Science Fiction Modellbau Forum

Science Fiction Modellbau => Star Wars => Thema gestartet von: Davhuels am 17. April 2018, 13:31:31

Titel: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 17. April 2018, 13:31:31
Seit Deago den Falcon auf den Markt gebracht hat, habe ich mir überlegt meine komplette alte Sammlung von Star Wars Modellen aufzulösen und neu aufzubauen.

Anstoß war der Maßstab des Falcon 1:43, meine alten Modelle und Figuren waren alle von Micro Machines welche vom Maßstab natürlich überhaupt nicht dazu passen.
Also musste ich mir überlegen welche Modelle vom Maßstab her zum Falcon passen. Dazu muss ich sagen das ich persönlich sehr auf den ungefähren Maßstab Wert lege. Das hat sich aber erst in den letzten Jahren so ergeben.

Ich möchte als erstes die Modelle wieder bauen welche ich schon in meiner alten Sammlung hatte. Dazu gehören insbesondere die Modelle:

Tie Phantom, Tie Figther, Tie Interceptor, Tie Bomber, Tie Defender, ATAT, ATST,
X Wing, Y Wing, B Wing, A Wing, Snow Speeder, div Figuren.

Diese Modelle alle im Maßstab 1:48 damit es zumindest in etwa (bei der Größe fallen die 5% die der Falcon Größer ist garnicht so auf) passt.

Mittlerweile fehlt mir nur noch der Y Wing und beim Tie Interceptor muss ich vielleicht ein paar Abstriche machen. Alle anderen Modelle konnte ich in den letzten Jahren mit etwas Glück zusammen bekommen.

Wenn nun der Falcon komplett fertig ist, wollte ich ja ein Dio von Geonosis erstellen. Es juckt mich aber dermaßen in den Fingern die gesammelten Bausätze zu bauen, das ich das Dio hinten an stelle.

Jetzt aber zum Bau des AT AT 1:48........

hier der Bausatz und zusätzliche Bausätze welche benötigt werden um einen AT AT herzustellen welcher dem Original dann auch gleich kommt. Diese werden hauptsächlich für den Heckbereich benötigt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49034b8hb66.jpeg)

hier mit den einzelnen Teilen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49035bplvyt.jpeg)

was dabei direkt auffällt ist das der Hals mal so garnicht dem Original entspricht...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49036bdw6f9.jpeg)

also muss hier Abhilfe geschaffen werden...mit einem flexiblem Abgasrohr...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49037bcqa0u.jpeg)

anschliesend die Einfassungen anpassen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49038b5p1z9.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49040bfntgk.jpeg)

der Unterschied...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49039bhxzom.jpeg)

deweiteren hab ich mir Gedanken gemacht wie der Kopf am Rumpf befestigt wird und trotzdem noch voll beweglich ist, dabei habe ich aus dem Fotozubehör ein Stativgelenk beschafft...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49041bpwvbl.jpeg)

das passt da optimal rein und wird dann mit Schrauben und Muttern am Kopf und Rumpf befestigt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/04/i49042bef7bk.jpeg)

so......nun erstmal beim Falcon weiter....



Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 17. April 2018, 17:08:41
Schönes Projekt  :thumbup:
 :respekt: in der Größe, sehr  8)
Da bleibe ich dran.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 17. April 2018, 19:13:02
Cooles Gerät!  :headbang: :headbang: :headbang:

hier der Bausatz und zusätzliche Bausätze welche benötigt werden um einen AT AT herzustellen welcher dem Original dann auch gleich kommt. Diese werden hauptsächlich für den Heckbereich benötigt...

...

was dabei direkt auffällt ist das der Hals mal so garnicht dem Original entspricht...

Hmm, warum macht man ein Master, das nicht vorbildgetreu ist? Das hat mich schon bei der 1:2 Studio Scale Galactica überrascht (Stichwort: Landebahn). Da steckt ja auch viel Arbeit und Geld drin und man sollte davon ausgehen, dass man ein einwandfreies Produkt hat, bevor man daraus ein Kit macht. Geht den Machern auf der Zielgeraden regelmäßig die Luft aus? :0
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 17. April 2018, 21:31:17

Sehr Cool!

Ich habe mir auch schon den X- Wing und einen Tie Fighter als Master von Revell besorgt. ;D

Das mit dem Hals ist echt der Hammer, das Original sieht nach Duschschlauch aus. :kotz:

Hast du Klasse umgebaut. :respekt:

Da bleibe ich dran. 8)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: The Doctor am 17. April 2018, 22:06:39
Cooles Projekt, ich guck auch zu.

The Doctor
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: darth_daniel am 17. April 2018, 23:44:25
Danke für den "bildlichen" Hinweis bzgl. Spenderbausätze - im Idealfall kann ich jetzt Bausätze in kleinerem Maßstab finden, um das Heck meines Revell-Modells zu modifizieren. :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Hacker Stefan am 18. April 2018, 06:13:41
Cooles Projekt! Hier werf ich gleich meinen Anker. :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: andymon am 18. April 2018, 08:42:36
Hallo,
vor Jahren habe ich einmal das Original gebaut. Dieser Bausatz hier, von Blue Moon, ist lediglich ein Abguß vom Originalbausatz von SMT(Scale Model Technologies) aus Kanada. Hier gibt es einen kleinen Baubericht von meinem Bausatz.
SMT's AT-AT (http://www.modell-art.de/smtatat.php)
Ansonsten viel Vergnügen mit dem Bausatz.

Andreas
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 18. April 2018, 12:14:04
Erstmal Danke für die Resonanz  ;D

@ glactican: ich denke das die Hersteller immer versuchen möglichst wirtschaftlich zu produzieren, und wenn ein Guss zu kompliziert ist wird da was einfacheres gemacht. Nur die Hinweise auf die Quellen der Originalteile könnten schon dabei sein, dann müsste man sich nicht durch etliche Foren kämpfen.

@ ramirez: die gleichen Revell Sätze hab ich auch, mal sehen wann ich damit anfange  :thumbup:

@ andymon: den SMT Bausatz kenn ich auch, das der Blue Moon ein Abguß ist war mir auch bekannt  ;)

aber Danke für den Link zu deinem Baubericht (kannte ich bisher noch nicht) werd mir da dann Anregungen holen  :thumbup: :thumbup: ;D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: darth_daniel am 18. April 2018, 18:08:07
@ glactican: ich denke das die Hersteller immer versuchen möglichst wirtschaftlich zu produzieren, und wenn ein Guss zu kompliziert ist wird da was einfacheres gemacht. Nur die Hinweise auf die Quellen der Originalteile könnten schon dabei sein, dann müsste man sich nicht durch etliche Foren kämpfen.

Der Bausatz stammt von Alfred Wong, den interessiert Genauigkeit einfach nicht. Wenn ein Teil ansatzweise an das erinnert, was er auf den Referenzbildern sieht, ist das gut genug für ihn (ich hab mich leider mal zu einer "Diskussion" über die Genauigkeit des FM Y-Wing mit ihm hinreißen lassen - er ist ein "Anti-Rivet Counter"). Er gehört auch nicht zu den Studio Scale-Modellbauern, also kennt er die Herkunft der meisten Teile wahrscheinlich einfach nicht. Komplette Teilelisten für ein Modell werden sowieso fast nie veröffentlicht, schon gar nicht als Zugabe zu einem Bausatz.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 18. April 2018, 19:39:32
 :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 20. April 2018, 12:40:25
A-Ha. Gut zu wissen.  :) :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 20. April 2018, 14:10:03
Also ich bin der Meinung das die Bausätze von Alfred Wong schon recht gut sind.

Ich möchte hier auch nicht unbedingt eine Diskussion aufmachen wie genau nun irgendein Hersteller ist oder nicht. Dem einen reicht es eben dem anderen nicht.

Außerdem sind wir doch alle Modellbauer und daher gehe ich mal davon aus das da immer etwas zusätzlich noch um und angebaut wird um ggf. noch näher ans Original zu kommen.

Ich zumindest betrachte jeden Bausatz immer nur als Grundmodell an dem hier und da mal mehr mal weniger modifiziert werden muss.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: cosmic am 20. April 2018, 14:29:59
Die neue Version von Alfred Wong wird wieder verfügbar sein. ich hatte die Masters gekauft und einem guten Freund in USA weiterverkauft. Er ist dabei die Formen zu machen, danach wird er den Bausatz anbieten.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 20. April 2018, 18:50:25
Ich möchte hier auch nicht unbedingt eine Diskussion aufmachen wie genau nun irgendein Hersteller ist oder nicht. Dem einen reicht es eben dem anderen nicht.
Möcht' ich auch nicht, das wäre nicht Zweck des Threads. War mir nur aufgefallen und ich fand's merkwürdig. Ich halt's da meist so, wie es Martin Sänger (Paperaviation) einst sagte: "Der Nachteil an Vorbildinfos ist, dass man sie auch umsetzen muss, sobald man sie gefunden hat." (sinngemäß zitiert) :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: darth_daniel am 21. April 2018, 00:40:30
Ich wollte mit meinem Posting niemandem was schlechtreden, das ist halt Alfreds Philospohie und wenn man das berücksichtigt weiß man was einen erwartet. Heutzutage kann sich eh jeder vorab darüber informieren, wie vorbildgetreu ein Bausatz ist. Kauf und eventuelle Modifikationen bleiben wie immer Entscheidungen des Kunden.
Und Resinbausätze, an denen nichts nachgearbeitet werden muss, gibt es nach meiner Erfahrung ohnehin (fast) nicht.

Wie andymon gezeigt hat, kann man ein beeindruckendes Modell aus diesem Bausatz machen, also freu ich mich auf weitere Bilder. :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: andymon am 23. April 2018, 09:22:15
Wie andymon gezeigt hat, kann man ein beeindruckendes Modell aus diesem Bausatz machen, also freu ich mich auf weitere Bilder. :)

...danke.  :notworthy:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: propdoc am 24. April 2018, 17:14:17
AT-ATs sind immer geil! Hau rein! ;D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 24. April 2018, 18:37:11
+1! :) :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 22. Mai 2018, 21:38:15
Danke für das rege Interesse an dem Bericht ;D

Hab gedacht ich meld mich zwischendurch mal damit es wenigstens etwas weiter geht.
Bin momentan daran die einzelnen Teile zu richten und vom Trennmittel zu säubern. Also nicht gerade die schönste Arbeit und dadurch auch nicht zu viel zu berichten...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49895b0svjn.jpeg)

Wie bei Resin so üblich eben viel Arbeit vorab  :P

An den Bewegungsaparat  und die ganzen Kleinteile muss ich auch noch ran.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 29. Mai 2018, 20:05:51
Hier nun ein kleines Update.........

ich habe Aluminiumbleche mit Epoxidharz an die Innenwände angebracht wo der Kopf an den Rumpf montiert wird.

So hat das das ganze aufjedenfall genug halt.....

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49978b33xy6.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49979b8u87w.jpeg)

Eine extra Durchführung für ein Stromkabel kommt noch dazu...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49980blwj0e.jpeg)

Hier die Bewegungsräume in denen der Kopf bewegt werden soll....
ich werde das Flexrohr noch etwas strecken damit die Bewegung dann auch authentisch aussieht und nicht so starr ist......

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49981bk96j9.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49982b6wuep.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49983b17rd3.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49984bf6w3u.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/05/i49985bt1frz.jpeg)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: The Chaos am 29. Mai 2018, 20:46:37
Sehr geiles Projekt auch wenn ich kaum noch was baue zusehen geht immer  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 24. Juni 2018, 17:15:38
Bin heute etwas mit dem AT AT weitergekommen.

So soll das Cockpit von innen aussehen....

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/06/i50319bs85or.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/06/i50320bxu9f7.jpeg)

dann noch weitere Details angebracht…

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/06/i50321bhgdbl.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/06/i50322b61bz8.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/06/i50323b4ixgz.jpeg)

nun noch alle Ecken, Kanten und kleine Löcher ausbessern dann sollte der Kopf soweit sein.
Ich bin mir nur nicht sicher ob ich nun eine weiße Beleuchtung installiere oder eine rote...... oder eine rote Scheibe einsetze oder eine klare  ??? ??? ???
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 24. Juni 2018, 18:53:49
Schöner Cockpit-Aufbau  :thumbup:
Gefällt mir,  :)
Mit der Farbe der Beleuchtung im Cockpit wird es schwierig,  :dontknow: wenn man die Details sehen soll, müsste die Beleuchtung heller sein, im Film war die Scheibe, glaube ich, rot. Wenn nicht verbaue doch RGB LEDs mit Fernbedienung,  :smiler6: dann hast du die Wahl.

Bleibe weiter gespannt
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 24. Juni 2018, 19:55:30
Ich würde eine rote Scheibe einsetzen. Dann schimmert es auch rot, wenn der Strom aus ist. Die Figuren sehen klasse aus!  :thumbup: :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 27. Juni 2018, 21:27:11
Danke für die Tipps,

ich kann mich zwar immernoch nicht entscheiden, finde aber die RGB LED Idee echt interessant (hatte ich auch garnicht dran gedacht).

Allerdings ist das mit der roten Scheibe auch gut da wie erwähnt dann ohne Strom (Tagsüber) das auch zu sehen ist.

Hmmmmm mal sehen wie es wird.....
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 03. Juli 2018, 14:59:09
Soooooooo.......

nach einiger Zeit Tüftelei mit der Beleuchtung hier das Ergebnis:

Zuerst nochmal Danke für die Tipps, ich habe mir darauf hin gefühlte 100 mal die Angriffssequenz von Hoth angesehen. Dabei ist in den meisten Szenen die Fensteröffung schwarz. In Ep. VI ist sie eindeutig rot. Nun ist aber der Innenraum ganz normal beleuchtet.

Das hat mich auf die Idee gebracht die Fensteröffnung mit einer roten LED zu beleuchten und den Rest mit einer diffus leuchtenden rein weißen LED.

Hier die Bilder:

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50448birtek.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50449biq89f.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50450byxwez.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50451bri4h8.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50452bbzv82.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50453b4t51p.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50454bw96gd.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50455bhpufo.jpeg)

hier im abgedunkelten Raum....

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50456bz3cl8.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50457b23gwa.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50458bex00w.jpeg)

die Figuren im fertigen Zustand.....

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50459bsufnm.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50460bvalsg.jpeg)

das war erstmal das Cockpit, nun noch der Rest......
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Benny am 03. Juli 2018, 15:02:23
Ich find den Trick mit der roten LED sehr gut..  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 03. Juli 2018, 16:52:00
Sehr schöne Lösung  :thumbup:

Gefällt mir sehr gut.  :)

Bleibe weiter gespannt.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 03. Juli 2018, 18:41:01
Passt!  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 19. Juli 2018, 13:52:58
Hier mal nen etwas größeres Update von mir...

habe die Kanonen mit einem Messingrohr versehen weil die echt nicht gerade wahren und weil es einfach besser aussieht wenn eine Rohröffnung zu sehen ist.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50853bb415k.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50854bjmji0.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50855baj6ag.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50856brkrm6.jpeg)

den hinteren Teil vom Kopf hab ich auch noch mit Details versehen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50857by82cv.jpeg)

nun zum Heckbereich, hierzu habe ich mir eine PS Platte von 10mm Stärke besorgt um daraus den Rahmen zu fertigen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50848bq88o0.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50849bbfa6v.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50850bkl4vg.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50851bw5ow1.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50852b3jopx.jpeg)

hier nach dem ersten grundieren...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50843b0j5pk.jpeg)

die inneren Details...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50844bojl51.jpeg)

der Heckbeteich mit den inneren Details...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50845bjia6p.jpeg)

zum vergleichen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50846bwxvnw.jpeg)

passt auch soweit, fehlen noch die anderen Details welche ich aber die Tage auch anbringen werde...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50847boe3qr.jpeg)





Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 19. Juli 2018, 15:40:42
Schöne arbeiten  :thumbup:

und toll umgesetzt  :respekt:

Freue mich auf mehr  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: propdoc am 19. Juli 2018, 16:14:40
Seeeeeehr geil das Cockpit und auch der Rest ist super umgesetzt! :respekt:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Porphyrin am 19. Juli 2018, 16:38:06
Die Beleuchtungslösung für das Cockpit ist sehr gut geworden, der ganze Rest auch,bin echt gespannt auf den fertigen Walker! :respekt:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 20. Juli 2018, 08:49:10

Danke Jungs  :thumbup:

hier das fertige Heckteil...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50878bzv2dx.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50877b36x4h.jpeg)

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Galactican am 20. Juli 2018, 12:46:16
Sieht viel besser aus als das Kit-Teil.  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Turrican am 20. Juli 2018, 17:26:57
Richtig tolle Umsetztung bisher.  :respekt:
 :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 22. Juli 2018, 11:46:42
So langsam nimmt es Form an...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50969bi15vj.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50970bkejxt.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i50971bp1gwp.jpeg)

nun noch die Beine...

einen schönen Sonntag euch allen.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 25. Juli 2018, 18:58:35
Hier mal ein weiteres update...

wie Andymoon in seinem Baubericht gezeigt hat, ist das original Kit Modell sehr „Hochfüssig“.
Das ist natürlich so ein gravierender Fehler im Bausatz, welcher behoben werden muss.

Dazu habe ich einmal lägst eine Bohrung von 4,7mm durchgeführt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i51034b8nwv4.jpeg)

anschliesend von unten aufgebohrt und ausgeschnitten...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i51035bbmms6.jpeg)

hier der Vergleich...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i51036bnexv8.jpeg)

und alle vier fertig, wenn ich die genauen Positionen für die Beine habe werden die Bügel ordentlich mit Epoxidharz verklebt.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/07/i51033bb89dm.jpeg)


Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 25. Juli 2018, 21:28:29

Das wird ein megakrasses Teil. :o

Top Modifikationen, die du da umgesetzt hast. :respekt:

Ich bleibe dran. ;D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 04. August 2018, 14:42:02
Hab mir die letzte Woche darüber Gedanken gemacht wie ich die Beine zusammensetze, stabil und trotzdem beweglich.
Die mitgelieferten Resinteile haben mir garnicht zugesagt. Also mal wieder in den Baumarkt und in der Schraubenabteilung nachgeschaut was es da so gibt.

Hab dann diese Gewindeeinsätze gefunden welche eigentlich für Holz gedacht sind.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51265b4hgq1.jpeg)

Habe die Spitzen angeschnitten und erstmal geschaut ob es so geht wie ich es mir überlegt habe.

Passt aber soweit echt gut...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51266bju81o.jpeg)

Die Schraube kommt dann von der Innenseite her eingeschraubt. Muss mir nur noch mal überlegen was für Schrauben ich nehme (hatte an Innenseckskant gedacht) mal sehen.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51267bzmuyl.jpeg)

Dann die ursprünglichen Teile als Blende benutzt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51268b50wb5.jpeg)

Das anschliesend auf den Innenseiten die Schrauben zu sehen sind lässt sich nicht vermeiden. Ich find es aber auch nicht ganz so schlimm.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 12. August 2018, 16:04:13

Die Einschlagmuttern sehen doch gut aus. :thumbup:

Setze doch auch welche auf der Innenseite und verschraube sie
mit einer kopflosen Imbusschraube.

Würde das obere Innengelenk optisch bestimmt aufwerten.

Freue mich auf mehr 8)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 23. August 2018, 09:28:08
Hab gerade gesehen das jemand den gleichen Bausatz bei dem großen Auktionshaus verkauft... (falls jemand den auch bauen möchte).

Update von meinem gibts am Wochenende...
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 24. August 2018, 16:11:40
Hier das versprochene up Date...

habe als zusätzliche Stabilisatoren vier Schrauben durch die Grundplatte geschraubt da ich auf jeden fall verhindern möchte das beim anheben des Modells die Beine an der obersten Halterung brechen. Da diese ja durch die Konstruktion beim anheben wie ein Hebel wirken.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51795bmurt3.jpeg)

hier mit der oberen Halterung, die sitzen nun genau an dem Drehpunkt und sind natürlich noch mit Epoxidharz verklebt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51796b6j2rk.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51797bkkgte.jpeg)

dann habe ich die Stabilisatoren der Füße komplett neu aus Messingrohr gefertigt da mir die mitgelieferten 1. zu instabil und 2. zu verformt waren...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51790b08vas.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51791b26i4s.jpeg)

nach dem verlöten...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51792bv0vhu.jpeg)

hier nach der Montage, ich muss sagen die bringen nochmal richtig Stabilität in das ganze (hätte ich vorher nich gedacht).

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51793be3cbv.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51794bbkuag.jpeg)

hier die erste Stellprobe...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51789bulhjo.jpeg)

dann den Rumpf aufgesetzt und das Heck angebracht...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51798bzf5ln.jpeg)

nun noch die beiden seitlichen Verkleidungen und restliche Grundierarbeiten dann kann der Paintjob beginnen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51799bppgsr.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/08/i51800b2t1mt.jpeg)

ich muss sagen... die Größe des AT AT beeindruckt schon ganz schön.
Für den weiteren Verlauf hab ich mir überlegt (habe ja noch nen AT ST in 1:48) vielleicht nen Dio von beiden zu machen  ??? mal sehen.

Schönes WE euch allen  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Kleinalrik am 24. August 2018, 16:17:59
Die Beleuchtungslösung ist pfiffig und das Ergebnis paulsiebel.

Die Figuren, lässt du die so oder malst du da noch was?
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wanessa am 24. August 2018, 18:53:54
fantastiko....bravo sehr gute arbeit die du da machst  :respekt:  :respekt:  :thumbup:
ich liebe den AT AT....was kostet den so ein model und wo bekommt man es? bleib dran :headbang:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 24. August 2018, 19:10:34
Hammer Teil  :o

Die Größe ist schon krass, sehr  8)

Bin gespannt wie es weiter geht  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 25. August 2018, 12:04:20
Erstmal Danke für den Zuspruch  :thumbup:

Die Beleuchtungslösung ist pfiffig und das Ergebnis paulsiebel.

Die Figuren, lässt du die so oder malst du da noch was?

die Figuren hab ich ja so bemalt, da kommt nur noch matter Lack drüber dann ist das so io für mich. Die sind ja im Cockpit drin denke nicht das die gealtert werden müssen.

fantastiko....bravo sehr gute arbeit die du da machst  :respekt:  :respekt:  :thumbup:
ich liebe den AT AT....was kostet den so ein model und wo bekommt man es? bleib dran :headbang:

hatte dir ne PM gesendet wo es den momentan gibt (wollt hier keine großartige Werbung machen). Ich hatte in nem Post ja schon geschrieben das es den Kit momentan bei dem Auktionshaus gibt.

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Kleinalrik am 27. August 2018, 09:25:58
Nunja, die wirken halt so platt. Gerade weil die so einen winzigen Maßstab haben und nur schwach durch das Fenster zu sehen sind, würde ich die Gesichtszüge ganz krass akzentuieren und die Kontraste hervorholen.

So ähnlich wie beim japanischen klassischen Theater, wo die Gesichtskonturen in weiß und schwarz stark überzeichnet sind, damit man die Gesichtszüge auch noch aus den hintersten Zuschauerreihen ausmachen kann.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 01. September 2018, 10:14:41
Nun ja, ganz so klein ist 1:48 ja nicht... aber ich male nie die Gesichter der Figuren aus, da das immer so ein schmaler Grad zwischen gut oder nicht gut ist.
Halte es da lieber neutral.
Die Helme von den Troopern stellen ja schon sowas wie ein Gesicht da. Aber den Offizier lasse ich halt so.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon & AT ST von Bandai
Beitrag von: Davhuels am 15. September 2018, 17:27:32
Hier geht es nun auch etwas weiter,...

ich warte noch auf Farbe für den AT AT, in der Zeit hab ich mich dazu entschieden ein Dio zu bauen wo der AT AT und nun kommt’s mit einem AT ST auf Patrolie sind.

Also hab ich den Bandai AT ST (hatte ich ja schon hier liegen) zusammen gesetzt.

Hier die Bilder dazu...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52245b2s9oo.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52247bhsb1i.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52246bbp74u.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52240bat3fj.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52241byquzg.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52242ba5shq.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52248bi1e09.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52249bu7pve.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52243bhqahz.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/09/i52244b76eyb.jpeg)


nun noch die Besatzung fertig machen.

Einen schönen Samstag euch allen  ;D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 15. September 2018, 19:01:37
Sehr  8)

Den habe ich auch,  :thumbup:

Bin gespannt wie es weiter geht  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 14. Oktober 2018, 12:49:01
Hallo zusammen,...

hier gehts nun auch etwas weiter. Hatte die letzten Wochen beruflich viel um die Ohren daher hat es etwas länger gedauert.

Habe mittlerweile die Basisplatte fertig auf welche das Dio draufkommt.
Hier sind die Bilder von der Stellprobe wie ich es mir ungefähr vorstelle...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53029b6fvg8.jpeg)

Die Geschichte dazu soll in etwa sein das die Einheit auf einer Patrulie plötzlich angegriffen wird (daher der Richtungswechsel des AT ST und der Soldaten.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53030bqlqjs.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53031bk58fw.jpeg)

Hier der Standort wo ich Gebäude geplant habe und die verschieden Ebenen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53032bwqmdc.jpeg)

Auf dem Bild ist der erste Abschnitt des Gebäudes zu sehen, ich habe mir in der Zwischenzeit auch einen 3D Drucker zugelegt  ;D :smiler6: somit kann ich nach Lust und Laune die weiteren Abschnitte planen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53033bogff8.jpeg)

Sooooo,.... das wars erstmal wünsche euch noch einen schönen Sonntag.

Hier noch ein Nachbrenner von heute...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53034bs6b3b.jpeg)





Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Bernie am 14. Oktober 2018, 19:12:54
Was für ein Brocken :o
Wo siedelst du die Szene an?
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 14. Oktober 2018, 20:38:47

Wo siedelst du die Szene an?

Tja, das war schon so eine Sache,... hat einiges gedauert bis ich soweit war.

Die Szene datiere ich auf das Jahr 11 VSY als das Imperium den Planeten Jelucan besetzt hat.
Hierzu gibt es allerdings nicht viel im Kanon nachzulesen, nur das der Planet  11 VSY besetzt wurde und die Imperiale Flotte im Jahr 8 VSY den Planeten nochmals besetzt hat.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Bass-T am 15. Oktober 2018, 12:45:07

Sieht vielversprechend aus! 👍🏻

Welche Farbe hast du für den AT-ST verwendet? Passt gut.

Gruß
Bass-T
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 15. Oktober 2018, 15:07:45
Sieht vielversprechend aus! 👍🏻

Welche Farbe hast du für den AT-ST verwendet? Passt gut.

Gruß
Bass-T

Danke...

bei der Farbe für den AT ST hab ich mich ganz stur an die Bauanleitung gehalten.

45 Teile neutral Gray xf-53/ 45 Teile White xf-2/ 5 Teile Black xf-1/ (nun eine kleine Abweichung) 5 Teile Medium Blue xf-18 find das einfach passender  ;)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Aktvetos am 15. Oktober 2018, 17:15:09
Schaut irre gut aus, alleine die Umbauten am AT-AT, ein Traum in Imperial :D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 15. Oktober 2018, 17:38:53
 8) Anfang des Dios  :thumbup:

Da bin ich mal gespannt wie es weiter geht  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 17. Oktober 2018, 20:26:08

Die Beiden sehen echt hammermäßig aus.  :o
Klasse Arbeiten. :respekt:

Und jetzt auch noch ein Dio. :headbang:
Kann es kaum erwarten.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 20. Oktober 2018, 09:45:37
Danke Jungs...  :)

Hab heut morgen den Boden aufgeklebt... das muss jetzt erstmal trocknen.

Dort wo der AT AT steht und vorher marschiert ist habe ich Ausschnitte vorgenommen, das soll am Ende so aussehen das dieser durch sein Gewicht das Pflaster eingedrückt hat.

Am hinteren Teil hab ich noch einen Ausschnitt vorgenommen, da soll noch ein Wartungsschacht rein welcher etwas beleuchtet ist und mit Bodengittern verschlossen ist.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53235bbi707.jpeg)

Ein schönes WE euch allen...
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 26. Oktober 2018, 13:48:34
Mahlzeit...,

da ich letzte Woche Urlaub hatte konnte ich nen bisschen weiter basteln.

Hier die Ergebnisse, den AT AT habe ich fertig bekommen... er sieht nun aus als hätte er die ein oder andere Schlacht geschlagen  ;)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53330bplmaa.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53331bhaj4g.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53332busm9x.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53333be6dee.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53334btoob1.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53335blmufb.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53336bsvm5v.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53337bndwx7.jpeg)

die Grundplatte habe ich auch soweit fertig das ich diese nur noch lackieren muss. Ich weiß nur noch nicht in welcher Farbe  ???

Ich tendiere zu Sandfarben da hier der gröstmögliche Kontrast zum AT AT entsteht... allerdings ist der Planet ja nun von Bergen und Tälern geprägt wo dann Steingrau angesagt währe???

Mal sehen.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53341bv6egc.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53340bh13v2.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53339bekdhp.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/10/i53338b3hqgg.jpeg)

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Aktvetos am 26. Oktober 2018, 14:08:15
uiuiuii... Das schaut Hammer aus!
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Hacker Stefan am 29. Oktober 2018, 17:02:55
Sehr schönes Projekt. Cool find ich auch die Idee mit dem zerstörten Pflaster. Hab ich so auch noch nie gesehen.  :respekt:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Kleinalrik am 30. Oktober 2018, 10:07:13
Mir bleibt die Spucke weg!

So, im Nachhinein betrachtet ist die von dir erdachte Kombination aus roter und weißer Cockpitbeleuchtung so ziemlich das pfiffigste, was man da machen konnte.

Bei der Bodenerstellung dachte ich mir zuerst: Haha! (Nelson-Lache) Der hat sich bei den Fußabdrücken verzählt! So'n Viech hat doch nur vier Füße."

Jetzt mit dem (zerstörten) Pflaster: Wow, cool!

Auf den Fotos erscheint mir die Cockpitbeleuchtung zu hell. Da aber Fotos und Realität gerade bei Beleuchtungen himmelweit auseinandergehen, kannst nur du das vor Ort beurteilen.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 30. Oktober 2018, 20:56:13
Danke Danke  ;D ;D

Das mit dem Licht im Cockpit sieht im wahren Leben nicht ganz so hell aus.

Wobei ich dazu sagen muss das ich es extra etwas heller wollte damit es hinterher im Dio auch zur Geltung kommt.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 31. Oktober 2018, 09:41:31

Das mit dem Pflaster ist echt  8),
ich denke aber hinten könnte die vordere
Spur, wenn noch möglich, etwas mehr Abstand haben.
Wie bei den hinteren beiden Beinen.
So fragt man sich, wie er wohl vorher
gestanden hat.
Meckern auf hohem Niveau.  :smiler6:

Bleibe gespannt.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Benny am 31. Oktober 2018, 10:04:28
Sehr tolles Dio….. was ein Brocken... will auch einen haben...  :dontknow:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 31. Oktober 2018, 10:15:22
Das mit dem Pflaster ist echt  8),
ich denke aber hinten könnte die vordere
Spur, wenn noch möglich, etwas mehr Abstand haben.
Wie bei den hinteren beiden Beinen.
So fragt man sich, wie er wohl vorher
gestanden hat.
Meckern auf hohem Niveau.  :smiler6:

Bleibe gespannt.

Ich hatte das so gedacht das der AT AT einen Bogen nach rechts läuft. Dabei muss er auf der hinteren Seite (linke von vorn) einen längeren Schritt machen und auf der vorderen einen kürzeren.
Wie bei der BW beim Marschieren... beim Schwenken: Innen kurz und Außen lang treten  ;)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 03. November 2018, 10:20:16
Moin zusammen  :)

habe das Pflaster nun auch fertig bekommen...
war nen hartes Stück Arbeit das alles so immer Schicht für Schicht (ab und an Stein für Stein) zu lackieren und zu filtern  :P

Denke aber so passt das. Wegen des Lichts hab ich die Fotos im Garten gemacht...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53636bxl5p3.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53637bm1qd2.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i53638bmklpn.jpeg)

Schönes WE euch allen
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Porphyrin am 03. November 2018, 11:10:23
Was willst du dazu noch sagen außer : Hammer! Gerade die Drehbewegung des AT ST finde ich sehr überzeugend und bringt die Dynamik auf den Punkt. Bin gespannt wie es weitergeht!
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 03. November 2018, 11:37:48
Da kann ich mich nur anschließen  :thumbup:

Die Lackierung der Steine, sehr stimmig  :respekt:

Bleibe weiterhin gespannt wie es weiter geht  ;)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wanessa am 03. November 2018, 12:48:51
oooo jaaa fantastiko.....das dio wird leckaaa  8)  :respekt:  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Bernie am 03. November 2018, 13:37:16
Saubere Arbeit :thumbup:

Ich habe noch einen Hof zu pflastern. Du hast den Job ;)   :smiler6:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Turrican am 03. November 2018, 15:00:55
Wow, klasse Arbeit.
Das mit dem Pflaster find ich eine super Idee und wirkt wirklich realistisch.
Toll umgesetzt. :respekt:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 03. November 2018, 16:43:50

 :o die Arbeit hat sich echt gelohnt.

Hammer geworden dein Pflaster. :respekt:

Das wird bestimmt ein Top Dio.



Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: darth_daniel am 04. November 2018, 22:23:27
Wirklich genial gemacht. Hut ab. :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 17. November 2018, 16:58:15
Danke für die positiven Rückmeldungen, das gibt immer einen extra Motivationsschub  :thumbup:

Hier mal nur nen kleines up Date...

habe den Eingang unten auch soweit fertig... hier das Ergebnis:

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54615b0lxmo.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54616bb99ty.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/11/i54617bdxob5.jpeg)

Die Lichtpanele habe ich mit dem 3D Drucker hergestellt. Der ein oder andere Fehler im Druck ist zwar auf dem Bild zu sehen, mit dem bloßen Auge fällt das überhaupt nicht auf.

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 17. November 2018, 19:04:44
Sieht gut aus  :thumbup:

Blendet ein wenig, hast du einen Defusor hinter gesetzt?
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 17. November 2018, 19:49:32
Da hast du recht... ist mir erst garnicht aufgefallen. Muss ich noch machen :thumbup:

Danke für den Hinweis  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 08. Dezember 2018, 13:26:58
Hier gehts nun auch etwas weiter...

habe die untere Ebene nun fertig. Der weitere Plan sieht vor das es mit einem hohen Gebäudeabschnitt
weitergeht welcher aber nicht die einzelnen Steine hat sondern eher glatt ist. Mal sehen wie sich das macht.

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55334b6uzil.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55335buyr1o.jpeg)

Hier mal Aufnahmen der Fassade...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55336bn9kvq.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55337b2n5z7.jpeg)

mal mit der Innenbeleuchtung...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55338brz41z.jpeg)

die Stellprobe...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55340b9f5zo.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55341bhjcya.jpeg)

farblich passt das ganz gut zusammen denke ich.

Mit dem AT ST bin ich inzwischen auch etwas weiter gekommen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55339bb64jl.jpeg)

das wars erstmal,

ein schönes Wochenende euch allen  :thumbup:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 08. Dezember 2018, 14:46:55
Hallo Dave,

Hammer  :thumbup: die untere Ebene sieht absolut spitze aus,
sehr realistisch mit den Steinen.  :respekt:
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: ClassicMonsters am 08. Dezember 2018, 22:11:46
Hallo,

ne wirklich saustarke Arbeit. Aber einige Steine, am Rand der Füsse, sollten zerbröselt sein. Das Gewichts des AT-ATs lässt sie bestimmt nicht gerade abbrechen.

LG Bernd
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 15. Dezember 2018, 12:37:26
Hallo,

Aber einige Steine, am Rand der Füsse, sollten zerbröselt sein. Das Gewichts des AT-ATs lässt sie bestimmt nicht gerade abbrechen.

LG Bernd

Da hast du recht, aber ist ja auch noch nicht fertig... gedacht war zum Schluss noch etwas Sand usw.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 15. Dezember 2018, 12:39:36
Hier mal ein Ausblick wie es mit dem Gebäude weiter gehen wird...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i55545biegdb.jpeg)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Hacker Stefan am 20. Dezember 2018, 11:24:13
Sehr cool! Respekt!
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 22. Dezember 2018, 14:49:14
Hier gehts nun auch wieder etwas weiter...

habe die Gebäudewand mit weiteren Paneelen versehen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56313b1625o.jpeg)

zudem habe ich den Boden der Ebene auch fertig...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56314bhbph6.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56315b4e3sa.jpeg)

da ich zwischen den Feiertagen Urlaub habe, werd ich hier wohl einen schnelleren Fortschritt hin bekommen  :thumbup:

Damit die Gebäudeseite auf der einen Seite nicht so leer bleibt werde ich dort noch ein paar Röhren anbringen welche aus der Wand heraus und wieder rein gehen (so ist zumindest momentan der Plan).

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 22. Dezember 2018, 14:56:37
Sieht gut aus  :thumbup:

Schöne Bodenfliesen und viel Arbeit, bin gespannt wie es weiter geht  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 28. Dezember 2018, 12:10:32
Hier gehts schon mal etwas weiter...

hab die Stellprobe des AT ST und den Grund seiner Drehbewegung auch soweit fertig  :)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56495bq0bj6.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56494btgo4v.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56493b36viz.jpeg)

zur besseren Einsicht in den Kopf des AT ST habe ich mir gedacht das die Patrouille von einem Luftangriff überrascht wird. Somit zielt er nach oben und die Einsicht in die Öffnungen ist besser Gewährleistet.

Desweiteren habe ich einen Trooper erstellt welcher gerade getroffen wird. Ich werde auch noch ein paar weitere Blasterschüsse links und rechts platzieren welche vorbei gehen...

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56490bqt9t3.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56491bev3q2.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2018/12/i56492bxmzau.jpeg)

Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 28. Dezember 2018, 15:04:23
Gefällt mir sehr gut :thumbup:

Die Perspektive des ersten Bildes finde ich spitze!

Das mit den Einschüssen  :o sehr  8) Idee  :respekt:

Bin gespannt wie das nachher aussieht.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 04. März 2019, 19:36:18
Hier gehts nach langer Pause auch endlich mal weiter  :thumbup:
Hatte die letzten Wochen einfach zu viel um die Ohren das ich Abends auch keine Lust mehr hatte was am Dio zu machen.

Habe das Gebäude soweit fertig (außer das Altern).

Hier das Tor, die Beleuchtung habe ich aus Resten von einem Ätzsatz des Falcon gefertigt...

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58102b2x6ut.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58103bdzmxp.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58104bz220t.jpeg)

Danach habe ich aus dem Baumarkt Kupferrohr und Rohrwinkel beschafft...

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58106bw6qfm.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58105bnle4e.jpeg)

nun sieht das ganze auch nicht mehr so langweilig aus...

hier nochmal nach dem grundieren...

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58107bwblwf.jpeg)

Mit fertiger Beleuchtung, ich muss das ganze noch von hinten abdunkeln damit es nicht in den Fugen durchscheint...

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58101b58aen.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58099buuq3s.jpeg)

und zu guter letzt die Nahaufnahme...

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58100bclsqf.jpeg)

So das wars erstmal, Fortsetzung folgt  ;D
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Wabie am 04. März 2019, 19:39:29
Sieht super aus  :thumbup:

Bin gespannt wie es weiter geht  :)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 23. März 2019, 15:43:58
Heute hab ich mal die Verkabelung fertig gemacht...

mit der Farbgebung bin ich noch nicht ganz fertig aber der Anfang ist gemacht

hier mal die ersten Eindrücke, die LEDs oben leuchten langsam auf und ab (kann ich aber schlecht im Bild festhalten ;) )

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58480bn8pke.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58481bgb6oc.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/03/i58482bm5k9m.jpeg)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Ramirez am 24. März 2019, 21:39:33

Sieht schon gut aus. :thumbup:
Ist die Wand etwas schief, oder liegt das an der Perspektive?

Ich finde es würde etwas kompakter aussehen, wenn du rechts
noch eine Wand bis zur Treppe einfügen würdest.
Stützt dann auch die Hauptwand. :smiler6:
Vielleicht auch noch ein Fenster im zweiten Stock?

Bleibe gespannt dabei. 8)
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 25. März 2019, 17:39:14
Danke  :thumbup: ,

die Wand ist auf der linken Seite abgeschrägt, ansonsten ist da alles im rechten Winkel. Aber jetzt wo du es sagst... sieht es auf den Bildern echt etwas schräg aus.

Ursprünglich hatte ich vor auf der rechten Seite irgendwas mit einem Bogen zu machen... hatte ich aber dann verworfen nachdem ich mir etliche Gebäude in der SW Welt angesehen habe. Das hier soll auch nur ein Ausschnitt von einem Industriekomplex sein.

An Fenster hatte ich garnicht gedacht...wollte es aber auch etwas schlicht halten.
Titel: Re: Star Wars 1:48 / AT AT von Blue Moon
Beitrag von: Davhuels am 16. April 2019, 20:11:36
Kleines Update...

mir war die Fläche vor dem Gebäude zu langweilig. Daher habe ich mir gedacht das hier ein Einschusskrater ganz gut aussehen würde. Um das dann noch aufzuwerten habe ich noch ein Unterbodenkabel hergestellt welches natürlich getroffen wurde.
Deshalb auch das kleine Video: https://m.youtube.com/watch?v=7Ujm-pcZ2ZA&feature=youtu.be

Das ganze ist natürlich noch nicht ganz fertig, es soll an dem großen Trümmerhaufen noch ein Feuer entstehen aber so gehts schon mal.

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/04/i58871ba3xhg.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/04/i58872b4crlz.jpeg)

(http://www.phoximages.de/uploads/2019/04/i58873bfjtff.jpeg)