicht so leicht runterschneiden lässt. Da wäre ein Laser recht!  :D ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 08. Februar 2011, 11:40:36
Jo, hab leider momentan mein Laserklingenskalpell verlegt.. :dontknow:

Finds einfach net.... :motzki:

Schade, dass das kein "normaler" Messing-PE-Satz ist. Das lässt sich immer so schön verarbeiten. Vielleicht werde ich das mal mit dem Minikreissägeblatt der Proxxon versuchen... mal schauen.. wenigstens damit ritzen damit es sich brechen lässt.

Ich werde Testreihen nachreichen... :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 08. Februar 2011, 15:01:07
Benny...ich würde es mit den dünnen Trennscheiben versuchen.Denke mal das geht sauberer.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 08. Februar 2011, 15:12:55
Benny...ich würde es mit den dünnen Trennscheiben versuchen.Denke mal das geht sauberer.

Ja, oder so. danke!  ;)

Wie gesagt, geht bald weiter hier... muss nur mal meinen Tisch wieder frei bekommen.... da schwebt ganz schön viel Kram rum... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 08. Februar 2011, 15:14:34
Ich würd die hier probieren!  ;D

(http://www.tomwet.de/shop/catalog/images/Pizzaschneider%20Kreissaege%20Pizza%20Boss%203000.JPG)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 08. Februar 2011, 15:17:40
Ich würd die hier probieren!  ;D

(http://www.tomwet.de/shop/catalog/images/Pizzaschneider%20Kreissaege%20Pizza%20Boss%203000.JPG)


 ;D ;D ;D :thumbup: ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 08. Februar 2011, 15:32:41
Der geht durch wie Butter!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 08. Februar 2011, 15:35:33
Hihi... alles Bekloppte... echt jetzt... Hihi.. hier bleib ich...  :laugh:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 09. Februar 2011, 19:48:11
Neuigkeiten.... hab begonnen die Gräben des Ventors zu bohren. Hatte mich für einen 0,4mm Bohrer entschieden um FOs aus Ufolampen mit einem Durchmesser von 0.35mm einsetzen zu können.
Dabei grosse Problematik: Es klappt, für ein- zwei Bohrungen. Danach beginnt der Bohrer zu schmieren und damit fängt das Disaster an. Er schmilzt sich ins Plastik, dabei entsteht kein schönes Loch, sondern ein doofer Krater, der sich selber wieder verschliesst wenn der Bohrer wieder rausgezogen wird. Nicht gut  :motzki:

Mit 0,5mm klappt es auch net. verflixt... Jemand Ideen zur Lösung? Verwendetes Elektrokleingerät ist die Proxxon Micromot 50E auf niedrigster Stufe.

Allerdings hatte ich mir vorgenommen heute ein wenig weiter zu kommen, hab also wieder die Brücke in die Hände genommen. Die Fenster seitlich wurden entfernt. Die sind noch nicht endgültig verputzt, wollte schonmal hier was posten. Hab dann auch ein Gitter eingesetzt, PostIt hintendrann, damit ihr sehen könnt wie der Effekt sein wird.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0408.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0409.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0410.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0411.jpg)

Ich muss bei den nächsten Fenstern unbedingt sauberer arbeiten. Sonst wird das nur unnötige Reparaturarbeit..

Die anderen Fenster bekommen auch das Gitter eingesetzt. Ich will schauen, dass ich es von hinten anbringe, dafür muss allerdings unbedingt die Wandstärke verringert werden. Sonst sieht es net so gut aus. :nein:

...bis auf weiters....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 09. Februar 2011, 19:53:16
Benny du hast zuviel Umdrehungen! Drum nimm einen Akkuschrauber und probiers mal! Beim Akkuschrauber kann man viel besser die Umdrehungen handeln. Glaub mir.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 09. Februar 2011, 19:53:38
Wenn Du das noch auffütterst, den Spalt oben und unten zumachst, kommt das echt klasse  :thumbup:

Hab mir heute extra noch Evergreen stripes besorgt.. das hier ist jetzt nur reingetamiyataped.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 09. Februar 2011, 19:53:57
Benny du hast zuviel Umdrehungen! Drum nimm einen Akkuschrauber und probiers mal! Beim Akkuschrauber kann man viel besser die Umdrehungen handeln. Glaub mir.

Jep, probiere ich noch.. gleich... Danke!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 09. Februar 2011, 19:57:20
Mit der Hand bohren geht immer noch am besten. Dauert und ist sowas von nervig , aber das Endergebniss stimmt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 09. Februar 2011, 20:17:58
Stefan... dank dir. Das Klappt. Hab die biegsame Welle vom Proxxon in den Akkubohrer eingespannt und ab dafür...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0412.jpg)

Und hier die ersten Löcher..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0413.jpg)

So wird das was.... weiter gehts....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 09. Februar 2011, 22:00:59
Super Arbeit Benny.
Das mit der Welle ist auch eine gute Idee,
muss ich auch mal versuchen. ;D
Ich benutze momentan das hier, ist aber von der Leistung zu schwach.
(http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/dscn0522i4ap1m9ux0.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: wargames48 am 10. Februar 2011, 02:19:17
Ist ja schon ein halber Scratchbau! Wenn du so weitermachst, bleibt vom ursprünglichen Bausatz nicht mehr viel übrig ;D. Edles Teil :thumbup: :thumbup:!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 06:14:08
Ist ja schon ein halber Scratchbau! Wenn du so weitermachst, bleibt vom ursprünglichen Bausatz nicht mehr viel übrig ;D. Edles Teil :thumbup: :thumbup:!!

Da sagste was... und ich muss den Hangar nochmal überarbeiten, das passt mir so nocht nicht so ganz... :thumbup:

Ich bau demnächst mal zur Entspannung ein Kits total ooB... hab noch ne P-51D Mustang hier, da kommt nur ein wenig PE dran und fertig. Nix sonst... :laugh: oder doch die F-16? naja, wird sich was ergeben...hihi
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 10. Februar 2011, 09:04:47
Stefan... dank dir. Das Klappt. Hab die biegsame Welle vom Proxxon in den Akkubohrer eingespannt und ab dafür...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0412.jpg)

Und hier die ersten Löcher..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0413.jpg)

So wird das was.... weiter gehts....

Da kuckst du hä?  ;) ;D Ist auch ne gute Idee die flexible Welle dranzumachen.  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 13:38:43
TÜV Abnahme  :evil5:  ;D

TÜV ist ja ne deutsche Einrichtung... bin ja in der Schweiz... hehe... Republikflüchtling... ;D

Die Expertise hier in der Schweiz ist teils viel strenger als der TÜV in Deutschland... :evil5:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 10. Februar 2011, 14:02:22
Mein lieber Herr Handwerker - und das alles ohne TÜV Abnahme  :evil5:  ;D



Das hätte besser Macgyver abnehmen müssen!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 14:06:04
Ach kommt jetzt, die Welle ist nur Mittel zum Zweck... ;D

Das Ziel stets vor Augen... LÖCHER MACHEN... (Stimmfarbe wie das Krümelmonster... "Kekse"..)


Hehe...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 16:20:28
Hatte ich noch vergessen... Hab die kleinen Trennscheiben benutzt um das Gitter durchzutrennen, das hat sehr gut funktioniert.

So fertig mit diesem Nachtrag.... :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 10. Februar 2011, 18:14:36
Hatte ich noch vergessen... Hab die kleinen Trennscheiben benutzt um das Gitter durchzutrennen, das hat sehr gut funktioniert.

So fertig mit diesem Nachtrag.... :pfeif:

Trennscheibe im Dremel?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 10. Februar 2011, 19:06:38
Trennscheibe im Dremel?

Jetzt sag bloß, das du die nicht kennst???? :o :o :o :o
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 19:31:42
Trennscheibe im Dremel?

Jepp.. diese kleinen dünnen braunen Scheiben...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 10. Februar 2011, 19:35:29
Der Stefan is glaube ein "GROBSCHLOSSER"  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 10. Februar 2011, 20:21:58
Der Stefan is glaube ein "GROBSCHLOSSER"  ;D

Ich mach sowas mit dem Plasmaschneider!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 10. Februar 2011, 20:33:14
Ich mach sowas mit dem Plasmaschneider!  ;D


Janee....is klar  :blabla: :violent1:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 20:34:18
Ich mach sowas mit dem Plasmaschneider!  ;D

Schon, aber nur kleine Düse... bzw. Elektrode.. ;D

Wir haben im Rohrleitungsbau diese netten 0,8mm Trennscheiben für die kleine Flex (125mm), die hätt ich auch genommen... leider grad keine da.. :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 10. Februar 2011, 20:41:57
Plasmaschneider, ich schmeiß mich weg ;D ;D

Stefan beim Modellbau  ;D
(http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/plasmaschneider2xsbevi1uz2.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 10. Februar 2011, 21:56:26
Ich bin bei der Beleuchtung etwas weitergekommen...

Hab mir eine "Rohplatine" besorgt und da einen Cluster aus 1x5mm und 4x3mm LED (blaue ) draufgelötet.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0414.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0415.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0416.jpg)

Memo an mich: Lötkolben mit feinerer Spitze besorgen.. :evil5:

Hier mal illuminiert

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0417.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0420.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0421.jpg)

Und jetzt noch mit einem Reflektor auf der 5mm LED in der Mitte und mit Düse. Das find ich jetzt schon sehr cool...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0422.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0423.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0424.jpg)

Zur Beachtung: Düse ist innen noch nicht lackiert, die wird entweder noch weiss, oder silber aus Reflektionsgründen. Und ich wollte noch ein Zerstreuungsmedium einbringen. Entweder ein Klarteil mattiert, Heißklebepfropf oder etwas mit transparentem Silikon. Ausserdem will ich noch eine Art" Flammhalteringe" mit einabauen, wie es Speedy gemacht hat.

Bis auf weiteres... Benny
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 10. Februar 2011, 22:05:46
Benny....wie lang sind die Triebwerke?? Vieleicht kannst du dir das sparen mit dem vielen Ausprobieren.Hab mir überlegt, wenn mann die LED`s weiter reinsetzt und aber dafür mehr 0,3 er LED`s nimmt, müßte das doch den Efekt mit dem Lichtkegel geben...mal ausprobieren.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 10. Februar 2011, 22:10:20
Hey Benny
das sieht gut aus.
Nur was mich bischen stört,
das der Reflektor die kleinen LEDs bedeckt ,
oder sieht das nur auf dem Foto so aus?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 11. Februar 2011, 06:36:12
Zitat
Speedy
Nee das ist schon so mit dem Reflektor, ich find grad das nicht schlecht. Das gibt ein interessantes Leuchtbild.. ach ich weiss es doch auch nicht  :dontknow:

Da muss ich noch weitere Experimente machen.

Zitat
dasRoy

Hier die Triebwerke..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0425.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0426.jpg)

Um die auf dem zweiten Bild hab ich mir noch gar keine Gedanken gemacht, die sind kleiner im Durchmesser, mal sehen wie ich die Beleuchte.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 11. Februar 2011, 07:49:18
Plasmaschneider, ich schmeiß mich weg ;D ;D

Stefan beim Modellbau  ;D
(http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/plasmaschneider2xsbevi1uz2.jpg) (http://www.fotos-hochladen.net)

Fast! Ich mach das immer in kurzen Hosen weil ich es liebe wenn sich flüssiges Metall in meine Haut brennt! Gibt es was besseres als Geruch von verbrannten Fleisch am Morgen!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 11. Februar 2011, 08:02:04
Benny ich würd wie Yatasith oder ich beim Concept X-Wing eine Scheibe aus 1mm Sheet schneiden und dann das 5mm Loch und die 3mm Löcher.

Die Idee mit dem aufgesetzen Reflektor ist interessant aber mir fehlen da oben und unten zwei bis vier 3mm LED´s  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 11. Februar 2011, 09:56:53
Fast! Ich mach das immer in kurzen Hosen weil ich es liebe wenn sich flüssiges Metall in meine Haut brennt! Gibt es was besseres als Geruch von verbrannten Fleisch am Morgen!  ;D ;D
;)

Geht schoen voran, Benny - cool was du alles moddest. Selbst die Muttersprache :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 11. Februar 2011, 10:12:22
Selbst die Muttersprache :)

Was meinste du? Hab ich irgendwo Blödsinn geschrieben? :dontknow:

Oder meinst du Kreationen wie zB geproxxont?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 11. Februar 2011, 10:20:09
geproxxont und tamiyaeingetapet :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 11. Februar 2011, 10:28:38
geproxxont und tamiyaeingetapet :)

Hihi... aber ist doch wahr... kann halt nicht "gedremelt" sagen, hab kein Dremel...  :dontknow:

Und Tamiyatape ist echt das Beste :thumbup:

 ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 11. Februar 2011, 10:58:13
Fast! Ich mach das immer in kurzen Hosen weil ich es liebe wenn sich flüssiges Metall in meine Haut brennt! Gibt es was besseres als Geruch von verbrannten Fleisch am Morgen!  ;D ;D
Noch ein paar Eier dazu und das Frühstück ist komplett ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 11. Februar 2011, 11:02:09
Noch ein paar Eier dazu und das Frühstück ist komplett ;D

Ich hab heute noch Narben an den Beinen vom Plasmaschneiden (von vor ca. 8 Jahren), das ist kein Spass. Genau wie beim WIG-Schweissen... hab immer und bei jeder Jahreszeit Jacke, Handschuh und lange Hose auf der Arbeit (zumindest beim Schweissen/ Plasmaschneiden) angehabt... einfach als Schutz.

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 11. Februar 2011, 11:59:40
Noch ein paar Eier dazu und das Frühstück ist komplett ;D

 :thumbup: :thumbup: ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 11. Februar 2011, 14:50:55
Huhu Benny....die Triebwerke scheinen ja lang genug zu sein.Es gibt doch auch 10 mm LED`s.Wenn die etwas weiter drinn sitzen , sieht man die vieleicht nur als ganzen schein....mit Reflektor wäre das noch besser...wenns passt  :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 11. Februar 2011, 14:56:52
Huhu Benny....die Triebwerke scheinen ja lang genug zu sein.Es gibt doch auch 10 mm LED`s.Wenn die etwas weiter drinn sitzen , sieht man die vieleicht nur als ganzen schein....mit Reflektor wäre das noch besser...wenns passt  :)

Nee, schöne Idee aber hatte ich auch schon. Das war so doof, das wollt ich noch nichtmal zeigen...  :nein:

Die Problematik ist die Streuung. Aber da werde ich (hoffe ich zumindest) dieses Wochenede weiterkommen... ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2011, 13:55:49
Ich glaube, ich habe eine Lösung gefunden, zumindest fürs Erste..

Die LED (10mm Blau) sitzt mit ca. 15mm Abstand zur Streuscheibe im Triebwerk drin.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0429.jpg)

Die hohle Düse und die Streuscheibe. Hergestellt aus 0,4mm durchsichtigem Sheet, Mr.Color Klarlack matt drauf und fertig (super Ergebniss).

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0430.jpg)

Streuscheibe..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0432.jpg)

Fertig und am Leuchten:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0427.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0428.jpg)

Die übrigen Triebwerksteile sind mit einzelnen 5/3mm LEDs ausgerüstet und innen bereits matt weiss lackiert.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0433.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0434.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0435.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0436.jpg)

Vielleicht werde ich bei den LEDs  die Spitze noch etwas anschleifen, damit das Licht streut. Schätze das wird besser aussehen. Beim nächsten Venator setzte ich die LEDs auch unsichtbar weiter rein ins Gehäuse. Hier lasse ich das jetzt so.

Bald gehts weiter...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Februar 2011, 14:11:12
Hey Benny...das sieht schon voll klasse aus.Hast du auch mal ein Bild im dunkeln....die Triebwerke von der Seite fotografiert??? Würde mich mal interessieren wie weit das rausstrahlt.

Grüße

Roy
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2011, 14:24:36
Würde mich mal interessieren wie weit das rausstrahlt.


Hab einfach das Hinterteil vom Venator genommen zum Zeigen...hier..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0437.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0438.jpg)

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Februar 2011, 14:29:26
Ich würde sagen...das funtzt ganz schön  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2011, 14:53:26
Ich will noch einen Ring machen um ihn in der Düse einen schönen und sauberen Abschluss zum Rand hin zu haben, mal sehen wie ich das anstelle.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 13. Februar 2011, 15:01:30
sieht verdammt gut aus!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 13. Februar 2011, 15:15:44
Perfekte Lösung!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Februar 2011, 15:24:42
ich würde da nicht zu viel machen.Das verengt nur den Auslass und der Strahl leuchtet nicht mehr so helle.Aber teste du mal....wie gesagt...sieht schon klasse aus  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Art deWhill am 13. Februar 2011, 15:58:31
sieht klasse aus  :thumbup: das wird ein hammer gutes Schiff!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2011, 19:57:58
(http://www.world-of-smilies.com/wos_sonstige/laugh00.gif) (http://www.World-of-Smilies.com)

Ja, lach du nur, ich zeigs euch noch... kommt Zeit, kommen fertige Modelle vom Benny... ;D ;D

Aber am Venator bleib ich jetzt dran... bin an der Brücke momentan...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 13. Februar 2011, 20:24:03
Ja, lach du nur, ich zeigs euch noch... kommt Zeit, kommen fertige Modelle vom Benny... ;D ;D

Aber am Venator bleib ich jetzt dran... bin an der Brücke momentan...

fein zu hören..

Bilder :D !
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Februar 2011, 20:26:38
Immer diese Bildergeilen Böcke hier...tztztz.....Benny...du schafst das schon...gibts neue Fotos ? ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 13. Februar 2011, 20:28:10
Immer diese Bildergeilen Böcke hier...tztztz.....Benny...du schafst das schon...gibts neue Fotos ? ;D


Rofl!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Februar 2011, 20:35:03
.. .gibts neue Fotos ?... Rofl!

Hehe... nee, noch nix.

 ;D ;D

Nur Verrückte hier... :headbang:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Februar 2011, 07:41:41
Benny gute Lösung! Hast du neue Bilder für uns?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Februar 2011, 08:58:10
Falls nicht, macht die SFMF EINGREIFTRUPPE ( Björn, Stefan und meiner Einer )
einen Abstecher in die Schweiz -

Super, dann könnt ihr für mich den Kram lackieren... hab auch noch andere Sachen hier die auf den Lack warten...  ;D ;D

Und Pflaumensaft wird in der Schweiz net getrunken, dafür jede Version von lokalen Weinen... :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Februar 2011, 09:30:20
Super, dann könnt ihr für mich den Kram lackieren... hab auch noch andere Sachen hier die auf den Lack warten...  ;D ;D

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Februar 2011, 09:42:47
Das übernehme dann ich - und du weißt ja, wie ich mein Zeug einsaue  :evil6:

Dann packen wir das Zeugs und fahren mal eben auf den Schiessstand..  ;D ;D

Dann machen wir Battledamage/Weathering und Altern mit Kaliber .223Rem und .40S&W... kann mir auch was mit Schrot leihen für den Anlass... :laugh:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Februar 2011, 09:54:29
Bei unseren Treffen führt Stefan stets Opa Hackers Büchse mit sich  ;)  ;D

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Februar 2011, 21:21:10
So, wollte mal schnell den aktuellen Fortschritt bei der Hauptbrücke zeigen. Dabei habe ich den kompletten vorderen/unteren Teil abgetrennt, das Gitter aufgeklebt und dann unten ein Stück Sheet drangepappt. Muss jetzt noch verblendet werden damit die Ränder schön werden, aber ich bin zuversichtlich. Den Streifen Tamiyatape innen werde ich wahrscheinlich beibehalten, das kommt recht gut. Bei der SMD LED bin ich nicht 100% sicher, vielleicht schau ich mal mit ner 3mm ob das Licht nicht besser wird. Die LED dann angeschliffen mitsamt dem Tamiyatape.. das kann was werden. :dontknow:

Die war doch Weiss, oder war die Blau? Die Brücke meine ich.. ;D

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0442.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0443.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0444.jpg)

Hab noch ein Bild der Düsen gefunden... die habe ich innen mit matt-weisser Kunststofffarbe lackiert. Reflektiert recht gut.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0439.jpg)

So, mal schauen wann ich die nächsten  Bilder zeigen kann, jetzt muss ich erstmal wieder was schaffen.. :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 14. Februar 2011, 23:57:16
ich würde die brücke weiß lassen. Blau macht in meinen Augen keinen Sinn. Ich würde auch schauen, dass die nicht zu hell leuchtet. Stell dir mal vor du würdest in so einer hellen Brücke stehen.. das ätzt dir doch die Augen weg ^^

Sieht aber ansonsten sehr sehr gut aus !!

Weiter so
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 15. Februar 2011, 06:13:44
Da muß ich drive Recht geben....die Brücke ist wirklich etwas hell.Ist bestimmt nur Steve Wonder an Bord.Aber sonst sieht das schon recht ordentlich aus, was du da machst  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Februar 2011, 07:07:33
Ach ihr nu wieder....nee, Spass beiseite.. Danke für die Tipps... werde mal schauen wie das ist mit nem zusätzlichen Widerstand.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Februar 2011, 07:27:11
Jetzt aber mar5ch an die Arbeit, Ben!  Ist schon nach 7:00  ;D

Na, ich sitze ja bereits seit 7Uhr im Büro.... :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 15. Februar 2011, 08:06:44
:o ... ich wuße ja nicht, daß du das ARBEITEN nennst  :evil6:

Bezahltes sitzen ohne großes Ergebnis wie bei den Politikern!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Februar 2011, 13:53:14
So wie ich Ben einschätze,
strahlt der Monitor von früh bis ( Feier- ) Abends im schönsten PHOXIM-BLAU  ;)  ;D  :evil6:

Und unterm Tisch wird noch das eine oder andere Bauteil liegen...  :evil6:

Hehe.. nee, Bauteile hab ich nur hier wenn ich mir was in die Firma schicken lasse... :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 17. Februar 2011, 19:32:39
Hab ein klein wenig an der Brücke, bzw. dem Hauptbrückenturm weitergearbeitet.

Brücke verspachtelt.
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0448.jpg)

Eine Seite..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0449.jpg)

Die Andere...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0450.jpg)

Überblick..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0447.jpg)

Bei diesem, zweiten Versuch sind mir die Fenster etwas besser gelungen. Hatte allerdings einen kleinen Ausrutscher, dadurch ist das obere Fenster auf der anderen Seite etwas grösser als auf der einen Seite..  ;D ;D

Verwirrt? gut...  ;D ;D Ich auch.. :dontknow:

Weiter gehts jetzt in, schätze ich mal, kleinen Schritten. Werde euch aber auf dem laufenden halten.

Als Beweis, dass ich echt Absichten hatte, hier mal Spoilerpics zu meinem leider nicht fertig gewordenen Beitrag...
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Dead%20Snow%20Dio/SAM_0451.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Dead%20Snow%20Dio/SAM_0452.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Dead%20Snow%20Dio/SAM_0453.jpg)

Beatyshot:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Dead%20Snow%20Dio/SAM_0454.jpg)

Tja, ein Objekt fehlt da noch, das liegt noch in der Lackierkabine.. kommt noch...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 17. Februar 2011, 19:53:47
Fleissiger Benny.  :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: frostrubin am 18. Februar 2011, 14:13:13
sieht super aus. Die Brückenfenster passen nun perfekt.

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. Februar 2011, 20:30:35
Schaut gut aus! Benny ein kleiner Tipp am besten bohrst du beim nächsten Venator Löcher in den Fenster entlang und dann mit einem scharfen Messer die Rahmen herum nachschneiden bis man durch ist. Müsste vielleicht sauberer rausgehen und aussehen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Februar 2011, 20:57:59
Schaut gut aus! Benny ein kleiner Tipp am besten bohrst du beim nächsten Venator Löcher in den Fenster entlang und dann mit einem scharfen Messer die Rahmen herum nachschneiden bis man durch ist. Müsste vielleicht sauberer rausgehen und aussehen.

Hihi, ja danke. das war ursprünglich auch geplant.. aber ich bin doch immer so ungeduldig... :dontknow:  Bei den sauber ausgeschnittenen Fenster hab ichs auch genauso gemacht..  :pfeif:

Daraus resultiert auch das hier:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0460.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0461.jpg)

Ein wenig weggeschmolzen. :evil6:  ... mal sehen was ich da mache. Raustrennen und wieder aufbauen.. na mal sehen.

Habe etwas an den Fenstern weitergemacht, hier ein kleiner Lichttest. Ist alles noch nicht verblendet, das kommt jetzt:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0456.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0457.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0458.jpg)

Von innen wieder mit Tamiyatape..
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0459.jpg)

Ich muss auch noch Lichtboxen für innen bauen, genau gesagt hab ich noch keine so grosse Ahnung wie ich die Geschichte beleuchten soll.. Hab es gesehen mit kleinen Lichtboxen mit einer 3mm LED drin. Na abwarten und Kaffee trinken...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 19. Februar 2011, 17:23:05
 :thumbup: :thumbup: :thumbup: Bockstark!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Grüße
Gerhard

PS: Auch das Hoth-Dio (oder wie du es auch nennen magst) finde ich erstklassik!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 19. Februar 2011, 20:23:41
:spielberg: WEITERMACHEN !!! WEITERMACHEN !!! WEITERMACHEN !!!

Irgenwie werde ich das Bild nicht los, wie du bei 30Grad im Schatten in deiner Hängematte liegst, am  Litchy-Smoothy nuckelst und am Laptop vorbei auf Palmen am weißen Sandstrand schaust. Dann kommt "der Spielberg" nochmal so geil ;D
Aber Recht haste !

Schade w/Dead Snow :/
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lou am 19. Februar 2011, 23:45:43
Mann, Mann, Mann. Kommt richtig gut.
Ich hab den Venator auch noch rumliegen und denke mal, dass ich den jetzt auch mit dem Lüftunggitter bauen muss.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Februar 2011, 15:05:58
Nach dem Motto: "wenns einfach wäre könnt es jeder".. hier meine Problemlösung zu der selbst verursachten Mehrarbeit..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0462.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0463.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0465.jpg)

So das mal der Ausgangsszustand, schon etwas bearbeitet und gesäubert. Die folgenden Bilder zeigen den Fortschritt der Rettung.. ;)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0467.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0468.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0469.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0470.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0471.jpg)

Und hier das Resultat, so gut wie fertig.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0475.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0476.jpg)

Ich habe bereits begonnen alles zu verblenden, benutzen tu ich dazu Mr.Dissolved Putty und etwas Mr.Surfacer 1200 für obendrüber..  ;D  Ist auch sichtbar auf den von innen Bildern.

Ihr hattet bestimmt dieses etwas grössere Loch, das Ergebniss meiner Ungeduld, rechts oben bemerkt. Ich hab mich dazu entschlossen dieses zu schliessen, dafür den Schlitz links unterhalb mit einem Gitter zu versehen. Da war auch eine Schleifbeschädigung. Dadurch sind die Brückenseiten nicht symmetrisch, das aber ist mir total egal.
Ausserdem hab ich den viel zu breiten Schlitz unten von innen mit einem Stück Sheet verblendet und da hab ich dann den Schlitz fürs Gitter reingeschnitten. Sieht sauber aus finde ich. Bis denne...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Februar 2011, 19:18:03
Der untere Brückenturm ist soweit, hab ihn zugemacht.

Herstellung:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0478.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0484.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0483.jpg)

Und so sieht es beleuchtet aus..:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0479.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0480.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0481.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0482.jpg)

Ich habe mich für eine 5mm weisse LED entschieden, in Verbindung mit dem gelb des Tamiyatapes sieht das soweit für mich iO aus, der blaue Stich der LED wird gut eingefangen. Ich hab den Turm innen mit Kunststofffarbe weiss gestrichen, die LED ist mit einem Schleifpad etwas bearbeitet um eine diffuses Licht zu bekommen. aber seht einfach selber.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Februar 2011, 19:20:05
Jetzt wird die linke Seite noch gepflastert mit Stückchen und auf der Rückseite will ich noch ein paar Greebles anbringen.

Wenn dann recht bald auch die oberen Brücken fertig sind kann ich diesen Bauabschnitt abschliessen.

Das ist jetzt der nächste Schritt, eine hatte ich ja fast schon soweit, jetzt kommt die andere Seite dran. Bilder kommen bald.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Achim am 20. Februar 2011, 19:26:56
Sieht ja schon mal richtig gut aus.
Ich würde aber noch Greebles an den Seiten anbringen.Gruß,Achim
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Februar 2011, 20:53:09
Stand heute abend. Muss die oberen Brücken noch Lichtdicht machen, wobei sich das ergeben wird, da da noch Greebles draufkommen, bzw. drunter.

Es überstrahlt leider etwas, ist nicht einfach gescheite Bilder zu machen, speziell wenn es um die Leutkraft geht.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0485.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0486.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0488.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0490.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/SAM_0492.jpg)

Es lässt sich schon erkennen. Da kommen jetzt noch Greebles und Sheetstückchen dran, vielleicht ein- zwei Rohre oder etwas auf die Rückseite und gut.

Das letzte Bild ist gut geworden in Bezug auf die Lichtstärke...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 20. Februar 2011, 20:57:44
Vom Licht her denke ich mal ist das schon soweit ok....die unteren meine ich  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Februar 2011, 09:17:22
Die oberen haben die gleiche Helligkeit wie die unteren, kannste halt schlecht sehen..  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 21. Februar 2011, 09:49:36
Das letzte Bild ist gut geworden in Bezug auf die Lichtstärke...

Jep!  :thumbup: Ist gut geworden. Nicht nur das Bild....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Februar 2011, 07:13:05
Jo kommt gut! Benny hast du den Innenraum mit glänzender Weiß angemalt oder ist das noch feuchte Farbe?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Februar 2011, 07:18:23
War noch feucht... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Februar 2011, 07:19:54
War noch feucht... :dontknow:

Achso! Ich dachte schon du hast bewusst glänzende Weiß benutzt das es besser spiegelt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Februar 2011, 07:50:54
Nee, das ist Kunststofffarbe weiss, seidenmatt, eine Farbe mit gelöstem Polystrol drin. Hatte ich mir mal besorgt für Lufteinlässe bei Jets. Als Alternative zu Latexfarbe (gabs nur im grossen Eimer).

Nur nicht zuviel benutzen, durch die Lösungsmittel hats mir mal einen Lufteinlass von einer 1:32er F-16 zerstört. ???

Keine Ahnung, klappt matt weiss besser?  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 22. Februar 2011, 09:45:40
Keine Ahnung, klappt matt weiss besser?  :dontknow:

Weis ich auch nicht! Da ist Klaus unser Mann!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 22. Februar 2011, 10:58:38
Glanz Weiß hat einen höheren Reflexionsgrad aber Matt Weiß streut das Licht besser  ;)

Sowas dachte ich mir eben... danke
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 25. Februar 2011, 22:57:13
Brücke so gut wie fertig, FO am legen...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0497.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0498.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0499.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0500.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0501.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0504.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0505.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0506.jpg)

Ich zeigs mal ohne viel Worte.. benutzt wird Holzleim, hab das Tamiya Light-Curing Putty ausprobiert, war nicht 100%ig. Will mein Epoxy noch nicht aufmachen.. :nein:

FO verlegen nervt!

 ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 26. Februar 2011, 09:00:48
Schaut gut aus! Weiter so! Hast du die Seitenwände German Grey vorlackiert?

Hey da hinten ist ne P-51!  ;D Schon wieder ein Project mehr?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 09:20:10
Schaut gut aus! Weiter so! Hast du die Seitenwände German Grey vorlackiert?

Hey da hinten ist ne P-51!  ;D Schon wieder ein Project mehr?

Verdammt der hat ja Augen.. unfassbar.. :0

Nee, die liegt da nur für zwischendurch, die Baue ich als Schweizer Variante für unseren Tisch im Büro. Nur so nebenbei... und zum üben von Spachteln/Schleifen natürlich auch. Die wird Alclad II Aluminium lackiert, da muss die Oberfläche echt gut sein.


Und nein, hab nix vorlackiert... freu mcih jetzt schon auf den Lack. Muss ja eh noch grundieren, die Detailierung geht am Rumpf auch noch weiter...

Und dadurch, dass ich LED un FO komplett einpacke brauche ich, bis auf die Brücke, auch keine besonderen Massnahmen bezüglich Lichtdichtigkeit ergreifen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 13:53:47
Mehr FO und auch noch ne Lampe...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0507.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0508.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0509.jpg)
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0510.jpg)

Stand jetzt grade eben.... mehr FO... das war erst die erste Seite.. ???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Februar 2011, 14:09:26
Das sieht klasse aus Benny....nicht zu viel und nicht zu wenig.Schön verteilt  :thumbup:. Machst du in die Ecken von den Hangartoren auch noch rote LWL rein??
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 26. Februar 2011, 14:21:30
Prima,

was mich interessiert: die Lichtfaser stehen ja so etwas über. Schneidest Du die dann Plan ab? Und wie mit dem Seitenschneider? Und dann verkleben? Oder erst Kleber, ich glaub Du nimmst normalen Holzleim und dann abschneiden?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 14:28:55
Also, verklebt werden die von Innen. Nach dem lackieren und wenn alles soweit fertig ist knipse ich die Enden bündig mit nem Nagelknipser ab. Die sind recht klein und damit kommst du hin.

Ansonsten müsstest du aufpassen und etwas machen (maskieren) das du die nicht überlackierst. Sonst leuchtet ja nx mehr.. :dontknow:


Nochwas am Rande....: Heissklebepistole ist nicht so gut. Zumindest nicht für die 0,35mm FOs. Einige sind wegen der Hitze abgeknickt. Ist momentan kein grosser Verlust, die leuchten noch.

Werd wohl doch noch den Epoxy-Kleber aufmachen müssen. Weissleim dauert viel zu lange. Oder evtl. mit Resin? das wären dann nur ca. 90min..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 14:39:07
Nachtrag... Tipp ist, glaube ich, von ModelManTom..

Doppelseitiges Klebeband aufm Tisch hält FOs gut fest... ich knipse immer ein paar ab und klebe sie fest.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0512.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 20:01:25
Ich bin so gut wie fertig mit den FO. Muss mir noch was für den Hangar einfallen lassen, mal sehen wie ich das mache.

Eins weiss ich gewiss... :Beim nächsten Venator werde ich vieles anders machen, ganz sicher. Noch ein paar Bilder von der Arbeit, und noch welche teilbeleuchtet.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0513.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0514.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0515.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0516.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0517.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0518.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0519.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0521.jpg)

Bin immer noch nicht sicher, was der ideale Klebstoff für die FO ist. Hab heute ne Heissklebepistole mit einer recht feinen Kanüle gesehen, damit sollte der geneigte Modellbauer schon gut dahinkommen, wo er hinmuss. Ohne die Gefahr mit der heissen Düse FOs kaputt zu machen.

So, das war es erstmal wieder...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 26. Februar 2011, 21:45:01
Deine Werkstatt erinnert mich an Bilder von Werstätten diverser Modelbauer aus den 70/ 80 ger Jahren aus der gegend um Hollywood.
Das sieht sehr professionell aus. Auch Deine Arbeit. Da sage noch einer das ist ein Kinderrei Modellbau. Bei Dir steht bestimmt Equipment für ein paar Tausend Euro(Franken ;))
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Februar 2011, 21:58:43
Bei Dir steht bestimmt Equipment für ein paar Tausend Euro(Franken ;))


Da muß ich Charles recht geben....ich sehe da ein unschlagbar teures grünes Lichtschwert. Die Macht ist stark in Dir junger Padawan  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 22:03:28
Oh nee Charles77SEG da vertust du dich aber. Die teuersten Sachen in dem Raum sind die Utensilien zum Wiederladen.. der Modellbaukram ist reichlich improvisiert und zusammengekauft, bzw. gesammelt (mit der Zeit sammelt sich allerhand)... Ist echt nix besonderes, bis auf die Tatsache, dass ich für die Hobbies nen eigenen Raum hab.


Hangar mit Beleuchtung... so mach ich das jetzt...  :0

1mm FO seitlich, wirft nen schönen Lichtkegel.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0523.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0525.jpg)

Dafür muss ich nur massiv am unteren Rumpfteil rumfräsen.. das mach ich morgen, freu mich schon drauf... ;D

Sodele... glaube ich geh bald BuBu machen... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 22:04:10

Da muß ich Charles recht geben....ich sehe da ein unschlagbar teures grünes Lichtschwert. Die Macht ist stark in Dir junger Padawan  ;D

Hihi... die Roten waren grade aus... :0
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Februar 2011, 22:08:04
ohhh...und ich dachte das wäre die Tarnung der Sith....mit grün vortäuschen und mit rot zuschlagen  ;D. Aber einem Jedi zu sagen ..."hey, warte mit dem Kampf...mir ist das rote Lichtschwert ausgegangen"....diese Version ist schon geil  :evil6: :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Februar 2011, 22:13:17

Das Farbenregal erinnert mich an das hier:

http://www.youtube.com/watch?v=ckIrhRKwgCg#t=2m10s

Gruß Daniel


Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 22:23:05
..mit grün vortäuschen und mit rot zuschlagen 

Hehe... jep, das ist ein guter Plan.... Böse ist halt schon cooler... :angel:

Das Farbenregal..

.. ist ein spontaner Eigenbau von mir.. hat ca. 10€ Baumarkt und ein paar Nägelchen gekostet.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Februar 2011, 22:31:28


.. ist ein spontaner Eigenbau von mir.. hat ca. 10€ Baumarkt und ein paar Nägelchen gekostet.

Ich meinte die vielen Grautöne.

"Soll ich da mal so ein ganz frisches Steingrau empfehlen?"

 ;)




Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 26. Februar 2011, 22:35:26
revell steht ganz unten :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 22:45:59
Ich war auch verwundert, wieviele Grautöne du brauchst... ist echt Wahnsinn. ZB bei ner F-16 haste schon 3/4 Grautöne.. usw...

Und ja, Revell steht ganz unten weil fast nie benutzt. Nur zum Trockenmalen oder für klitzkleine Details... ich mag die Revell-Enemals net.  :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Februar 2011, 22:51:01

Was machst du mit der elektrischen Zahnbürste?  :)

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 26. Februar 2011, 22:56:07
....Oh nee Charles77SEG da vertust du dich aber.....

Nenn ihn einfach Pille  ;D :evil6: ;D

Ah so, noch was zum Venator:  :thumbup: ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 26. Februar 2011, 23:05:19
Was machst du mit der elektrischen Zahnbürste?  :)
Modellbau ist ein langwieriges Hobby, das auch di Beziehung mal belastet ;D
nein im Ernst würd mich auch interessieren.
Wenn man mit Revell klar kommt, warum nicht. Aber für mich hatte Revell eher das Prädikat richtung Spielsache als Modellbau,
Andere Firmen wirken das auf mich professioneller. Ich find es zum Beispiel sehr schade das Revell keinen FS benutzt.
Man muss aber sagen das der Bausatz für die Voyager besonders die Decals viel edler und v.a. detailreicher wirken.
Der Bausatz hat zwar immer noch die bekannten fehlen details aber die Richtung stimmt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 26. Februar 2011, 23:12:16
Ich find es zum Beispiel sehr schade das Revell keinen FS benutzt.
FS?!   :dontknow:

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 26. Februar 2011, 23:15:16
Federal Standard
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Februar 2011, 23:16:22
Ich finde die Revell Farben sehr gut....kommt ja nicht jeder mit jeder Farbe klar.Ich habe bisher auch noch nicht viel anderes ausprobiert bis auf ein paar Tamiya Farben aus der Srühdose.Für mich macht das kein großer Unterschied  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 23:40:51
Also, zur Zahnbürste. Borsten abschneiden, doppelseitiges Klebeband aufbringen und ein Stück Schleifpad dranpappen.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Zeugs/SAM_0526.jpg)

Gut zum Kleinigkeitenschleifen...

Zu den Farben... inzwischen nutze ich überwiegend Aquedus Hobby Color Farben (Mr.Hobby), Tamiya hab ich auch, für Metalltöne nutze ich ALCLAD II, die sind die Besten.

Bin ja inzwischen auch Airbrusher geworden, daher klappt das so ganz gut. Natürlich hab ich auch ein kleines Sprühdosensortiment da, die Wichtigsten halt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 26. Februar 2011, 23:47:07
Ich glaub meine nächste Zahnbürste wird eine Elektrische  :pfeif:........ich brauch ja am Montag unbedingt eine neue  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Februar 2011, 23:49:34
Meine war ne ganz billige Batterieversion ausm DM... glaube 8€ oder sowas.... :dontknow:

Hab ich mal gesehen und dachte mir versuchs das mal, viel kosten tuts ja net.

Gabs mal bei modellversium.. hier: http://www.modellversium.de/tipps/1-werkzeuge/1-.html (http://www.modellversium.de/tipps/1-werkzeuge/1-.html)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 27. Februar 2011, 00:03:00

Faszinierend!  :)
Die Zahnbürste mit Schleifleinen (aus dem Link) habe ich bei den Space Days schon einmal gesehen.


BTW schöner Star Destroyer  :thumbup:

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 00:15:50
Danke...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 27. Februar 2011, 01:40:57
Die Zahnbürste mit Schleifleinen (aus dem Link) habe ich bei den Space Days schon einmal gesehen.

Falls du meine meinst ..... diese Art Aufsätze habe ich zwar auch noch, benutze sie aber fast nicht mehr. Meist ist der oszillierende Schleifstreifen für Rundungen montiert, den nutze ich viel häufiger.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 12:53:07
Ich beschäftige mich zur Zeit mit der Hangarproblematik... 1/2256 ist doof klein.. :0

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0527.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0528.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0529.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0531.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0532.jpg)

Mal schauen ob ich es so lasse... Schiffsgreebles in 1/700 und 1/1200 sind schon super... ;D

Mein Tamiya WhitePutty liegt schon bereit, werde heute noch die Nähte wegmachen. Sind doof.

Hatte ich schon erwähnt, dass ich Spachteln/ Schleifen ganz besonders mag?  :angry0:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: pirx am 27. Februar 2011, 12:57:51
Falls du meine meinst ..... diese Art Aufsätze habe ich zwar auch noch, benutze sie aber fast nicht mehr. Meist ist der oszillierende Schleifstreifen für Rundungen montiert, den nutze ich viel häufiger.
Danke für die Info, muss ich mir auch mal bauen.

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 16:26:38
Verkabelung weitergemacht, Ports installiert mittels Kupferstreifen. Anschluss geschickt nach aussen verlegt.. ;D

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0533.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0534.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0535.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0536.jpg)

So Weit, so Gut.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 16:47:22
In Japan kannst Du die jetzt auch als Modellbauerwerkzeug kaufen, ich glaube von Gunze  ;D

BTT, weiterhin großer Kino, was Du hier zeigts. Dein Venator wird bestimmt ein Hingucker  :thumbup:

Jep unter Anderem, gibt auch Farbumrührer.. haben eine gewisse Ähnlichkeit mit Milchaufschäumern... ;D

Und danke... wart mal den Zweiten ab, der wird toll, das hier ist mein Versuchsträger.  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 18:27:29
Fortschritte...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0537.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0538.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0539.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0541.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0542.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0543.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0544.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0545.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0546.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0547.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0548.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0549.jpg)

Bilder mit beleuchteten Modellen sind echt schwierig...  :dontknow:
So.. weiter gehts...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 27. Februar 2011, 18:38:26
Echt top!  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 27. Februar 2011, 19:24:45
Boahhh...die Beleuchtung kommt ja üüüübelst gut rüber.Besonders die Triebwerke  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 20:11:22
Oberseite..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0550.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0551.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0552.jpg)

Weiter gehts... glaube bald sind die Turbolaser dran... ??? Kann mich nicht soo viel länger davor drücken.. ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Achim am 27. Februar 2011, 21:02:44
Richtig klasse dein Destroyer bis hier.
Da bekommt man ja Lust den/mein angefangenen Venator weiter zubauen,auch wenn die Oberseite schon bemalt ist.

Achim
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 27. Februar 2011, 21:09:54
Cool! Gute Idee auch mal nach oben Leitungen rausstehen zu lassen.

Hey was sollte das denn werden auf dem Thin Cement Pinselfläschen von Tamiya? Kibi? Kiwi? Kirbi? oder Kibri?  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 27. Februar 2011, 21:20:58
Hey was sollte das denn werden auf dem Thin Cement Pinselfläschen von Tamiya? Kibi? Kiwi? Kirbi? oder Kibri?  ;D ;D

Hab in eine leere Flasche Kibri-Kleber umgefüllt. Ich mag den Tamiya-pinsel lieber als die Kibri-Variante.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 27. Februar 2011, 22:02:04
Die Triebwerke kommen ja mal richtig fett!!!  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 27. Februar 2011, 23:13:35
Hallo,

cooles Projekt bis dato, die Beleuchtung finde ich super, kommt der auf eine Base oder Ständer oder wie verlegst Du das Kabel zur Batterie (freifliegend wäre schade).
Bei der professionellen Arbeitsweise kann ich mir das kaum vorstellen.

Aber wirklich Herr Arendt eine sehr beeindruckend durchdachte Arbeit. Sie klasse aus.
Wie gehst Du da ran? Machst Du Dir einen schriftlichen Plan oder nur aus Kopf nach Erfahrung?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. Februar 2011, 10:54:16
Hab in eine leere Flasche Kibri-Kleber umgefüllt. Ich mag den Tamiya-pinsel lieber als die Kibri-Variante.

Dachte ich mir schon fast!  ;)

Sind das jetzt blaue LED´s in den Triebwerken?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 11:09:51
cooles Projekt bis dato, die Beleuchtung finde ich super, kommt der auf eine Base oder Ständer o

Da haste mich erwischt. Ich hab gestern meine Arbeit nochmal betrachtet und hab mir genau die selbe Frage gestellt. Schätze da kommen noch Änderungen auf mich zu...  :pfeif: Werd euch auf dem Laufenden halten.

Wie gehst Du da ran? Machst Du Dir einen schriftlichen Plan oder nur aus Kopf nach Erfahrung?

Na, ich überlege grob was ich machen will, schau mir das Modell an und überlege wie ich das umsetzen kann. Dann bau ich drauflos... ;D
Und Erfahrung ist noch nicht echt vorhanden, bin noch nicht so lange dabei...erst knapp über nem halben Jahr.. :D

Sind das jetzt blaue LED´s in den Triebwerken?

Jep, blaue 10mm LEDs in den Grossen, in den Kleinen 5mm und in den ganz Kleinen 3mm.. alles Blau. Hab entdeckt, dass ich zwei Weisse und eine Warmweisse für die FO-Beleuchtung genommen habe. Ganz unbewusst, hab net aufgepasst. Finds aber recht cool und werde das so lassen. Bis einschliesslich seitlichem Hangar ist weiss, der hintere Rumpfteil dann warmweiss. Obere Hälfte ist wieder Weiss. Kann man leider schlecht sehen, ist aber cool...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 28. Februar 2011, 12:15:51
Na, ich überlege grob was ich machen will, schau mir das Modell an und überlege wie ich das umsetzen kann. Dann bau ich drauflos... ;D
Und Erfahrung ist noch nicht echt vorhanden, bin noch nicht so lange dabei...erst knapp über nem halben Jahr.. :D
Kaum zu glauben, und in dem halben Jahr hast Du Dir diese Menge an Equipment zugelegt?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 12:18:01
Kaum zu glauben, und in dem halben Jahr hast Du Dir diese Menge an Equipment zugelegt?

Na, viel war schon vorhanden, ein paar Teile werden immerso nebenbei mitgeordert und die Farben haben am Anfang halt mal etwas reingehauen.

Oder welches Equipment meinst du genau? So viel ungewöhnliches Zeugs hab ich garnet... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 28. Februar 2011, 14:30:04
Vielleicht täuscht das auch nur auf den Bildern, Aber Du hattest schon einiges früher. Ich denk du hast erst gerade angefangen?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 14:36:33
Na zB Lötkolben und dergleichen waren Altbesitz..... der überwiegende Teil der Revellfarben ist auch schon ca. 15Jahre alt. Ansonsten ist da eigendlich nur Ver- und Gebrauchsmaterial zu sehen... Messer, Kleber, Putty und dergleichen.. Farbenregal hab ich selbergebaut, Steckregale ausm Baumakt, Altbesitz...
Mein Proxxon ist neu, ebenso wie die AB (ebay, 44€ für ne Triplex..)

Oder was genau meinst du?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 28. Februar 2011, 15:09:03
Equipment wird meist überschätzt, weit überschätzt. Ohne das Gefühl für die Sache hilft dir die tollste Ausrüstung nicht - das ist wie mit den Zubehörsachen ala Ätzteile oder Resin-"Upgrades". Die zu haben und zu verbauen macht noch lange kein schönes Modell.

Trotz meines eher etwas reichhaltigen Equipments mache ich sicher um 90% immer noch von Hand, mit den Werkzeugen die wohl jeder hier zuhause hat. Zumindest beim Plastikkit-Modellbau ..... bei den Propbauten ist der Anteil der Maschinennutzung deutlich höher, aber das liegt daran das ich dort Metall bevorzuge.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. Februar 2011, 15:18:06
Na zB Lötkolben und dergleichen waren Altbesitz..... der überwiegende Teil der Revellfarben ist auch schon ca. 15Jahre alt. Ansonsten ist da eigendlich nur Ver- und Gebrauchsmaterial zu sehen... Messer, Kleber, Putty und dergleichen.. Farbenregal hab ich selbergebaut, Steckregale ausm Baumakt, Altbesitz...
Mein Proxxon ist neu, ebenso wie die AB (ebay, 44€ für ne Triplex..)

Oder was genau meinst du?


Sind die Revellfarben noch nicht versteinert? ;D

 Wo hast du denn dein cooles Regal her für deine Farben? Sowas will ich auch!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Taurec am 28. Februar 2011, 15:20:08
Stefan.. du hast es doch sogar gequoted... "Farbenregal hab ich selbergebaut"
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 15:25:42
Stefan.. du hast es doch sogar gequoted... "Farbenregal hab ich selbergebaut"

Jepp, korrekt. Restmaterial (Baumarkt) für die Rückwand, ein paar Leisten 40x9 oder so, knapp 2 Stunden Zeit und fertig. Alles in Allem ca. 15€, eher weniger.

Schau, das hier war der erste versuch, habs kurz danach neu gebaut, etwas grösser.. da hatte ich auch noch net sop viele Mr.Hobby Farben. Daher war das in Ordnung in der Grösse. Das Neue ist genauso aufgebaut.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/My%20Stuff/S7001621.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/My%20Stuff/S7001627.jpg)

Das Neue sehr ihr ja auf den Bildern hier...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. Februar 2011, 16:54:30
Ist dir das Ding noch nicht umgefallen? oder hast du´s hinten irgendwie festgemacht?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 16:55:40
Unten auf die Tischplatte festgespaxt.  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. Februar 2011, 16:57:16
Unten auf die Tischplatte festgespaxt.  ;D ;D

Ho Ho Ho!! Weck den Tim Taylor in dir!!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 28. Februar 2011, 18:45:50
Rate mal welches T-Shirt ich heute beim Training an hatte... Binford Tools: Real Men don`t need instructions.  :nein:


 ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. Februar 2011, 19:02:12
Rate mal welches T-Shirt ich heute beim Training an hatte... Binford Tools: Real Men don`t need instructions.  :nein:


 ;D ;D

Hoh Hoh Hoh! :thumbup: Geil!!!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 28. Februar 2011, 19:50:09
Rate mal welches T-Shirt ich heute beim Training an hatte... Binford Tools: Real Men don`t need instructions.  :nein:
 ;D ;D

Hehe, das hab ich auch ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 28. Februar 2011, 23:40:02
Ho Ho Ho!! Weck den Tim Taylor in dir!!  ;D ;D
Das glaub ich nicht Stefan! :laugh: :laugh:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. März 2011, 08:42:02
Das glaub ich nicht Stefan! :laugh: :laugh:

 ;D ;D ;D Wenn ich Tim sein soll wo ist dann meine Heidi?  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. März 2011, 09:01:20
 ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 01. März 2011, 17:05:55
;D ;D ;D Wenn ich Tim sein soll wo ist dann meine Heidi?  ;D ;D
Bitte schön!

(http://img19.imageshack.us/img19/4982/heidi8o.jpg) (http://img19.imageshack.us/i/heidi8o.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. März 2011, 20:22:01
Obere- und untere Hälfte vereint. Ich hoffe da passiert nix mehr mit der Elektroinstallation.  :0

Hier mal ein paar Shots vorm Verkleben. Das steigt genau jetzt... ;D

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0555.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0557.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0558.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0559.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0560.jpg)

Bitte beachtet, dass die FOs noch zurückgeschnitten werden, das ergibt nochmal ein besseres Leuchtbild. Ich finds super.. Meinungen?

Auf meine Universal-Base werde ich später noch eingehen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. März 2011, 20:49:42
Eindrucksvoll.  :thumbup:

Richtig wiedergeben kann man es auf Fotos eh nie, die Beleuchtung zu hell oder zu dunkel, das Umfeld zu hell oder zu dunkel, beides zu hell oder zu dunkel - will man es richtig sehen muß man es live sehen. Schpaisdais.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. März 2011, 20:56:55
Dank dir... jep, aber da bring ich dann die tolle Version mit hin... ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. März 2011, 21:10:37
Bitte schön!

(http://img19.imageshack.us/img19/4982/heidi8o.jpg) (http://img19.imageshack.us/i/heidi8o.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Ich mein die mit den Hotpants du Dödel!!!!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. März 2011, 21:12:22
Sieht cool aus! Dann kann´s ja bald losgehen mit lackieren oder?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. März 2011, 21:15:07
Jep, schätze bis zum Wochenende ist das Gröbste gemacht. Lass ihn grade trocknen, muss hier und da noch was schleifen und dann ab dafür...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 01. März 2011, 22:03:43
Sehr geiles modell!!!
Wenn Dykstra dieses Modell 1975 gehabt hätte, hätte er sich ein Loch in Bauch gefreut.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 01. März 2011, 22:59:18
 :thumbup: Bockstark! Ehrlich!  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 02. März 2011, 00:13:29
Ich mein die mit den Hotpants du Dödel!!!!  ;D ;D
Wieso? Käsefondeu ist doch lecker.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 06:19:46
Hab auch schon ne Idee für das Farnbschema... nix mir doofen netten roten Streifen... :evil6: :evil6:

Das wird ein böses Vehikel..  ahb die Farben schon zusammengesucht. Die Gräben und die Triebwerkssektion werden German Grey, die Hauptfarbe ein relativ neutrales Grau (H-334) und die Markierungen werden Schwarzgrau RLM66. (H-416).

Das wird ein cooler Schlitten, mal sehen was für Insignien ich draufklebe... Vielleicht die Open Circle-Zeichen mit nem Schwert als Zusatz, oder sowas in der Art...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 02. März 2011, 08:11:50
Wieso? Käsefondeu ist doch lecker.

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 02. März 2011, 08:13:58
Hab auch schon ne Idee für das Farnbschema... nix mir doofen netten roten Streifen... :evil6: :evil6:

Das wird ein böses Vehikel..  ahb die Farben schon zusammengesucht. Die Gräben und die Triebwerkssektion werden German Grey, die Hauptfarbe ein relativ neutrales Grau (H-334) und die Markierungen werden Schwarzgrau RLM66. (H-416).

Das wird ein cooler Schlitten, mal sehen was für Insignien ich draufklebe... Vielleicht die Open Circle-Zeichen mit nem Schwert als Zusatz, oder sowas in der Art...

Hört sich cool an! Werden die Markierungen genau so sein wie die roten Markierung im Kit?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 02. März 2011, 08:14:35
;D http://in-one-ear.com/blog_images/debbe-dunning.jpg

Oh mein Gott!!!  :D :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 08:26:08
Hört sich cool an! Werden die Markierungen genau so sein wie die roten Markierung im Kit?

In der Art, das Symbol mit einer Art Sondereinheitenzeichen... mal schauen wie ich das mache, hab noch Decalfolie hier...

Bin noch nicht sicher.. :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 02. März 2011, 11:05:44
Also die Idee den auf Böse zu machen finde ich Knorke!

Das mit dem Schwert hat dann sowas wie die Enterprise aus dem Spiegeluniversum, wo auch alle Böse waren. Richtig klasse :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 11:09:21
Ich find die Bösen halt viel cooler..... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 02. März 2011, 11:30:58
Die sind nicht böse - die hatten nur alle eine schwere Kindheit.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 11:34:07
Das ist jetzt auch mal wieder so eine Sache des "Point of view", wobei da jetzt ein Teilzitat eines Guten herhalten muss.  :pfeif:

 ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 02. März 2011, 11:53:09
Die sind nicht böse - die hatten nur alle eine schwere Kindheit.  ;D

 ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 02. März 2011, 16:23:31
Wen - Tims Heidi oder Bennys Venator?   ;D ;D

Tims Heidi hat doch schon ein Loch im Bauch um sich zu freuen.  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 16:25:23
Das Loch in meines Venators Bauch ist wenigstens beleuchtet... ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 02. März 2011, 16:30:18
Ich hoffe du verzeihst, oder kannst es zumindest verstehen ..... aber ihres wäre mir trotzdem lieber.  :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. März 2011, 16:37:33
Ja nee, ist klar. ;D

Das kann ich nachvollziehen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. März 2011, 21:19:52
Aaaaalso... mich hats heute gepackt... German Grey war er ja shcon in Teilen, hab kurzentschlossen abgeklebt und ein Hellgrau lackiert. danach der obligatorische Lichttest und der Stand wie er jetzt aussieht und Zeit bekommt zum durchtrockenn.

Um ehrlich zu sein, ich bin etwas stolz auf mich, dafür das ich Lack nicht kann/mag hab ich das für mich bisher gut hinbekommen. Jetzt kommen Reparaturen, Detailbemalung und Trockenmalen des Grabens. Ausserdem müssen die Turbolaser noch fertig gestellt werden.

Ansonsten liege ich im Zeitplan.... achja, die Decals muss ich auch noch entwickeln und machen.

Bilderflut:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0561.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0563.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0564.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0565.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0566.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0567.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0570.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0573.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0574.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0575.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0577.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0578.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0581.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0582.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0583.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0584.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0586.jpg)


Hab jetzt nicht gross sortiert, schaut es euch an und sagt mir eure Meinung.

Benny
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. März 2011, 21:35:50
Benny.....ich bin entäuscht  >:( ............weil ich noch keinen Venator habe  ;D ;D ;D

Deiner sieht klasse aus.....und die dunklen absetzungen....geil  :thumbup: :headbang:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 03. März 2011, 22:29:59
Ich sag nix....


























Mir fehlen schlicht die Worte!


 :thumbup: :thumbup: :thumbup: :respekt: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 03. März 2011, 23:16:08
Mal ne nette Farbauswahl! Irgendwie erinnert mich das Teil an....

Undertaker!! Nenn den Venator "Untertaker"!!  :D :thumbup: :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 06:17:43
Undertaker!! Nenn den Venator "Untertaker"!!  :D :thumbup: :thumbup:

Coole Idee mit "Undertaker", Stone Cold Steve Austin ist zu lang, was?  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 04. März 2011, 06:52:41
Hey Benny
sieht super aus, da bekomme ich Lust noch ein zu Bauen  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 07:06:36
Coole Idee mit "Undertaker", Stone Cold Steve Austin ist zu lang, was?  ;D

Warum heißt der Untertaker jetzt so?  ???

Nein ich finde den Namen ansich geil für ein Schlachtschiff
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 07:13:23
Nee, Stone Cold Steve Austin war mein Lieblingswrestler.. Neben dem Undertaker...

Undertaker ist schon ne coole Idee... werd mal drüber nachdenken. bin mir mit dem Logo noch nicht so einig.... vielleicht brauche ich da noch etwas Hilfe aus dem Forum, bin kein so guter Designsöldner... ;D

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 07:59:38
Nee, Stone Cold Steve Austin war mein Lieblingswrestler.. Neben dem Undertaker...

Undertaker ist schon ne coole Idee... werd mal drüber nachdenken. bin mir mit dem Logo noch nicht so einig.... vielleicht brauche ich da noch etwas Hilfe aus dem Forum, bin kein so guter Designsöldner... ;D



Stond Cold Crazy kenn ich gar nicht mehr. Ich kenn nur die Wrestler aus den guten alten WWF Zeiten.  :D :thumbup:

Warum machst du eigentlich kein Black Sun Zeichen drauf? Würde cool aussehen glaub ich.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 08:23:26
Hmm, oder vielleicht den sechsstrahligen Imperialen Stern aus der Zeit des Galactic Empire.

http://sw1mush.wikia.com/wiki/Galactic_Empire (http://sw1mush.wikia.com/wiki/Galactic_Empire)

Hmm.. mal sehen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 04. März 2011, 09:29:29
Hmm, oder vielleicht den sechsstrahligen Imperialen Stern aus der Zeit des Galactic Empire.

http://sw1mush.wikia.com/wiki/Galactic_Empire (http://sw1mush.wikia.com/wiki/Galactic_Empire)

Hmm.. mal sehen...

Ja das Logo find ich auch passend, aber die Farbe sollte vielleicht was besonderes sein, Ein Rot
Oder Weiß das mittels UV - Licht angestrahlt wird, SIeht bestimmt Hammer aus!!!
Kriegste bestimmt hin!!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: frostrubin am 04. März 2011, 09:33:22
Mit dieser Farbkombi sieht das Teil gleich viel bderohlicher aus (anstatt der netten roten Streifen)
Undertaker würde dazu passen und eine stilisierte Schaufel als Symbol dazu  :pfeif:
 
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 09:35:52
Der hat allerdings auch ein cooles Logo, das würde fast auch passen.. die Sargnägel:

http://www.logoinn.net/wp-content/uploads/2011/01/undertaker.png (http://www.logoinn.net/wp-content/uploads/2011/01/undertaker.png)

 ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 12:43:36
Der hat allerdings auch ein cooles Logo, das würde fast auch passen.. die Sargnägel:

http://www.logoinn.net/wp-content/uploads/2011/01/undertaker.png (http://www.logoinn.net/wp-content/uploads/2011/01/undertaker.png)

 ;D

Cooooool! :headbang:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 13:10:52
Hehe... mal sehen, vielleicht kombiniere ich das Undertaker-Logo mit dem Open Circle-Logo.. glaube das wäre cool...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 04. März 2011, 14:51:53
kommt gut die beleuchtung und mit orschinol fenstern siehts doch gleich noch mal viel besser aus
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 14:54:55
kommt gut die beleuchtung und mit orschinol fenstern siehts doch gleich noch mal viel besser aus

Sehe ich auch so, die machen einen Riesenunterschied. Oft wird ja "nur" FO gelegt, auch gut, halt anders.

Ich denke, ich werde den Rest auch behalten, da geht immer viel drauf und ich hab noch ein paar Projekte, bei denen ich gescheite Fenster brauche.. :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 19:30:38
Hab mal spontan zwei Varianten aufgelegt, gefallen mir beide irgendwie.. :dontknow:

Das Open-Circle mit dem Undertakerlogo hab ich mal spontan gebastelt und ausgedruckt, das Galactic Empire-logo-Decal ist von Acreation.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0587.jpg)

Und mir sind Spalten aufgefallen, die versuche ich noch wegzubekommen ohne grössere Schäden... ???

War ich mal wieder zu ungeduldig...  :angry0:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0588.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0589.jpg)

So, weiter gehts...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. März 2011, 19:44:11
Ich tendiere zu dem linken Logo  ;D .....aber wenn du deinen Venator "Ultimate Worrior" nennen willst, dann muß es bunt werden  ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 04. März 2011, 19:49:40
Hey Benny
das Galactic Empire Logo find ich gut.
Vieleicht könntest du das Logo zweifarbig gestallten, zwei grau Töne oder so.
Würde bestimmt auch gut aussehen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 19:54:17
Nix bunt hier... :motzki:

Und wenn, dann PINK....  ;D ;D

Mein Liebling ist auch das Empire-Logo.. keine Ahnung warum... :dontknow:

Vielleicht gibt es hier jemanden (Designsöldner) der mir mit der Logogestaltung helfen kann?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 04. März 2011, 20:26:43
Hab dir auf die schnelle was Designet  ;D ;D ;D ;D


(http://s5.directupload.net/images/110304/p5s2vu6u.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 20:28:24
Hihi.. hat doch was... interessanter Kontrast... ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. März 2011, 20:32:02
jooo....und jetzt noch der Fette Spruch unter dem Logo "Spacetaxi"  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 04. März 2011, 21:09:17
(http://s3.directupload.net/images/110304/3mmfje5m.jpg) (http://www.directupload.net)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. März 2011, 21:13:03
jaaaaa.......saugeil  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 21:35:46
Doofköppe..... ;D ;D

Dies ist ein ernsthaftes Schiff  :evil5:...

Das pinke Tydirium Shuttle kommt noch.. später.. 8)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 04. März 2011, 21:39:00
Also agressiv müsste es Aussehen. Macht demonstrieren, Furcht verbreiten
Feuerrot oder ein richtig giftiges violett.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. März 2011, 21:46:36
*Schüttel* Rot, Violett...

Naja, schätze es wird das Imperiale Logo werden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. März 2011, 21:50:02
Furcht verbreiten kann man auch mit PINK  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 04. März 2011, 21:56:13
*Schüttel* Rot, Violett...

Naja, schätze es wird das Imperiale Logo werden.
Naja aber Schwarz auf Grau, aber gut ist Dein Modell!!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 23:01:57
Benny wie wär´s mit dem richtigen Imperialen Logo. Ich finde das immer noch schöner als das Logo der Republic. Dann ist´s halt ein alter Imp. Venator.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. März 2011, 23:06:37
Benny wie wär´s mit dem richtigen Imperialen Logo. Ich finde das immer noch schöner als das Logo der Republic. Dann ist´s halt ein alter Imp. Venator.

Aber dann in Pink.....wenn schon denn schon  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 04. März 2011, 23:08:45
wie wäre es denn mit sowas?

(http://img197.imageshack.us/img197/2582/unbenannt5zd.jpg) (http://img197.imageshack.us/i/unbenannt5zd.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 23:16:25
Aber dann in Pink.....wenn schon denn schon  ;D

Wo ist der Smily der sich das Hirn aus dem dem Kopf rausbläst?  ;D ;D

Soviel Pink packt kein Mensch!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. März 2011, 23:20:23
wie wäre es denn mit sowas?

(http://img197.imageshack.us/img197/2582/unbenannt5zd.jpg) (http://img197.imageshack.us/i/unbenannt5zd.jpg/)

Uploaded with ImageShack.us (http://imageshack.us)

Sieht toll aus. Aber das Open Circle Logo macht keinen Sinn in schwarz/weiß (ausser jemand denkt sich eine Story aus) weil die Open Circle Fleet Anakin´s und Obi Wan´s Flotte war und die beiden Farben stehen halt für die beiden Jedis.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 04. März 2011, 23:23:21
Erinnert mich an was?? ???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 04. März 2011, 23:37:07
Sieht toll aus. Aber das Open Circle Logo macht keinen Sinn in schwarz/weiß (ausser jemand denkt sich eine Story aus) weil die Open Circle Fleet Anakin´s und Obi Wan´s Flotte war und die beiden Farben stehen halt für die beiden Jedis.

liese sich auch mit dem Logo der Republik machen :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 05. März 2011, 00:10:23

Du genau das meinte ich mit Designsöldner... wenn ich das so auf die Schnelle könnte... ???

Das Schwert gefällt mir... :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 05. März 2011, 00:20:24
Benny wie wär´s mit dem richtigen Imperialen Logo. Ich finde das immer noch schöner als das Logo der Republic. Dann ist´s halt ein alter Imp. Venator.

In den Farben ist es eh ein Imp-Ven - war nicht am Ende von Teil 3 so einer zu sehen, quasi im Abspann?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 05. März 2011, 00:21:47
Erinnert mich an was?? ???

Terranisches Imperium - aus dem Star Trek Spiegeluniversum.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Charles77SEG am 05. März 2011, 00:43:07
Terranisches Imperium - aus dem Star Trek Spiegeluniversum.
Ah DAnke, der Spock mit Bart!!!

Zu Thema, vielleicht sollte man im Sinne von Star Wars statt des normalen Schwertes ein Laserschwert nehmen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 05. März 2011, 10:12:45
aber dann ein schwarzes ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 05. März 2011, 13:07:17
In den Farben ist es eh ein Imp-Ven - war nicht am Ende von Teil 3 so einer zu sehen, quasi im Abspann?

Jo aber der sah mehr wie Yatasith´s Venator aus ganz ohne Markierungen. Nur viele kleine Panellines waren Grau lackiert.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 18. März 2011, 02:17:37
gibts inzwischen mal wieder was neues?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Baubär am 18. März 2011, 09:47:22
Ben hat sich anscheinend zwischen seinen Projekten verlaufen...  :evil6:

 :thumbup: ;D ;D :evil6: ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. März 2011, 10:36:20
Ben hat sich anscheinend zwischen seinen Projekten verlaufen...  :evil6:

Nein, das ist falsch. Hab mit den Turbolasern weitergemacht, die Rohre sind dran, grundiert ist ein Teil und lackiert werden die auch bald.  :evil5:

Ausserdem warte ich ja noch auf die Decals, die sind aber laut Mail von gestern, auf dem Weg zu mir.

Immer diese Lästereien hier... mannmann... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. März 2011, 10:37:00
Achja, die Panellines hab ich auch schon nachgezogen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Speedy am 18. März 2011, 19:03:18
 :spielberg: BILDER!!!  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. März 2011, 19:13:51
Da gibst mom echt nicht soooo viel zu sehen... daher.. erstaml keine neuen Bilder... vielleicht komme ich das Wochenende dazu die Blaster weiterzumachen, dann gibt es wieder Bilder...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. März 2011, 13:43:41
Blaster grundiert...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0727.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 19. März 2011, 14:12:54
Für die Größe....cool gemacht Benny  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 25. März 2011, 19:44:51
Hi Ben,

mächtig vorangekommen seit meinem letzten Besuch hier....
Die Belechtung gefällt mir vor allem die Triebwerke hast du sehr gut hinbekommen  :thumbup: - auch die Idee mal nach oben zu Beleuchten find ich  8)
Für welches Markierung hast du dich entschieden? Imperiales Logo mit Schwert?
Wann folgen neue Bilder? - bin schon gespannt darauf.

Ach ja, baust du auch die kleinen ARC's und Gunships mit ein?

Gruß J
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 25. März 2011, 20:24:54
Also momentan ist es beim Republic Rondel geblieben, mal schauen und entscheiden wenn die Decals da sind.

Das kleinzeugs will cih in meinen zweiten Venator stecken, den möchte ich komplett beleuchtet und detailiert bauen, mit geöffneter Landebucht vorne.

Das wird ein heftiges Projekt mit viel Nachdenken werden...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 25. März 2011, 20:33:06
Zum Thema detailiert:
Hast du das schon gesehen?

http://swmadrid.mforos.com/1827896/9258778-republic-star-destroyer-clase-venator-escala-1-2256-finalizado/ (http://swmadrid.mforos.com/1827896/9258778-republic-star-destroyer-clase-venator-escala-1-2256-finalizado/)

Gruß J
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. März 2011, 06:57:06
Cool danke, nee den kannte ich noch nicht. Ist aber exakt das was ihc auch machen will. Runterladen beginnt... :pfeif:

Schau dir mal den hier an, bwzüglich Detailierung... http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=219632 (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=219632)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Taurec am 26. März 2011, 07:43:40
Das Hangar ist ja ^^^^  da der Oberhammer!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 26. März 2011, 10:24:03
Danke für den Link - immer interessant zu sehen, wie unterschiedlich die Jungs detaillieren.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. März 2011, 17:48:04
Aber das "Gravieren" ( krumm mit dem Messer geritzt  :( ) hätte er wohl besser bleiben lassen sollen  ;)

Ja, das fand ich jetzt auch nicht unbedingt so toll... sehr nett ausgedrückt.. :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 28. März 2011, 09:46:47
Cool danke, nee den kannte ich noch nicht. Ist aber exakt das was ihc auch machen will. Runterladen beginnt... :pfeif:

Schau dir mal den hier an, bwzüglich Detailierung... http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=219632 (http://www.arcforums.com/forums/air/index.php?showtopic=219632)

Schau aus als hätte sich Madhatter da einiges von Yatasith abgeschaut nur schlampiger ausgeführt.  ;D

Sorry das musste ich loswerden. Aber krass was er Zeit da reingesteckt hat!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. April 2011, 11:38:11
Kleiner Teaser... bin dran, hab Decals gedruckt und aufgebracht und mal den Gesamteindruck bewundert. Ist ein cooles Schiff.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0959.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0960.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_0961.jpg)

Bald weiteres...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. April 2011, 12:20:58
Die Farben  :thumbup: ....aber die Decals finde ich entweder zu groß oder der obere graue Streifen hätte noch eins höher gesetzt werden müssen.Auf jeden Fall die Decals nicht auf 2 grautöne machen....das verwirrt ein wenig  :fucyc:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. April 2011, 12:47:32
Ich werde die drauf lassen. Will mir den Lack hier nicht auch wegen der Decals versauen. Ich finds allerdings auch gut.

Beim nächsten Venator wird neu gemischt... ;D

Muss die Guns noch fertig machen, kleine Spalten schliessen und drüberlackieren und im Anschluss dann dezent altern. Die Panels sind gebleistiftet, da mache ich wahrscheinlich nix extra..

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 03. April 2011, 15:52:04
also, mir gefällt das schon sehr gut.. doch ich muss ganz ehrlich sagen, dass mir die Ausfräsungen der Fenster nicht wirklich gut gefällt....könnte ein bissel saubere gemacht sein.. Der lack und die Knarre ist aber Geil :D^^
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. April 2011, 16:19:43
Da hast du vollkommen recht mit den Fenstern. Das werde ich auch beim zweiten Venator anders anstellen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 18. Mai 2011, 21:46:55
So zum Abend hin bekomme ich immer die tollsten Ideen...  :pfeif:

Meinungen...?

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1358.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1359.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1360.jpg)

 ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 18. Mai 2011, 22:13:39
Ich mag es nicht - aber ich mochte die Dinger noch nie, die sehen aus wie Flakgeschütze, nicht wie Hauptgeschütze.

Aber je eines davon rechts und links kombiniert mit anderen, das könnte für etwas Auflockerung sorgen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 06:23:44
Mir sind halt die Originalen etwas merkwürdig.... ist so ein Maßstabsding... :dontknow:

Bin immernoch nicht so glücklich mit der Geschützwahl, vielleicht mach ich was ganz anderes... wir werden sehen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Mai 2011, 06:42:52
Machst du davon Abgüße Benny? Die sind vom Anigrand SD oder?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lou am 19. Mai 2011, 10:33:46
Machst du davon Abgüße Benny? Die sind vom Anigrand SD oder?

Wären für einen Zwischenstatus imp. Venator/ISD nicht die Panzergeschütze vom ISD I passender? Oder ist das ein gaanz alter Eumel zu ISD II Zeiten?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 10:49:03
Machst du davon Abgüße Benny? Die sind vom Anigrand SD oder?

Jep, vom Ani... mal sehen.

Wären für einen Zwischenstatus imp. Venator/ISD nicht die Panzergeschütze vom ISD I passender? Oder ist das ein gaanz alter Eumel zu ISD II Zeiten?

Muss ich mal forschen... kann jemand mit Quellen helfen?

Das hier ist nur eine Art Ideensammlung.... mal schauen, wo sie uns hinführt...  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lou am 19. Mai 2011, 11:29:20
Jep, vom Ani... mal sehen.

Muss ich mal forschen... kann jemand mit Quellen helfen?

Das hier ist nur eine Art Ideensammlung.... mal schauen, wo sie uns hinführt...  :dontknow:

http://bruce-domain.blogspot.com/2011/04/part-15-isd-devastator-studio-reference.html

http://swc.fs2downloads.com/reference.php?subdir=3dscifi_Jedilaw/ISD_MkI/&page=1&sort=MTIME_DESC&images=40

Ich persönlich finde ja die vom ISD II vom Aussehen her besser. Allerdings wären die fetten Teile vom Devastator "realistischer". Oder irre ich mich da? Bestimmt gab es auch noch ganz andere Geschütze die dem Venator angepappt wurden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 11:34:33
Danke schonmal, die Suche geht weiter...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Mai 2011, 12:15:13
Wie wäre es mit Björn´s kleinen Türmen?

(http://i474.photobucket.com/albums/rr104/HACKCORE-/Diverse/CIMG1745.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 19. Mai 2011, 12:26:46
Also ich find die echt gut Benny, ist halt Geschmackssache...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 12:34:10
Wie wäre es mit Björn´s kleinen Türmen?

Nicht sooo schlecht, von welchem Teil waren die noch?

Also ich find die echt gut Benny, ist halt Geschmackssache...

Du meinst die, auf meinem Bild zum Anstoss der Ideensammlung? Find ich auch nicht so ganz schlecht, will halt noch rausfinden, ob Alternativen nicht doch noch besser sind...

Bin da noch total offen....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 19. Mai 2011, 12:54:12
Nicht sooo schlecht, von welchem Teil waren die noch?


Das Teil ist selbergebaut von Björn. Ich hab mal ein paar für ihn abgegossen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 12:59:55
Ich gehe heute nach der Arbeit mal zu meinem Dealer... mal sehen was er mir anbieten kann... hat einiges da, auch Die-Cast Zeugs...

Da müsste aber eher 1:144 als 1:72 passen....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 19. Mai 2011, 15:13:51
Du meinst die, auf meinem Bild zum Anstoss der Ideensammlung? Find ich auch nicht so ganz schlecht, will halt noch rausfinden, ob Alternativen nicht doch noch besser sind...

Genau die:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1358.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 19. Mai 2011, 15:24:45
Die ist bei mir auch ganz weit vorne momentan..... die würde ich dann versuchen zu scratchen... oderwasauchimmer... abgiessen... weil die brauche ich ja noch für meinen Ani ISD... ;) den ich natürlich momentan nicht plane zu bauen...  :pfeif:  Nicht das ihr noch auf Ideen kommt hier...  :nein:
 
Bin aber dennoch am Sammeln, vieleicht finde ich ja noch was cooles...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 31. Mai 2011, 19:39:27
Hab mal wieder Alternativen gesucht... bin immer noch nicht zufrieden...  :dontknow:

Nebeneinander...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1442.jpg)

1:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1443.jpg)

2:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1444.jpg)

3:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1445.jpg)

4:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1446.jpg)

Ich mag die vom Star Destroyer, aber Nr. 2 find ich auch gut. Nr. 3 ist eher Richtung BSG..

Von der Grösse her, wäre ein Mittel zwischen dem ursprünglichen Geschütz und dem ISD Turbolaser ideal finde ich...

Hat noch einer ne Idee? Stecke da momentan ein wenig fest.... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 31. Mai 2011, 19:46:06
Versuch doch mal das erste mit dem letzten zu paaren.....der Unterbau vom letzten und inetwa so große Kanonen von dem ersten.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 31. Mai 2011, 20:04:34
Was ich hier zur Verfügung aheb, im Überblick:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1447.jpg)

5:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1448.jpg)

6:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1449.jpg)

7:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1450.jpg)

Wobei ich von denen das dreiläufige Geschoss Nr. 7 echt gut finde... allerdings ist Nr. 6 von der Grösse her bisher das Beste... find ich.. bitte nicht dran stören, die Läufe würden nicht so bleiben.. :nein:

Mal schauen, ich versuche mal eins selber zu machen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 31. Mai 2011, 20:11:26
Auch nicht schlecht, aber ist das nicht ein wenig heftig für den Kleinen hier?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 31. Mai 2011, 22:11:07
Hab noch zwei Türme gefunden...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1452.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1452.jpg)

Will mir mal was selber bauen... abwarten...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 31. Mai 2011, 22:52:30
Wie wäre es mit einer Kombination?

Ich hatte damals an sowas gedacht, als ich meinen Ani noch bauen wollte. Umgebaut auf doppelläufig, mit 1/1200 Bismark-Geschützen, weil mir die originalem Minikämme so gar nicht zusagten:

(http://i527.photobucket.com/albums/cc352/Lichtbote/Allgemein/scratch003.jpg)

(http://i527.photobucket.com/albums/cc352/Lichtbote/Allgemein/scratch002.jpg)

(http://i527.photobucket.com/albums/cc352/Lichtbote/Allgemein/scratch004.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 09:41:38
Danke für die Idee...

Da mir das ISD Geschütz bis auf die Läufe auch gut gefällt hab ich mal versucht es für den Venator umzusetzen..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1460.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1461.jpg)

Das ist bisher grössenmässig das Beste... und mir gefällt es auch ganz gut...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 01. Juni 2011, 13:36:53
Danke für die Idee...

Da mir das ISD Geschütz bis auf die Läufe auch gut gefällt hab ich mal versucht es für den Venator umzusetzen..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1460.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1461.jpg)

Das ist bisher grössenmässig das Beste... und mir gefällt es auch ganz gut...

lass wech die Sch***e das schaut ja gruselig aus völlig überzogen und null passend !
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 13:43:14
lass wech die Sch***e das schaut ja gruselig aus völlig überzogen und null passend !

Hehe... die Frage mit dem morgekaffee ist echt ne Gute...

Was meinst du denn, was machen? die Originalen find ich doof. Das wird immer schlimmer, je länger ich mich mit den Turbolasern befasse.

Was ich bracuhe sind Vorschläge wie ich aus meiner Situation rauskomme... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 01. Juni 2011, 13:51:18
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1452.jpg)

Mir gefällt dieser Turm (vorne) eigentlich von allen, inkl dem selbstgebauten, am besten. ich würde jedoch die Rohre noch kürzen und mit Griiiiblis n paar Aufsätze / Seitenpannels beim Turm bauen.
Ich find aber auch die selbst gemachte Variante nicht schlecht. Es sieht aber dann nach einer speziellen (unseen) Version des Kreuzers aus, nicht mehr wie das Original (was ich aber  8) finde...)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 13:52:35
Nimm doch kleinere Röhrchen und wickel 0,5er Bleidraht rum (Kühlrippen) und an der Mündung baust du eine art Kewlen Mündungsfeuerdämpfer drauf.

Mach mal den Karton auf und schau nach wie klein der ganze Blödsinn ist.... :pfeif:

Zur Info.. die Aderendhülse, die jetzt dran ist hat 1mm Durchmesser.

Ich kann so klein nicht gut..... ???

Das Fractalspongebild ist megacool... da schau ich mal....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 13:54:47
Es sieht aber dann nach einer speziellen (unseen) Version des Kreuzers aus, nicht mehr wie das Original (was ich aber  8) finde...)

Ich hab ja eh kein Original gebaut.... schau alleine den lack und die Logos... daher ist der kompromiss zischen dem Star Destroyer Geschütz und den "normalen" Turbolaserrohren schon nicht sooo schlecht. Ich baue recht oft nicht bekannte Varianten, find ich einfach cooler...  ;D

Könnte gut eine Entwicklungsstufe dazwischen sein... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. Juni 2011, 14:02:44
Hmmm dann geh zur Apotheke und hol dir injektionsnadeln 0.3er oder so.....

Es ist schwer was passendes zu finden was dann auch noch Kewl aussieht..

Die sind aber beschi$$en zum schneiden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 14:11:26
Hmmm dann geh zur Apotheke und hol dir injektionsnadeln 0.3er oder so.....

Es ist schwer was passendes zu finden was dann auch noch Kewl aussieht..

Hab noch 0,4er hier... das geht mit der "Flexscheibe" im proxxon.. nicht schön, aber es geht.

Hmm.. mal schauen... vielleicht giesse ich mir die Bases vom ISD mal ab zum rumexperimentieren... das mache ich jetzt mal... bis gleich..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 14:14:59
Die sind aber beschi$$en zum schneiden.

Eigentlich ganz und gar nicht.  :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 14:18:18
Hab noch 0,4er hier... das geht mit der "Flexscheibe" im proxxon.. nicht schön, aber es geht.

Mach es mit nem Cuttermesser. Flach hinlegen, mit der Klinge an der gewünschten Stelle "drüberrollen" (quasi wie ein Rohrschneider in lang), und dann mit 2 Zangen packen und brechen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. Juni 2011, 14:18:35
Eigentlich ganz und gar nicht.  :)

Habt ihr weichere Nadeln im Norden?  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 14:20:05
Weiche würden verbiegen und nicht brechen - je härter und spröder das Metall, umso einfacher das ganze.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. Juni 2011, 14:35:47
Weiche würden verbiegen und nicht brechen - je härter und spröder das Metall, umso einfacher das ganze.  ;D

Dann hab ihr härtere Nadeln im Norden? Also Messing war nie ein Problem aber bei den Injektionsnadeln hat´s nie so richtig funktioniert.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 14:50:28
Dann hab ihr härtere Nadeln im Norden? Also Messing war nie ein Problem aber bei den Injektionsnadeln hat´s nie so richtig funktioniert.

Etwas mehr drücken, bist doch nen kräftigen Kerl.  ;D

Ruhig ein paarmal mehr hin und her drüberrollen, mit etwas Übung geht das auch gerade und ohne "Gewinde" zu rollen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 15:27:32
Ben, hast du ein paar alte Feuerzeuge zuhause...?

http://www.starshipmodeler.com/tech/tr_turret_72.jpg

Ahhh... sehr gut, kannt ich, hab ich aber net dran gedacht... hmm........ hab grad das Zeugs im Gummi, zeig ich gleich auch noch mit Bildern. ist ja auch immer intressant sowas...

Aber die Feuerzeugteile in Verbindung mit den ISD Sachen... hmmm..... das versuch ich mal...

Das ist der Grund warum ich gerne mit euch allen nachdenke, da kommen die tollsten Ideen zusammen....  :thumbup:

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. Juni 2011, 15:32:18
Etwas mehr drücken, bist doch nen kräftigen Kerl.  ;D

Ruhig ein paarmal mehr hin und her drüberrollen, mit etwas Übung geht das auch gerade und ohne "Gewinde" zu rollen.

Muss ich heut doch nochmal testen. Sind die Nadeln eigentlich verchromt oder wie nennt man das? Du als Metaller musst das wissen oder?  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 15:53:39
Muss ich heut doch nochmal testen. Sind die Nadeln eigentlich verchromt oder wie nennt man das? Du als Metaller musst das wissen oder?  ;D

Keine Idee, ich habe noch nie dran geleckt - frag doch mal nen Junkie am Bahnhof.  :D

Gut einritzen, dann mit 2 Spitzzangen kurz daneben gegriffen und "knack". Vom Prinzip her wie beim Glas schneiden.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 16:01:01
Muss ich heut doch nochmal testen. Sind die Nadeln eigentlich verchromt oder wie nennt man das? Du als Metaller musst das wissen oder?  ;D

Nee Verchromt ist kontraproduktiv bei der Anwendung... aber als Leierungsbestandteil denkbar..

Müssten hochlegierte Stähle sein (wenig Kohlenstoff), die die Schärfe halten. Mehr spröd als elastisch und wahrscheinlich auch rostträge...

Für genauere Angaben müsste ich meinen Stahlschlüssel besorgen...

Ein Beispiel, grad gefunden: Werkstoffnummer 1.4452 (X13CrMnMoN18-14-3)

Also, Chrom ist dabei, Mangan, Molybdän und ein wenig Nickel.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 16:15:21
Wobei ... "Schärfe halten" ..... früher mit den alten Glaskolbenspritzen vielleicht, als noch alles (hoffentlich) ausgekocht und wiederverwendet wurde - aber heute gibt es doch jedesmal ne neue Nadel.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 17:07:35
So, mal abseits der Kanülendiskussion...

hab ein wenig Silikoniert...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1466.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1467.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1468.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1469.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1470.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1475.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1476.jpg)
#
Hab auch Schnippelversuche gemacht, das Problem ist: Die Nadel rollt nicht unter der Klinge. Ist eine 0,4mm Kanüle gewesen. Dann hab ich sie wie beim Brotschneiden bearbeitet und anschliessen mit ner Spitzzange gebrochen. :dontknow:

Als Display mitsamt dem ISD Laserturm.. die Stücke sind 4mm lang.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1478.jpg)

Demnächst kommt noch Resin ins Spiel...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1473.jpg)

Eine Frage hab ich noch.. beim Mischen des Silikons, zählt das Silikonöl  zur Komponente A? Also Komp. A+Öl= Gesamtgewicht zu Komp. B?

Das Öl hab ich zum Verdünnen der Silikonmasse wegen kleiner Details...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 01. Juni 2011, 17:11:01
Meines wissens (Hörensagen) zählen Streckmittel gar nicht, sie werden nur hinzugefügt - das Verhältnis A/B sollte auch mit sein wie ohne.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 17:15:53
Hmm.. das würd erklären warum mein jetzt eben angemischtes Silikon etwas weich geblieben ist. Also schon vernetzt, aber es ist noch sehr klebrig und nicht so "steif" wie sonst.

Grundsätzlich hatte ich das bisher so gemacht wie oben beschrieben, mit guten Resultaten. das ist jetzt das erste Mal, dass das nicht gut klappt..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 01. Juni 2011, 17:37:08
Meines wissens (Hörensagen) zählen Streckmittel gar nicht, sie werden nur hinzugefügt - das Verhältnis A/B sollte auch mit sein wie ohne.

Denk ich auch.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 01. Juni 2011, 17:56:59
Danke für's Zeigen Ben. Das geht ja blitzschnell, eine Silikon-Form zu machen :D geil! Ich kenn mich da leider nicht aus, aber hier doch noch meine 2cent dazu:

Verhältnis, das angegeben wird, ist Härter im Vergleich zur Casting-Masse. Ich würde nun sagen, dass sich die eigentliche Casting-Masse ja nicht verändert, wenn Du sie verdünnst. der Anteil an Härter pro Casting-Masse sollte also gleich bleiben. Also ignorier das Öl komplett... 
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 17:58:51
Ja, wie gesagt... komisch ist halt, dass es bisher so sehr gut funktioniert hat.. also A+Öl=B...

Und jetzt nimmer... ich mach gleich nochmal eine Variante, mit (A=B)+Öl

Hihi.. rechnen mit Buchstaben, das hab ich gar nicht gemocht... :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 18:32:16
Der Gummiteil war ja schon, hier der Resin, bzw. Giessharzteil..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1479.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1481.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1483.jpg)

Und hier entformt..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1484.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1485.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1488.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1488.jpg)

Gut gelaufen... bin zufrieden.

Hab aber beim Resin auch etwas gelernt.... nach dem Zusammenschütten flott rühren und verarbeiten, sonst zieht das Harz sehr schnell an. Hab etwas lange und intensiv gerührt. Diese Erfahrungen sind wertvoll finde ich.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 01. Juni 2011, 18:56:29
Jau cooles Modell und casts...!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 20:08:43
Jetzt hab ich die Geschossrohre von 1200er Revellkits mit dem ISD Geschoss kombiniert...

Langsam wird es, das grad abgegossene Teil..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1492.jpg)

Erste Variante, recht/links sind unterschiedlich..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1494.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1495.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1496.jpg)

Zweite Variante..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1497.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1498.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1499.jpg)

Also mir persönlich gefällt momentan die rechte Version der zweiten Variante bisher am Besten. die Rohre leicht gekürzt, die Aufnahme der Rohre etwas bearbeitet und gut wäre es...

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 01. Juni 2011, 20:26:17
Jepp Ben....das letzte Bild....das sieht klasse aus. Aber nach hinten sieht das Geschütz so apruppt abgebrochen aus. Aber sonst gefällt mir persönlich das am besten  :thumbup:......hast dir viel arbeit gemacht  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 20:43:33
Darf ich vorstellen.... mein Favorit:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1500.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1501.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1502.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1503.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1504.jpg)

Schätze die Rohre werde ich noch ca. 2-3 mm kürzen, alles andere find ich cool. Hab den hinteren Bereich etwas angepasst, dass das besser zum "Turm" passt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 20:44:33
Das wird es werden, aber wie zum Teufel bekomme ich diese Rohre gecastet? hab nur die zwei auf den Bildern...  ???

Das wird noch ein lustiger Spass..... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 01. Juni 2011, 21:13:37
Das sieht goilomat aus  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 01. Juni 2011, 21:43:25
Die Rohre selbst würde ich aus Messing oder Sinatras machen. Den hinteren Teil kannst du leicht casten - man sieht ja noch den Grat der Gussform.
Mach noch ein paar minisheets aufs Geschütz. Von der Detaillierung passt es noch nicht ganz zum Rest imho. Und wo ich grad am konstruktiven Kritisieren bin: Was ist mit dem Fenster passiert bzw warum ist das noch so?
;D

Cooles Vorhaben :respekt:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 01. Juni 2011, 21:51:54
Vor das Fenster kommen noch Gardinen  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 21:54:12
Das Fenster wollte ich auch nicht nochmal anpacken. Das ist ein Battledamage...  ;D

Schweres Feuer und so.... :pfeif:


Hab mal ne form gemacht und nochmal Gummi angerührt, diesmal mit (A=B)+Öl... mal sehen was daraus wird.

Um einen Scratchbau des oberen Geschützturmes hab ich mir auch schon Gedanken gemacht, mal sehen, vieleicht mache ich das auch noch als Alternative.


Versprochen, bei meinen Venatoren II und III wird das Fenster besser... echt jetzt... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 01. Juni 2011, 22:36:22
Die Geschützbasis wurde bearbeitet...

In beide Seiten ein 1x1mm Viekant eingelegt und ein 0,25x1mm Streifen oben drauf..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1508.jpg)

Jetzt vor den Viekant noch ein 0,75 Viertelrund..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1509.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1510.jpg)

Die beiden letzen Bilder als Vergleich mit/ohne Viertelrund.

Das ist meine Richtung (das find ich gut), da wird dann anschliessend reingebohrt für die Geschossrohre. Die werden im 0,7mm Bereich sein...

Wenn die Schnippsel fest sind wird das alles verschliffen, das quasi eine halbrundliche Front bleibt, wo die Geschützrohre dann hoch- und runterfahren...mit nem kleinen absatz oben. Was ich sonst noch mache wird sich ergeben. :dontknow:

Verflixter Kleinkram... da brennen nach kurzer zeit meine Augen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 01. Juni 2011, 22:58:30
Is ja mein Reden!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 02. Juni 2011, 02:25:34
so wirds schon besser  nu muste die sd geschütze nur noch  passend sockeln bzw so ein bauen das es auch gut wirkt  und nicht zu aufgesetzt aus sieht

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. Juni 2011, 09:31:41
Danke Leute für den Zuspruch und die Hilfe mit Ideen.

Da werde ich am Rumpf noch etwas rummanipulieren müssen, Doc hat da absolut Recht. Das Geschütz muss nun mittels einer Art Drehkranz gescheit dem Design des Schiffes angepasst werden.

Die nächsten Schritte kommen bald.... jetzt muss ich aber erstmal flott Kaffee bekommen, sonst werd ich noch komisch... (grad aufgestanden  :pfeif:)..


Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. Juni 2011, 14:10:51
Hab das Geschütz mit Aves aufgefüllt... das muss nun trocken, danach wird es in Form gebracht und dann ruckzuck abgeformt...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1511.jpg)

Warum nur mische ich immer viel zu viel an...  :dontknow:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1512.jpg)

Aber bei der Gelegenheit hab ich mich mla ums Fenster gekümmert...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1513.jpg)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 02. Juni 2011, 14:53:11
ich geh an mein apoxy nur noch mit de rpinzette ran ich  hol sonst auch immer viiiiiiel zu viel davon raus  dabei brauch ich ja nur homeopatische mengen
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juni 2011, 19:17:12
Hier das Master in arbeit...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1527.jpg)

und im Silikon..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1528.jpg)

Abgeformt und abgegossen..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1535.jpg)

Hier im Vergleich mit der ursprünglichen Version..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1537.jpg)

Da kommen jetzt die vier Rohre rein und dann mal sehen.... ich werde Durchmesser in der 0,8mm Gegend mal ausprobieren...

Bin noch am rumexperimentieren mit verschiedenen Ausgussmassen... später mehr...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2011, 19:20:21
Wird eine sehr friemelige Arbeit denke ich.Willste vorher Löcher bohren für die Läufe???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juni 2011, 19:24:31
Wird eine sehr friemelige Arbeit denke ich.Willste vorher Löcher bohren für die Läufe???

Ja, löcher bohren und eventuell sogar verstiften... sind ja nur acht Stück insgesamt... ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2011, 19:58:06
Verstiften brauchste da glaube ich nicht.Aber die Löcher vorbohren ist bei sowas sehr ratsam. Würd ich aber mit Hand machen.....bei deinen scharfen Aufnahmen erkennt man jeden 100 stel mm.  ;) viel Glück dabei Benny. Ich hoffe es wird funzen  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juni 2011, 20:27:24
Ja, wollte ich mit der Hand machen...

Vielleicht mach ich heute noch nen Prototyp.. mal sehen...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juni 2011, 21:07:42
Ist echt sehr schwer bei den Grössen... hier mein Fortschritt mit ner 0,7er Nadel..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1542.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1543.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1544.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1545.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1546.jpg)

Hab erst mal nur ein Rohr pro Seite gemacht, zwei werden einen geringeren Durchmesser benötigen. Ich hab noch 0,45er Nadeln. Muss mal schauen, die lassen sich nicht schön schneiden.. das nervt. Am Liebsten würde ich Messingrohr verarbeiten, das hab ich in der Grösse noch nicht gesehen...  :dontknow:

Wobei ich sagn muss, o,7mm scheint mir in Ordnung zu sein von den Proportionen...

Ich mach jetzt Schluss, wir sehen uns Sonntag abend wieder. Sonntag bin ich auf nem Match in der Nähe von Frankfurt und wir fahren morgen vormittags zum Hotel.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2011, 21:20:31
Hast du da keine PS Rohre für?? Wäre doch leichter.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juni 2011, 21:22:07
Du, wenn es unter 1mm geht wird schwer mit Rohr...  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 03. Juni 2011, 22:01:16
Hab erst mal nur ein Rohr pro Seite gemacht, zwei werden einen geringeren Durchmesser benötigen. Ich hab noch 0,45er Nadeln.

Klingt gut.


Muss mal schauen, die lassen sich nicht schön schneiden.. das nervt.

Was ist denn anders? Mit etwas Übung sollte es genauso gehen.
 

Wobei ich sagn muss, o,7mm scheint mir in Ordnung zu sein von den Proportionen...

Hmmm. Ich würde lieber noch die 0,45er sehen bevor ich was sage.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: cosmic am 03. Juni 2011, 22:22:27
womit schneidest du die Nadeln Ben?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 04. Juni 2011, 08:44:42
Was ist denn anders? Mit etwas Übung sollte es genauso gehen.

Das grösste Problem ist, die rollen nicht. Ich versuche die mit ner Skalpellklinge rollend anzuritzen, aber sie rollen nicht...  :dontknow:

Warum bleibst du nicht bei dem Konzept:

Glaube ich werde wieder zurück kommen, zum Konzept.. so richtig überzeugt hats mich auch net..  :dontknow:

Muss nur schauen wie ich das umgesetzt bekomme. Aber das sollte machbar sein.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 04. Juni 2011, 08:58:44
bei mir will das schneiden  von kanülen auch net wirklich klappen dabei breucht ich die für  nen projekt
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. Juni 2011, 11:20:53
Das grösste Problem ist, die rollen nicht. Ich versuche die mit ner Skalpellklinge rollend anzuritzen, aber sie rollen nicht...  :dontknow:

Vielleicht liegts an der Schneidunterlage. Probier mal Glas.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. Juni 2011, 11:36:43
Ich sehe schon.....hier gibts bald tote und verletzte wenn ihr so weiter experimentiert ???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 04. Juni 2011, 12:02:09
Ich mache es meist auch auf der Schneidunterlage, aber mit dem hier:

(http://www.stanleyworks.de/CatalogImages/1286_prev.jpg)
(Stanley Cutter Interlock)

Durch die längere Klinge braucht man weniger drücken (sonst gibt die Matte nach und es will nicht mehr rollen - aber Glas geht auch, rollt besser, rutscht mir aber auch schneller schräg), man hat mehr Klingenlänge zum drüberrollen - gleiches Prinzip wie ein Rohrschneider. Druck langsam steigern je Rolldurchgang, und irgendwann (4-5x mit ganzer Klingenlänge) kann man es dann mit 2 Zangen brechen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 04. Juni 2011, 13:13:53
Jo ist glaub ich Guss.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 04. Juni 2011, 13:21:47
Ist der Körper aus Metall? Wirkt auf dem Bild so.

Ja, ich hasse zerbrechliche Cutter - mit sowas fühle ich mich sicherer wenn mal "schwer geschnitten" werden muß.

War so ein Doppelpack - den hier in Teppichmessergröße und der zweite wie diese Kugelschreibergroße Cutter - beide gleiche Bauart. Habe ich schon ewig, echt unverwüstlich.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: PLASTINATOR am 04. Juni 2011, 20:55:08
Ich sehe schon.....hier gibts bald tote und verletzte wenn ihr so weiter experimentiert ???


Na mal keine Angst diesbezüglich! Ich hab´s schon probiert und viele andere auch und das wichtigste wir alle Leben noch! ;D

@ Benni : Also die Geschütze sollten definitiv doppelläufig bleiben, alles andere wirkt bescheiden.

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 04. Juni 2011, 21:27:42
Ähhm....Olli......ich sehe da gerade.......dir fehlt da etwas.....da wo normalo das linke Ohr ist  :fucyc:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 16. Juni 2011, 20:33:31
Also, entgegen meines ursprünglichen Plans hab ich mich für die Originalgeschütze mit überarbeiteten Läufen entschlossen.

Die andere Geschützvariante wird in einen meiner nächsten Bauten einfliessen. Das war nicht umsonst, bitte nicht enttäuscht sein... :angel:

Ausserdem hab ich mal wild durcheinander angefangen zu Pigmentieren und Abzuwaschen...  ;D  Alo kein erkennbarer Plan, geschweige denn Reihenfolge...  ;D

Hier ein paar Bilder vom Stand jetzt, muss jetzt aufhören und fürs Wochenende packen... Schade...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1613.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1614.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1615.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1616.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1617.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1618.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1619.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1620.jpg)

Also, soweit der (Zu-)Stand im Moment. Klaus wirds freuen, der wird ein wenig schmutzig... inklusive eingefangenen Schüssen von feindlichen Turbolasern.

Grüsse.... Benny
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 16. Juni 2011, 20:37:42
Ich glaub, das sieht auf dem grau recht cool aus.....machst du das wieder mit Ölfarben?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 16. Juni 2011, 20:43:35
Nee, glaube nicht. Hab jetzt mit dem MIG Washing- und Pigmenten angefangen. Vielleicht noch ein-zwei Details mit Öl, keine Ahnung.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 16. Juni 2011, 20:47:43
Bei dem Riesen-Kaliber - mach das Ding doch Rot/Weiss und behaupte es sind Feuerlöschgeschütze.  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 16. Juni 2011, 21:00:17
Bei dem Riesen-Kaliber - mach das Ding doch Rot/Weiss und behaupte es sind Feuerlöschgeschütze.  ;D

Hehe... coole Idee.. vielleicht beim Nächsten... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 16. Juni 2011, 22:18:53
Ben, ich würde hier noch viele feine Panellines mit einem harten Bleistift ( H0-H2 ) auf die Oberfläche ziehen.

Sollte mit nem 0,5er Druckbleistift (H0) auch gehen, oder? Werde ich mal versuchen.. Danke für den Tipp.. :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 19. Juni 2011, 21:09:28
Ein supergeiles Farbschema Ben. Mir gefallen die mächtigen Geschütze. Ich find auch im Star Wars Universum (mehr als bei den meisten SF-Universen) muss nicht immer alles physikalisch erklärbar sein. Und von der Optik her find ich die Dinger cool! :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 20. Juni 2011, 14:42:07
Danke zusammen... werde wohl die Woche weitermachen können.

Bin selber gespannt wie er schlussendlich wird... ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Juni 2011, 19:33:58
Weiter abgewaschen...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1622.jpg)

Links mit, recht ohne.. mal zum Vergleich... ist schon ein toller Effekt..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1624.jpg)

Bin dran... werde von den Dämpfen schon glücklich...  ;D

PS: bin noch am Waschen, noch nicht am Abtrocknen...  :laugh:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 21. Juni 2011, 19:41:59
Ich finds cool das du auch mal die Unterschiede direkt am Modell zeigst.Da kann man immer direkt sagen ob es gefällt oder nicht. Für dich als Erbauer sowiso eine Entscheidungshilfe. Und ich finde, es sieht sehr gelungen aus  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Juni 2011, 20:06:24
Nee... die müssen absaufen... trocknet doch weg das Zeugs... frag Klaus, der tunkt, dagegen bin ich harmlos..  ;D

Weitere Fortschritte, das erste Bild wieder als Vergleich:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1625.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1626.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1627.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1628.jpg)

Wie euch sicherlich auffällt, hat der Flieger einen heftigen Treffer am unteren Fenster einstecken müssen... das passiert halt.  :dontknow:

 ;D ;D

Jetzt trocknet er und dann wird gesäubert. Danach will ich weiter Pigmentieren...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 21. Juni 2011, 20:11:01
Das mit dem Fenster ist clever!  ;D ;)

Benny hast du schon mal probiert mit nem Flachpinsel von innen nach aussen der Flächen hin zu den Kanten zu washen oder besser zu filtern oder willst du nur rein die Panellines hervorheben?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Juni 2011, 20:53:00
Benny hast du schon mal probiert mit nem Flachpinsel von innen nach aussen der Flächen hin zu den Kanten zu washen oder besser zu filtern oder willst du nur rein die Panellines hervorheben?

Hab ich noch nicht probiert, aber vielleicht versuche ich das mal probeweise unten hinten.... mal schauen... :dontknow:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1629.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1632.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1633.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1634.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1635.jpg)

Gelle... Battle Damage ist toll...  ;D

Ich denke mal, der Effekt (Washing wie auch Pigmente) wird noch etwas schwächer, wenn ich mit mattem Klarlack die endgültige Klarlackschicht sprühe, oder? Kenn mich nicht gut aus und brauche mal Beratung. Mir ist noch aufgefallen, dass ich noch ein klein wenig nachlackieren muss, aber das ist nicht so schlimm.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 21. Juni 2011, 21:06:52
Ja, Klarlack schwächt die Effekte wieder ab.

Hat was.  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 21. Juni 2011, 21:36:16
Ich denke das sieht jetzt schon sehr gut aus... und wenn du zwischen den groben Panellines noch feine Linien mit Bleistift aufziehst, wird das Ergebnis spitze  8)

Dank dir... also das will ich noch versuchen....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 23. Juni 2011, 21:02:37
Ein paar Impressionen zum momentanen Stand...

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1636.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1637.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1639.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1640.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1641.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1646.jpg)


Kurzbeschreibung Panels...

Post-It aufkleben..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1642.jpg)

Drüberpigmentieren..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1644.jpg)

Kleber entfernen..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1645.jpg)

Soviel heute... bis denne...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: PLASTINATOR am 23. Juni 2011, 21:39:51
Die Beleuchtung find ich genial, was den Titaniceffekt angeht so muß ich aber passen! Die flackerte bestimmt mehr beim absaufen als alles andere.
Danke auch für den Tipp mit dem Post it!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 24. Juni 2011, 06:15:19
Ich wollte noch ein paar FOs einfärben, das mache ihc ganz am Schluss.

..und... ich hab lang nicht genug Leuchten eingebaut für einen glaubwürdigen Titanic-Effekt... :nein:


 ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 24. Juni 2011, 10:28:30
der Schmutzeffekt etwas zu unsauber, zu grob für ein Schiff dieser Größe. 

Ich gehe davon aus, dass der Effekt noch etwas abgemildrt wird wenn der Klarlack drauf kommt. Momentan ist es halt etwas mehr als es sollte..

Klaus wirds gefallen...  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: driveaholic am 24. Juni 2011, 12:07:02
Sieht richtig spitze aus!!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 25. Juni 2011, 21:45:34
Hab grad keine Lust auf den Venator gehabt, wollte mal schnell was anderes stellen...

Hier ein kleiner Flottenverbund in 1:2256 mit erbeutetem Lambda Shuttle.

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1647.jpg)

Rebellentransporter GR75:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1648.jpg)

Nebulon B (Galerie und BB bei http://www.phoxim.de/benjamin_arendt_nebulon/benjamin_arendt_nebulon.html (http://www.phoxim.de/benjamin_arendt_nebulon/benjamin_arendt_nebulon.html):

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1649.jpg)

Beuteshuttle:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1650.jpg)

Light Cruiser:

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1651.jpg)

Bekanntes Duo, der Falke will eben abdrehen und sich davon machen (evtl. wegen Zahlungen an gewisse Gangesterbosse... :dontknow: )

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1652.jpg)

Hier die Farben direkt nebeneinander, links das Helle rau, rechts der leicht bränliche Grauton (ideal für zB Falke):

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1653.jpg)

Im Hintergrund entgehen dem aufmerksamen Beobachter nicht die auch rumfliegenden CR20, ARC170 und LAAT...

So, bis bald wieder... achja, bevor hier das Gemecker losgeht... hab noch keine Markings und/oder Decals, geschweige denn Washing gemacht bei den "Kleinen".. mach ich noch... ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 26. Juni 2011, 00:03:57
coole Fortschritte und Klasse Flotte :]

bei der Fensterloesung musste ich auch grinsen - tolle Idee ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 26. Juni 2011, 12:34:30
Ich mag solche Flottenaufstellungen.
Die Lösung mit dem Ständer der Medi-Frikadelle gefällt mir besonders  :thumbup:
Was kommt noch alles dazu?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Juni 2011, 13:03:27
Was kommt noch alles dazu?

Was Grosses und was Mittleres... :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Meister screw am 26. Juni 2011, 13:10:34
MC-80/ SD ? :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Juni 2011, 13:18:46
Kein Kommentar...  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 26. Juni 2011, 15:19:52
Schöne Flotte Benny! Du aber beim Shuttle muss du dir Flügel noch anwinkeln und neu ankleben.  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Juni 2011, 15:28:19
Du aber beim Shuttle muss du dir Flügel noch anwinkeln und neu ankleben.  ;)

Wieso das denn? Das fliegt doch...  :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Lichtbringer am 26. Juni 2011, 16:45:07
Nicht hochklappen - nur "anwinkeln" meint er, die Flügel haben in sich einen Knick ala Ju87 Stuka.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 26. Juni 2011, 20:06:40
Nicht hochklappen - nur "anwinkeln" meint er, die Flügel haben in sich einen Knick ala Ju87 Stuka.

Ganz jenau  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 26. Juni 2011, 20:14:42
Da muss ihc mla schaeun, ob ich das noch mache... bin froh, dass die kleben... :angel:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 30. Juni 2011, 20:47:00
Hab ein wenig meine Miniflotte gebastelt... Ölfarbenwash... die Flügel bei Lambda-Shuttle bleiben jetzt so...  :pfeif:

Gesamt..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1679.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1678.jpg)

Light Cruiser..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1662.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1664.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1665.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1666.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1667.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1668.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1669.jpg)

Lambda..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1670.jpg)

Falke..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1671.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1672.jpg)

Rebell Runner..

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1674.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1675.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1676.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1677.jpg)


Jetzt geht es bald beim Venator weiter, allerdings erst ab Sonntag. Morgen schiesse und Samstag arbeite ich auf der Schweizer Meisterschaft. Wünscht mir Glück, morgen zwischen 10Uhr und ca. 15Uhr.

Danke schonmal fürs Daumendrücken...  ;)

PS: Makro ist schlimm...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hyony am 30. Juni 2011, 21:08:50
Süß die Kleinen  ;D

Viel Glück beim Schießen!  :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: PLASTINATOR am 01. Juli 2011, 20:59:00
Na dann einen ruhigen Finger am Abzug! Deine Mini´s sind große Klasse, auch wenn das Makro diverse Fehlerchen zeigen mag.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: wargames48 am 02. Juli 2011, 02:55:01
Hey Ben, echt super wie du das Teil gepimpt hast :thumbup: :thumbup:, vorallem die Lackierung gefällt mir um längen besser als die vom Original (is mir persönlich zu bunt)!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 02. Juli 2011, 22:34:41
Danke an alle... bin Vize-Meister geworden.... wir haben zwei sehr schöne Tage gehabt, super Wetter und ne Riesenstimmung...

Morgen am Sonntag schau ich mal, ob ich mal wieder was bastel...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: hannesstrohkopp am 03. Juli 2011, 11:21:51
ja tach, ich nochmal. wahrscheinlich bin ich ein bisschen verspätet, da das dingen ja offensichtlich schon erfolgreich (gratulation!) auf nem contest teilgenommen hat. trotzdem möchte ich aber ganz kurz schreiben, wie mega geilo ich das ding finde. das grau in grau kommt meines erachtens richtig schön realistisch. auch die details wie panel-lines usw find ich super. und die beleuchtung ist dann die kirsche oben drauf. :)

sehr cooles modell!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 03. Juli 2011, 11:42:36
 ??? :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juli 2011, 12:07:24
Was ist los?
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: hannesstrohkopp am 03. Juli 2011, 12:49:34
 ??? ich jetzt  ???
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: PLASTINATOR am 03. Juli 2011, 16:12:55
bin Vize-Meister geworden...


Gratulation zum 2ten Platz!

@ hannesstrohkopp : Denke Du hast da was verwechselt! Unser Benni ist fleissiger Schütze und hatte am Samstag Turnier, wobei er den 2ten Platz machte! ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: hannesstrohkopp am 03. Juli 2011, 16:23:16
oh. hehe. sorry  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 03. Juli 2011, 17:22:44
Danke Leutz... sobald ich das Siegerehrungsbild hab stell ichs ein...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 04. Juli 2011, 19:56:37
ich fand die sd geschütze besser als die nu jetzt  :'( :'( :'( :'(
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Juli 2011, 13:07:26
Wollte nur schnell ne Zwischenmeldung amchen... jetzt, da die wichtigen grossen Sachen gelaufen sind und wieder etwas Platz ist,werde ich bald schon weitere Fortschritte bei dem Venator zeigen können...

Bitte noch etwas Geduld...

Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Juli 2011, 20:32:50
So, hab ein wenig weitergeweathert und im Anschluss ein paar Bilder gemacht.

Ich nähere mich unaufhaltsam dem Galeriebeitrag... *freu*

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1711.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1712.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1713.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1714.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1715.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1717.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1718.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1719.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1720.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1723.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1724.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1725.jpg)

(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/Venator%20I/SAM_1726.jpg)

Weiter aufs Ziel zu... immer weiter aufs Ziel zu.....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Juli 2011, 20:37:35
Geiles Teil Benny....die Farben finde ich echt klasse gewählt. Denn das bunte ( grau ... rot ...gelb ) finde ich irgendwie......Clone Wars  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Juli 2011, 20:41:21
Denn das bunte ( grau ... rot ...gelb ) finde ich irgendwie......Clone Wars  ;D ;D ;D

Das hast du jetzt schön gesagt. Eine Träne der Rührung rinnt meine Wange runter.... ;)


Obwohl ich CW nicht gar sooo schlecht finde.... aber ich stehe total auf diese Grautöne..
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: cosmic am 13. Juli 2011, 20:42:34
Ja Benny sieht klasse aus, die Decals finde ein bischen zu gross aber sonst ist sie sehr gut geworden  :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 13. Juli 2011, 20:44:52
Jetzt werd ma nicht sentimental  ;D ;D ;D ....sonst muß ich auch noch ein weiches weißes Taschentüchlein rausholen  :'(
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: struschie am 13. Juli 2011, 20:55:54
Hammer geworden. Darfst du mir nun schicken :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 13. Juli 2011, 21:11:26
Hammer geworden. Darfst du mir nun schicken :)

Hehe.. ja, mach ich. Meine Bankdaten haste noch?  ;D


Davon ab... es müssen noch ein paar Kleinigkeiten erledigt werden, aber ein Ende ist in Sicht.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DocRaven am 13. Juli 2011, 21:16:02
seufts ich hab davon auch noch 4 die darauf warten gebaut,detailiert,innen eingerichtet und  beleuchtet zu werden  seuftz
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: hannesstrohkopp am 13. Juli 2011, 22:18:06
mega hammer super geil - das design des schiffes als solches, die farbgebung, das weathering, die beleuchtung - einfach lecker, wunderschön anzuschauen, da kannste stolz drauf sein!!
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 13. Juli 2011, 22:24:48
Toll Benny, die Farbwahl ist der Knüller! Sieht richtig böse aus!!! :thumbup:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 14. Juli 2011, 09:47:42
Woooow. Ist echt absolut traumhaft geworden! Mir gefallen sowohl die Decals als auch die Bemalung und Alterung super. Ich find auch die Fenster-Partie mit dem Damage sehr gelungen, sieht aus wie ein Kamikaze-Treffer von einem Droiden-Fighter ;)   (bzw. in der Epoche vielleicht ein verzweifelter A-Wing-Pilot). Auch Deine angepassten Kanonen sind hammergeil geworden.


Ein wunderschönes Stück!!!   :thumbup: :thumbup:

....was ich mir für Deinem nächsten Zerstörer wünsche ;) :
- noch mehr GF Lichtchen auf den Seiten
- Seiten-Hangar Lichter anderst gestalten als der Rest, d.h. ev. mit Farben (rote blinklichter?) arbeiten und unterschiedlich dicken GF Kabeln.
- Eine Beschädigung, die einem irgendwo einen Teil des inneren zeigt, oder eine offenes Hauptdeck?  :evil6:


---> was gibts als nächstes? Die Fertigstellung muss ja eine rechte Lücke bei Dir hinterlassen :D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 10:11:26
---> was gibts als nächstes? Die Fertigstellung muss ja eine rechte Lücke bei Dir hinterlassen :D

Streu kein Salz in meine Wunden... hab schon Naschfolgeprojekte, sei dir da sicher... :evil6:

Der nächste Venator bekommt eine offene Start/Landeklappe vorne am Rumpf, mit beleuchteten Landebuchten und Fliegerchen.

Der hier war quasi ein Einstieg in den Venatorbau.

Und den Dritten bau ich dann ooB, ohne Licht. Nur mla zur Entspannung... :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 14. Juli 2011, 10:21:19
Geiiiilo! Nach Roys Dreadnaught-Hangar freu ich mich schon sehr, wieder was in der Winzigkeit zu sehen :)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: propdoc am 14. Juli 2011, 10:27:31
Geiiiilo! Nach Roys Dreadnaught-Hangar freu ich mich schon sehr, wieder was in der Winzigkeit zu sehen :)

Das war Stefan ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 10:28:53
Weiss aber noch nicht so recht, wann ich damit loslege, hab mom noch andere Sachen in der Pipeline.

Könnte noch dauern.... :dontknow:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 14. Juli 2011, 11:04:20
Geiiiilo! Nach Roys Dreadnaught-Hangar freu ich mich schon sehr, wieder was in der Winzigkeit zu sehen :)

Ich bin der, der einen Voyager Hangar baut  :pfeif:  :-X ......hab nix gesacht und ihr nix gesehen !  ;D ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 11:12:50
Ich bin der, der einen Voyager Hangar baut  :pfeif:  :-X ......hab nix gesacht und ihr nix gesehen !  ;D ;D ;D

Fällt mir ein, was ist eig. mit deinem Hangar?

 ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 14. Juli 2011, 11:24:43
Geheime Geheimprojekte darf man nicht ausplaudern, sonst sind sie ja nicht mehr geheim.  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Juli 2011, 13:45:01
Jo die Farben sind echt evil! Echt geile Wahl Ben! Allem in allem hätte ich nicht gedacht das alles am Schluß so gut zusammenspielt und cool rüberkommt.

Was man halt noch machen könnte ist die Details in den Seitengräben farblich hervorzuheben.  ;)

Und Benny leg dir schon mal einen größeren Karton zu um schöne Bilderchen für die Gallerie zu schießen.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 13:53:14
Bin noch nicht ganz sicher was ich mit den Gräben schlussendlich anstelle. Vielleicht mit hellerem Grau trockenmalen.... :dontknow:

Glaub es, oder nicht.. hab mir eben einen Einkaufszettel geschrieben mit: Schwarzer Karton...  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Juli 2011, 14:11:24
Bin noch nicht ganz sicher was ich mit den Gräben schlussendlich anstelle. Vielleicht mit hellerem Grau trockenmalen.... :dontknow:

Glaub es, oder nicht.. hab mir eben einen Einkaufszettel geschrieben mit: Schwarzer Karton...  ;D

Ich habe manche der Erhebungen der Seitenwände mit Mausgrau und Hellgrau gepinselt und natürlich auch drybrushing drüber.
Schau der mal genau die Boxart an von der Packung. Ich hoffe du hast nicht die Prepainted Version gehabt.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 14:24:28
Nee, der hier war blank, hab noch einen prepainted.... und einen blanken...
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Gortona am 14. Juli 2011, 14:37:02
Auuuutsch....  sorry, ich meinte den Dreadnaught-Hangar von Hacker Stefan, nicht von DasRoy...  mea culpa, das ist halt, wenn man täglich einen neuen "Star" hat  :pfeif:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Juli 2011, 14:37:19
Nee, der hier war blank, hab noch einen prepainted.... und einen blanken...

Dann schau mal auf die alte Boxart mit dem CGI Venator vorne drauf. Die Auslösung ist eh relativ gut.
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 14. Juli 2011, 14:38:13
Auuuutsch....  sorry, ich meinte den Dreadnaught-Hangar von Hacker Stefan, nicht von DasRoy...  mea culpa, das ist halt, wenn man täglich einen neuen "Star" hat  :pfeif:

Macht nix! Bleibt ja in der Familie!  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 14. Juli 2011, 14:39:19
Dann schau mal auf die alte Boxart mit dem CGI Venator vorne drauf. Die Auslösung ist eh relativ gut.

I must obey....


*heavybreathingnoises*
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 15. Juli 2011, 11:53:17
I must obey....


*heavybreathingnoises*


You must not obey wenn du ned willst.  ;D ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Juli 2011, 11:58:51
Hehe... dochdoch... an den Gräben muss noch was passieren...

Aber ich hab inzwischen einen Mega-Schwarzen-Karton-im-Wandkalenderformat besorgt...

Den nehm ich jetzt, war teuer genug...

Ich hoffe, ich werde das Wochenende fertig mit dem Teil, bin schon rallig aufs nächste Projekt. :pfeif:  Ich mach noch etwas Ölfarbenmalerei am Venator....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 15. Juli 2011, 12:13:02
Hehe... dochdoch... an den Gräben muss noch was passieren...

Aber ich hab inzwischen einen Mega-Schwarzen-Karton-im-Wandkalenderformat besorgt...

Den nehm ich jetzt, war teuer genug...

Ich hoffe, ich werde das Wochenende fertig mit dem Teil, bin schon rallig aufs nächste Projekt. :pfeif:  Ich mach noch etwas Ölfarbenmalerei am Venator....

Nächste Projekt? Pink Five vielleicht mal fertigmachen?  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: The Chaos am 15. Juli 2011, 12:14:51
Will dir auch mal zum Ergebnis gratulieren Ben. Gut gebaut ;)  :thumbup:

Werde bei meinem am Wochenende mal die Gräben für das
Hinteren SSD Heck aufbauen. Die werden einfach gescratct. :pfeif:

Sollen schließlich nicht wie die Gräben aus dem Bausatz aussehen. Nein so nicht! :nein:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Juli 2011, 12:15:27
Nächste Projekt? Pink Five vielleicht mal fertigmachen?  ;D

Fang nicht damit an... hab immernoch kein Bock auf Dio-Bau... der Flieger ist ja fertig und liegt auch schon im Bachbett.... aber Bäume, Sträucher und der andere Kram... das fehlt noch....

 ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Hacker Stefan am 15. Juli 2011, 13:20:05
Fang nicht damit an... hab immernoch kein Bock auf Dio-Bau... der Flieger ist ja fertig und liegt auch schon im Bachbett.... aber Bäume, Sträucher und der andere Kram... das fehlt noch....

 ;)

Wenn du ein paar Pilzkulturen auf´s Dio setzt wachsen die Bäume von selber!  ;D
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Juli 2011, 13:26:58
Du, bin zwar Junggeselle in ner Junggesellenbude, aber ganz so schlimm isses (normalerweise) nicht...  :nein:

 ;D ;D

Es ist beruhigend zu wissen, dass das Teil innert 3-4 Stunden fertig sein könnte.... hab den ganzen Trödel ja rumliegen.. :laugh:

Ich müsste nur wollen..... :fucyc:
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: dasRoy am 15. Juli 2011, 14:08:37
Sag still und leise 100 mal vor dich hin.....ja ich will  ;)
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 15. Juli 2011, 14:11:45
Autosuggestion und Selbsteinreden klappt nicht so gut bei mir...  :dontknow:

Bevor du es versuchst, Jedi-Gedankentricks auch nicht...  :nein:

Bei Zeiten wird Staceys Schlitten fertiggestellt. Echt jetzt.

Jetzt ist erst mal dieser Venator hier dran und dann schauen wir weiter.....
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: DarkStar am 15. Juli 2011, 18:12:24
Hallo Benny
absolut der Hammer was Du aus dem Teil gemacht hast.ich find ihn mega 8).
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: PLASTINATOR am 16. Juli 2011, 21:23:26
Klasse Job den Du da abgeliefert hast! Aber auch die endgültigen Pics sind eine Augenfreude, wobei der Hinweis mit blauer Pappe schon genannt wurde und ich den nicht nochmal extra erwähnen muß!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:Republic Star Destroyer Venator 1:2256 (Revell)
Beitrag von: Benny am 17. Juli 2011, 10:44:32
So, ich erkläre das Schiff für Fertig.

Galeriebeitrag mit Bildern hier: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=3140.0#new (http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=3140.0#new)


Mla sehen, was ich jetzt baue.... :dontknow:  :pfeif: