Science Fiction Modellbau Forum

News - neue Bausätze und Referenzmaterial => Neue Kits und Re-releases => Thema gestartet von: pirx am 19. Dezember 2015, 06:32:50

Titel: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: pirx am 19. Dezember 2015, 06:32:50
Das habe ich gerade auf scalemates.com gefunden, soll aus dem Katalog von 2016 sein:

Zitat
(https://www.scalemates.com/albums/img/224218-o.jpg)

https://www.scalemates.com/profiles/mate.php?id=19929&p=albums&album=26154

Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: swordsman am 19. Dezember 2015, 08:58:25
 :o ....endlich ein Hersteller der sich das traut!  :thumbup:
Und sechzig Zentimeter ist ja auf eine anständige Größe! Bleibt nur zu hoffen das der auch wirklich auf den Markt kommt und nicht als "ewige Neuheit" nur immer angekündigt wird.
Auf jedenfall, danke für's finden und zeigen pirx!
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 19. Dezember 2015, 09:41:43
Ohhhh, das wäre cool!

EDIT: Bei Starship Modeller ist zu lesen, dass es sich NICHT um ein Modell eines Star Destroyers aus den Kinofilmen, sondern um eines der Zeichentrickversion aus "Rebels" handeln wird. Wäre schade...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 19. Dezember 2015, 10:05:49
Eh echt cool und auch wen ein Modell eines SD aus den Trick dinges.
Trotzdem Cool. Hoffe a er kommt auch, b ist bezahlbar und c auch anständig zu bauen.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 19. Dezember 2015, 10:13:38
Ich will Euch nicht die Laune verderben, aber der Hersteller hat in der Vergangenheit immer mal wieder Probleme mit Lizenezthemen gehabt, so dass die Modelle dann nicht exportiert werden konnten, wie z. B. die Black Swan. Nur als Anmerkung, vielleicht haben sie ja gelernt  ;)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 19. Dezember 2015, 11:07:32
Haha - "Swjosdnije Woini - Impirski swjesdni rasruschitjel". Das muss ich mir merken!!!  ;D ;) 8)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: struschie am 19. Dezember 2015, 22:14:53
Amtlich mit 60cm
aber sld Nicht-Rebells-Kenner gewöhnungsbedürftiger Brückensufbsu (zumind OOB 😉)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 19. Dezember 2015, 23:24:32
Und ziemlich andere Seitengräben.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: VicFan am 24. Dezember 2015, 00:27:56
Und der Komandoturm schaut auch etwas zu hoch aus.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Werbwolf am 21. Oktober 2016, 15:53:02
Zvezda hat einen 1/2700 Sternenzerstörer angekündigt, über 60cm lang.

Zitat
(https://scontent-fra3-1.xx.fbcdn.net/v/t1.0-9/14681685_10154196451103305_1597526822470212095_n.jpg?oh=2f4df45936adac844984fa8c48ff9848&oe=58A0B132)
Quelle Facebook: (https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10154196451103305&set=p.10154196451103305&type=3&permPage=1)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Goose am 21. Oktober 2016, 16:07:39
ob der gleich in Europa rauskommt ist aktuell laut einem Händler eher unwahrscheinlich.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 21. Oktober 2016, 16:09:15
Die werden wieder ein Lizenzproblem haben, so wie bei der Black Pearl auch damals
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: dasRoy am 21. Oktober 2016, 16:11:16
Zvezda.....ist das ein Anbieter aus Russland ?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 21. Oktober 2016, 16:15:25
Ja, so ist es
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 21. Oktober 2016, 16:20:17
Der wird den Weg zu mir finden, denke ich..  ;D
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: pirx am 21. Oktober 2016, 16:41:16

Dafür haben wir einen extra Thread:

Star Wars von Zvezda (http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=31112.0)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: cosmic am 21. Oktober 2016, 16:53:06
Die werden wieder ein Lizenzproblem haben, so wie bei der Black Pearl auch damals

leider ja
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: pirx am 21. Oktober 2016, 16:56:47

Mehr Bilder auf britmodeller:   http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 21. Oktober 2016, 17:06:08
Na ja, was ich da auf den Britmodellerbildern so an Details sehe, haut mich noch nicht aus den Socken, insbesondere, wenn der SD 60 cm lang werden soll. Da würde ich schon noch gerne ein paar mehr Fotos sehen, bevor ich den Bausatz in Erwägung ziehe.  :-\

Der Schatten ist jetzt The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 21. Oktober 2016, 17:52:40
Der wird den Weg zu mir finden, denke ich..  ;D

Ggf. wäre eine Sammelbestellung cool... spart Porto. Ich hätte auch gern einen, kenne aber keinen passenden Onlineshop...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 21. Oktober 2016, 18:35:07
Kann man so machen wie bei anderen Sachen auch, direkt in Russland bestellen  ;)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 21. Oktober 2016, 18:39:31
Weiß man denn schon einen Preis?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: derSchatten am 21. Oktober 2016, 18:54:42
...oder weiß man, in welchen Ländern der verkauft werden darf? Ukraine, Estland, Bulgarien, usw.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 21. Oktober 2016, 19:03:11
Kann man so machen wie bei anderen Sachen auch, direkt in Russland bestellen  ;)

Wenn Du nen Onlineshop aus Russland kennst gern...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 21. Oktober 2016, 19:18:00
Wenn Du nen Onlineshop aus Russland kennst gern...

...vor allem einen vertrauenswürdigen...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 22. Oktober 2016, 08:51:18
Neue Bilder... also, ich finde den klasse, auch von den Details her. Lizensiert ist es ebenfalls, Zvezda hat ja schon vor geraumer Zeit den Lizenzerwerb bekannt gegeben. Laut diverser Internetquellen soll dieses Modell hier aus von Disney bereitgestellten 3D Daten entwickelt worden sein.

Zitat
(http://i.imgur.com/MPhEv8C.jpg)

(http://i.imgur.com/slTEb0H.jpg)

(http://i.imgur.com/quLPWAe.jpg)

(http://i.imgur.com/KAXRgDg.jpg)

(http://i.imgur.com/GJpOk8j.jpg)

(http://i.imgur.com/UtpUR3S.jpg)

(http://i.imgur.com/cHdxWhe.jpg)

Quelle: http://www.zvezda.org.ru
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Karotte am 22. Oktober 2016, 09:34:17
Ich hab die Bilder heute morgen schon im RPF gesehen (BTW: Sind die von Dir?)...

Dieser Test-shot sieht richtig gut aus! Da werd ich wohl schwach werden...  :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Herr von K am 22. Oktober 2016, 10:15:07
Ich finde den jetzt auf den ersten Blicken auch sehr Klasse! Je nach dem was der mal im Ladenpreis und Versand kostet, würde ich mir den Sternenzerstörer auch gerne zulegen!

 :headbang:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 22. Oktober 2016, 10:51:24
Sieht toll aus! Ich bin nur gespannt auf den Preis. Das ist der entscheidende Faktor.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 22. Oktober 2016, 12:12:46
Hmmm, ja, schon etwas besser. Kommen da an die etwas kahlen Seiten des Aufbaus unter dem Btückenturm noch Teile dran?

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Sheriff am 22. Oktober 2016, 12:26:19
Der macht nen guten Eindruck  :thumbup: Schöne Details.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 22. Oktober 2016, 14:51:40
Sieht ganz gut aus, aber der Preis machts.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 22. Oktober 2016, 16:51:47
Den Preis kenn anscheinend noch niemand, oder? Gibt es da schon Prognosen, wann weitere Infos rauskommen?

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 22. Oktober 2016, 17:01:33
Sollte nicht mehr lange dauern, das Modell ist ja für Dezember 2016 angekündigt.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 23. Oktober 2016, 18:17:06
Ist wohl nur für Russland lizensiert, könnte also wieder die bekannten Probleme geben, aber das Netz ist ja groß  :pfeif:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: tengel am 23. Oktober 2016, 19:21:57
Den Preis kenn anscheinend noch niemand, oder? Gibt es da schon Prognosen, wann weitere Infos rauskommen?

The Doctor


Release: Dezember 2016,
Preis: laut einem Eintrag auf Britmodeller (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/) 80-100€.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 23. Oktober 2016, 20:20:38
OK bei dem Preis, und Bestellung aus Russland kommt ja noch Versand + Zoll dazu.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 23. Oktober 2016, 20:37:50
Rund 100 Euro? Das ist bei der Größe ja wie geschenkt!
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 23. Oktober 2016, 23:40:02
 :headbang:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 24. Oktober 2016, 08:15:59
Ja O:K habt ihr ja recht Leute. bei der Größe geht das echt in Ordnung.
Nur finde ich den Scale mit 1:2700 (stimmt das?) etwas Krumm.
Und einen Seriösen Anbieter aus Russland muss man dafür kennen.
Aber ich glaube aus einem anderen Forum meinen Guten Russischen Modellbauer zu kennen.
Muss noch mal nachhacken, glaube der ha tauch einen Online Shop. Vielleicht bietet der den ja dan auch an.  :laugh:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 24. Oktober 2016, 13:34:36
Wenn's soweit ist, wäre ich für einen guten Tipp dankbar. Die Rechnung sollte er auf jeden Fall vorn ans Paket pappen. Habe keine Lust auf einen Kartonstriptease. ;)

BTW, sollte mich nicht wundern, wenn Zvezda danach einen großen Falken auflegen würde...  :angel:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Sheriff am 24. Oktober 2016, 13:59:39
Ja, aber warum?  :dontknow: Warum noch ein Hersteller mit noch einem Falken? Es gibt soviele andere coole Schiffe.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 24. Oktober 2016, 14:39:05
Aber es ist doch gar kein Falke, es ist ein Sternzerstörer in 1/2700.  :dontknow:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Sheriff am 24. Oktober 2016, 15:41:18
Das bezog sich auf Galacticans letzten Satz.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 24. Oktober 2016, 19:34:50
Naja, sagen wir mal so, mit dem Sternenzerstörer bringt Zvezda einen Bausatz heraus, den die meisten wohl von Bandai erwartet haben. Im Moment steht's also 1:0 für Zvezda. Und das nächste am meisten erwartete (Bandai-)Modell ist zweifellos ein akkurater 1:72 Falke, mit dem sich Bandai anscheinend auch eher schwer tut. Da könnte Zvezda durchaus wieder die Nase vorn haben. Wie gesagt, im Moment alles nur Wunschdenken, aber man weiß ja nie. Mir persönlich würde allerdings auch eine Tantive IV oder ein Medizinschiff sehr gefallen. :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 24. Oktober 2016, 19:54:45
...Mir persönlich würde allerdings auch eine Tantive IV oder ein Medizinschiff sehr gefallen. :)
Da schließe ich mich absolut an
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 24. Oktober 2016, 20:03:32
Da schließe ich mich absolut an
Ich mich auch. Endlich mal was nicht so abgenudeltes, das wär's doch. Aber Hersteller denken da eben anders als wir. :dontknow:

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 25. Oktober 2016, 07:56:39
Davon mal ab, es gibt doch den 1/72er Fine Molds.. ähmmm, Revell Falken. Der passt doch im Grunde schon, oder?

Also, ich brauche keinen anderen Bausatz zu dem Schiff.

Ein B-Wing wär cool. Ein größerer A-Wing, oder vielleicht wie vom Russen ein 1/2700er Mon Calamari Cruiser. Ne Nebulon-B wäre mega.

Ahh und erstmal abwarten was in R1 noch so alles kommen wird, von EP8 mal abgesehen.

Benny ist in freudiger Erwartung. ;D
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Goose am 25. Oktober 2016, 11:08:55
eine wahnsinnig tolle Nebulon B ist in

1/2256
und Studioscale

in arbeit.

3D Druck sei dank, kann man da auch parallel arbeiten
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 25. Oktober 2016, 14:10:26
Davon mal ab, es gibt doch den 1/72er Fine Molds.. ähmmm, Revell Falken. Der passt doch im Grunde schon, oder?
Die Betonung lag auf "akkurat" (und zum zweiten auch auf "bezahlbar"; FM-Falke = nicht akkurat, Revell-Wiederauflage = zu teuer). ;)

Der SD erfüllt schon mal die Preiskategorie und offenbar kommt er ziemlich nah an die Original-Vorlage (Studio-Modell) heran.

erstmal abwarten was in R1 noch so alles kommen wird, von EP8 mal abgesehen.

Benny ist in freudiger Erwartung. ;D

Dem stimme ich voll und ganz zu!  :) :) :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: cosmic am 25. Oktober 2016, 14:13:12
ich halte den Preis von 100€ nicht so realistisch, mal sehen wenn es soweit ist. Meine Zvezda Black Pearl habe damals aus Russland bestellt, wimre, allein der Versand war 50€
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: cosmic am 25. Oktober 2016, 14:14:12
eine wahnsinnig tolle Nebulon B ist in

1/2256
und Studioscale

in arbeit.

3D Druck sei dank, kann man da auch parallel arbeiten

wenn die ist welche im FB gebostet wurde, da sollte man die Teile in höhere Auflösung drucken, die Qualität war schrecklich
Titel: Re:
Beitrag von: Goose am 25. Oktober 2016, 16:55:09
Nicholas ist da noch am  experimentieren mit einem neuen 3d drucker. Er hat aber grundsätzlich schon hohe Ansprüche. Da mach ich mir wenig sorgen

Gesendet von meinem LG-E975 mit Tapatalk
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: scifimodels am 25. Oktober 2016, 18:53:51
eine wahnsinnig tolle Nebulon B ist in

1/2256
und Studioscale

in arbeit.

3D Druck sei dank, kann man da auch parallel arbeiten

Jetzt bin ich hellhörig geworden.
Das ist mein absolutes Lieblingsschiff!

Von wem ist es in Arbeit?
Hättest Du da bitte nähere Infos für mich?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 25. Oktober 2016, 19:20:24
Jetzt bin ich hellhörig geworden.
Das ist mein absolutes Lieblingsschiff!

Von wem ist es in Arbeit?
Hättest Du da bitte nähere Infos für mich?

Bitte nicht in den Zvezda-Thread und nicht öffentlich, vielen Dank  :police:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 27. Oktober 2016, 21:05:12
Schaut euch die Bilder an:

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/&page=2

 8) 8) 8)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 27. Oktober 2016, 22:04:59
So langsam bekomme ich doch Appetit. Es scheint mir zwar immer noch so, dass der Anigrand um Welten besser detailliert ist und Zvezda die Möglichkeiten modernen Spritzgussformenbaus nicht ausreizt (da zeigen die Japaner doch immer wieder, was heute möglich ist). Dafür scheint die Passform gut zu sein und man spart sich den üblichen Leidensweg des Resinteileindievorgeseheneformzwingens.
Also wenn die Seitengräben und die Antriebssektion was taugen (Bilder gibt es ja hoffentlich bald), dann habt Ihr mich angefixt. 8)

Was sich Zvezda allerdings bei dem Maßstab gedacht hat :cussing: :motzki: :dontknow: :violent1: :boxing: weiß ich auch nicht. Es wäre ja wahrlich kein großer Schritt mehr bis 1:2256 gewesen und dann hätte der Kübel zu einer ganzen Menge Modelle gepasst, die bereits auf dem Markt sind und von denen ich nicht annehme, dass Zvezda sie passen zum SD auch rausbringen wird.

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 29. Oktober 2016, 11:16:43
Auf dem RPF erwähnte Mitglied TazMan folgendes:

Zitat
Also this excerpt was taken from the Zvezda USA site;
"as our production continues to expand, Disney and Zvezda have reached an agreement which grants us the right to distribute licensed products in Europe, the Middle East, Africa, and the United States."
Quelle: http://www.therpf.com/showthread.php?t=268500&p=4110799&viewfull=1#post4110799

Wenn DAS stimmt, könnten wir tatsächlich ohne größeren Hürden an das Modell kommen..! Ich bin gespannt auf Dezember! :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 29. Oktober 2016, 12:35:05
Ja das wäre  :thumbup:
Fragt sich für mich nur noch wie Groß der Karton wird.
Muss ja auch eingelagert werden.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: darth_daniel am 29. Oktober 2016, 13:05:20
Bei den Bildern könnte man auf allerhand dumme Ideen kommen... ;D LINK (http://fractalsponge.net/?p=867) Meinen Anigrand-Bausatz will ich nicht dafür verwenden, aber falls der Zvezda-Bausatz leicht zu beschaffen sein sollte... Wo bekommt man denn gute und günstige Plastik-Halbkugeln?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Meister screw am 29. Oktober 2016, 16:14:20
Bei den Bildern könnte man auf allerhand dumme Ideen kommen... ;D

Ich dachte nur ich hätte dumme Ideen... ;)  ;D
Wie wäre es mit diesen Kugeln? Habe ich damals für das - immer noch ruhende -  :0  Felucia- Dio benutzt.
http://www.architekturbedarf.de/kunststoffe/kunststoffkugeln/1 (http://www.architekturbedarf.de/kunststoffe/kunststoffkugeln/1)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: darth_daniel am 29. Oktober 2016, 16:46:58
Ich dachte nur ich hätte dumme Ideen... ;)  ;D
Wie wäre es mit diesen Kugeln? Habe ich damals für das - immer noch ruhende -  :0  Felucia- Dio benutzt.
http://www.architekturbedarf.de/kunststoffe/kunststoffkugeln/1 (http://www.architekturbedarf.de/kunststoffe/kunststoffkugeln/1)

Sofort gespeichert - danke! ;)

Falls ich mich nicht vermessen/verschätzt/verrechnet hab, bräuchte man Halbkugeln mit einem Durchmesser von ungefähr 87 mm, um einen 60 cm-ISD in Ansel Hsiaos Interdictor zu verwandeln. Seine ist aber auch nur eine mögliche und keine "offizielle" Version, also kann man da jede Kugelgröße verbauen, die man will.
Naja, zuerst einmal den Preis abwarten, ob mehrere Bausätze leistbar sind um damit herumspielen zu können.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Werbwolf am 29. Oktober 2016, 19:46:03
An diese Deko-Kugeln aus dem Kreativ-Markt hatte ich dabei auch gedacht. Habe noch einige davon auf Halde in verschiedenen Größen. Bei QVC in Düsseldorf haben die eine Kreativabteilung, da habe ich mir ein Set mit knapp 20 Stück in unterschiedlichen Größen für kleines Geld geholt für meinen BB-8 damals.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 31. Oktober 2016, 12:59:19
 :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Muss ja auch eingelagert werden.
Eingelagert? Ich befürchte, der schießt sich selbst aus dem Karton und macht alles andere platt!  ;D ;)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 01. November 2016, 21:41:49
NEUE BILDER:

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/&page=2
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: darth_daniel am 02. November 2016, 15:47:03
Allgemein: Geniales Teil, mehr als man hätte erwarten dürfen. :)

Bei detaillierterer Betrachtung haben sie dann doch einiges vereinfacht; die symmetrische Rückseite des Brücke, die symmetrischen Details seitlich am Nacken und unter dem Müllschacht hinten am Nacken fehlen 70 - 80% der Greeblies, wenn man das Ding mit dem ESB Filmmodell vergleicht. Aber auch wenn das Modell einiges an Arbeit wird, freu ich mich schon aufs Nachdetaillieren. :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 02. November 2016, 15:59:29
Stimmt, gerade hinten am Turm ist der neue Revell deutlich besser, obwohl kleiner.

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 02. November 2016, 17:11:24
Zitat von: darth_daniel
 wenn man das Ding mit dem ESB Filmmodell vergleicht.

Und genau das ist der springende Punkt: Das Modell ist keine Replik eines bislang verwendeten Filmmodells, sondern eines noch nicht näher benannten Sternenzerstörers aus "Rogue One". Und solange man dieses "Original" nicht kennt, kann man IMHO nichts über die Authentizität des Modells sagen. Vielleicht ist es ja auch "dead on", wie unsere englischsprachigen Bastelkollegen zu sagen pflegen?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: darth_daniel am 02. November 2016, 17:54:40
Und genau das ist der springende Punkt: Das Modell ist keine Replik eines bislang verwendeten Filmmodells, sondern eines noch nicht näher benannten Sternenzerstörers aus "Rogue One". Und solange man dieses "Original" nicht kennt, kann man IMHO nichts über die Authentizität des Modells sagen. Vielleicht ist es ja auch "dead on", wie unsere englischsprachigen Bastelkollegen zu sagen pflegen?

Naja die Seitendetaillierung der Aufbauten passt nicht zum dem ISD, der im Rogue One-Trailer über der Stadt in der Wüste schwebt und beim anderen ISD im Trailer, der vorm Todesstern schwebt, schaut die Vorderseite des Brückenturms anders aus und die "Antenne" ist aufgestellt wie ursprünglich beim Devastator. Aber vielleicht hast du dennoch recht und in Rogue One kommen verschiedene ISDs vor... :dontknow:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 02. November 2016, 17:59:02
Und auch sonst. Die imperiale Flotte hat 'zig Schiffe, die wir nie alle im Film sehen werden und da sind Abweichungen immer drin (siehe Bismarck und Tirpitz, die, obwohl Schwesterschiffe, sich auch in einigen Details unterschieden). Stimmig sollte es halt sein und der Rücken vom Turm wirkt schon etwas "nackt". :-\

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 02. November 2016, 18:10:31
Die imperiale Flotte hat 'zig Schiffe, die wir nie alle im Film sehen werden und da sind Abweichungen immer drin (siehe Bismarck und Tirpitz, die, obwohl Schwesterschiffe, sich auch in einigen Details unterschieden).
Sehe ich genauso. :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Karotte am 02. November 2016, 18:44:52
Im alten SW-EU-Canon (der zwar nicht mehr gilt, aber egal) hab ich in den Tiefen des Internetz mal ne Zahl von 25.000 ISDs gelesen. Ob geplant / produziert oder tatsächlich geliefert, weiß ich nicht mehr. Also da is quasi alles an Varianten möglich...  :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 06. November 2016, 23:46:36
Na der sieht doch mal mehr als brauchbar aus, selbst wenn man hier oder da noch ein bisschen nachfeilen sollte, der kommt auf die haben wollen Liste....sammelbestellung?

Ich hab jetzt nur mehrfach gelesen, dass der Brückentower ansich zu breit zu sein soll. Beim genauerem hinsehen fällt das auf, aber so gravierend finde ich das nicht und vielleicht ändert das Zvezda noch, weil das echt häufig angemerkt worden ist.  :dontknow:


Auf wirkliche Nahaufnahmen vom trench warten wir wohl ein paar Tage.



PS: Meine Freundin tötet mich. Der SSD von Korbanth( im Dio mit den Bandai SDs) der SD von Zvezda und dann noch der Venator von Revell...Ich hab da ein ganz mieses Gefühl bei der Sache.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 16. November 2016, 23:16:34
Bauanleitung des Zvezda-SD als PDF:

https://psv4.vk.me/c812738/u49818189/docs/7754be408205/9057_SD_Instr.pdf?extra=IFN-UYEVpPt0pwENPkS4je-3CrZWNUqFK9_gjkhtrsWx4MzV9cRAM-d5ryHPTWkwugUVPFDnYSZU_MGOspZw_PLGYTey6X4DflIVwIo

Quelle: PSV4.vk.me
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 17. November 2016, 07:52:37
ich bekomme einen 404 Error :(
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 17. November 2016, 08:11:57
Dito klappt bei mir auch nicht.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: pirx am 17. November 2016, 08:24:35

Dieser Link funktioniert:   https://vk.com/doc49818189_439024462?hash=0a03aa4ac068bac9cb&dl=40f2221216c8c8d596

Gefunden auf britmodeller.com (http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/&do=findComment&comment=2544241)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bullitt am 17. November 2016, 08:28:51
Sehr schön! Ich denke ich werde mir einen zulegen, wenn man Sie irgendwo herbekommt.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: urban warrior am 17. November 2016, 10:37:49
Jo, diese fürchterliche "Haben-will-Liste" wird immer länger ... dabei wartet noch so viel auf seine Erledigung, was schon im Haus ist ... ARGH ...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 17. November 2016, 11:10:45
Sehr schön! Ich denke ich werde mir einen zulegen, wenn man Sie irgendwo herbekommt.

Ab April 2017 bekommst Du die überall, dann bringt Revell den unter der Art.-Nummer "06052" hierzulande raus, inkl. Farben und einem Reprint des 1977er Filmposters als "Star Destroyer Geschenkset".
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Goose am 17. November 2016, 11:24:29
Ab April 2017 bekommst Du die überall, dann bringt Revell den unter der Art.-Nummer "06052" hierzulande raus, inkl. Farben und einem Reprint des 1977er Filmposters als "Star Destroyer Geschenkset".

ist das schon bestätigt?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: joeydee am 17. November 2016, 11:44:59
Im Revell-Neuheiten-Thread deutet einiges darauf hin: http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=32133.0

Der Maßstab ist 1:2670 bei Revell, unter Level 4 gelistet, könnte alles auf den Zvezda passen.
Quelle: DPMV http://www.dpmv.de/index.php/48-startseite/45-beitrag-2016-11-10-neuheiten-pk-revell-1q
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bullitt am 17. November 2016, 11:46:20
Ist das dann sowas, wie die Sache mit Moebius und Revell? Wird dann Zvezda der Hersteller und Revell verkauft die unter seinem Namen?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 17. November 2016, 11:57:32
Ja genau/ haben die in der Vergangenheit schon öfters getan.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bullitt am 17. November 2016, 12:35:09
Gut zu wissen! Vielen Dank für die Infos!
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 17. November 2016, 13:00:47
 :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-*
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Goose am 17. November 2016, 13:09:14
solange nichts offiziell ist:

Bisherige einzige offizielle Info direkt von Zvedza: "der Bausatz darf und wird nur in Russland verkauft"

aber ich bin auch positiv gestimmt
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 17. November 2016, 14:22:14
Ist das dann sowas, wie die Sache mit Moebius und Revell? Wird dann Zvezda der Hersteller und Revell verkauft die unter seinem Namen?

Ja, genau. Und bestätigt aus dem Hause Revell ist's auch. Habe dort wegen der SpaceDays (Revell sponsert diese ja jedes Mal mit Bausätzen) entsprechende Kontakte, bei denen ich nachfragen kann. Es wird ein "Rebox", sprich die Spritzlinge kommen von Zvezda, der Karton und die Anleitung von Revell.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 17. November 2016, 14:56:58
Das wären/sind ja tolle Neuigkeiten.  :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 17. November 2016, 19:27:02
Da zitiere ich mich nochmals selbst:

:-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-* :-*

 :) :) :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 17. November 2016, 20:36:17
Ja, genau. Und bestätigt aus dem Hause Revell ist's auch. Habe dort wegen der SpaceDays (Revell sponsert diese ja jedes Mal mit Bausätzen) entsprechende Kontakte, bei denen ich nachfragen kann. Es wird ein "Rebox", sprich die Spritzlinge kommen von Zvezda, der Karton und die Anleitung von Revell.

Und das erklärt auch, warum Zvezda sagt, das der Bausatz nur in Russland verkauft wird. So, wie er ist, wird er ja auch nur da verkauft und in der Version von Revell, also mit auch für Nichtrussen lesbarer Bauanleitung, woanders. Ist doch alles tippitoppi. Jetzt muss ich nur noch rausfinden, wo man den Revell am günstigsten bekommt. Die Bauanleitung hat nämlich gerade eben meine ursprünglichen Zweifel beseitigt.

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 18. November 2016, 00:30:34
Willst du bessere Preise, guckst du bei besserepreise..! ;)

Und den König haben wir ja auch noch. Ich denke, ein Direktimport aus Russland wäre am Ende mindestens genauso teuer wie die anvisierte UVP von 99 €.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 18. November 2016, 09:18:19
Und das erklärt auch, warum Zvezda sagt, das der Bausatz nur in Russland verkauft wird. So, wie er ist, wird er ja auch nur da verkauft

Geeeeeenau.  :thumbup:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: pirx am 24. November 2016, 10:03:42

Neue Fotos:   http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235010764-zvezda-star-destroyer/&page=4
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: cosmic am 24. November 2016, 12:02:07
na ja so toll sind die Details auch nicht, aber für das Geld denke könnte man nichts besseres erwarten
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 27. November 2016, 11:08:19
Erstes Angebot auf ebay:

http://www.ebay.com/itm/152329380279

Preis OK, aber: 60 $ Versand!

 :-X

Auf dem rpf freuen sich schon vier Mitglieder, sich den geschnappt zu haben. Naja, muss jeder selbst wissen, was er mit seiner Knete anfängt. Ich warte da lieber bis April. Für den Gesamtpreis kann ich mir dann wohl zwei Modelle leisten. :evil6:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Phil B. am 27. November 2016, 16:47:17
ich bekomme einen 404 Error :(

Es ist hier (Am Ende des Artikels) :
http://www.cyber-mecha.com/blog/zvezda-promet-un-star-destroyer-pour-fin-2016/
oder hier (nur das pdf Dokument):
http://www.cyber-mecha.com/blog/wp-content/uploads/2016/10/9057_Zvesda_SD_instructions.pdf
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 04. Dezember 2016, 10:48:00
Moin zusammen,

Hier nen Link wo man den glaube ich, bestellen kann. Umgerechnet ca. 73 euronen sagte mein Bekannter,  ;) ich kann nicht so gut russisch  :0

http://www.zvezda.org.ru/catalog/star-wars/zvezdnyj-razrushitel
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 04. Dezember 2016, 17:49:35
спасибо! Я буду ждать Revell.  ;)  ;D
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 04. Dezember 2016, 17:57:45
всегда ждут этого  :o ;D
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 05. Dezember 2016, 14:46:53
 :thumbup: 8)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 12. Dezember 2016, 18:19:38
Unboxing Video (allerdings auf Russisch): https://www.youtube.com/watch?v=66Mwxe2qv1s&feature=youtu.be
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Karotte am 12. Dezember 2016, 19:41:22
Danke für den link!  :thumbup:

Seh ich richtig, dass die Gravuren (Blechstöße) erhaben und nicht versenkt graviert sind? Leider sind die Geschützbasen aufgespritzt und nicht separat (keine Drehung möglich). Auch kommt mir der Haupthangar am Bauch etwas flach vor, mag aber auch täuschen.

Als Basis wohl nicht schlecht, aber viel Arbeit nötig, um ein richtig gutes Modell draus zu machen...
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 12. Dezember 2016, 19:41:40
Äta balschaja BOX. (= Wat'n Karton!)  :o
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 12. Dezember 2016, 21:52:49
Danke für den link!  :thumbup:

Seh ich richtig, dass die Gravuren (Blechstöße) erhaben und nicht versenkt graviert sind?


Das täuscht. Die Blechstöße sind versenkt graviert.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ironpants am 14. Dezember 2016, 18:33:15
Kann nun direkt aus der Ukraine bestellt werden:

http://hobbyterra.com/product/star-wars-imperial-star-destroyer-zvezda-9057.html
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 14. Dezember 2016, 18:47:48
155 euronen das is schon Hart  :o :o
Aber free shipping to Europe  ;D is ein Schnäppchen   :o :o
Is zu heftig. :nein: :nein:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 14. Dezember 2016, 20:01:53
Ich warte lieber bis April auf die umverpackte Version von Revell. Kostet dann rund 80,- Euro.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 14. Dezember 2016, 21:43:36
Ich warte lieber bis April auf die umverpackte Version von Revell. Kostet dann rund 80,- Euro.

Genau so sieht's aus. Das ist ja auch nicht mehr lange hin...

The Doctor
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 14. Dezember 2016, 22:02:48
 :thumbup:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 23. Dezember 2016, 13:39:19
Jetzt ist er bei Hannants vorbestellbar für ca 127 Pfund.
https://www.hannants.co.uk/product/ZVE9057
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bullitt am 23. Dezember 2016, 13:45:36
Ist mir zu heftig vom Preis, warte auf die Revell Verpackung! ;)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 28. Dezember 2016, 12:55:40
Hier ein Link zu eBay

http://www.ebay.de/itm/ZVEZDA-9057-STAR-WARS-Imperial-Star-Destroyer-60cm-Modellbausatz-1-2700/222350820869?_trksid=p2047675.c100005.m1851&_trkparms=aid%3D222007%26algo%3DSIC.MBE%26ao%3D2%26asc%3D38052%26meid%3D6e365d5858fc4be5ad3cbf1a85528572%26pid%3D100005%26rk%3D1%26rkt%3D6%26sd%3D282277189414

Für 126 euronen  ;)

Wird langsam billiger  ;D
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Phil B. am 29. Dezember 2016, 15:17:22
Danke Wabie
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Phil B. am 12. Januar 2017, 21:01:11
es gibt ein Gerücht, dass Revell  die Zvezdas SD in Nordamerika und Europa verteilen würde.
Ich weiß nicht wirklich glauben, aber dieses Gerücht ist auch die Ausgabe auf der Seite des Schwarzwald ?
Ich denke eher Verwirrung mit dem mitgelieferten Revells Kit im April

Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Dubdrifter am 12. Januar 2017, 22:49:56
Zu dem Teil gibt`s schon reichlich review`s auf Youtube, dieses hier fand ich ganz gut:
https://www.youtube.com/watch?v=zb6R4C0VOkM
Ich habe Kontakt zu einem Vertreter der Firma Tamiya die Zvezda hierzulande vertreibt, nach Europa kommt das Ding wohl nur per ``Grauimport`` weil die Lizenz fehlt.
PhilB: Revell legt ziemlich viele Bausätze aus Zvezda-Formen auf, könnte also sein das die eine Kooperation machen, dürfte aber dauern denn erstmal wird Zvezda was dran verdienen wollen.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: emersen am 13. Januar 2017, 14:27:11
Ich bin einfach nur begeistert,das Modell entspricht so ziemlich genau dem was ich dazumal auf der revell ideenseite hochgeladen hab.ich nehm das einfach mal so hin als hätte es mein Wunsch Geschäft realisiert zu werden.ich hoffe der kommt auch wirklich bis April.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 13. Januar 2017, 15:48:40
Revell hat schon mehrfach bestätigt, dass sie das Modell ab April hierzulande unter ihrem Label verkaufen. Bestellnummer lautet 06052.

Revell USA hat vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie das Modell ab Mai 2017 in der USA unter ihrem Label verkaufen. Die Bestellnummer dort lautet 85-6459.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 13. Januar 2017, 15:59:31
Hast du ne hanung ob der Venator nach D zurück kommt?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Phil B. am 13. Januar 2017, 22:35:00

PhilB: Revell legt ziemlich viele Bausätze aus Zvezda-Formen auf, könnte also sein das die eine Kooperation machen, dürfte aber dauern denn erstmal wird Zvezda was dran verdienen wollen.
Revell hat schon mehrfach bestätigt, dass sie das Modell ab April hierzulande unter ihrem Label verkaufen. Bestellnummer lautet 06052.

Revell USA hat vor wenigen Tagen bestätigt, dass sie das Modell ab Mai 2017 in der USA unter ihrem Label verkaufen. Die Bestellnummer dort lautet 85-6459.

Danke schön Dubdrifter und Callamon
So.. in English, sorry.... it's confirmed that Revell will sell Zvezda's kit of the Destroyer in Europe and States?
The Zvezda mold but with the Revell logo trademark ?
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 13. Januar 2017, 23:46:46
Exactly. Revell Germany article number 06052, available in April 2017, Revell USA article number 85-6459, available in May 2017. Zvezda sprues in Revell boxes.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Phil B. am 14. Januar 2017, 16:48:13
Thanks a lot Callamon

oops...

Danke schön Callamon

Merci beaucoup ! ;)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Dubdrifter am 14. Januar 2017, 17:29:24
Kommt VORRAUSSICHTLICH im April, Kostet VORRAUSSICHTLICH um 100 €uronen, man muss da mal die Nürnberger Spielwarenmesse abwarten ob es da noch präzisere infos gibt.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 14. Januar 2017, 19:28:50
Nein, nicht voraussichtlich. Alles bestätigt. Preis wird 79,90 Euro sein.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: emersen am 15. Januar 2017, 00:33:09
Bei dem Preis werden es wohl 2 zu mir schaffen  8)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 15. Januar 2017, 09:58:21
Cool, bei dem Preis werde ich auch schwach, Danke.  :)
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 17. Januar 2017, 19:42:07
Das ist ja fast geschenkt!  :o

Mannomann, wenn ich an die Kohle denke, die viele schon in den Import vom Original-Zvezda investiert haben, nur weil sie nicht warten können...  :evil6: :evil6: :evil6:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 02. Februar 2017, 16:56:12
Hier gibts Fotos des Revell-Release des Star Destroyers von der Nürnberger Spielwarenmesse - eindeutig die Zvezda-Form. Damit sollten alle Zweifel ausgeräumt sein, dass es sich um eben diesen handelt. Man muss hinunterscrollen bis zum Abschnitt von Revell:

http://www.modellbau-universe.de/spielwarenmesse-2017.htm?trackIDN=298923c8190045e91288b430794814c4&trackIDE=b6e90c034b1f67b09ddc5dc2f4e8aa6e&utm_source=Newsletter&utm_medium=email&utm_campaign=mailing_02022017
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 02. Februar 2017, 17:50:11
ja danke.
Weist du ob der Republic Star Destroyer auch wieder kommt dieses Jahr in DE?

in den USA gibt es ihn ja wohl schon.
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 03. Februar 2017, 09:40:27
 :dontknow:
Titel: Re:Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ironpants am 19. Februar 2017, 11:09:52
hier ein review mit vielen details:

http://www.themodellingnews.com/2017/02/in-boxed-star-wars-imperial-star.html

nach februar kommt doch als nächster monat april, oder?
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 18. April 2017, 10:13:01
Yipiiiieh, mein vorbestellter Zvezda Sternenzerstörer ist beim Händler eingetroffen und geht heute auf die Reise zu mir!  8)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. April 2017, 11:26:22
Hab heute auch zugeschlagen und gleich meinen Geburtstags-Gutschein eingesetzt.  ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 18. April 2017, 11:27:50
Glückwunsch euch beiden :thumbup:
Ein super Modell  ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 18. April 2017, 15:47:06
Da wird man ja neidisch/ mein Dealer hat ihn noch nicht auf der Liste und kannte sonst nur den Sockelshop als Quelle7 da ist er aber schon wieder ausverkauft.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ironpants am 18. April 2017, 17:48:47
meinen habe ich heute nach vorbestellung gekauft. scheint auch noch verfügbar zu sein:

https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Raumfahrt+Bausaetze/Revell+06052+Imperial+Star+Destroyer+40+Jahre+Star+Wars+Raumfahrt+Bausatz+1+2670.html
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Herr von K am 18. April 2017, 18:49:32
Hatte ich auch schon vorbestellt... Leider nicht zu dem tollen Preis wie Haertle den anbietet...
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 18. April 2017, 19:21:53
Habe auch gerade meine Bestätigung von Härtle erhalten!  :) :) :)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: urban warrior am 18. April 2017, 19:23:08
Ich sag mal jetzt nix ... aber das scheint auch so eine Flotte zu werden wie der DeAgo MF ...  :evil6:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: swordsman am 18. April 2017, 19:26:22
.... und wieder einer mehr!  ;)   ;D
Hab mir Grad auch noch schnell einen bestellt!
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 19. April 2017, 08:14:31
Jetzt isser all...  ??? Wollte auch grade.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 19. April 2017, 08:23:15
OH ist wieder lieferbar bei heartle aber kommen ja noch 5 €Versand dazu.
Dan warte ich lieber bis es ihn bei König gibt. Habe ja Rabatte und muss da keinen Versand zahlen, ist dann günstiger.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 19. April 2017, 08:32:32
Mir zeigt er das an, wenn ich den in den Warenkorb packen will:

Der Lagerbestand dieses Artikels ist nicht ausreichend!

Aber immer noch ohne Versandkosten...
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 19. April 2017, 10:22:48
OH ist wieder lieferbar bei heartle aber kommen ja noch 5 €Versand dazu.

Ich habe 79,- Euro gezahlt, Versand war KOSTENLOS. Hatte aber auch vorbestellt - liegt es vielleicht daran?
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 19. April 2017, 12:19:04
Härtle hat eine Versandfreigrenze ohne weitere Bedingungen. Ab welchem Bestellwert die greift, weiß ich gerade nicht und sie war auf der Homepage auch an einer seltsamen Stelle aufgeführt. Mir wurde jedenfalls auch kein Versand berechnet.

Meine SDs sollen heute ankommen - freu!

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 19. April 2017, 12:21:28
Das "Verandkostenfrei" stand groß direkt neben dem Preis auf der Artikelseite. Und steht immernoch, bei dem aktuellen Preis von 90€.

Leider ist halt keiner mehr da derzeit. ???
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 19. April 2017, 12:36:47
Hier gibt es noch:

https://www.modellbau-berlinski.de/plastikmodellbau/star-wars/imperial-star-destroyer-_40-years-star-wars?gclid=CLmq7KCpsNMCFVG6GwodwNIOEA (https://www.modellbau-berlinski.de/plastikmodellbau/star-wars/imperial-star-destroyer-_40-years-star-wars?gclid=CLmq7KCpsNMCFVG6GwodwNIOEA)

89.95 € ohne Versandkosten.

Hab mir einen geschossen.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 19. April 2017, 13:26:36
Na, da war mein 79er Preis ja ein echter Schnapper!  :) 8)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 19. April 2017, 13:34:43
Hätt ich doch auch zugeschlagen.... ärgert mich schon...

Na, aber immer noch 10€ und der Versand gespart.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: tengel am 19. April 2017, 16:59:49
Das 80€ Schnäppchen von Modellbau Härtle ist gelandet:
(http://www.scaleautofactory.com/project/revell_06052.jpg)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: swordsman am 19. April 2017, 18:08:20
 8)
Meiner ist vor ner guten Stunde versendet worden!
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 19. April 2017, 19:24:30
Hatte ich auch schon vorbestellt... Leider nicht zu dem tollen Preis wie Haertle den anbietet...
Wenn's noch nicht zu spät ist: Bei Härtle bestellen, Versandbestätigung abwarten und dann die Vorbestellung canceln. ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Herr von K am 19. April 2017, 19:30:05
"Leider" wurde meine Bestellung schon verschickt und sollte morgen bei mir eintreffen...

Naja... Ein anderes mal habe ich vielleicht mehr Glück!  :0

 :headbang:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 19. April 2017, 21:57:22
Meine sind auch da. Freu!!!  :laugh: :laugh: :laugh:

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 20. April 2017, 07:55:05
Bei Härtle steht er immer noch drin, obwohl es keinen Lagerbestand mehr hat. Ich hatte nachgefragt, ob es Nachschub gibt, hier die Antwort:

Zitat
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider muss ich Ihnen mitteilen, dass unser Kontingent dieses Artikels bereits abverkauft wurde. Da es sich um eine limitierte Sonderserie von Revell handelt, können wir den Artikel leider auch nicht mehr beziehen.

Ich bitte um Ihr Verständnis und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Naja, hab ja auch noch Glück gehabt bei Modelbau Berlinski. Da ist inzwischen auch nix mehr da.

Bin gespannt, ob es bei dieser einen Auflage bleibt, oder ob Revell noch einmal nachschiebt.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 20. April 2017, 08:05:47
Ah mist den scheint es schon überall nicht mehr zu geben echt blöd.  :P
Hoffe nur der König bekommt den die nächsten tage noch rein sonst sehe ich doch schwarz und muss auf ihn erstmal verzichten.  :angry0:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 20. April 2017, 08:51:49
Zur Not kann man sich ja bei Ebay die Original-Zvezda-Version besorgen. Die hat im Preis mittlerweile auch nachgelassen und ist inkl. Versand für ca. 115 - 120 Euro zu haben.

Die deutsche Anleitung kann man sich auf der Revell-Website herunterladen. Die Spritzlinge sind ja identisch, da Revell sie nur umverpackt hat.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 20. April 2017, 09:44:29
ja da gibt es recht gut Angebote aktual, muss ich dann nur leider zum Zoll. der Weg ärgert einfach und das ich deswegen dann wieder Urlaub nehmen muss  >:(
Wie viel zoll kommt da noch mal rauf auf einen Modellbausatz. waren das jetzt 5%  ??? ich weiß das jetzt nicht mehr.  :dontknow:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: BLOC am 20. April 2017, 09:47:41
Ist auf dem Modellkarton ein Maßstab? Dann werden nur 19% EuSt fällig und falls der Versender eine gescheite Rechnung beilegt, dann kassiert der Paketdienst an der Haustür. Ihr habt hier doch ganz vernünftige threads dazu im Forum, einfach lesen ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 20. April 2017, 10:40:35
Jupp hab von Hobby Japan ein Paket bekommen, da hat dhl das gleich kassiert, :thumbup:
waren 19% Aufschlag. Ging direkt an den Zusteller Rechnung anbei ohne Mehrkosten  ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 20. April 2017, 12:03:10
So kann beim König Ordern.
Ist lieferbar sogar mehr als 5 Stk auf Lager
Zwar 99,99 € aber es gehen ja noch mal 7,50 % bei mir ab
http://www.modellbau-koenig.de/Raumfahrt_Sci-Fi_Gundam_und_TV/Film_und_Fernsehen/Imperial_Star_Destroyer_Star_Wars_12700__i411_58584_0.htm
Ich werde am Samstag bestellen, wer noch einen haben will einfach bescheid geben.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 20. April 2017, 12:35:09
Ich hatte leider bei meinem etwas Pech und kann mir jetzt selbst ein Bild von Revells - wie ich annehme hervorragendem - Kundenservice machen. Notfalls ist die Reparatur auch machbar, aber ein Ersatzteil wäre mir schon lieber.

(http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42422ba92y4.jpg)

Davon mal abgesehen gibt es viel Licht 8) und ein wenig Schatten :-\ .
Die Gravuren sind fein und sauber. Die Teile praktisch gratfrei (neue Formen halt) und die Detaillierung recht ansprechend.
Ein paar Sachen fehlen, z. B. die Müllauswurfluke hinten am Turm und bei den Hangars wird das mit der Beleuchtung nicht so einfach. Die hätte ich mir als separate Teile gewünscht.
Insgesamt ist der Bausatz aber eine sehr gute Basis um ein tolles Modell zu bauen. Danke Revell, gut gemacht!!!  :thumbup:

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 20. April 2017, 12:46:40
O:K das mit dem bestellen für andere hat sich erledigt, kaum ne halbe stunde im Programm und schon so Gut wie Out of Stock.  :o
Wie Vader per Macht Griff schnell die Bestellung ausgelöst. Hofe war schnell genug und habe noch einen bekommen.  ;D
Ist ja wie beim SV alle stürmen die Läden und kloppen sich um die SD.
Nimm deine Griffel von meinem SD Pickelvisage“  ;D ;D

Auf jeden fall werde ich oberglücklich sein sobald er da ist.
Kann man ja mal wieder nen GB draus machen.  :laugh:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 20. April 2017, 13:10:57
Danke Revell, gut gemacht!!!  :thumbup:

Naja, die haben ja nur einen neuen Karton drumgemacht. Bedanken musst Du dich bei Zvezda.  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 20. April 2017, 13:12:20
Genau das wollte ich auch schreiben  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 20. April 2017, 13:35:06
Seid nicht so.. der Karton ist echt hübsch..  8)

Hab eben die Versandbestätigung für meinen erhalten. und noch einen zweiten vorbestellt beim Dealer meines Vertrauens.

Haben ist besser als brauchen.  :pfeif:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: M-8 am 20. April 2017, 13:36:43
Scheint sich wohl gut zu verkaufen der SD.Nicht schlecht.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 20. April 2017, 14:07:37
Bin gespannt, ob es bei dieser einen Auflage bleibt, oder ob Revell noch einmal nachschiebt.
Ich auch. Es gab doch mal einen Bausatz, der zunächst limitiert war, aber nach großem Kundeninteresse ins reguläre Programm aufgenommen wurde. Die Iron-Maiden-Boeing war das, wenn ich mich nicht irre.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 20. April 2017, 14:09:07
Ich hatte leider bei meinem etwas Pech und kann mir jetzt selbst ein Bild von Revells - wie ich annehme hervorragendem - Kundenservice machen.
Das wird schon!  :thumbup:

Und im Zweifel: Battle-Damage! ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: DarkStar am 20. April 2017, 15:08:58
JuHuuuuu !!!! Mein vorbestellter von Härtle st gerade angekommen :headbang: :headbang:. Aber wenn ich seh das die weg gehn wie warme Schnitzel hätte ich vielleicht doch zwei vorbestellen sollen oder wie Benny sagt: "Haben ist besser als brauchen".
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: urban warrior am 20. April 2017, 15:57:39
Mahlzeit!

DHL war gerade da ... bin jetzt auch stolzer Besitzer eines SD's ... COOL! Auf den ersten schnellen Blick scheint Alles heile zu sein. Ist aber auch eine arge "Schüttelbox" ... ist viel Platz drin, trotz SD.

Bei Härtle werden sie Dollar-Zeichen in den Augen haben ...
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Doomgiver am 20. April 2017, 15:59:52
Meine Fresse, gehen die schnell weg. Hab gerade noch zwei in der Bucht schießen können. Einen aus D, einen aus GB. Der Händler auf der Insel hat sogar noch welche, ich war richtig verblüfft.  :o
Und wo bekomme ich jetzt noch eine Hammerhead-Korvette in 1/2700 her?  ???
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 20. April 2017, 16:07:24
Shapeways
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 20. April 2017, 18:12:59
Naja, die haben ja nur einen neuen Karton drumgemacht. Bedanken musst Du dich bei Zvezda.  ;D

Ich hätte es vielleicht doch genauer formulieren sollen. Der Dank war dafür, dass Revell den Zvezda-Bausatz in Deutschland auf den Markt gebracht hat und es mir damit ersparte  :fucyc: :cussing: :angry0: :motzki: :dontknow: in Bewegung zu setzen um an das Modell zu kommen.

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 20. April 2017, 19:04:58
Hab meinen jetzt gerade geprüft, alle Teile ok.

Allerdings ist wirklich viel Luft im Karton. Da hat Revell zwar die Kartonmaße von Zvezda übernommen, aber die "Inneneinrichtung" weggelassen. Zvezda hat die Bauteile durch Kartontrennwände im Karton fein säuberlich voneinander separiert. Ohne diese Wände ist natürlich viel Platz.  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Herr von K am 20. April 2017, 20:12:19
Mein Sternenzerstörer kam heute auch an... Das Poster tröstet ein klein wenig über den Preis...  ;D

(http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42439bkuen6.jpg)


 :headbang:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 21. April 2017, 07:53:25
Na toll alle haben schon einen ich muss mich noch gedulden, musste ja noch was das nicht grade lieferbar war mit den den waren Korp packen, jetzt muss ich noch warten, Hofe ja war beim bestellen schnell genug und habe noch einen abbekommen. Wird spannend.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 21. April 2017, 12:40:02
https://www.youtube.com/watch?v=v_nHRMGv0yE

 ;D ;D ;D

Habe meinen auch gerade bekommen!  8) 8) 8)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 21. April 2017, 16:34:38
Falls jemand noch einen sucht: Ich habe heute Mittag, kurz vor zwölf (welch symbolträchtige Zeit für dieses Modell ;D) einen in Stuttgart bei Spielwaren Kurz im Laden rumstehen sehen, natürlich zum Listenpreis.

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 21. April 2017, 19:25:33
https://www.haertle.de/Plastikmodellbau/Raumfahrt+Bausaetze/Revell+06052+Imperial+Star+Destroyer+40+Jahre+Star+Wars+Raumfahrt+Bausatz+1+2670.html?adword=Google/PLA/Revell/c0aa3d209bf156a5114cbeae072e1410

Härtle hat ihn wieder gelistet. 10 € mehr als zuvor, dafür aber immer noch 10 € unter der UVP. Der Warenkorb-Button ist da, gleichzeitig sagen sie, alle Bausätze wären bereits abverkauft. Das verwirrt mich ein wenig...  :0

@Callamon : Marco, weißt du zufällig, wie hoch die Auflage bei Revell ist?
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 21. April 2017, 19:44:43
@Callamon : Marco, weißt du zufällig, wie hoch die Auflage bei Revell ist?

Habe zwei verschiedene Zahlen: 1100 bzw. 1500 Stück.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 21. April 2017, 20:43:49
Geht leider nicht, Lagerbestand nicht ausreichend.  :(

Aber kommt bestimmt ne 2 Welle.
Ist ja ne Ganz die Goldene Eier legt für den REVELL Umsatz.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 21. April 2017, 21:50:03
Das ist aber wohl ein komplexes Liznzgeflecht zwischen Disney, Zvezda und Recell. Wäre mir nicht aooooo sicher, dass eine zweite Welle kommt.

Ber Revell USA wird einen Schwung verkaufen - hier gibt es ebenfalls die Zahlen 1100 und 1500 Stück.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 21. April 2017, 22:00:12
Topp, danke für die Info!  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ironpants am 22. April 2017, 10:46:13
wer keinen bekommen hat, habe gerade dies auf ebay gesehen:
http://www.ebay.de/itm/Revell-1-2700-Star-Wars-40-Years-Imperial-Star-Zerstorer-Geschenkbox-06052-/322490096474?hash=item4b15e85b5a:g:YsEAAOSwSypY-Lhw&clk_rvr_id=1204740947703&rmvSB=true
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ufisch am 22. April 2017, 11:35:11
wer keinen bekommen hat, habe gerade dies auf ebay gesehen:
http://www.ebay.de/itm/Revell-1-2700-Star-Wars-40-Years-Imperial-Star-Zerstorer-Geschenkbox-06052-/322490096474?hash=item4b15e85b5a:g:YsEAAOSwSypY-Lhw&clk_rvr_id=1204740947703&rmvSB=true

Danke für den Link. Mal gleich auf den blauen "Sofort-Kauf"- Knopf gedrückt, mal sehen ob's klappt. Mein Zvezda-SD braucht leider noch etwas, bis er den Weg nach Berlin gefunden hat.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 22. April 2017, 13:55:17
Der kommt ja dann von der Insel, da kommt dann wohl noch Zoll dazu?

Aber danke für den Link :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: tengel am 22. April 2017, 14:40:42
Der kommt ja dann von der Insel, da kommt dann wohl noch Zoll dazu?

Aber danke für den Link :thumbup:
Noch ist die Insel in der EU....
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 22. April 2017, 21:58:58
Das war peinlich....hätte ich ja wissen müssen.

Hat sich aber auch erledigt, sind keine mehr da...

Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: tengel am 22. April 2017, 22:02:32
Hier gints noch ein paar:
http://www.blacksbricks.de/de/Modellbau/Modellbausaetze/Star-Wars-24/revell-modellbausaetze/imperial-star-destroyer-modellbausatz-1-2700-star-wars-40th-anniversary-60-cm.html
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Herr von K am 23. April 2017, 12:32:55
Heute spaßeshalber mal den alten AMT/Ertl Bausatz mit dem aktuellen Revell/Zvezda Modell verglichen.
Wenn man vom Größenunterschied (AMT 1:4222 - Revell 1:2700) absieht, sind die Detail einfach nur Genial! Ich kann mich nicht satt sehen!

(http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42511bb4w01.jpg)
Oben AMT/Ertl, unten Revell/Zvezda

(http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42512bfxgz2.jpg)
Oben Revell/Zvezda, unten AMT/Ertl

 :headbang:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 23. April 2017, 16:41:28
Der direkte Vergleich vom amt mit dem kleinen Revell müsste dann wohl so ausfallen wie ein Vergleich zwischen Revell/Monogram TOS Galactica & Moebius TOS Galactica.  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Doomgiver am 23. April 2017, 22:43:28
So ganz hinkt der Vergleich ein wenig, finde ich. Da liegen schon zeitlich einige Jahre zwischen. Allein von den Fertigungsmöglichkeiten im Spritzguss locker 2 Generationen. Was mich aber wirklich am neuen SD stört, das sind die beiden fest angegossenen Hangars. Die hätte man auch locker als separate Einzelteile ausführen können. Da merkt man doch, dass Zvezda bisher nicht wirklich etwas mit SF-Modellbau am Hut hatte: Denen ist der Wunsch nach Beleuchtung bisher vollkommen fremd, was nicht mal ein Vorwurf sein soll.
Ich wage mal folgende Behauptung: Hätte Moebius den Bausatz gemacht, gäbe es die beiden Teile einzeln, als teure Marotte vermutlich sogar als transparente Ergänzungskits. Und ein paar kleine Decals zum simulieren der TIE-Hangarbuchten wären auch nicht schlecht gewesen.

Typisch deutsch eben: Kaum gibt es mal was feines, findet man trotzdem was zum dran rumnörgeln.  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: urban warrior am 24. April 2017, 07:25:05
Typisch deutsch eben: Kaum gibt es mal was feines, findet man trotzdem was zum dran rumnörgeln.  ;D

Yepp!

Ich finde den Bausatz ziemlich gut. Auch wenn das an meiner naiven Ahnungslosigkeit bezüglich vieler Details liegen mag. Aber mit etwas Lichleitfasern kann man da bestimmt ein schickes Modell draus machen. Hab mir das Modell schon mal intensiv angsehen ... und schon mal versucht das Copyright von der Basisfläche des mittleren Haupttriebwerks im Heck wegzuschleifen ... ich hab einfach zu dicke Finger!  :evil6:

Bin mir über bestimmte Baureihenfolgen aber noch nicht so ganz im Klaren, wenn man das Teil "verfasern" will ... insbesondere bei den Seitengräben. Da müssten Unter-, sowie Oberseite und Gräben eigentlich schon verklebt sein, weil man durch zwei Schichen Material durch muss. Dann müsste die "Schnauze" aber auch als komplettes Teil separat montiert und dann an den Hauptrumpf geklebt werden ... Vorteil ist, dass man das Alles vielleicht durch die "Decke" des Oberdecks erledigen könnte.

Stellt sich noch die Frage, ob man sich hier nicht wirklich mal den Spaß machen sollte und bei "irgendeiner" Ausstellung mal eine Flotte von SD's aufstellen sollte? Das sieht bestimmt toll aus!
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 24. April 2017, 07:56:07
Da merkt man doch, dass Zvezda bisher nicht wirklich etwas mit SF-Modellbau am Hut hatte: Denen ist der Wunsch nach Beleuchtung bisher vollkommen fremd, was nicht mal ein Vorwurf sein soll.

Das mit der Beleuchtung stimmt glaube so nicht ganz, bei EBay ist mir ein Beleuchtungskit für den SD begegnet. Da stand jedenfalls das der Anbieter wohl ZVezda ist.  :dontknow:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: tengel am 24. April 2017, 08:10:31
Das mit der Beleuchtung stimmt glaube so nicht ganz, bei EBay ist mir ein Beleuchtungskit für den SD begegnet. Da stand jedenfalls das der Anbieter wohl ZVezda ist.  :dontknow:
Ne Ne, das ist ein Set von einem russischen Anbieter für den Zvezda SD. Besteht aus einer Rolle LWL, 4 Bohrer und einer Box mit LEDs und Batterie. Für schlappe 90€ incl. Versand.

Was und wie bei den Bausätzen dargestellt wird hängt auch zum Großteil vom Lizenzgeber ab...
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 25. April 2017, 15:08:16
Mich stört nur der fehlende "Müllschacht"; sollte aber leicht zu beheben sein. ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 25. April 2017, 15:58:43
Zitat
(https://images2.sw-cdn.net/product/picture/710x528_18219491_10707014_1490482645.jpg)
Quelle:Shapeways
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Benny am 25. April 2017, 16:25:56
Sehr cool.....
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bullitt am 25. April 2017, 16:34:14
Den Müllschacht bräuchte ich in 1/2256 :)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 25. April 2017, 18:29:32
Musst Du den Designer auf Shapeways anschreiben. Ich bin's nicht.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 25. April 2017, 19:19:40
Hier is er  :thumbup:

https://www.shapeways.com/product/VJRU4RXXC/star-destroyer-zvesda-waste-dump?optionId=62301419

Von 308 Bits
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 25. April 2017, 19:22:27
Geil!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 25. April 2017, 21:15:23
Wenn's jemand bestellt bitte hier Fotos posten.

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 26. April 2017, 07:58:18
ja cool Danke.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 26. April 2017, 08:45:31
Auf der E bay Seite von Blacksbricks heißt es übrigens,dass der ISD ab Mai wieder versendet werden kann. Vielleicht kommt ja doch so etwas wie eine “zweite Welle“.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 26. April 2017, 14:04:37
Amazon scheint auch noch nicht beliefert worden zu sein. Im Artikelblatt steht:
Zitat
Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 26. April 2017, 18:05:25
Amazon scheint auch noch nicht beliefert worden zu sein. Im Artikelblatt steht:

Das schreiben die gerne mal, auch wenn ein Artikel gar nicht mehr lieferbar ist und nie mehr sein wird. Da würde ich nix drauf geben. Deren Kontingent war mit den Vorbestellungen schon weg. (Konnte man am Erscheinungstag sehen.) Reine Glückssache, ob die nochmal welche verkaufen...

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: darth_daniel am 26. April 2017, 20:05:02
Ich hab auf Amazon bestellt als der Bausatz schon ausverkauft war, zuerst ist gestanden "Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.", dann "Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten." und heut hab ich eine E-Mail bekommen in der drin steht: "Voraussichtliches Lieferdatum: 19. Mai 2017 - 09. Juni 2017". Hört sich doch ein bisschen konkreter an als "1 bis 2 Monate"... Ich glaub ich wart noch, bevor ich ein Zvezda-Original von ebay kaufe.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 26. April 2017, 20:34:41
Ich weiß, ist ein wenig Off-Topic, aber diese kleine Amazon-Anekdote muss mal raus: ;)

Ich hatte einmal Glück bei der Vorbestellung des Black Series Stormtrooper Helms. Am Anfang kostete er überall 99 € (= UVP). Amazon hatte ihn für 89 € im Programm, allerdings mit längerer Wartezeit. Ich dachte mir, warum nicht einmal pokern. Der Artikel war gerade brandneu und bei vielen anderen Händlern zur UVP erhältlich, ich hatte im Zweifel genug Alternativangebote. Ich bestellte bei Amazon für 89, zwei Monate Lieferzeit. Nun passierte etwas Interessantes: Der Amazon-Preis fluktuierte und wurde immer kleiner: erst 85, dann 82 und dann 74. Gleichzeitig stieg die Lieferzeit. Ich dachte mir, sieh's sportlich: Vorbestellung für 89 gecancelt und für 74 neu bestellt. Jetzt wieder fast drei Monate Wartezeit, aber was soll's. Ich arbeite im Altenheim, da bekommt man eine andere Einstellung zum Thema "Zeit". :D ;) Nun denn. Nach meiner Bestellung stieg der Preis wieder drastisch an und schwankte zwischen 99 und 229 (!) €. Kurz vor dem avisierten Liefertermin bekam ich Mails vom Amazon-Kundenservice. Zuerst bedauerte man die lange Wartezeit. Wenn ich möchte, könnte ich stornieren (incl. Stornierungslink). Ein paar Tage später eine Erinnerung: "Wollen sie wirklich NICHT stornieren? Sie können, wenn sie möchten..." Dann: "Möchten sie TATSÄCHLICH ihre Bestellung weiter ausführen lassen? Eine Stornierung ist ganz einfach..." Und letztendlich: "Ihre Bestellung ist eingetroffen und wird heute versendet.", gefolgt von einer weiteren Mail ein paar STUNDEN später: "Der Artikel ist bis auf weiteres nicht lieferbar, leider können wir daran nichts ändern, bitte stornieren sie...", eine Stunde später: Sendungsverfolgungs-Link, am nächsten Tag kam der Helm an. Galactican happy. 25 % gespart.

Mein Fazit: Immer cool bleiben und sich nicht zu Panik-Reaktionen hinreißen lassen. Geduld zahlt sich (meist) aus. Im Falle des ISD empfehle ich aber, ein gutes Angebot unverzüglich anzunehmen. Mein Tipp: Vorbestellung stehenlassen, in der Zwischenzeit aber nach weiteren (günstigeren) Angeboten suchen. Wenn günstiger: zuschnappen und Vorbestellung canceln, sobald man das Kit in Händen hat ;) .
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 26. April 2017, 20:39:46
Genau so würde ich es mit Amazon auch machen, wenn ich den SD nicht schon hätte. Ein wahrlich wunderlicher Laden...

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: DarkStar am 27. April 2017, 08:14:22
Hallo zusammen, da ich überraschend einen dritten Sternenzestörer bekommen habe, würde ich ihn gerne in liebevolle Hände abgeben.Bei Interesse bitte PN an mich.

Gruß Günter

Verkauft
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 27. April 2017, 19:06:22
Verkauft
Das ging ja genauso flott wie bei Härtle!  ;D :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bass-T am 29. April 2017, 16:01:04
Ich hatte leider bei meinem etwas Pech und kann mir jetzt selbst ein Bild von Revells - wie ich annehme hervorragendem - Kundenservice machen. Notfalls ist die Reparatur auch machbar, aber ein Ersatzteil wäre mir schon lieber.

(http://www.phoximages.de/uploads/2017/04/i42422ba92y4.jpg)

Davon mal abgesehen gibt es viel Licht 8) und ein wenig Schatten :-\ .
Die Gravuren sind fein und sauber. Die Teile praktisch gratfrei (neue Formen halt) und die Detaillierung recht ansprechend.
Ein paar Sachen fehlen, z. B. die Müllauswurfluke hinten am Turm und bei den Hangars wird das mit der Beleuchtung nicht so einfach. Die hätte ich mir als separate Teile gewünscht.
Insgesamt ist der Bausatz aber eine sehr gute Basis um ein tolles Modell zu bauen. Danke Revell, gut gemacht!!!  :thumbup:

The Doctor

Hallo,

meiner kam die Woche auch an und bei mir war das Teil ebenfalls an genau der selben Stelle gebrochen.
Revell hätte die Teile vielleicht nicht einfach so in den riesiegen Karton "werfen" sollen.

Ich denke, ich werde es aber kleben und nicht Abteilung X anschreiben.
Die Bruchkante wird später so gut wie gar nicht sichtbar sein...
Ein bischen ärgerlich ist es aber schon.

Gruß
Sebastian
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 03. Mai 2017, 13:48:46
So da ich beim König nicht mehr schnell genug war und doch keinen mehr bekommen habe.  :(
Heute die große Überraschung beim Sockelshop. Er ist wieder Lieferbar.  :laugh:
Leider gute 20 €teurer als beim erstem mal.  >:(
Konnte trotzdem nicht wiederstehen. Na ja ist halt schon mein Geburtstag/ ist ja auch in 2 Monaten,
gönnt sich ja sonst nichts.  :pfeif:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 03. Mai 2017, 19:53:27
Meiner ist auch unterwegs  :headbang:
Damit gehöre ich dan auch zum erlauchten Kreis.

Mein freundlicher Modellbau-Händler um die Ecke meinte dass es wohl keine 2te Auflage geben wird, da Revell wohl dann die Lizenz erneuern müsste. Kann das jemand bestätigen oder wiederlegen? :dontknow:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 03. Mai 2017, 22:24:16
na ja beim Sockelshop gibt es ja noch 3 Stück. kosten aber auch stolze 130 € jeweils. Das zieht ja echt an.
bin ich mit meinem für 109 €noch günstig weggekommen.  :P
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 04. Mai 2017, 19:51:44
Mein Sternenzestörer ist heute -May the Fourth- angekommen. Wenn das mal kein Zeichen ist... ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 05. Mai 2017, 12:24:03
Meinen kann ich nach der Arbeit bei der Post abholen  :laugh:
Wenigstens ne aufmunterung diese Woche.
Mal ne frage bei http:
www.culttvmanshop.com/Deluxe-Star-Destroyer-Master-Series-12700-from-RevellZvezda-11495--PREORDER-RESERVATION_p_3790.html (http://www.culttvmanshop.com/Deluxe-Star-Destroyer-Master-Series-12700-from-RevellZvezda-11495--PREORDER-RESERVATION_p_3790.html)
Gibt es als preeorder den SD für knappe 120 $
Aber die Verpackung ist ne ganz andere. Und es steht Master Series drauf.
Ist da jetzt irgendwas neu dran?  :dontknow:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 05. Mai 2017, 13:58:09
Das ist das Kontingent von Revell-USA. Wie Marco eine Seite zuvor bereits sagte, werden auch dort 1100 - 1500 Stück in den amerikanischen Markt gebracht. Es sollte der gleiche Inhalt sein.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 05. Mai 2017, 19:24:20
So isses.

Warum nur hat Revell so ein ödes Packungsdesign gewählt? Sowohl das Original in Russland wie auch die US-Version haben sooooooo viel coolere Box-Artworks!
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 05. Mai 2017, 21:05:16
Damit der fleißige Bastler nicht auf die Idee kommt, den riesigen, sperrigen Karton zu sammeln, sondern sofort mit dem Bau zu beginnen.  ;D ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ufisch am 05. Mai 2017, 22:13:29
In den Karton von Revell hätten aber auch 2-3 SD gepaßt!  :0
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 05. Mai 2017, 22:34:59
Yep. Revell hat zwar die Kartongröße von Zvezda übernommen, aber nicht die Inneneinrichtung des Originalkartons: Der war in 3 Fächer unterteilt, in denen die Gussäste separat voneinander lagen.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 05. Mai 2017, 23:18:06
Der Revell Service funktioniert jedenfalls super. Gestern wurde mein Ersatzheckteil geliefert. Schnell, in einwandfreiem Zustand und sehr gut verpackt. Genau wie erhofft! Der 4.05. ist halt doch Star Wars Tag...

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 06. Mai 2017, 09:37:31
Mein Heck ist Bruch frei.  :laugh:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 06. Mai 2017, 10:19:10
In den Karton von Revell hätten aber auch 2-3 SD gepaßt!  :0
Ich habe das Problem ganz einfach gelöst, indem ich den großen Revell TIE-Fighter-Bausatz einfach dazugepackt habe (Umkarton natürlich zusammengefaltet). So habe ich den Karton gut gefüllt und Platz in meinem Schrank geschaffen. ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 06. Mai 2017, 20:12:35
Ich habe das Problem ganz einfach gelöst, indem ich den großen Revell TIE-Fighter-Bausatz einfach dazugepackt habe (Umkarton natürlich zusammengefaltet). So habe ich den Karton gut gefüllt und Platz in meinem Schrank geschaffen. ;)

So Sachen habe ich früher auch gemacht und als ich vor ein paar Wochen mal Generalinventur gemacht habe, habe ich doch nicht schlecht gestaunt, was ich so alles habe!  :o

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 06. Mai 2017, 20:55:03
Oh, das Gefühl kenn ich. Ich bin gerade dabei, meine Sammlungen zu katalogisieren und alte Sachen auszusortieren. Dabei benutze ich dieses hilfreiche und vor allem kostenlose Programm:
http://www.gcstar.org/
Ich benutze eine selbst erstellte Maske. Sieht dann so aus:
(http://www.phoximages.de/uploads/2017/05/i42721bnpilr.jpg)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Bernie am 07. Mai 2017, 07:57:36
Danke für den Tipp.  :thumbup: Auch wenn meine Sammlung überschaubar ist. Aber ich verfalle langsam wieder in alte Sammelgewohnheiten ;)
Wie verfährst du mit gebauten Modellen? Bleiben die in der DB mit entsprechendem Eintrag oder fliegen die raus?
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 07. Mai 2017, 11:46:06
Die bleiben drin; dazu habe ich das Feld "Bemerkungen". Dort trage ich auch Trivia ein, wie Limitierung, beste Form und vorhandene zusätzliche Einzel- und Zurüstteile. Der "Lagerplatz" beschreibt dann den Standort des fertigen Modells. Es fliegen nur Sachen raus, die ich nicht mehr habe. Ich glaube, ich mache mal einen Thread in den allgemeinen Modellbau-Themen mit kurzem Tut, wie man das Programm benutzt (da gibt es ein paar Eigenarten, die man beachten muss). ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Goose am 07. Mai 2017, 12:04:02
Ja das wäre super galactican

Gesendet von meinem Nexus 5X mit Tapatalk

Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 11. Mai 2017, 21:03:00
Hab gerade gesehen, dass man den ISD bei Haertle wieder Vorbestellen kann für 89,99€ Soll wohl bald wieder lieferbar sein scheinbar.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 12. Mai 2017, 07:31:14
Wäre wirklich cool. Man kann halt nie genug SD's haben.  :evil6:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 12. Mai 2017, 12:10:15
Ich hab nun mal einen Vorbestellt, bei 89€ kann man nicht meckern, wenn man sieht, für was der derzeit in der Bucht weggeht...

Mal sehen, wann er kommt.

Meine Freundin bringt mich um :D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 12. Mai 2017, 13:59:19
Meine Freundin bringt mich um :D

Dann bestelle ihr doch einem mit  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 13. Mai 2017, 11:01:30
Ich hab nun mal einen Vorbestellt, ... Meine Freundin bringt mich um :D
Sag einfach, du brauchtest nur die Farben und den Kleber. Dass da noch Beiwerk dabei ist, haste nicht gewusst.  :evil6:
Am besten versteckst du den Bausatz so lange, bis die Rückgabefrist abgelaufen ist.  ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 13. Mai 2017, 14:32:44
Die beiliegenden Farben find ich übrigens lustig. Würde mir gerne mal von Revell zeigen lassen, wie man mit der Menge den Rumpfanstrich hinbekommt...  ;D
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 13. Mai 2017, 16:26:19
Najaaaaa, dem Maßstab entsprechend in einer 1/2700 dünnnen Schicht. Dann könnte es passen.  ;D ;)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: urban warrior am 15. Mai 2017, 20:48:54
Meine Freundin bringt mich um :D

Es passen doch locker zwei in eine Kiste, dann kannst Du eine Kiste vernichten ... musst halt schauen, dass der WE (Wareneingang) von ihr unbemerkt bleibt ...  :evil6:

Die Farbdosen fand ich auch lustig. Aber jetzt habe ich wenigstens ohne großen Aufwand "Proben" vom Revell Contacta bekommen.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 23. Mai 2017, 13:53:08
Grade entdeckt Hannents hat noch 3 SD auf lager https://www.hannants.co.uk/product/ZVE9057
kosten auch nur £137.99   :-X
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 23. Mai 2017, 14:05:48
Wär's für alle drei zusammen, wär's nicht schlecht... Und es sind noch nicht mal die Farben dabei!  :evil6: :evil6: :evil6:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 03. Juli 2017, 16:49:00
Hallo zusammen,

Für interessierte: Bei Blacksbricks kann man noch welche bekommen, sind die Original Zvezda. Der Preis liegt natürlich über dem, was das Teilchen früher mal gekostet hat, aber immer noch unter dem, wenn man ihn zb. in der Bucht aus Russland kommen lässt.

http://www.blacksbricks.de/de/Modellbau/Modellbausaetze/Star-Wars-24/sonstige-155/imperial-star-destroyer-modellbausatz-1-2700-star-wars-40th-anniversary-60-cm-3509.html

Hab meinen gerade geordert. :pfeif:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ironpants am 05. Juli 2017, 18:06:32
Kommt wohl als Master Series, ist nur die Frage, ob in den USA und/oder Deutschland:

https://www.scalemates.com/kits/1085848-revell-85-6459-imperial-star-destroyer (https://www.scalemates.com/kits/1085848-revell-85-6459-imperial-star-destroyer)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 05. Juli 2017, 18:08:32
So wie ich das verstanden habe ist das der unveränderte Kit nur in der Boxart für vertrieb USA.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Callamon am 05. Juli 2017, 21:48:11
So ist es.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 06. Juli 2017, 08:10:20
Hi,
Ja die Master Series ist die für USA,was blackbricks da hat ist das Russische Original, die legen noch eine Übersetzung der Bauanleitung bei.

Ich hab aber gestern irgendwo gelesen,dass der ISD ins reguläre Programm von Revell aufgenommen werden soll.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Galactican am 06. Juli 2017, 18:14:25
Etwas anderes hätte mich auch schwer gewundert!  :) :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: emersen am 26. Juli 2017, 23:43:15
Ich kann das alles kaum glauben,wollte ich dazumal gleich 2 davon kaufen...nirgends hab ich einen gefunden...weder im laden noch im Netz. ..ich dachte wirklich der ist immernoch nicht draußen da ich regelmäßig geschaut habe.Jetzt lese ich das alles und stelle fest wieviel Glück ich hatte heute einen einzigen im Müller Güntersdorf bekommen zu haben...für 89,99€ vorhin den Inhalt gecheckt und einfach nur begeistert.
Auch wenn ich seit 2 Jahren nicht mehr aktiv bin in modellbau und auch hier...wollte ich mir den nicht entgehen lassen.

Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk

Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 27. Juli 2017, 11:54:53
Ja aufjedenfall ein Guter fang :thumbup: , war auch Glücklich noch einen bekommen zu haben.
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: emersen am 27. Juli 2017, 14:46:20
Ich hoffe echt ich bekomme irgendwie noch einen...

Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk

Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Porphyrin am 27. Juli 2017, 16:24:18
Müller war auch meine letzte Hoffnung einen im Handel zu bekomme , jedoch ohne Erfolg. Die Preise in der Bucht waren jenseits von gut und böse und dann habe ich einen bei Blacksbricks gefunden, teurer als im Handel,aber weit günstiger als sonstwo, also zugeschlagen  ;D  Vielleicht findest du ja da noch einen?
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Doctor am 27. Juli 2017, 16:57:06
Müller in Würzburg hatte einen (vor 3 Wochen), Müller in Breuningerland Ludwigsburg hatte auch noch einen (vor zwei Wochen). Es lohnt sich also durchaus noch, mal in die Läden zu schauen. Und nein, ich habe die beiden genannten Exemplare nicht erstanden. (Beide waren Listenpreis 99,99)

The Doctor
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: emersen am 27. Juli 2017, 22:36:06
Das krasse daran war. ..ich hatte nachgefragt wann der bei Müller quasi "erschienen"war. ..da sagte man mir das die als Drogerie Markt solche Dinge wie Spielzeug als letzte überhaupt bekommen...vorher werden andere Geschäfte beliefert. Obwohl die ein gutes Sortiment haben wie ich  finde...dennoch War der SD bereits ein Ausverkauf Artikel. ..habe natürlich gleich nachprüfen lassen ob es noch einen in einer anderen Filiale in der Umgebung gibt...War aber nicht der Fall.

Gesendet von meinem SM-T230 mit Tapatalk

Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: ufisch am 03. Dezember 2017, 11:09:43
Mal im 2018er Katalog von Zvezda geblättert und...

Kit 9057 Имперский звездный разрушитель ist auch 2018 auch wieder im Sortiment.  :)


(der Sternenzerstörer)
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: Wabie am 22. Dezember 2017, 17:49:49
Nabend zusammen,

und da ist er wieder  :) https://www.cmc-versand.de/Revell/Imperial-Star-Destroyer-arnr-21-06719?ref=1010&ref=1010&gclid=EAIaIQobChMItfyZ5oie2AIVhDLTCh2epAKZEAsYAiABEgKjs_D_BwE

Unter 80€  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: The Chaos am 22. Dezember 2017, 19:48:24
OK mit Versand ca 84 € ist trotzdem nen Guter Preis, werde ich nachdenklich.  :-\
Titel: Re: Star Wars von Zvezda
Beitrag von: TWN am 04. August 2018, 13:45:25
Falls es jemanden interessiert, z. Z.sind vier in Revellverpackung beim König gelistet ...