Science Fiction Modellbau Forum

Science Fiction Modellbau => Anime und Mecha => Thema gestartet von: Modellbaurd am 06. September 2018, 23:27:41

Titel: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 06. September 2018, 23:27:41
Präfix ergänzt, bitte beim nächsten Mal beachten  :evil5:

Moin moin
Mein neues Projekt für 2018 / 2019 ist ein Timberwolf PC

Bisher habe ich mich darauf konzentriet Grundmodelle als 3D Druck zu bekommen um daraus dann eine vergrösserte Version selber zu bauen.
2 Teile habe ich davon schon so das ich morgen mir mal Holz holen werde um ein vergrössertes Grundgerüst bauen zu können auch Kiefernleisten und Flugmodellbauholz.
Die ersten Umrechnungen hab ich auch schon gemacht und bin auf den Faktor 3,6 gekommen und somit wird der Timberwold locker 1,40 Meter groß.
Gleichzeitig habe ich mir auch einen 3d Drucker geholt, mal sehen was wann wie vorran geht und schneller fertig wird :)
Die ersten PC Teile sind sogar schon gekommen.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: SandStalker am 07. September 2018, 11:06:47
sehr ambitioniert und interessant :)
da bleibe ich dran :thumbup:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 12. September 2018, 18:47:02
Nun habe ich Material für 150€ eingekauft und der 35cm grosse 3D Druck ist fertig.
Material sin erst mal Kiefernleisten und Modellflugbauholz.
Ab morgen gehts dann in den Keller und dann wird er in 1,40 Meter gebaut.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 15. September 2018, 22:20:36
Der Hintere mit Schrägung und der Mittelring als Ansatz für das nächste Ringelement sind fertig.
Das sind auch die wichtigsten beiden.
Sorry für die Pixelmatschbilder, aber das ist hier ja so gewollt.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Bernie am 16. September 2018, 08:45:05
Was ist gewollt?
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 16. September 2018, 19:04:28
So damit haben wir den hinteren Teil.
Leider gehts erst morgen weiter weil mir schon die Schrauben ausgegangen sind. :(
Die Lochblechstreifen sind nur zur Stütze damit die Maße stimmen beim verschrauben.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Karotte am 16. September 2018, 19:46:52
Du druckst also die Paneele und schraubst/klebst sie auf den Holzrahmen?
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 16. September 2018, 20:19:34
Ich habe eien ca. 35 cm grossen 3d Druck von dem ich die Maße nehme und einen eigenen Mech von ca. 1,40 Meter baue aus Holz.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Karotte am 16. September 2018, 20:30:01
Ok. Also alles aus Holz? Krass!  :thumbup:

Muss da nicht ein Stahl- oder Aluskelett rein, damit das hält? Die Kniebereiche bzw. Hüften müssen ja ordentlich Gewicht tragen...
Weißt Du schon, wie du den Cockpit-/Kopfbereich machen willst? Aus dem Vollen fräsen oder beplanken?
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 18. September 2018, 19:56:31
Seid dem letzten Eintrag ist viel passiert.
Der Hauptkörper ist fertig und somit konnte ich endlich beginne mit dem Kopf.
Nach langer Suche fand ich doch noch was passendes und zwar einen Mülleimer :)
Die Leisten drum herum habe ich noch mal verstärkt.
Die Leisten ansich wurden dann geklebt und mit Drahr gespannt.
Ich wollte da einfach kein gerissenes Holz riskieren.

Beim ersten Versuch habe ich Holzleisten verwendet, aber die passten einfach nicht was die Biegung betrifft vorne.
Das habe ich dann noch mal geändert in einem zweiten Anlauf mit Aluleisten.
Die werde ich morgen in die richtige Form bringen und dann vorne alle zusammen schrauben mit einem Lochblech.

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Wabie am 18. September 2018, 20:04:50
Sehr  8)

Da bleibe ich gerne dran.  :thumbup:
Echt ein Riese  :respekt:

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 24. September 2018, 11:12:26
Ich habe jetzt mal angefangen mit den Armen und musste feststellen das ich Schrauben wohl besser im 500 Pack kaufe :(
Da habe ich schon über 300 Stück weggeknallt.
1cm Leisten sind auch schon über 13 Stück weg, also Locker 30 Meter.

Was ihr nun neues seht sind die Arme und davon das Vordere 3/4
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 26. September 2018, 06:30:59
Habt ihr unter Tipps & Tricks / Modellbauvideo die Diskussion über einen Twitchkanal gesehen ?
Schaut mal rein vielleicht ist es ja auch was für euch.
Mich würde interessieren was ihr dazu denkt und sagt.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 27. September 2018, 18:56:04
Der Linke Arm ist soweit erst mal vom Grundgerüst her fertig. Eventuell muss ich noch mal sehen ob 2 oder 4 Leisten mehr ran kommen. Im letztens Bild ist eine Öffnung von 14x15 für ein PC Netzteil zu sehen, Nur das ihr euch da was vorstellen könnt wegen der Größe.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: propdoc am 28. September 2018, 11:03:39
Wow, sehr ambitioniert! :respekt:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 30. September 2018, 14:46:58
Heute habe ich mal ein bisschen weiter gemacht.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 16. Oktober 2018, 19:59:29
So langsam kommt auch der erste Technikkram an.
Heute hat mich Cooler Master mit RGB Lüftern, Controllern, Gehäuse und Netzteilen beglückt.

Nun kann ich an den Armen weiter machen und vor allem die Halterung für das Mainboard endlich einbauen
Ach ja und die LC-Power Display und einstellelemente sind auch da.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: SandStalker am 25. Januar 2019, 06:46:07
Hallo
gibt es etwas neues?
bin schon gespannt wie es weiter geht
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: propdoc am 25. Januar 2019, 11:50:37
Meine Herren, was ein Monsterbau!

:respekt:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 30. Januar 2019, 13:07:55
So, nach einigem Gewühle habe ich nun auch wieder mehr Zeit für den Mech.
Es ist Hardware dazu gekommen und auch geniales Werkzeug.
Ich bin auch schon weiter gekommen mit dem Bau ansich und der gedanklichen Planung.

Die Modellautoräder werden wohl den Torso drehen.

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: SandStalker am 30. Januar 2019, 17:25:03
schön das da weiter geht 8)
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 31. Januar 2019, 17:45:00
 [ Invalid Attachment ] Weiter gehts...........
Also die Armhalterung ist nun doch kein durchgehendes Rohr geworden sondern verwinkelt worden.
Das hat optische und platztechnische Gründe.
Auf dem Fotos sieht man auch Rollen mit Lochblech das werden die Gelenke für den Mech.
Die Messingschrauben werden die Fixierpunkte um das Gelenk in einer Position zu fixieren.
Bei dem Becken mit dem 4 Kanntstahl war ich zu voreilig mit der Buche, das Rohr muss noch gekürzt werden bevor die Rolle drauf geschaubt werden kann.

Füsse habe ich noch nicht geplant aber in meinem Kopf weis ich schon wie sie um zu setzen sind.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 05. Februar 2019, 14:35:28
Endlich hat er Beine.
Zwar noch keine Füsse und keine Raketensilos, aber die Schätzung von 1,40m kommt gut hin.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Hacker Stefan am 05. Februar 2019, 16:00:52
Das wird der geile Sch eiß  :respekt:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 06. Februar 2019, 11:58:52
Hat jemand Ahnung ob ich mit dem hier.
https://www.ebay.de/itm/DE-12V-433MHz-Wireless-4-Kanal-Funk-Sender-Empfanger-Fernsteuerung-Schalter-ST/352565423395?hash=item5216896d23:g:e3UAAOSwpLdcOEJ8:rk:2:pf:1&frcectupt=true

meine Räder steuern kann und wenn ja wie genau
alle ein einem Anschluss oder geht jeder an jedem Anschluss und drehen sie sich dann auch nach links und rechts ?

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: SandStalker am 06. Februar 2019, 13:05:49
ich vermute mal das es sich im Grunde genommen nur um pro „Kanal“ um die ein/aus Funktion handelt
also musst du zwei Schaltfunktionen für links/rechts drehung verwenden
ich kenne mich nur mit der Funktion von richtigen Fernsteuerungen aus
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 07. Februar 2019, 22:37:44
So heute ging es mit dem Becken vorran und die Arme sind endlich dran gekommen und es scheint zu funktionieren.
Platz fürs Display und Netzteil ist somit immer noch :)

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 12. Februar 2019, 22:27:25
Heute gab es das erste mal die Hülle und ich muss sagen Flugmodellbauholz is ja wohl ein geiler UnWort :D
Die Unterwanne hat auch ihre Grundierung bekommen damit ich schon mal spachteln kann bevor lackiert wird.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Hacker Stefan am 13. Februar 2019, 10:15:18
Schöner Holzaufbau!  :thumbup: Balsaholz lieb ich auch zu bearbeiten.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 01. März 2019, 06:33:38
Viel ist passiert in letzter Zeit aber richtig sehen kann man es noch nicht finde ich.
Allerdings ist fast die ganze Hardware da.
Ich kann also was neues zeigen und euch an meinen Gedanken und Ideen teil haben lassen :)
Zum Schluss noch ein Videolink wo man sehen kann wie der AGB  von AC, der Helix nachher innen aussehen soll.
https://www.facebook.com/modellbau.rd.1/videos/2787290778163093/

Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 13. März 2019, 15:27:52
Es wird Zeit mal wieder zu zeigen wie weit ich mittlerweile bin :)
Die Raketentürme sind drauf für AiO und Netzteil und ein Waffenarm funktioniert ja auch schon
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Vondy am 13. März 2019, 15:54:22
Sehr geiles Teil! :) Aber man braucht schon viel Platz für so ein Case. Nur... allein die PC - Hardware muss ja schon ein Vermögen kosten. Eine sehr nette Art ein paar Tausend Euro zu investieren. :D
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Lou am 14. März 2019, 10:26:17
Abartig geil!
Wird denn die Helix im Arm irgendwie sichtbar sein? Eventuell durch Lüftungsschlitze? Blau wäre ja LL oder PPK...
Hoffentlich musst du keine Heatsinks rausschmeißen bei Überschreitung der Tonnage.  ;D
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 14. März 2019, 14:36:02
Ich habe extra 2 Klappen gebaut damit das Innenleben gut sichtbar ist.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 24. März 2019, 17:08:17
oh  hier hab ich ja schon lange nichts mehr neues geschrieben.
Also der Waffenarm funktioniert und ich finde ihn genial.
Gestern sind die letzten Eckwinkel gekommen und somit kann ich nun den Wasserkreislauf zusammen bauen und komplett bald zeigen.

Das PC System funktioneirt auch und ist somit einbaubereit.

Hier noch das passende Video dazu:

https://www.facebook.com/modellbau.rd.1/videos/2795779307314240/
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: SandStalker am 25. März 2019, 08:36:46
toller Effekt  :thumbup:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Lou am 25. März 2019, 10:33:17
Krass.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 12. April 2019, 10:46:03
Natürlich habe ich schon weiter gebraut am Timberwolf, aber Fotos ahbe ich davon noch keine gemacht.
Hier aber mal ein Video von dem Vernebler die ich einbauen werde.

https://www.facebook.com/modellbau.rd.1/videos/2818844991674338/
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Lou am 15. April 2019, 11:06:19
Alter!  :thumbup:
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 22. April 2019, 18:30:33
So viele Baustellen und Ideen
Was haltet ihr von dem neuem Namen und Logo
bzw sowieso mein erstes Logo

Ich wollte eine Sonne , ich mag sie einfach und ich wollte etwas helles, freundliches und simples an das sich jeder sofort erinnert.

Der Name ergab sich aus dem was ich halt am liebsten mache.
Bevor nun wieder einige sagen, hey das ist doch falsch geschrieben.
Wir haben diesbezüglich einen ENgländer gefragt und sind schlussendlich bei Scratcht Modding gelandet, weil es passt.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 20. Juni 2019, 22:56:18
So lange wars ruhig und nu will ich euch mal zeige wie  der aktuelle Stand ist :)
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 04. Juli 2019, 22:50:21
Er steht mittlerweile auf seinen eigene Beinen und hat Füße.
Es gibt mehr Details undnimmt wirklich Form an.
Titel: Re: Mechwarrior/ Battletech Timberwolf PC
Beitrag von: Modellbaurd am 11. Juli 2019, 13:42:44
Hier für euch mal der aktuelle Stand der Lage.
Er steht mittlerweile auf seinen Beinen, hat Füße und mehr Details.
Heute habe ich zum ersten mal GFK benutzt am Kopf.
Ich bin gespannt wie das wird/ist.

Das war das erste mal mit GFK.
Was habt ihr da für erfahrungen.
Kann man da was anders / besser machen ?