Science Fiction Modellbau Forum

Tipps und Tricks => Modellbauvideos => Thema gestartet von: Modellbaurd am 23. September 2018, 12:16:22

Titel: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 23. September 2018, 12:16:22
Moin
Schon seit längerem schwirrt mir die Idee durch den Kopf mit einem Twitchkanal die vorhandene Community näher zusammen zu bringen und auch neue Leute dafür zu begeistern.
Twitch und Youtube sind ja schon länger bekannt und beliebt und hier sehe ich halt den Vorteil das man Zeit und Ortsunabhängig Modellbauer verbinden kann.
Das ganz ohne Geldgeschenke durch Follower oder Subs.
Vorstellen kann ich mir aber eien Amazon Wunschliste.

Ich möchte halt mit dem was ich gerne mache und zwar dem Modellbau und PC Modding das ganze interessant zu gestalten und auch andere dafür zu begeistern.

Was haltet ihr von der Idee und was könnte man positives tun um diese Entwicklung zu fördern ?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 23. September 2018, 13:47:11
Regelmäßig Live streamen das ist ja der Plan
Das beinhaltet ja dann auch den Chat zur Komminukation.


Gute Streams auch als Video zur Verfügung stellen wäre auch der Plan.

Alles andere ergibt sich aus den oben genannten Punkten und ob wir die 500 Knacken sehen wir dann.
Diese Regeln gelten dann übrigens für den Streamer nicht für den Zuschauer.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: dragon bleu am 23. September 2018, 14:02:02
Grundsätzlich verstehe ich die Idee dahinter, und stelle mir das ähnlich eines Art-Streams vor, nur halt mit einem Modell. Ähnlich wie bei einem Art-Stream kann man dann in den Chat Tipps, Komplimente, und ähnliches schreiben und somit Life mitwirken beim Bau. Das klingt an sich auf dem Papier recht interessant.

Was die Rechtsproblematik angeht, TWN und Modellbaurd: das mit den 500 Personen ist egal. Diese Funktion ist grundsätzlich erfüllt. Regelmäßig Streamen wird zum Problem: sobald wir einen Plan haben, fallen wir in die Pflicht. Wenn wir sagen: Montag, 18 Uhr, jede Woche - Zack, ist ein Plan erstellt, und wir müssen zahlen. Als Forum haben wir nicht unbedingt die Mittel dafür, und als Privatperson hat nicht wirklich jemand die Lust dazu schätze ich.

Mir stellt sich eher die Frage nach der Praktischen Umsetzbarkeit: so einen Livestream aufzubauen ist schwierig: man braucht die Kameras, eine gute Internetleitung mit einem guten Upstream, am besten auch die Beleuchtung, und zuletzt natürlich die Zeit. Gerade wenn der Twitch-Kanal für das ganze Forum sein soll, dann wäre es mMn notwendig, das mehr als eine Person darauf streamt - verschiedene Menschen, verschiedene Projekte, damit verschiedene Inhalte. Und ich glaube, nur die wenigsten von uns haben das Equipment, die Zeit, und die Lust, den Stream zu machen.

Im Namen des SFMF einen Twitchkanal zu eröffnen, ergibt für mich daher nur wenig Sinn. Eher würde es reichen, wenn eine einzelne Person einen eigenen Twitch-Kanal hat auf dem sie dem Hobby nachgeht, und auf diesen können wir dann gesondert zum Beispiel im Header hinweisen. Das würde viele Problematiken umgehen. Und wenn man, wie du sagst, Modellbaurd, die Streams als Video zur Verfügung stellen will...warum dann nicht gleich Videos auf einem YOutube-Kanal stellen?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 23. September 2018, 14:08:14
Es gibt d keine Rundfunkgebühr.
Im Stream Lizenzpflichtige Musik zu spielen ist ein Thema und m Videos ist es schlussendlich nciht erlaubt.
Mir ist kein Streamer bekannt der Gebühren zahlen muss ausser Steuer wenn er Follower hat und Subs bekommt, so wie man das dort halt nennt.
Auc Geldspenden sind möglich, das kann man einrichten, aber diese 3 Genannten Punkte machen es Steuerpflichtig und das ist nicht mein Ziel.

Richtig ist der Zeitplan und die Regelmäßigkeit.
Wie ich das dann alles umsetze lasst mal meine Sorge sein.
Ich habe hier schon massig Optionen und ich werde vorher testen welche die optimalste dafür ist.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: HeiHee am 23. September 2018, 16:43:28
'nen Gamer-Stream???

Kein Support für mein System, daher: :thumbdown:...
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 23. September 2018, 18:15:38
'nen Gamer-Stream???

Kein Support für mein System, daher: :thumbdown:...


Was soll mir diese Aussage jetzt sagen ?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: TK-316 am 23. September 2018, 19:11:30
Moin zusammen,

[...]
Und wenn man, wie du sagst, Modellbaurd, die Streams als Video zur Verfügung stellen will...warum dann nicht gleich Videos auf einem YOutube-Kanal stellen?

Die Frage hab ich mir auch gestellt.

Um die Idee mal aufzugreifen, wie wäre es, wenn unsere Forumsgemeinschaft einen YT Channel erstellt, wo wir Mitglieder dann Modellbauvideos vorstellen. Die Art und Weise kann dann der Ersteller selbst wählen. Entweder Bilder mit Musik (hier ist dann aber auf Lizenzen zu achten, es gibt aber massenhaft Möglichkeiten, kostenlos Musik zu nutzen) und ggf Text oder komplette Bauvideos wo Techniken gezeigt und erklärt werden...um nur zwei Beispiele zu nennen.

Da müssten natürlich einige Dinge geklärt werden (wer hostet den Channel, wer pflegt den usw). Das macht man natürlich nicht mal eben so, aber so wäre das dann ein "offizieller" Phoxim channel und wir hätten die Streaming-Gebühren Problematik nicht.

Ach ja..Geld kann man mit beidem (Twitch und YT) machen...*hust*. ;)
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 23. September 2018, 19:26:07
Klar kann man auch gerne machen, Aber ich möchte weder auf Phoxim beschränken noch auf den Modellbau.
Ich selber versuche immer kreativ, inovativ zu sein und meine Modellideen teilweise auch mit PC's zu kombinieren.

Das heist auch dieses Casemodding würde ich da mit einbinden.

Viele von uns haben da ihre ganz einigen und genialen Technikideen die sie in ihre Projekte mit einfliessen lassen.
Teamplay und etwas miteinander machen und das auch interaktiv wäre mir sehr lieb.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: HeiHee am 24. September 2018, 07:48:33
Zielgruppe des Amazon-Ablegers: Gamer. Wer sucht da Modellbau?

Bei mir läuft SUSE Leap 15, da ist weder eine App noch halbwegs gescheiter Suport zu finden (nur Player und Benachrichtigungen in FF). Twitch ist daher für eine aktive Teilnahme für mich nutzlos.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Benny am 24. September 2018, 09:38:55
Kann und darf ja jeder einen YT Kanal betreiben und auch gerne eventuelle BBs verlinken etc....

Aber ich sehe das nicht als Phoxim-Institution.

Meine Meinung als User.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: propdoc am 24. September 2018, 10:00:47
Also Twitch halte ich auch eher für ungeeignet, obwohl ich mich damit einigermaßen auskenne.

Aber ein YoutTube Kanal wäre nicht schlecht.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: HeiHee am 24. September 2018, 10:34:20
YT-Chanel habe ich, aber nur zum parken von Videos... Einen für Phoxim halte ich auch für sinnvoll...
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 24. September 2018, 10:34:27
Eure gedanken sind ja nett, aber es geht mir ums das aktive miteinander und Twitch bietet einen Chat.
Man kann also wärend der Sendung auch mit den Leuten reden und darum gehts mit ja schliesslich.
Videos machen und zeigen wäre nicht so der Ansatz den ich anstrebe.

Also noch mal Twitch aus dem Grund der Interaktion durch den Chat, halt das miteinander.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Benny am 24. September 2018, 10:52:21
Interaktion ist ne gute Sache.... aber bei welchen Aktionen? beim Modellbau, bei Vorstellungen, bei Tipps und Tricks?

Ich persönlich sehe da immer noch keinen echten Mehrwert gegenüber der momentanen Unterforen.

Der Kanal muss ja mit irgendwas gefüllt werden, was genau stellst du dir vor?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 24. September 2018, 11:00:55
Alles das was du sagtest.
Tipps und Ticks
Beim Bauen und Vorstellen.
Beim besprechen der eigenen Gedanken, beim Bauen ansich.

Ich maße mir nicht an perfekt zu sein und alles zu Wissen und ich glaube wir, auch als Modellbauer, sollten mal enger zusammen rücken und das miteinander aktiv pflegen.
Wenn uns das Internet so viele  Möglichkeiten gibt, dann sollte man sie mal nutzen.
Wir wohnen warscheinlich alle weit auseinander und treffen sind immer illusorisch.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Callamon am 24. September 2018, 11:28:18
Wir wohnen warscheinlich alle weit auseinander und treffen sind immer illusorisch.

Du bist noch nicht so lange hier im Forum, oder?  ;)

Es gibt durchaus Treffen, stets gut besucht.

Ich denke auch: Leg los, mach mal - dann kann man sich das anschauen und entscheiden, ob man es interessant findet. Als offizielle Institution von Phoxim sehe ich das weniger.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Benny am 24. September 2018, 11:33:04
Ich denke auch: Leg los, mach mal - dann kann man sich das anschauen und entscheiden, ob man es interessant findet. Als offizielle Institution von Phoxim sehe ich das weniger.

Genauso denke ich das auch....
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 24. September 2018, 11:40:00
Hey, ich würde niemals behaupten das ich das für Phoxim ansich mache, weil dann müsste ich ja die Sendequalität runter schrauben.  ;D ;D ;D ;D ;D ;D ;D
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: HeiHee am 24. September 2018, 12:57:03
Die Spacedays als Livestream - das wäre durchaus was...

Tipps & Tricks, "Unboxing" und Anleitungen sind im Moment (noch) die Domäne von Youtube.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: urban warrior am 24. September 2018, 22:33:00
N'Abend,

möglicherweise wissen viele mit Twitch nicht wirklich was anzufangen - Für mich zumindest ist der Begriff abstrakt und mit den bisherigen Erklärungen komme ich noch nicht mit. Vielleicht auch weil ich grundsätzlich auch mit vielen Plattformen weg von Foren nicht viel am Hut habe. Für mich persönlich ist so ein Forum halt schon ein idealer Platz um sich auszutauschen. Und es ist nicht so schnell-lebig.

Ein YT-Channel ( á la Tested?  :smiler6:) klingt für mich nachvollziehbar und durchaus reizvoll, wenngleich wohl auch keine Videos von mir da zu sehen wären ... zu viel "Lampenfieber", das würde nix werden.

Aber lass mal sehen was Du da vorhast ... man kann ja alt werden wie 'ne Kuh, man lernt immer noch was dazu ...
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: stocky am 04. November 2018, 18:34:05
Moin, ich als aktiver Twitcher klinke mich mal ein.

Twitch ist grade auch für Kreative (wie Modellbauer) eine gute Plattform zum Broadcasten!

Es gibt schon massig Modellbauer auf Twitch (unter anderem mich und Werbwolf, derjenige der mich zu Twitch gebracht hat)!

Twitch ist einfach und Unkompliziert und das ganze Geschreibe wegen Rundfunklizenz und Steuern etc... kann man getrost auf die lange Bank schieben, bevor man 500 regelmäßige zuschauer generiert hat werden Jahre vergehen! Das große geld lässt sich auch nicht grade schnell machen bei Twitch (zumindest nicht mit unserem Hobby als Stream Content), dass dauert ebenfalls ewig, grade bei Gelegenheits Streamern! Bevor man an Subscribern (Subs) Geldverdient, muss man eh erstmal 4 Hürden überwinden:

-Man muss 50 Follower haben
-Man muss mind. 8h innerhalb von 30 Tagen gestreamt haben (wird über den Zeitraum addiert)
-Man muss an mind. 7 verschiedenen Tagen in einem Monat gestreamt haben.
-Man muss mind 3 Zuschauer pro Stream haben!

Erst wenn diese Hürden genommen sind wird man Affilate und kann von Subs Profitieren!

Die Idee das man auf einem Kanal mehrere Streamer Zeigt funktioniert nicht so einfach. Dafür kann man die Host Funktion aber nutzen, die eine Automatische Umleitung bei inaktivem Stream auf einen anderen, vorher Festgelegten Streamer ermöglicht! Man kann auch über Twitch selber eine Teamseite erstellen und diese individuell benennen (z.B. Phoximler). In diese Liste kann man dann dementsprechend die gewünschten Streamer einfügen.

Ich Verlinke jetzt mal ein paar Modellbau Kanäle, in die man (auch ohne Registriert sein zu müssen) rein schauen kann:

https://www.twitch.tv/mr_stocky
https://www.twitch.tv/werbwolf
https://www.twitch.tv/drachenhannes
https://www.twitch.tv/orincosplay

Im Mittelpunkt bei Twitch steht die Kommunikation, weshalb ich auch jedem raten kann der Streamen möchte, sich auch Discord zu zulegen!

Im übrigen kann man jeden Stream auch anschließend per Down- und Upload auf Youtube übertragen oder auch simultan per Upscreening auf mehreren Plattformen gleichzeitig Live zeigen!

Was man aber unbedingt braucht sind:

-mind. 1 Gute Webcam
-Einen guten übersichtlichen und gut ausgeleuchteten Arbeitsplatz
-OBS (Open Broadcaster Software) wie das OBS Studio!
-min 25k Leitung mit 5 Mb/s upstream
-Man darf keine Scheu haben sich anderen zu Zeigen!

Das einrichten eines Kanals selbst geht kinderleicht (bit auch Tuts bei YT dazu)!

Ich hoffe ich hab jetzt mal das wichtigste in aller Kürze und hoffe auch Richtig für euch zusammen gefasst!

Falls noch fragen sein sollten, immer Raus damit!
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Sheriff am 04. November 2018, 18:49:48
Sehr gut beschrieben und ich finde es super, dass ihr das macht. Kleinere Sachen baue ich im Wohnzimmer, da läuft oft Hobbykram auf YouTube nebenher. Einen Twitch Stream würde ich auch laufen lassen.

Gibt es da regelmäßige Streamingzeiten bei euch?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: stocky am 04. November 2018, 19:51:19
Feste Zeiten, naja eigentlich Streame ich immer Sonntags und einen Spontanen tag unter der Woche! Aber genau das ist der Punkt. Wenn es mehrere Streamer gibt/gäbe die sich zusammenschließen in einer Gruppe, kann man natürlich die großen Leerräume zwischen den eigenen Streams füllen! Vielleicht Meldet sich Modellbaurd ja mal bei mir, dann könnten wir ja mal was Planen in diese Richtung!
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 30. Januar 2019, 13:02:23
Ja der Werbwolf :)
Ja schön das du dich mit ein klinkst.
Meine Bestrebungen sind noch nicht ganz fertig, es mangelt noch ein wenig an der Hardware, aber ich bin am Ball :)

Der Keller ist un und aufgeräumt und ich habe mit mehr Platz geschaffen so das es bald mit dem Streamen los gehen kann.
Erst mal mit der Wlan Leitung des Nachbarn der seinen Router genau über mir hat und auf dem Laptop nd Handy schon klasse laufen.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 04. Februar 2019, 16:35:59
PC existiert mittlerweile, besseres Micro auch und Monitor ist auch am Werktisch bzw am Regal daneben montiert.
Da wird aber auch ncoh ein Update kommen, endweder verkleide ich mit Plexiglas und RGB Lüftern oder aber es kommt einkleiner Tower, mal sehen :)
Eine Grafikkarte habe ich leider noch nicht, dafür aber 2 Cams.

Ich werde mich heute Abend mal durch den Softwarewald wühlen und Sachen installieren.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 05. Februar 2019, 12:37:37
MIttlerweilw funktioniert es und hier ist der Link.
https://www.twitch.tv/modellbau_rd
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 07. Februar 2019, 17:06:46
Ich werde jetzt regelmäßig einen Stream laufen lassen auf Twitch

Dienstags & Donnerstags werde ich ab 20 Uhr Online sein und dies auch aktiv kommunizieren auf.
Wohl auch am Wochenende, aber das wohl nicht zu festen Zeiten, es sei denn es gibt da Wünsche.

Twitter https://www.twitch.tv/modellbau_rd

Das hier müssst ihr nur kopieren und in eurem Browser einfügen und dann können wir gerne zusammen eine gute Zeit miteinander verbringen

Willkommen im Modellbau Keller
Twitch https://www.twitch.tv/modellbau_rd
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 21. Februar 2019, 18:59:39
Heute Abend wieder ab 20 Uhr Online mit dem Mechwarrior Timberwolf
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Sheriff am 21. Februar 2019, 19:54:38
Ok cool  :thumbup:
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 14. März 2019, 19:18:00
Ab 20 Uhr wieder #twitch und #livestream Wir machen weiter am #Mechwarrior #Timberwolf  Zeigen, animieren und mitmachen :) Zusammen eine gute Zeit haben und gegenseitig was lernen. twitch.tv/modellbau_rd
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: joeydee am 15. März 2019, 09:02:15
Hast du die technische Möglichkeit, auch niedrigere Streaming-Qualität optional anzubieten?
Habe versucht mal reinzuschauen, aber mit meiner Leitung leider hoffnungslos ...  :0
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 17. März 2019, 23:03:23
Am Wochenende habe ich das Mainboard das nackt im Regal lag mal ein wenig mit Plexiglas und RGB Lüftern von Enermax versehen. Ich finde es ist gar nicht so schlecht geworden. Nun kann der Modellbau und Case Modding Stream Dienstag weiter gehen auf Twitch. Nun morgen noch Kabelkanäle holen und dann sit es richtig schick.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 18. März 2019, 06:15:57
@joeydee
Da kann man mal schauen mit dir alleine ob das überhaupt möglich ist.
Vielleicht macht ja auch ein LTE Vertrag da sinn um deine Möglichkeiten zu verbessern?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: joeydee am 18. März 2019, 11:11:20
Ich dachte jetzt einfach and die "Einstellungen - Qualität" mit mehreren Optionen - so wie man das bei anderen Streams gewohnt ist. Müsste deine Upstream-Software evtl. anbieten können?
Eine Sonderlösung brauchts nicht.
Vertragswechsel hat gerade keine Prio in meinem Leben.

Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 18. März 2019, 14:21:25
Wenn ein Vertragswechsel mit mehr Leistung bei dir keine Prio hat wieso fragst du dann ob sich andere deiner geringen Leistungen anpassen sollen ?

Meine Leistung ist so eingestellt das mich die Leute gut sehen können udn auch im Livestream erkennen können was ich da mache.
Es ist ja zum Glück fast nur noch hier im Forum so das die so manche auf Pixelmatsch stehn, aber damit diene ich nicht.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: propdoc am 18. März 2019, 17:05:02

Es ist ja zum Glück fast nur noch hier im Forum so das die so manche auf Pixelmatsch stehn, aber damit diene ich nicht.


Was'n das für ein blöder Spruch?
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: TK-316 am 18. März 2019, 17:12:50
Moin,

wenn ich hier mal eben einhaken darf...

Wenn ein Vertragswechsel mit mehr Leistung bei dir keine Prio hat wieso fragst du dann ob sich andere deiner geringen Leistungen anpassen sollen ?

Joey fragt nach zusätzlichen Optionen, nicht danach, dass du nur und ausschließlich in 360p streamst.

Zitat
Meine Leistung ist so eingestellt das mich die Leute gut sehen können udn auch im Livestream erkennen können was ich da mache.
Es ist ja zum Glück fast nur noch hier im Forum so das die so manche auf Pixelmatsch stehn, aber damit diene ich nicht.

Also mal ganz ehrlich...was ist das denn bitte für ein elitärer Quatsch?
"Du hast keine ausreichende Bandbreite, um meine hochqualititiven Streams anzusehen. Dann hast du es auch nicht verdient."

Um dir noch mal eben zu erklären, was Joey möchte:

Du streamst (Beispiel) mit 1080p. Joey kann aber grade mal 360p ruckellos empfangen. Twitch sollte anbieten können, dass er dann auch nur mit 360p empfängt. Was er kann erkennen kann, sollte dir egal sein, denn die Möglichkeit in HD zu empfangen ist ja weiterhin da. Um zum Vergleich Youtube zu nehmen, ich lade meine Videos da mit 1080p hoch, aber man kann auf 144p runter gehen. Klar ist das dann nicht mehr wirklich schön, aber es ist mir doch egal, in welcher Qualität die Leute meine Videos ansehen.

Ich habe mir grade mal dein letztes Twitch Video angesehen (Plasmawaffen Funktionstest). Ich weiß ja nicht, wie es im Livestream war, aber das gespeicherte Video hat eine bombastische Auflösung von 144p. Das ist nicht grade der Stand der Technik. So gesehen dienst du ausschließlich mit Pixelmatsch. Da solltest du vielleicht mal in deinen Twitch Optionen schauen, warum nur in 144p gespeichert wird.

Joey, versuch doch mal bei einem kommenden Stream in Twitch mit dem Zahnrad die Qualität runter zu regeln. Es würde mich sehr wundern, wenn Twitch das nicht kann. Ein Test von mir zeigt, dass getreamte Videos auf bis zu 160p runter gehen können. Oder geh mal auf Twitch und streame einfach mal irgendein Video und schau, was du machen kannst.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: joeydee am 18. März 2019, 18:09:52
Joey, versuch doch mal bei einem kommenden Stream in Twitch mit dem Zahnrad die Qualität runter zu regeln. Es würde mich sehr wundern, wenn Twitch das nicht kann. Ein Test von mir zeigt, dass getreamte Videos auf bis zu 160p runter gehen können. Oder geh mal auf Twitch und streame einfach mal irgendein Video und schau, was du machen kannst.

Genau die Option meinte ich, hat auch an anderer Stelle bisher problemlos funktioniert. Da gab es beim vergangenen Livestream allerdings nur die einzige Option von 700nochwas.
Mit meinem letzten Post hatte ich das "Nein" eigentlich schon akzeptiert, das war nur eine Frage ob die Optionen künftig angeboten werden könnten, keine Forderung.
Wenn bewusst eine Mindest-Quali gewollt ist, ist das natürlich akzeptiert, das konnte ich aber bei meiner Frage nicht wissen.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: HeiHee am 19. März 2019, 17:39:42
Ein Bekannter hat mir gesagt, das die Optionen wohl erst ab einer bestimmten Menge "Follower" freigeschaltet werden...
Gespeicherte Videos sind bei Twitch wohl in schlechter Auflösung, liegt an Twitch: https://praxistipps.chip.de/twitch-vs-youtube-videoportale-im-vergleich_33853 (https://praxistipps.chip.de/twitch-vs-youtube-videoportale-im-vergleich_33853)

@Modellbaurd: Wie bindest du eigentlich Bilder ein? Gäste können die nämlich nicht sehen, erst nach login... :dontknow:

Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 21. März 2019, 19:23:30
Mein Bilder binde ich direkt in meinem Twitch Account ein.
Erklärungen , Bilder und Videos.

GLeich mach ich auch weiter mit dem Timberwolf.
Thema Heute ist der Waffenarm.
Ich habe die Winkel bekommen uns damit kann ich den Wasserkreislauf schliessen und alles zusammen setzen und in Action zeigen.
Titel: Re: Community verbinden mit Twitch
Beitrag von: Modellbaurd am 05. Juli 2019, 08:29:00
Da ich mittlerweile Kinderfrei habe, werde ich jetzt und die kommende Woche fast im Dauereinsatz im Keller sein.
Also wer Bock hat auf anschauen, quatschen und auch gerne diskutieren kann gerne rein gucken.
Ich bin fleissig am Mechwarrior Timberwulf zu gange.

https://www.twitch.tv/scratcht_modding