Science Fiction Modellbau Forum

News - neue Bausätze und Referenzmaterial => Neue Kits und Re-releases => Thema gestartet von: pirx am 29. Oktober 2017, 16:35:44

Titel: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 29. Oktober 2017, 16:35:44

Auf britmodeller hat jemand die ersten Revell Neuheiten für 2018 gepostet:

http://www.britmodeller.com/forums/index.php?/topic/235028597-revell-2018/

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: The Chaos am 29. Oktober 2017, 19:53:57
Scheinen wieder mal nur wieder auflagen zu sein.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 30. November 2017, 16:05:17

Die REVELL-Neuheiten Herbst 2017 und 1. Quartal 2018

http://www.kitreviewsonline.de/die-revell-neuheiten-herbst-2017-und-1-quartal-2018/

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 01. Dezember 2017, 11:52:03
Zitat
Im Februar können wir uns über einen Imperial Star Destroyer in 1:400 aus der „Build & Play“-Serie freuen
Quelle: http://www.kitreviewsonline.de/die-revell-neuheiten-herbst-2017-und-1-quartal-2018/

1:400 - da bin ich mal auf die Größe des Kartons gespannt!!!  ;D ;D ;D

Okay, Spaß beiseite: Ich habe eine kurze Frage für einen möglichen Umbau: Hat jemand die Tirpitz? Wie groß sind die Geschütze? Würden die zu einem 1:4000 Star Destroyer oder einer Galactica passen oder zu klobig wirken?
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 28. Dezember 2017, 12:58:43

Revell-Neuheit bei Hannants:   Flying Saucer Haunebu - 1:72

https://www.hannants.co.uk/product/RV3903
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: TWN am 28. Dezember 2017, 13:40:39
Gibt es Bilder dazu bzw. Infos von wem die ursprüglich kommt?
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 28. Dezember 2017, 13:53:03

Nee, noch keine Bilder. Ich denke mal, dass das der Bausatz von Squadron ist.

https://www.scalemates.com/kits/1023705-squadron-sqm0001-haunebu-ii


Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 28. Dezember 2017, 23:09:36
Hehe, die hat Räder! Hatte sie bisher nur "im Flug" gesehen..!  ;D ;)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: dasRoy am 29. Dezember 2017, 00:07:55
Hehe, die hat Räder! Hatte sie bisher nur "im Flug" gesehen..!  ;D ;)
Am Boden wird sie zu einem Brummkreisel.  :smiler6:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 29. Dezember 2017, 08:36:55
Am Boden wird sie zu einem Brummkreisel.  :smiler6:
Dann haben wir wohl soeben das Rätsel um die kleinen "grünen" Männchen gelöst..!  :kotz:
 :evil6: :evil6: :evil6:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: dasRoy am 29. Dezember 2017, 11:40:45
Dann haben wir wohl soeben das Rätsel um die kleinen "grünen" Männchen gelöst..!  :kotz:
 :evil6: :evil6: :evil6:

 :thumbup: ;D
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: TWN am 29. Dezember 2017, 12:02:02
@pirx: Danke für die Info, wäre eine tolles Sache und da würde ich mir noch welche hinlegen, sind nämlich schöne Bausätze, mal schauen ob es nur die militärsiche oder auch die zivile Version gibt.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 01. Januar 2018, 00:18:58
(http://www.smileygarden.de/smilie/Silvester/thumb_fete50.gif) (http://www.smileygarden.de)

Revell Neuheiten 2018:   http://www.kitreviewsonline.de/revell-neuheiten-2018/

Die Haunebu ist von Wave/Hand&Head.

edit:

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/Hersteller_News/Revell_News_2018.html

Da steht: Haunebu - Kooperation Squadron    :dontknow:

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 01. Januar 2018, 01:46:46
Han Solo Items A, B, C...  :tongue8:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: TWN am 01. Januar 2018, 09:06:53
Das gezeigte Bild spricht für den Wave Haunebu, schade  :-\
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: The Chaos am 01. Januar 2018, 10:05:11
Denke ich auch/ bei der IPMS Seite scheint nicht zu stimmen was da steht siehe dem
   TIGER II Ausf. B - Full Interior (Platinum Edition - Ltd. Edition)   35   10   Kooperation Zvezda
Zvezda hat keinen mit Interior muss der ICM sein. Edit steht ja auch im ersten Link  :0
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 01. Januar 2018, 11:42:57
Zur Not tät's auch ein alter Lampenschirm:

https://www.google.de/search?client=firefox-b&dcr=0&biw=1366&bih=628&tbm=isch&sa=1&ei=yg9KWqT5DoPykwXihIawDQ&q=George+Adamski+%27Venusian%27+Saucer&oq=George+Adamski+%27Venusian%27+Saucer&gs_l=psy-ab.3...129708.134819.0.135124.3.3.0.0.0.0.201.466.0j2j1.3.0....0...1c..64.psy-ab..0.0.0....0.cbC2MZhtdYs

https://www.google.de/search?q=gasoline+lantern&client=firefox-b-ab&dcr=0&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwiF3LGJyrbYAhWRGuwKHZ3gDNoQ_AUICygC&biw=1366&bih=628#imgrc=YYuRZ4pyOthBRM:

;)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 01. Januar 2018, 14:56:12

NCC-1701D in 1:350, ist das ein Druckfehler? Gab es die Galaxy-Class schon mal in dem Maßstab?
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Mc Namara am 01. Januar 2018, 15:23:31
NCC-1701D in 1:350, ist das ein Druckfehler? Gab es die Galaxy-Class schon mal in dem Maßstab?

Hab ich nichts drüber gefunden, nur wenn man sich die "D" in 1:350 hinstellen will braucht man schon ein nicht allzu kleines Zimmer. :smiler6:

Dabei dürfte sich hier auch um einen Druckfehler handeln:

Im Februar können wir uns über einen Imperial Star Destroyer in 1:400 aus der „Build & Play“-Serie freuen...
1:400  ???
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: dasRoy am 01. Januar 2018, 16:53:42
Ich hab mich auch gerade über die Ente D in 1:350 gewundert. Das wäre schon ein riesen Teil.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Callamon am 01. Januar 2018, 18:29:30
Das ist ein Fehler. Es handelt sich in Wahrheit um die 1:350 Enterprise Refit, ein Rebox des Bausatzes von Polar Lights. Bin auf den Preis gespannt, das Original bekam man seinerzeit um die 100,- Euro. Wird hierzulande sicher ein Mehrfaches davon kosten...  :0
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: ironpants am 02. Januar 2018, 10:41:16
Die NCC 1701-E wird wohl das bekannte Modell vom AMT sein, oder? Die Details der AMT Star Trek Modelle haben mir nie so zugesagt.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 02. Januar 2018, 14:57:56
Ich würde mir gern eine gescheite Refit wünschen, im gleichen Maßstab zur TOS-Ente von Revell und in der gleichen Qualität (mit Beleuchtungsoption / offenen Fenstern).
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Doomgiver am 03. Januar 2018, 21:58:02
Was mir gerade beim Box-Art des ISD aufgefallen ist: Wenn der wirklich so kommt, ist das eine super Vorlage für einen Umbau des 1/2700 ISD in einen "Rogue One"-ISD. Deflektoren stimmen, stehendes Ziel-Array, die drei Drillingsgeschütze vor den Aufbauten... Und für mich das wichtigste: Die seitlichen Geschütze + Sockel!  :thumbup:
Hoffentlich kann man in dem Maßstab noch genug erkennen, um sie entsprechend hochzuskalieren.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Dubdrifter am 04. Januar 2018, 01:51:26
Da frag ich mal meinen Ex-Kollegen der immer noch in dem Laden versauert in dem ich mal gearbeitet habe. Spätestens zur Spielwarenmesse werden wir erfahren ob der Maßstab der ´´D´´ ein Druckfehler ist, das Teil wäre über 1,80m Lang & 1,30m breit...bisschen heftig oder?                                                                                                                                         
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Callamon am 04. Januar 2018, 19:52:11
Der Maßstab stimmt, aber das „D“ nicht. Es ist die Polar Lights Refit als Rebox.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Dubdrifter am 04. Januar 2018, 21:49:43
Alles klaro, Danke. Seit ich da nicht mehr arbeite bin ich nicht mehr Up to Date was Neuheiten betrifft,
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 06. April 2018, 16:02:52

Zitat
(https://www.revell.de/fileadmin/_processed_/csm_06767__I_MILLENNIUM_FALCON_1c3f277174.jpg)

https://www.revell.de/produkte/star-wars/star-wars-solo/id/06767.html



Zitat
(https://www.revell.de/fileadmin/_processed_/csm_06768__I_IMPERIAL_PATROL_SPEEDER_5930e92023.jpg)

https://www.revell.de/produkte/star-wars/star-wars-solo/id/06768.html



Zitat
(https://www.revell.de/fileadmin/_processed_/csm_06769__I_HANS_SPEEDER_8b5ec150e1.jpg)

https://www.revell.de/produkte/star-wars/star-wars-solo/id/06769.html

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Porphyrin am 06. April 2018, 17:44:44
Das untere hat irgendwie was von nem Lego Design...

Aus den anderen lässt sich bestimmt was machen.

Mir ist aufgefallen, dass Revell unter dem hier: https://www.revell.de/produkte/star-wars/star-wars-episode-iv-vi/id/06749.html

Die selben Produktbilder verwendet, wie zu RO Zeiten...ist das nun ein Fehler, oder ist das selbe Sternenzerstörer in einer neuen Boxart,weiß das jemand? Wenn ja, bekommt man im Grunde genommen bekommt man ja nicht das, was auf der Verpackung zu sehen ist  :evil5:

Grüße
Porph.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 06. April 2018, 20:07:21
Hans Speeder sieht ziemlich retro aus (sah man ja schon in den Trailern); wie eine schwebende Version eines Classic Cars. Ich könnte mir vorstellen, dass der sich gut zum Customizen eignet (u. a. als Mad Max Car oder eine futuristische "Christine" in rot).

Die Patrol Speeder sehen aus, als hätte man die Seitenteile eines ISD abgeschnitten und motorisiert. Sehr merkwürdiges Design, schreit förmlich nach "Kartonmodell".

Der Falcon scheint im selben Maßstab zu sein wie der Falcon aus TFA. Den setz' schon mal auf meine Liste. :)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: DocRaven am 07. April 2018, 11:43:58
was wurde aus den restlichen halo kits davon sieht und hört man nix mehr
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: brushguy am 07. April 2018, 13:54:58
Tach!

Boa, sind das poopDesigns!
Wrackteile von nem Sternzerstörer als Imp. Speeder und Han's Speeder sieht aus wie ein Buch (vermutlich über Raumschiffdesign) das Disney wohl im Designbüro rum liegen hatte. Da hätten sie besser mal rein schauen sollen, statt es direkt zu sonem Design zu verwursten! Oh man, was fürn Fekalhaufen!  :dontknow:

Nee, Galactican, das is kein Retro, das is einfach nur schlechtes Design!  :evil5:

(enttäuschten) Gruß
Dirk

p.s. Sorry, hätte lieber gerne ordentliche Kraftausdrücke verwendet, aber die werden hier ja leider rauszensiert!  :0  :-X  :thumbdown:  :smiler6:

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 07. April 2018, 19:08:24
Ich sehe in Hans Speeder viele Ähnlicheiten mit einem alten Ford, der auf "Zurück in die Zukunft" getrimmt wurde (Moment - "Ford Speeder" und "Harrison Ford" - habe ich da etwa ein Easter Egg gefunden?). Den Imperialen Klötzen kann ich nichts abgewinnen. Die sehen noch schlimmer aus als Reys fliegender USB-Stick. Ich denke wirklich, dass sich Hans Speeder und der Falke relativ gut verkaufen werden. Wohl gemerkt, "relativ". So richtig was Tolles ist nicht dabei, aber das ist man ja seit TFA gewöhnt. Schade, dass man nicht den Zug als Modell ausgewählt hat, aber der wäre wohl zu groß geworden.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: TWN am 08. April 2018, 08:55:47
Die Desings komme ja nun mal nicht von Revell, von daher kann man sie schlecht dafür kritisieren. Die Modelle, da muss man mal abwarten was dann tatsächlich im Karton ist. Es ist ja mit dem Geschmack auch immer eine sehr persönliche Sache, was dem einen gefällt muss dem anderen noch lange nicht gefallen. Insgesamt scheint man die Sachen grober darzustellen, vielleicht weil man irgendwie versucht hat eine gewisse Entwicklung bei den Maschinen darzustellen. Wenn man sich mal Designs der Luftfahrt und der Militärtechnik der 20er bis 60er Jahre d. l. J. anschaut, dann waren da auch einige sehr gewöhnungsbedürtftige Designs bei. Aber gut, vielleicht interpretiert man da auch zuviel rein, letztendlich bin ich gespannt wie der Film wird  :smiler6:

BTW, eine Kritik wird nicht unbedingt besser, wenn man meint sich dabei immer unterhalb der Gürtellinie oder der Klärgrube bewegen zu müssen. Aber es gibt Bereich im WWW da kann man sich nach Herzenzlust austoben, unser Forum braucht man da nicht unbedingt für  ;)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 08. April 2018, 11:27:54
Die Desings komme ja nun mal nicht von Revell, von daher kann man sie schlecht dafür kritisieren.
:thumbup:

Das muss man immer im Kopf behalten. Die Design-Abteilung von Disney macht die Vorgaben, Revell kann nur aus dem schöpfen, was im Film gezeigt wird. Und so, wie ich Revell kenne, werden die Modelle qualitativ einwandfrei sein. Die haben sogar alle wieder Licht und Sound, und die Solo-Figur im Space-Ford sieht auf den Bildern schon mal nicht schlecht aus.  :)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: urban warrior am 08. April 2018, 22:00:16
N'Abend,

wegen der Designs würde ich Revell auch keine Vorwürfe machen. Eher wegen der Ausführung ... warum schon wieder so schräge Maßstäbe? Sorry, finde ich halt recht traurig. Dass Revell es besser kann, weiß man aus anderen Themenbereichen ... man gewinnt den Eindruck, als ob das SW-Entwicklerteam aus Grobmotorikern besteht. Aber man will ja auch nicht die ernsthaften SW-Modellbauer gewinnen, dafür gibt es ja andere Anbieter aus Übersee ... soll OT (Originalton) eines Marketing-Tiers bei Revell gewesen sein ... na dann!
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: brushguy am 09. April 2018, 10:17:22
Moin!

Um es nochmal ganz klar zu stellen, das war meinerseits ja auch keine Kritik an Revell!
Natürlich können die nix dafür. Weiss ich doch auch, bin ja nicht blöde.  :motzki:  :smiler6: ;)
Deswegen schrieb ich ja auch: "...das Disney wohl im Designbüro rum liegen hatte."   :motzki:
Aber da die Designs nunmal poop sind, interessiert mich auch herzlich wenig, was Revell daraus macht.   :pfeif:

Gruß  ;)
Dirk
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Wanessa am 09. April 2018, 12:42:12
oiiiiii  :-\ der Falke ok der rest für mich  :kotz: sorry  :dontknow:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Wabie am 16. April 2018, 17:57:58
Hi zusammen,

hier mal 2-3 Fotos zu den Modellen  ;)

War grade bei meinem Material Lieferanten  ;D Nachschub für die Midway,  :)
da standen die gerade zur Schau, beim Speeder wurde die Haube ein wenig aufgehübscht.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i48979bjxcl6.jpeg) (http://www.phoximages.de/display-i48979bjxcl6.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i48980b1xu2v.jpeg) (http://www.phoximages.de/display-i48980b1xu2v.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i48983bodnd9.jpeg) (http://www.phoximages.de/display-i48983bodnd9.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i48981bnrkqc.jpeg) (http://www.phoximages.de/display-i48981bnrkqc.html)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i48982bl8lib.jpeg) (http://www.phoximages.de/display-i48982bl8lib.html)

Wünsche noch einen schönen Abend  ;)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: HeiHee am 16. April 2018, 20:44:43
Aha, die Drohnenverordnung hat er auch rumliegen... vorbildlich!:police:

Den Filmdesignern scheinen aber echt die Ideen auszugehen... Für Metall Earth aber nicht schlecht, da kommen demnächst auch vier...
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: urban warrior am 16. April 2018, 21:41:39
Die "Imperial Speeder" taugen vielleicht als Greeblies für größere Modelle ...  :evil6:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 16. April 2018, 22:52:18
Die "Imperial Speeder" taugen vielleicht als Greeblies für größere Modelle ...  :evil6:
Im Ernst, genau das habe ich auch gedacht, als ich die Bilder gesehen habe. Vom Detailgrad sind die gar nicht so schlecht; die sehen sogar besser aus als auf den Produktbildern. (Bin dennoch noch kein Fan von dem Design. ;) )

Hans Speeder gefällt mir immer besser, je mehr ich von ihm sehe. Bin echt auf den Film gespannt..!  :)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: The Doctor am 17. April 2018, 22:13:28
Das fahrende Buch - vergiss es.

Die Falcon - wirkt mir zu spielzeugig.

Die Impspeeder sind aber eignetlich nicht schlecht (obwohl als Speeder total grusel). Den Sitz zumachen, ein paar Modifikationen und das werden 1a Frachter oder Flottenbegleitschiffe/Tender für den Sternzerstörer.  Das könnte seit längerer Zeit der erste Revell-Sw-Kit sein, den ich mir zulege.

The Doctor
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: dasRoy am 17. April 2018, 22:42:30
Geht alles garnicht.....ist kein Star Wars sondern nur Geldmacherei von Disney. Meiner Meinung nach haben die völlig daneben gegriffen und den ganzen Style, den SW ausmacht und uns Modellbauern die " Grundnahrung " gibt, völlig zerstört. Mir gefällt davon garnichts.......nichtmal ansatzweise  :(. Die Maschineri hätte man weit aus besser gestallten können. Aber wie z.B. beim Falken das Rad neu erfinden ?
Davon mal abgesehen die klobigen Bikes der Imperialen.....wenn man die Zeitlinie verfolgt, dann war Anakin wohl doch fortschrittlicher vom Design her mit seinem Speederbike unterwegs.
Für mich jetzt schon ein einfaches zusammengehaue nur um den jungen Leuten das Geld aus der Tasche zu ziehen.  :thumbdown:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 18. April 2018, 13:22:08
Die Impspeeder sind aber eignetlich nicht schlecht (obwohl als Speeder total grusel). Den Sitz zumachen, ein paar Modifikationen und das werden 1a Frachter oder Flottenbegleitschiffe/Tender für den Sternzerstörer.
Im Karton sind ja zwei von denen. Vielleicht sehen die ja schon gut aus, wenn man sie Boden an Boden zusammenklebt. Dann hätte man so etwas wie einen Chig-Bomber ohne Antriebssektion:
https://chiggyvonrichthofen.deviantart.com/art/Chig-Bomber-Orthos-370644291
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Callamon am 18. April 2018, 13:38:19
Umdrehen, das kürzere Stück (also dsa hinter dem Piloten) nach unten verlängern, und man hat ne schicke SF-Wumme...
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 18. April 2018, 18:24:56
Ein paar Videos, die die Teile und Effekte zeigen:

Imperial Speeder:
https://www.youtube.com/watch?v=gsjdfO4p2B8

Falke:
https://www.youtube.com/watch?v=gwMlekh3yuI

Han's Speeder:
https://www.youtube.com/watch?v=FNFYpHrcyUY
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: cosmic am 20. April 2018, 14:31:16
hässlicher geht es einfach nicht.  :-X
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 20. April 2018, 18:45:31
hässlicher geht es einfach nicht.  :-X
Würd' ich so nicht sagen. Immerhin bekommen wir ja noch mindestens "Episode IX", da kann Disneys Design-Department noch einmal richtig aufdrehen.  :smiler6:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: The Chaos am 22. April 2018, 22:11:06
Der war jetzt aber Böse.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: cosmic am 23. April 2018, 08:13:41
Der war jetzt aber Böse.

nope, ist eine ehrliche Meinung, meine Meinung halt. Design hier ist einfach schwach und die Revell Bausätze sehen wie Spielzeuge aus. Sorry, da sehe ich kaum Unterschiede zum Hasbro ausser dass diese grösser sind.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Turrican am 23. April 2018, 17:50:25
nope, ist eine ehrliche Meinung, meine Meinung halt. Design hier ist einfach schwach und die Revell Bausätze sehen wie Spielzeuge aus. Sorry, da sehe ich kaum Unterschiede zum Hasbro ausser dass diese grösser sind.

Geb ich dir recht, das Design sieht einfach einfallslos "Häufchen" aus.
Schlimm nur, dass die Dinger im Film dann genauso "Häufchen" aussehen....weil das Design halt "Häufchen" ist.
Schade :thumbdown:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: The Chaos am 24. April 2018, 13:40:24
Hi, cosmic, meinte gar nicht dich sondern das Zitat hier  ;)

Würd' ich so nicht sagen. Immerhin bekommen wir ja noch mindestens "Episode IX", da kann Disneys Design-Department noch einmal richtig aufdrehen.  :smiler6:
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: TWN am 18. Juni 2018, 17:19:36
FYI, ein Teil der Diskussion wurde verlagert, also (https://www.world-of-smilies.com/wos_schilder/wosschilder28.gif)
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: pirx am 29. August 2018, 18:44:56


Breaking News! Atlantis buys Revell toolings

http://culttvman.com/main/breaking-news-atlantis-buys-revell-toolings/

Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: urban warrior am 29. August 2018, 19:03:52
Hm ... bedeutet das vielleicht ein paar Wiederauflagen alter Schätze?
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 29. August 2018, 19:09:56
Wir sollten sofort eine Petition starten für die Wiederauflage des Buck Rogers Thunderfighters. Das ist der einzige Bausatz, der mir noch fehlt, und der wurde nach 1979 kein einziges Mal wiederaufgelegt.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Callamon am 29. August 2018, 19:58:20
Joa, den Thunderfighter würd ich glatt mehrfach nehmen. Und dann auch in seiner Urversion bauen als Koloniale Viper.
Titel: Re: Revell Neuheiten 2018
Beitrag von: Galactican am 30. August 2018, 01:06:21
Nicht zu vergessen Traeger's "Old Starfighter" und der Viersitzer. Die Vorarbeit haben wir ja bereits gemacht; es sollte nicht schwer sein, die Kartonvorlagen dem Monogram-Modell anzupassen.  :)