Science Fiction Modellbau Forum

SFMForum Modellbauwettbewerbe und Gruppenprojekte => Vorherige Gruppenprojekte => [Ma.K.] Gruppenprojekt Nr. 2 "TT-Ball" => Thema gestartet von: Tom Gruber am 20. Dezember 2011, 22:39:29

Titel: struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 20. Dezember 2011, 22:39:29

Halbieren des TTb`s auf der Drehbank.
Drehen und bohren der Ringe.
Schneiden der Zwichenstege auf dem Chopper.
Montage der einzeilnen Drehteile.
Einpassen in den TTB.

und ich lasse die Bilder sprechen.


(http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/383933_307283682636679_100000651480740_993443_787264006_n.jpg)

(http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/387957_307283635970017_100000651480740_993442_851638825_n.jpg)

(http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/388580_307283549303359_100000651480740_993441_2115023068_n.jpg)

(http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/378731_307283769303337_100000651480740_993444_1166261033_n.jpg)

(http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/388525_307286322636415_100000651480740_993455_1964073843_n.jpg)

(http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/388218_307286732636374_100000651480740_993460_2046048590_n.jpg)

(http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/391778_307878295910551_100000651480740_995287_995702433_n.jpg)

(http://a7.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/396989_309619145736466_100000651480740_1000845_97373471_n.jpg)

(http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/403044_309619212403126_100000651480740_1000846_335304736_n.jpg)

(http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/381130_309619339069780_100000651480740_1000847_675737831_n.jpg)

(http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/396779_309619412403106_100000651480740_1000848_1192835858_n.jpg)

(http://a6.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/377479_309619589069755_100000651480740_1000849_2059697745_n.jpg)

(http://a1.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/398810_309619779069736_100000651480740_1000850_2136859659_n.jpg)

(http://a7.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/394283_309619942403053_100000651480740_1000851_1850915003_n.jpg)

(http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/400235_309620019069712_100000651480740_1000852_538737351_n.jpg)

(http://a3.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/386550_309620112403036_100000651480740_1000853_261890883_n.jpg)

(http://a2.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc7/378575_309620209069693_100000651480740_1000854_411777886_n.jpg)

(http://a8.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash4/393370_309620305736350_100000651480740_1000855_1675602055_n.jpg)

Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Benny am 20. Dezember 2011, 22:51:06
Sehr coole sache... in der Grösse nochmalmehr beachtenswert...


Ich will auch ne Drebank...  :(
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 20. Dezember 2011, 23:33:53
Junge, du bist so geil !!!
Das sieht noch besser aus, als ich gehofft hatte :)

at all:
ich hab Tom um Rat gefragt, wie ich mein Vorhaben umsetzen kann...
Den Rest seht ihr vorstehend. Huldigt und lobpreiset den hilfsbereiten & tatkraeftigen Mann mit den dicken Maschinen...!!!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 21. Dezember 2011, 12:40:23
Tolle Arbeit, man meint fast, das Teil funktioniert wirklich!!
Gutes Konzept, excellente Umsetzug. Das schlimme ist - davo wird man am Ende nach derzeitiger planug kaum was sehen.... Ich glaub ich muss da an die Feinplanung nochmal dran - wäre echt zu schade drum sonst...
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 21. Dezember 2011, 20:59:37
Klasse Teamwork Tom und struschie! Die AG-Kugel wirkt schon sehr glaubwürdig und ich bin auch der Meinung das Du da ein wenig ändern solltest um diese sehr tolle Arbeit später in etwas größerem Ausmaß zeigen zu können.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 21. Dezember 2011, 23:13:01
Ich muß ehrlich gestehen, ich weiß überhaupt nicht wie das funktionieren soll, Ich bin auch gespannt. Ich habs nur nach Anweißung hergestellt. Kein Plan was er da vorhat.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 21. Dezember 2011, 23:20:42
.... Kein Plan was er da vorhat.
... und so bleibt das auch Junx!
Ich hab zwar keine Angst schon wieder umzuschwenken (siehe alter thread mit zwei Ideen zum GB....) - aber was ich vorhab, wird überraschend :]
Und nein - ZbV: Das was ich von dir fuer diesen Bau brauche, erklaert auch noch nicht die Überraschung ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 21. Dezember 2011, 23:43:29
Dieses System erinnert mich irgendwie an den Film Die 13 Geister. Von daher hat das schon was , was einen glauben lässt, das es funzt. Wirklich klasse Arbeit.....kann man nicht anders sagen  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 22. Dezember 2011, 06:30:14
:)

Wenn das ganze jetzt noch angetrieben wird und rotieren könnte... :o
Wenn man so kleine Minimagnete an den ersten beweglichen Ring macht und einen gegenpoligen unter den TT - könnte das genug Energie zum Rotieren des Gesamtkonstrukts liefern...?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 22. Dezember 2011, 15:39:15
Also Bewegung ist fuer diesen Prototypen nicht. Das Teil kam eben allerbestens verpackt sicher an (Daaaaaanke!!!!) und es freigaengig zu machen wird neben den anderen Vorhaben alleine fuer dies Projekt den Rahmen sprengen.
Tom for President!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 22. Dezember 2011, 18:18:59
 :thumbup: :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 22. Dezember 2011, 20:47:48
Ich bin zwar noch an der Kroete - aber ein Bild geht schon:
(http://farm8.staticflickr.com/7031/6555296605_f5197ffecc_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6555296605/)
AG Unit Gyro (http://www.flickr.com/photos/struschie/6555296605/) by struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/), on Flickr


nix neues zu entdecjen - ich weiss. ;)
Aber Spass zum Spielen macht's :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 22. Dezember 2011, 20:57:08
Aber Spass zum Spielen macht's :)

Du sollst doch net spielen, sondern fertigbauen! ;D

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 22. Dezember 2011, 21:29:31
Das Ziel hab ich nicht verbindlich in den Projekt Anforderungen definiert. Spass muss ich haben. ;)
Aber Recht haste: Wenn ich die Deadline schon nicht schaffe, dann doch wenigstens nicht zu viel reissen ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 22. Dezember 2011, 22:38:42
Wenn ich die Deadline schon nicht schaffe...


Oje die Deadline! Daran dacht ich nu garnicht mehr. Was mach ich nun... Muß meine Base ja eigentlich noch fertigstellen, aber das Projekt ist zumindest fertig.

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 23. Dezember 2011, 11:35:40
... du willst nur nicht messen und Zeit schinden :)
Nurn Witz. Klar lass ich mir Zeit ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Hyony am 23. Dezember 2011, 11:56:36
Und das Bitte jetzt nochmal als Monument für den Vorgarten ;D

Echt Hammer was man mit dem richtigen Werkzeug so alles hinbekommt!  :respekt:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 28. Februar 2012, 21:20:33
Man glaubt es kaum - mit wiederkehrender Genesung kommt Zeit und Musse. Auch hier weiter zu machen. Indem ich eine groessere Silikonform auf die einteilige, gut gefuellte Form lege, wird der Schleifaufwand minimiert und ich komme an die benoetigten kleinen Greeblies:
(http://farm8.staticflickr.com/7209/6939064719_c7b9aaa124.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6939064719/)
Goin Nuts! (http://www.flickr.com/photos/struschie/6939064719/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 28. Februar 2012, 21:21:54
Klar ist da viel Ausschuss bei - aber das Resin ist auch schon fast 1 Jahr abgelaufen und Hauptaugenmerk des Gusses lag bei einer anderen Form.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 00:50:43
Soooooooo......
In diese Richtung solls gehen:
(http://farm8.staticflickr.com/7205/6939628171_7d890de16d_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6939628171/)
Detailing AG Gyro (http://www.flickr.com/photos/struschie/6939628171/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 10:25:26
Wird man da später noch was von sehen...  ???

Berechtigte Frage ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 12:14:46
WENN, dann würde ich schon eine Montage/Reparatur-Szene anstreben  ;)

Verdammt nah dran. Ich sag mehr, wenn ZbV mir ein Teil ausgemessen hat.
Die Kleinteile sehen klasse aus!

Bevor Du meckerst: NICHT nur die Kleinteile!

Frank

Danke! Da geht noch was.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 13:02:59
Klaus: Glasfaser- oder Füllspachtel?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 18:29:40
???  Was hast du vor?
Die Frage ist auf deinen thread bezogen: Ich stand heute vorm Regal mit 2K Dosen...
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 19:39:15
Nicht den Feinspachtel?
Ich veräpple dich nicht - die Unterscheidungen haben die da.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 29. Februar 2012, 21:36:20
So - die Rueckseite ist nun auch detailiert. Leider alles nicht so akkurat, wie ich mir das vorstellte - aber besser kann ich es derzeit wohl nicht :dontknow:
(http://farm8.staticflickr.com/7042/6941899189_4c8af3d1d2_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6941899189/)
AG Unit: Detailing Gyro Inside (http://www.flickr.com/photos/struschie/6941899189/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 00:29:12
Danke!



Als nächstes Draht um Vierkantprofil (w/Klebefläche) gewickelt und zerstückelt:
(http://farm8.staticflickr.com/7195/6796213172_b8029a6483_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6796213172/)
AG Unit: Coils (http://www.flickr.com/photos/struschie/6796213172/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 00:30:57
Da steht es momentan ( ich starte von innen):
(http://farm8.staticflickr.com/7190/6942345443_8c88e7660b_z.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6942345443/)
AG Unit: Coils (http://www.flickr.com/photos/struschie/6942345443/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 20:29:41
Danke des Lobes!
Das sind witzigerwreise hauptsächlich Ketten von 1/72 und 1/35 Tanks. Die Teile ueber den Verbindungen sind zerstückelte Abgüsse von Motorblockwaenden, die eigentlich auf nem Millenium Falken sitzen. Wohl auch eher 1/72
Die drei grauen von nem Flugzeugbund - ebenso die zwei 'Fluegen' in grün in der Mitte. Ich hab aber noch ne Menge Kram rausgesucht. Leider habe ich keine dünnen biegsamen Kabel - mal sehen, ob ich mit streched sprue oder Aves was hinbekomme. Hab selbst noch keine Ahnung, wies wird...
Ich arbeite mich jetzt erstmal nach außen und versuche wegen der statischen Darstellung ab jetzt nich auch die Rückseiten identisch zu detaillieren ;)
Sonst bekommt Klaus noch nen verfrühten Herzinfakt ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 20:50:44
Ich krieg bereits Atemnot: Die Spulenwicklungen hauen voll rein  :o  :thumbup:
Besten Dank, Meister ;D

Ich habe hier auch etwas dir sehr vertrautes liegen: Den RB 79 Ball. Wenn ich SOLCHE Innereien mal hinbekaeme... Die Teile auf dem Ast sind nur irre.
Source siehe Bild selbst - zum Kaufen, klicken:
(http://www.1999.co.jp/itbig05/10050272a2.jpg) (http://www.1999.co.jp/eng/10050272)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 21:00:00
Verstehe ich das richtig: Du hast dir einen MG Ball angeschafft  ???
Du weisst doch, wie das bei HLJ ist... Schwupps isser im Warenkorb :dontknow:

Ja, ich finde die Innereien sehr cool und Teile davon haben Potential als Reparaturroboter Verwendung zu finden ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 01. März 2012, 21:00:45
Struschie....einfach goilomat  :thumbup: .Ich liebe solche Spielereien  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 21:02:07
Struschie....einfach goilomat  :thumbup: .Ich liebe solche Spielereien  ;D
Was machst du denn hier i der Ma.K Ecke??.?? OK - du bekommst ja die Teile schon - rofl
Im Etnst: Dank auch dir!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 01. März 2012, 21:13:30
Ich schleiche mich hier des öfteren mal rum  :pfeif: , da mir hier so einige Sachen sehr gut gefallen und ich mal irgendwann was MaK inspiret bauen will. Mein Raider war ja schon mal ein Anfang in diese Richtung....naja...er war sehr rund  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 21:21:00
SciFi ist SciFi. Da hat alles schoene und obskure Modelle. Ich wollt ja absichtlich a weng provozieren. Schleiche ja auch bei SW rum ubd hab so Falken hier ruhen ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 01. März 2012, 21:22:49
Bääääähhh.....wat bist du ein SACK  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 22:15:19
Ich weiß.
Neulich erst sagte ein Kollegin... nein - eigentlich schrie sie es uebern Flur:" OH GUCK MAL.......: Wie gemein du bist!"

http://www.youtube.com/watch?v=J2HBdRCroks
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 01. März 2012, 22:24:08
Was haste denn gemacht ?? Ihr ein Kompliment ?? ....Sehr geehrte Kolegin....sie haben heute den Charme von Chewie und ein bezauberndes Aussehen wie Yoda. Ihre Eleganze haben sie bestimmt von einem Jabba geerbt  ;D Und ihr Parfümdelaverduft erinnert mich an die strengen Gerüche eines Taun Taun.  :evil6:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 22:34:39
Das war was aus SW, oder :dontknow:


;D
Nein - nachdem sie mich nicht begruesste, rief ich ihr nur hinterher: "J*****!!! Möchtest du einen Cupcake von meiner Frau?"
Naturrlich hatte ich keinen dabei :evil6:


So - Nachschub:
(http://farm8.staticflickr.com/7063/6798645012_88d2966683_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6798645012/)
AG Gyro - Detailing (http://www.flickr.com/photos/struschie/6798645012/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Großaufnahmen sind brutal :/

In welchen Farben würdet ihr das lacken?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 01. März 2012, 23:00:58
Also erstmal Kompliment zu deinem Gyro! :thumbup: Bemalen, nun ich würde das auf Metalltöne zurückgreifen, aber kein Eisen, Silber oder Aluminium. Eher was in Richtung Titanblau und so, sprich ausgefallenere Töne. Zumindest meine Meinung dazu.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 23:31:31
Dank Dir Olli für beides!!!
Auch dir Klaus fuer die Waschanleitung!

Hier das letzte Update - was meint ihr: Zuviel?
(http://farm8.staticflickr.com/7068/6944892289_b4eb0167e7.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6944892289/)
AG Unit - Detailing Outer Rim (http://www.flickr.com/photos/struschie/6944892289/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 01. März 2012, 23:40:28
Also ich finde es passt. Aber Du kennst ja Frank und ich denke er hat bestimmt noch die ein oder andere Idee wie man da was verfeinern kann!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. März 2012, 23:43:34
Ideen hab ich selbst und Franks Meinung auch ;) Ich will ja wissen, wie es auf Euch andere wirkt. Wenn man die ganze Zeit gebückt I'm Schrank hockt, verliert man die Distanz. ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. März 2012, 11:24:12
Hehe... schöne Reaktion!
Die Achsen hab ich absichtlich noch nicht verstellt gezeigt, da das schnell leer wirkt... ich muss noch in die Höhe bauen.
Die Innenseite sollte erst mattschwarz - aber dein Vorschlag klingt sehr gut. Vielleicht auch da noch Nieten ;)

Tom: Ist das gesteckt oder verklebt?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. März 2012, 11:27:10
Da muss ich dich 'enttaeusvhen' Frank... Ich hab beschlossen, da muss noch mehr drauf! Da sind dich noch gar keine Kabel!
;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. März 2012, 13:04:58
0,1 mm hab ich nirgends gefunden - aber 0,2 mm ist ja auch nicht schlecht :]

Extra für Klaus:
(http://farm8.staticflickr.com/7209/6946159715_e3d5944f56.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6946159715/)
Für Klaus (http://www.flickr.com/photos/struschie/6946159715/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

... wobei das eine sehr überlegt gewählte Perspektive ist ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 02. März 2012, 14:54:27
Wenn du das in groß baust, haste bestimmt ne Zeitmaschine  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 02. März 2012, 19:21:45
geheftet, mit Loctite, das ganze läßt sich einfach wieder auseinander nehmen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: LikkleLion am 02. März 2012, 19:50:10
Mir wird ganz schwindelig, wenn ich da reinschau  :fucyc:
:thumbup:

Super gut gemacht!
*Bauklötze staun
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 02. März 2012, 20:53:27
Nur für Klaus? Pah hier gucke ich nicht mehr! :evil6:

Ok ich find das kommt echt Klasse rüber und bin schon auf deinen Verdrahtungswahn gespannt!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. März 2012, 21:37:04
Klaus wollt's halt auch gedreht sehen ...  :dontknow:

Bleidraht ist bestellt :)
Nächste Woche gebt's dann hier dazu mehr zu sehen :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 02. März 2012, 21:48:22
Übrigens kann man sich so dünne Drähte 0,1 und so weiter, von alten E motoren abwickeln, zB aus alten Carrera Autos oä oder auch aus neuen.  :evil6:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. März 2012, 21:56:59
Das hab ich da - aber das ist widerspenstig ohne Ende. Bleidraht ist gefügiger. Oder hast du eine Idee, wie man das sinnig um alle möglichen Profile kuscheln kann?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 04. März 2012, 15:00:50
Das hab ich da - aber das ist widerspenstig ohne Ende. Bleidraht ist gefügiger. Oder hast du eine Idee, wie man das sinnig um alle möglichen Profile kuscheln kann?


Wenn ich ehrlich bin, kenn ich keinen Bleidraht bzw benutzte nie welchen, braucht man den nicht beim Angeln?? Ich nehme Wickeldraht oder Draht halt, Blumendraht, Stahldraht. Wenn ich ein wenig Draht brauche schneid ich ein Kabel auf und entnehm welchen, Was ein ÄÄggt immer, keine Ahnung, am Besten immer sofort bei HLJ bestellen, Hardcoreseindsficktäschen halt.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 06. März 2012, 23:37:06
Den letzten Satz versteh ich einfach nicht :dontknow:

Heut hab ich noch schnell den restlichen Aussenkreis detailliert und meine kleinsten selbst gewickelten Spulen angebracht. Man sieht zwar, dass das dünner Draht ist, aber wie lange das dauert, es ordentlich zu wickeln, hab ich kolossal unterschätzt:

(http://farm8.staticflickr.com/7181/6960043173_9696c1d0ef.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6960043173/)
AG Unit - Smaller Coils and Wires (http://www.flickr.com/photos/struschie/6960043173/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

... und hier sieht man besonders deutlich, warum unkuscheliges Draht uncool ist:
(http://farm8.staticflickr.com/7189/6813981818_e8ab9a20b6_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6813981818/)
AG Unit Wireing (http://www.flickr.com/photos/struschie/6813981818/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 06. März 2012, 23:43:12
Das mit den Drahtspulen find ich goil  :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 00:25:19
Dank' dir Roy!
Ich hab eben noch drei Option Parts drauf geschmissen:
(http://farm8.staticflickr.com/7180/6960219487_ffa82ab9c7_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6960219487/)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 13:51:15
EINZELKETTENGLIEDER ... Die solltest Du ersetzen
Nee - die gefallen mir ;D
Aber Danke fuer Lob und Zuspruch!
Richtig gute Arbeit struschie  8)
Danke Dir :D
Eben kam Post vpm Sockelshop.... Ich denke, heute gibts noch ein Update ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. März 2012, 14:54:14
Welche Kettenglieder ??? Ich seh nix  :fucyc:   :pfeif:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 17:48:30
ZbV - hast du den Eindruck ich folge der Negativkritik oder war das eine allgemeingueltige Bemerkung? ;)

Roy du loyaler Hund... ähhhh alter Mitlaeufer - rofl.

Also hier erste Bersuche mit dem Bleidraht. In der Groesse wie immer brutal. :/
Ich denke aber, ICH haette die Effekte mit Kupfer nimmer hinbekommen. Sind 0,5 und 0,2 mm:
(http://farm8.staticflickr.com/7205/6815899460_0f7c4f8ab3_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6815899460/)
Weird Wirez (http://www.flickr.com/photos/struschie/6815899460/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Verklebung mit CA. Auch da unschoene Patzer waehrend des Lernens: Gelkleber ist unhandlich und zu duennfluessiger kann die Strukturen fluten :(
Den Draht zuerst zu biegen, dann mit CA direkt aus der Tube leicht anfeuchten und drauf drzecken, anhauchen und nach 10 sec gehts weiter.
Bei meiner naechsten Naeherung des Themas mache ich das flux im ausgebauten Zustand. Das spart mind 3/4 der Zeit ;D
Aber so langsam komme ich dahin, wo ich hin will!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Eisenkralle am 07. März 2012, 18:23:19
also Dein projekt hier ist wirklich genial - bin mal gespannt wie es bemalt aussieht, denn ich hege die befürchtung Du machst zu viel des guten - vor lauter greeblies seh ich die ringe schon nicht mehr und auch die verdrahtung (welch irre arbeit!) stört mich ehr, als daß es dadurch besser aussieht - mit halb soviel zeug hat es mir besser gefallen aber mach wie Du denkst :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 19:09:08
Eisenkralle: Mein Ziel ist es, das mega verwurschtelt aussehen zu lassen. Und da brauche ich NOCH MEHR Kabel ;D

ZbV: ;D

Klaus: Paintjob wird nicht das bringen, was du rausholen könntest :dontknow:
Aber ich freu mich drauf! Wegen der Innendetaillierung: Was meinste, warum ich Tom gefragt habe, wie es fixiert ist ?!?!?! ;D
Meine PE Bestellung bei Moduni (oder wie auch immer) habe ich vornehmlich wegen dem Ding hier getätigt ;)

Danke fürs Feedback Junx. Eine Überraschung hier I'm Projekt folgt noch (zumind. Für diejenigen, die meine Anfrage im englischen Ma.K Forum nicht gelesen haben... ;) )
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. März 2012, 19:16:57
Ich bin da auch mal gespannt auf den Paintjob. Wenn sich das dann nachher noch alles bewegen lässt umso besser  ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 07. März 2012, 21:16:11
Also mir gefällt es ausnehmend gut! Da stören auch keine Panzerketten in meinen Augen, denn durch den Draht und das ganze andere Drumherum ist man mit dem gucken eh erstmal lange beschäftigt!

Bin auf weitere Fortschritte gespannt!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 21:19:40
Dank Dir Olli!
Hier nochmal mehr zum Schauen:
(http://farm8.staticflickr.com/7067/6962477083_db750d79a0_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6962477083/)

Ich denke, für heute reicht's ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. März 2012, 21:56:40
Das wird ne lange Nacht hehehehehe
:evil6:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: LikkleLion am 07. März 2012, 23:27:39
Eine Überraschung hier I'm Projekt folgt noch (zumind. Für diejenigen, die meine Anfrage im englischen Ma.K Forum nicht gelesen haben... ;) )
Dann verrat´ ich mal besser nix ;)
Sieht irre aus.
Bin auf die Bemalung gespannt, wenn es alles zusammen kommt :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 00:22:49
... scheinbar hab ich nicht lange genug reingeschaut ...
Denn PE Teile hin oder her: Ich hatte genug griffbereit, um dem Kugelinneren irgendeine Struktur zu geben (anfangs gar symmetrisch :D )
(http://farm8.staticflickr.com/7037/6816769330_6f2bf57f98_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6816769330/)
AG Unit - Inside Detailed I (http://www.flickr.com/photos/struschie/6816769330/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 08. März 2012, 00:44:31
Das sieht aus wie eine Pizza  :P
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 00:46:30
Was du so alles isst :dontknow: ;)

Hier nach einem minimalen Geschützgrau Wash (ohne Grundierung) ein erster Eindruck:
(http://farm8.staticflickr.com/7061/6816813360_825f16d2f8_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6816813360/)

Jetzt noch den aeussersten Rand detaillieren - und dann wird's farbmaessig ernst :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 08. März 2012, 11:22:32
Sieht gut aus, hättest du gesagt, daß du da so viele Teile aufkleben möchtest, hatte ich dir Klebenuten zum besseren Halt eingedreht.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 11:34:05
Danke ZbV...!!!


Der Klaus glaubt es einfaxh nicht... Der aeussere Ring sitzt doch fest ;)
Also gut - hier der Beweis:
(http://farm8.staticflickr.com/7207/6963940463_5cb47ccc45.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6963940463/)
AG (http://www.flickr.com/photos/struschie/6963940463/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 11:34:43
Wie man vorstehend sieht, ist die Innenseite gewaschen und das Biest ausseschwarz:

(http://farm8.staticflickr.com/7177/6817815982_b572f9a313.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6817815982/)
AG (http://www.flickr.com/photos/struschie/6817815982/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 11:36:13
Sieht gut aus, hättest du gesagt, daß du da so viele Teile aufkleben möchtest, hatte ich dir Klebenuten zum besseren Halt eingedreht.
Danke Tom!
Aber alles gut - ich nehm den duennfluessigen Patex CA und das haelt bombig! Erst zwei Teile abgefallen. Und die sassen auf dem aeusseren Rand und das war, als ich das Loctide ueberredewollte, zu weichen :cussing:
Suuuuuuper Arbeit - uch bin dir echt mega dankbar :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 11:53:17
Mit Farbe siehts genial aus  :thumbup:

Erinnert mich jetzt spontan an den Generator in EVENT HORIZON  8)
Das Portal aus EH war definitiv die Hauptinspiration bei dem Projekt ;)
Ist eine HDR Aufname. In natura ist's nicht so kontrastreich.. Ich wollt noch die Ränder mit Metall behandeln. Was sachste?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 11:55:25
JA Dark, super Vergleich!! Das Teil ist HAMMER geworden!! Und wehe, man sieht nachher nix mehr!!

Frank

Danke Frank! Und keine Sorge - die obere Kugel bleibt nun doch ab ;)
Wenn ich wüsste, wie man das Material beschädigt darstellen kann, würde ich den Rand noch gern höher ziehen... Aber das müsste auch detailliert werden und dann müsste ich erst noch etwas giessen.
Bleibt offen!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 12:27:56
Den Tischtennisball!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 13:34:51
Ich hab Revell Aqua Eisen unter den Wash gemischt:
(http://farm8.staticflickr.com/7184/6817977840_f4a60d41f8.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6817977840/)
AG Unit - Washed and Drybrushed (http://www.flickr.com/photos/struschie/6817977840/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Kabel mach ich da nicht mehr. Mir geht die Lust und Motivation dazu aus ;D

Zur Scene: DAS steht schon viel länger als die Öffnung der Kugel. Wart's ab. Dauert nicht mehr lange :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 16:32:11
Primer und erster Wash...!!!!
(http://farm8.staticflickr.com/7191/6818272770_6e2e8b9c87.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6818272770/)(http://farm8.staticflickr.com/7049/6818273078_9f3f2d7ede.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6818273078/)(http://farm8.staticflickr.com/7060/6818300324_f678beca90.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6818300324/)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: LikkleLion am 08. März 2012, 16:35:04
Sieht total gut aus, Struschie!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 16:43:52
Danke LL!
Hey der Bjoern holt bei den threads langsam auf ;)
Nein, Event Horizont ist nur stylistisches Vorbild. Bei den Ma.K Falken ist ja ein TischtennisBall fuers Schweben (Anti Gravity =AG) zustaendig. Ich wollte mal bauen, wie's m.M. nach da drinnen aussieht. Tom hat das in Alu gedreht, ich detailliert. Aber jetzt bitte wiedrr lesen - lol
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Benny am 08. März 2012, 16:44:18
Heilige Greebliehalbkugel....  :o :o

Saustarke arbeit..  :thumbup:

Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 16:48:27
Jetzt werd ich ja fast rot (http://www.smiliemania.de/smilie.php?smile_ID=7021) (http://www.smiliemania.de/)

Dank dir!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 08. März 2012, 18:22:02
Struschie....gab es dafür eine Vorlage für die Innereien der AG Kugel oder ist das deine eigene Interpretation ?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 19:18:36
Da hatt ich's einfach - da gab es nix! Genau das war ja auch der Aufhänger zum Bau :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 20:22:11
Sooo.....
Ein wenig Kupfer an die Spulen, Blau und Gelb zum Akzent setzen. Sehr zurueckhaltend - irgendwie gefaellt mir der Look und ich wills uf dem letzten Zentimetern nicht vergeigen ;)
(http://farm8.staticflickr.com/7209/6964932131_62e1b4db28.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6964932131/)(http://farm8.staticflickr.com/7053/6964932491_84fc8affc1.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6964932491/)(http://farm8.staticflickr.com/7205/6818811414_701daaa05c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6818811414/)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 08. März 2012, 20:24:15
Krass  :o  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. März 2012, 21:33:19
Danke Roy :D

Klaus - Die Idee mit dem Kupfer habe ich i.d.T. von Luca - aber mit DEM Lob biste über's Ziel hinaus geschossen. Trotzdem vielen, vielen Dank!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 08. März 2012, 21:37:42
Das passt vorne und hinten perfekt! und ganz ehrlich die Panzerketten kann man zwar noch sehen, ABER ich finde jetzt im farblichen Gesamtbild wirken sie stimmig als ob sie so wie sie sind dahin gehören! Fetten :respekt: dazu!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 09. März 2012, 11:09:31
Danke Tom!
Aber alles gut - ich nehm den duennfluessigen Patex CA und das haelt bombig! Erst zwei Teile abgefallen. Und die sassen auf dem aeusseren Rand und das war, als ich das Loctide ueberredewollte, zu weichen :cussing:
Suuuuuuper Arbeit - uch bin dir echt mega dankbar :thumbup:


Null Problemeo. :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 09. März 2012, 11:58:27
Vielen, vielen Dank, Olli, Tom & Torsten :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 09. März 2012, 18:52:12
sehr geil geworden!
dachte erst das würde der greeblie overkill aber mit der farbe kommt es echt sehr gut rüber!!!
 :thumbup:
mach mal strom dran, vieleicht fängt´s wirklich an zu schweben :laugh:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 09. März 2012, 19:12:57
Danke auch dir :D
Fuer mich ein Beweis, dass es ZUVIEL greeblies nicht gibt ;)
Mit so wenig Aufwand beim Lacken hab ich jedoch nicht gerechnet :D

Schön, dass es euch auch allen so gut gefaellt!

Strom geb ich lieber keinen drauf - wer weiss, was dann durchkommt....
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 09. März 2012, 19:31:18
Was dann passiert ??? Dann wirst du Geplitzdingst

 ;D
 ;D
 ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Badsmile am 10. März 2012, 09:49:41
WIE GEIL ! Total klasse geweorden, ich stimme den anderen zu, das MUSS sichtbar bleiben, zumindest zu nem grossen Teil. Zu geil um das irgendwo zu verstecken.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 10. März 2012, 10:36:35
Hier kann man mal wieder feststellen, was son bischen Farbe ausmacht.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. März 2012, 11:40:26
Danke Badsmile - und ja: bleibt Def. Sichtbar!!!!
Tom: Ich hab farbmaessig Blut geleckt ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 10. März 2012, 20:10:03
Hast Du nicht Lust dir einen kleinen Ständer oder einen Montagebock für den Gyro zu bauen, dann kannst Du ihn reinstellen und mußt ihn zum fotografieren nicht immer in den Händen halten.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. März 2012, 20:27:00
GEBAU DAS kommt als nächstes *fg*
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. März 2012, 21:40:52
Wenn es 'nur' ne Camerahaltehulfe wäre sicher. Meine Klaustage sind vorbei :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. März 2012, 22:13:19
... du meinst, ich sollte nicht wieder in 6 Monate Lethargie verfallen und nix bauen?
;)
Heute abend haetts fast Firtschritt gegeben. Aber Magen-Darmgeschichten... Belassen wir es bei: KEIN Fortschritt, ja?! :evil6:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Benny am 10. März 2012, 22:25:18
Nimm nen Klumpen Aves auf nem Zahnstocher und Modellierwerkzeuge mit und du hast ruckzuck ne neue Kopf-Kollektion in 1:20..  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Kleinalrik am 11. März 2012, 00:35:50
Struschie, da ich gerade zu blöd bin, um mich bei Flickr einzuloggen:

Sieht sehr gut aus, obwohl ich bei der Innenseitendeko zunächst sekptisch war.

Die Ringe sehen auch sehr gut aus. Allerdings müsste da meiner Meinung nach noch Farbe ran. Einzelne Teile mit anderen Helligkeits- oder Farbtönen akzentuieren.

Dann heben sich die Ringe voneinander nicht so gut ab. Es wirkt wie ein einziges Technikgemansche. Was schade ist, denn die Ringe geben der Sache erst den Pfiff.
Vielleicht einzelne Ringe durch ein zusätzliches Washing oder Filtering dunkler machen? So dass man abwechselnd helle und dunkle Ringe hat.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 11. März 2012, 06:54:24
Benny: Das mit dem Aves raff ich nicht :dontknow:

Miguel: Die Pix von flickr sind allesamt hier. Die Bikder sind ja mit Absicht aus der Perspektive mit der meisten visuellen Action gemacht. Gross dran rumschrauben moechte ich farblich echt micht mehr; wuerde es erfahreneren Pinselern aber auch vorschlagen ;)
Zur Kugelinnenseite sagte Nico: Sieht aus wie'n Haufen Muttern und Schrauben. Stimmt. Exact. ;) Aber auch da kommt noch was. Ich hab da durchaus noch Ideen :D
Wie geschtieben : Alles noch nicht komplett fertig ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Benny am 11. März 2012, 09:46:48
Naja, wenn du Dünnpfiff hast nimm einfach nen Klumpen Aves auf dem Stocher mit auf den Pott und nutze die Zeit auf der Toilette um nen Kopf zu modellieren..  ;)

Zeit wär dann sinnvoll genutzt... :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 11. März 2012, 11:58:42
Damit wäre die Messlatte für 'echte Modellbauer' ja definiert :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 12. März 2012, 16:49:02
Danke Dir :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 12. März 2012, 22:34:55
OK - hier nun der nächste Part zur AG Unit!
Ich möchte das als Teil eines Entwicklungs-/Wartungsdioramas darstellen. Die AG Technologie wurde von der SDR entwickelt und in der Firefly erprobt. Der Prototyp stürzte ab und fiel den Mercs in die Hände. Daraus entwickelten sie den Falken. Weiter möchte ich hier auf die Story nicht eingehen, außer dass die Mercs es schafften, die Technology maßgeblich zu verkleinern: Sowohl in Firefly als auch Falken wurden die AG Units mittels Ping Pong Bällen dargestellt. Die Firefly war jedoch Studio Scale 1/35 und der Falke 1/20...
Das verhindert leidet fatcaps Heinrich vom Geiger in das Dio zu integrieren, wie ich schon ewig vorhatte :/
Aber 1/35 Figuren tue ich mir nicht an - da wird das Dio ohne auskommen müssen ;)

Hier also die beste Form der Seitenwand, die ich aus der Abbildung in der Model Graphix hinbekommen konnte:
(http://farm8.staticflickr.com/7063/6977245447_85963dbd19.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6977245447/)
Firefly AG (http://www.flickr.com/photos/struschie/6977245447/)

Der Rennwagen aus dem das Teil stammt (1/8 M23 FORD McLAREN TEXACO MARLBOLO) kostet derzeit über 1.000€ - ich bin zufrieden mit meiner Lösung ;)
Die dunklen Teile stammen von der 1/35'er Tamiya Krupp Protze, die gezeigten Räder vom Panzer IVb - weichen aber die naechsten Tage den korrekten Donorparts vom 1/35 Type 97 Medium Tank (Chi-Ha).
Das helle Teil ist ein Duplikat von der Unterseite des Neuspotters (auch da an der AG Unit). M.E. leider viel zu klein. Ich mag mich nicht durchringen, den Rogg Mack Bausatz nur fuer dieses Teil zu kaufen :/ Wenn mir also jemand das Teil leihen könnte, wäre ich irre dankbar :)

Ganz vorn gehört noch ein anderes Teil vom 1/144 Airfix Hovercraft hin - das scratch ich (oder bin für eine kurzfristige Leihgabe dankbar :) )

So sieht die Firefly aus:
(http://farm4.staticflickr.com/3235/2476649106_eb86984413.jpg) (http://www.flickr.com/photos/roboterkampf/2476649106/)
Maschinen Krieger Firefly (http://www.flickr.com/photos/roboterkampf/2476649106/) von roboterkampf (http://www.flickr.com/people/roboterkampf/) auf Flickr

Jason hat hier das Modell gezeigt, dass aus dem Kit von futch gebaut wurde.

OK - wenig Fortschritt von mir - aber die Form aus Bildern im richtigen Masstab heraus zu ziehen hatte ich noch nie gemacht. Da ging ne Menge Zeit drauf. Und exakt wird es eh nicht werden ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 13. März 2012, 18:33:02
Geil dein Vorhaben und die Idee, aber der Ford ist ein sehr alter Bausatz von EIDaI-GRIP, später Entex in 1/8 und als 1zu8 Modellautosammler muß ich hinzufügen wenn du den Bausatz für nen  1000sender bekommst, ist das der absolute Treffer, besser noch den Falken Jeep zu bekommen. Absolut selten. Im Erscheinungsjahr war der Wagen wirklich ein Schnäppchen für die Quallität des Kits.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. März 2012, 18:42:51
Ich hab nen Link zum Shop wo er für 1.150 zu haben ist.
Mal sehen, wann's hier weiter geht.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 13. März 2012, 19:05:58
finds sehr großzügig von dir solch teure donorkits zukaufen und wie jason den nicht so vermögenden maklern die möglichkeit zubieten soetwas nach zubauen  ;D ;D ;D

werds gleich mal im intern board verkünden  ;D ;)  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. März 2012, 20:27:15
Na wenn Du den Bausatz hast, ist ja unterwegs, oder?  ;D
No f**king way! Um den Faktor 15 ausserhalb meines Budgets. Aber wenn du jemandenkennst, der das Teil hat, frag doch mal nach den Abmessungen... ;D
Mit ein bischen Abstand von gestern find ich meine Pappschablone naemlich grottenschlecht.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. März 2012, 20:28:04
finds sehr großzügig von dir solch teure donorkits zukaufen und wie jason den nicht so vermögenden maklern die möglichkeit zubieten soetwas nach zubauen  ;D ;D ;D

werds gleich mal im intern board verkünden  ;D ;)  :thumbup:
Die Schablone fuer das Teil kannst du haben. Vielleicht :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. März 2012, 20:28:57
Tom - du Interesse am Link?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Tom Gruber am 13. März 2012, 20:36:57
Danke, ich kenne ihn, aber F1 dieser Epoche interessiert mich nicht zu sehr. Für nen reinen Plastik Kit zu teuer, für einen Pocher eher, aber die hab ich alle außer den Porsche der ist eher ein großer Burago und ebenfalls das Geld nicht wert. Im Moment bin ich nicht so scharf auf Autos. Geile Ma.K Kits wären mir lieber.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 15. März 2012, 17:10:53
Ich hab heute mal futch angeschrieben. Meine Idee war, wer ein Kit mastert, hat Formen, kann nachgiessen.
Aber statt nem Preis dafür kam das:
Zitat
I have spare parts from the release but need to find them. Not sure if I specifically have a spare Front Right AG housing. Whatever I have is yours.

User petrie hat mir eine Rogg Mack Sphere in die Post gegeben - stark so Forenhilfe :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Kleinalrik am 16. März 2012, 16:56:01
Struschie... kannst du die Ringe noch auseinanderbauen?

Ich finde, das Dingen gehört abgegossen und der Allgemeinheit zur Verfügung gestellt.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 16. März 2012, 17:20:12
Das gleiche hat mir futch eben geschrieben.
Ich schau heute Abend mal :P
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Fatcap am 21. März 2012, 12:38:19
cooles Teil struschie!  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 21. März 2012, 12:41:51
Dank Dir :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 21. März 2012, 21:39:57
Heute kam aus Kanada das Rogg Mack Teil. Geschenkt :) da kann man gedrost darüber hinwegsehen, dass es auf dem Weg gelitten hat :)
Was mich erstaunt und deswegen zeig ich's: Das Teil unter dem Neuspotter ist ein anderes (heller Guss):
(http://farm7.staticflickr.com/6042/7003753093_f25ec68f20.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7003753093/)
Rogg Mack Part vs Neuspotter Part (http://www.flickr.com/photos/struschie/7003753093/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 27. März 2012, 23:02:21
Die Anfragen nach Kopien mehren sich und so hab ich entschieden, noch eine - verbesserte Version - zu bauen.
Von Callamons Schwaermereien fuer formulor.de inspiriert, hab ich diesmal nicht Tom gebeten, sondern den digitalen Zirkel geschwungen und drei Vorlagen lasercutten lassen. eine ohne Bohrungen und zwei mit Unterschiedlicgen Ansaetzen zum Wiederfinden der Achsen:
hier die geplanten Gelenke der ersten Variante - da passt genau ein Messingrohr rein, von dem ich einiges da habe:
(http://farm7.staticflickr.com/6056/6875791288_385a682394.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6875791288/)

Hier die zweite Variante zum noch durchbohren. Das ist so fein - ich haetts fast uebersehen ;)
(http://farm7.staticflickr.com/6115/7021894395_d65a802f9a.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7021894395/)

Und hier nochmal beide:
(http://farm8.staticflickr.com/7252/6875792338_8372175091.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6875792338/)
AG Unit - Lasercutted Pexiglass (http://www.flickr.com/photos/struschie/6875792338/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 28. März 2012, 06:07:41
Krasse Geschichte......da bleiben wir doch mal am Bildschirm  ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 28. März 2012, 06:50:10
Danke Jungs :)
Ich werd die neuen Master dann auch hier raus lassen und bei Gelegenheit sep. weiterfuehren.
btt:
Heute schrieb mir futch, dass er die Teile fuer mich in die Post getan hat. Nun heisst es warten und hoffen, dass sie heil ankommen. Dann wird das schon recht nah an Kow's Firefly werden. Zur base haben sich die Vorstellungen verdichtet und sobald ich das echte Gehaeuse in Haenden halte, gehts da mit Vollgas weiter.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. April 2012, 21:38:30
Zur neuen Acrylvariante hab ich auch mit Magneten rumexperimentiert...
http://www.youtube.com/watch?v=VGJCV-2sEE0
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 01. April 2012, 21:53:47
Cool  8) ....Mr. Magneto  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 01. April 2012, 21:59:38
Aber sowas von cool muß ich sagen! Jetzt das ganze gescheit mittels Motor umsetzen und dann sieht das bestimmt klasse aus mit Bewegung!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. April 2012, 23:10:54
Dank' Euch beiden :D

ich hatte zuerst gegenueberliegend vier Magnete verklebt. irgendwie hatte ich mir mehr Dynamik durch die Abstossungen erhofft, aber die zwei Ringe standen flux im 90^ Winkel. Und das auch nach festem Anstossen sehr schnell. Olli: Wenn du weisst, wie ich die vier inneren Ringe zum Rotieren bekomme, nur her mit den Anregungen!!! Bislang hab ich nur vor, die Achsen aus Messinh zu machen und meine micro LED zu verbauen ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 01. Mai 2012, 23:38:40
Nachdem das Teil von futch nun nach langer Warterei endlich da ist, Kow jedoch 38mm PingPingBaelle verwendete und meiner griesser ist, werde ich das Housing leicht breiter
machen und eben komplett scratchen. Easy, da ich die Masse direkt abnehmen kann.
Ein klein wenig ging da heute also:
(http://farm8.staticflickr.com/7131/7133319943_e0e6be5c9e.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7133319943/)
AG Unit - Scratching the Wider Body (http://www.flickr.com/photos/struschie/7133319943/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 02. Mai 2012, 18:58:25
go struschie go struschie ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. Mai 2012, 19:23:08
Danke, Danke!
Habe mir heute ueberlegt auf die Vorlage nicht so viel zu geben. warum soll das hinten und gerade unten so weit offen sein?!
Ich werd das im Detail anders machen :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Mai 2012, 22:45:50
Ola - das hoert der struschie gern ;D
Hab heuer ne Stunde gewerkelt und die Anbauteile zusammen gesucht und versaeubert:
(http://farm8.staticflickr.com/7273/7139935589_c66359796f.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7139935589/)
FireFly AG Unit - Slooooow but getting there (http://www.flickr.com/photos/struschie/7139935589/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Dabei hab ich auch nochmal meine Bilder durchfirstet und im WIP von BK gesehen, dass von der Matilda auch noch ein Teil dazu kommt. Hatte ich bislang nicht auf dem Schirm - aber 'zufaellig' hab ich das Kit ;D

Kann mir wer sagen, woher das Teil darunter stammt?
(http://farm9.staticflickr.com/8158/7139939193_8d8f08a8fc.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7139939193/)
FireFly AG Unit - Matilda also donated. But where is the lower part from? (http://www.flickr.com/photos/struschie/7139939193/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 03. Mai 2012, 22:59:29
sieht verdammt nach fluxkompensator aus ;D

bis jetzt schöne arbeit :thumbup:

AG GYRO: wie sieht das ding fertig aus?

gruß markus
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Mai 2012, 23:06:50
Danke!
Schau mal hier:
http://www.maschinenkrueger.com/joomla/index.php?option=com_content&view=article&id=38:firefly-build-diary&catid=5:sdr&Itemid=12
Die Box vorn rechts wird es - nur in einer Wartungsszene.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 03. Mai 2012, 23:59:03
ah jetzt ja, verstanden :thumbup:

wobei mir der ganze vogel nicht so zusagt: man erkennt zu sehr die bo 105.


gruß markus
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Mai 2012, 06:19:53
Ich das Gesamtteil auch eher 'interessant'...
Wobei cool zu sehen ist, wie das kitbashing lief: ich hab ja einige verwendete Kits da und das ist schon echt kreativ. Ich bau aber virerst def nur die Gondel
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Mai 2012, 06:43:18
Ich hadas Kit nicht und werde es wenn, dann selbst bauen. futch hat das Raetsel aufgeloest. Egal ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Mai 2012, 10:25:41
Godmars kit.

(http://futchfactor.com/kitscans/1_300_Bandai_GodMars/zoom/IMG_0114.JPG)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Mai 2012, 19:37:57
Nö, irgendein 80'er Jahre Vintage Roboter von Ban Dai.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 04. Mai 2012, 19:54:08
20 Dollar in der Bucht ;)

Go struschie go struschie

Komm mach die Kiste fertig, besser das Teil scratchen(sieht nicht so kompliziert aus und geht schneller) als bestellen!!

Gruß

Baslok
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Mai 2012, 20:07:58
Ja gibts erstaunlich guenstig - aber SO verrueckt bin ich nicht das wegen sonem Pipifatz auszugeben ;)

Heute ist Kinotag - Iron Sky :)

Oh Gott - ich haette Zeit und Geld gespart, waere ich zu Hause gebliebn...  :angel:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. Mai 2012, 08:47:39
Na wenn ich ueberlege was Kino logistisch mom bedeutet und was ich fuer ein Euro mehr bei Avengers geboten bekommen habe: Ja!
Fuer zu Hause: Unbedingt schauen! Fuers Kino: Zu vieke Luecken in Handlung und schlechter Erzaehlzng.

Modelke und Jokes: Grandios!!!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 01:52:52
Ich hab die letzten Wochen eigentlich nur Zeit gefunden, passende Greeblies zum Abgiessen aufzubereiten. Nun hab ich mir heute mal Zeit genommen, daraus eine 'Engine' zum Befeuern des Prüfstandes auf dem die AG Unit steht, zusammen zu schustern. Da kommen noch ein paar Kabel dranum die Lücken zu schliessen und dann ist gut.
(http://farm9.staticflickr.com/8152/7323116032_69838005ce.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323116032/)
Engine Thing Ingridients (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323116032/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm9.staticflickr.com/8166/7323650624_809420cf2c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323650624/)
Engine Something (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323650624/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm8.staticflickr.com/7071/7323651382_b29b59341e.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323651382/)
Engine Something (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323651382/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm8.staticflickr.com/7232/7323652180_269bc71a00.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323652180/)
Engine Something (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323652180/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm8.staticflickr.com/7232/7323652834_7215342933.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323652834/)
Engine Something (http://www.flickr.com/photos/struschie/7323652834/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

ist ne wilde Mischung von Teilen - aber ich hoffe, es wird mit Farbe einheitlicher und glaubhafter rueber kommen.
Danke fürs Schauen :)
/struschie
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 03. Juni 2012, 08:29:07
Imposanter Motor :o, wenn der die ag Unit nicht antreiben kann dann weiß ich auch nicht :dontknow:

Die grauen teile sind vom podracer und einem revel Jet  :thumbup:

Gruß baslok
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 08:49:18
Danke :)
Welche Teile meinst du ? Die sind alle aus dem gleichen Guss und haben die gleiche Farbe :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 03. Juni 2012, 09:26:01
war bezohgen auf meine teil vom greif ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 09:43:03
rofl - OK ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 03. Juni 2012, 10:11:37
Sieht erstmal ungewohnt aus, da man ja eine gewisse Vorstellung bei dem Wort "Motor" hat, aber ich find das macht es nur umso interessanter! Bin gespannt auf Farbe und Kabel an dem Monstrum von Antriebsaggregat!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 10:15:15
Danke Olli!
Ich habs bewusst 'engine' genannt, damit die bestehenden Ideen  aussen vor bleiben :)
stay tuned
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2012, 10:32:23
Goile Maschine struschie  :thumbup: .Für mich sieht das jetzt schon glaubhaft aus. Die Teile hast du alle sehr passend ausgewählt. Noch eine Frage.....die Teile im Hintergrund, was sind das für welche ?? Kanst du die auch mal etwas schärfer zeigen ??  ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 10:58:47
Dank dir, Roy!
klar gehts schaerfer:
(http://farm8.staticflickr.com/7071/7325924950_4b957ba05a.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7325924950/)
6Wheeler and RR engineparts (http://www.flickr.com/photos/struschie/7325924950/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Links Motorteile vom Sixwheeler den du auch vom SS MF kennst, derchts vom besagten 1/24 Rollce Royes
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2012, 11:11:36
Welche Maße hat das Teil links oben....der Scheinwerfer für den Falken ??
Danke für das schärfere zeigen !  ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 11:29:26
(http://farm8.staticflickr.com/7080/7326058762_919b361cb8_n.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7326058762/)(http://farm8.staticflickr.com/7225/7326059360_f1065b1d21_n.jpg)[/url (http://www.flickr.com/photos/struschie/7326059360/)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 11:43:52
Das sind aber doch nicht die Scheinwerfer.
Schau mal hier von Benny seinem Frachter:
(http://i1045.photobucket.com/albums/b451/barendt/YT-1300/SAM_2663.jpg)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2012, 12:04:52
Ich meinte ja auch für meinen Falken  ;D .....das könnte von den Maßen her passen  :pfeif:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 12:08:25
Ich red einen Stuss - sorry. Das ist nicht vom Six Wheeler, sondern vom 312:
(http://farm8.staticflickr.com/7233/6902699610_3fb73e4220_n.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/6902699610/)
1/20 Ferrari 312 T2 Engine Parts flattened for Casting (http://www.flickr.com/photos/struschie/6902699610/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Und ja: Den Kit gibt's noch :evil6: ;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 03. Juni 2012, 12:11:53
Ahaa....da muß ich doch mal in der Schweinebucht ausschau halten. Diese Teile kann man für sooooo viele schöne Sachen verwenden  ;D

Danke dir Struschie für deine Mühen  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 23:24:15
Zuerst hab ich mit Federstahl versucht zu detaillieren:
(http://farm8.staticflickr.com/7100/7328892902_4a90e8a001_n.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7328892902/)
:/ (http://www.flickr.com/photos/struschie/7328892902/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Abgerissen wegen sieht niicht vorteilhaft aus.

Nachdem auch das Almighty TubeTool versagte (oder besser ich mit ihm):
(http://farm8.staticflickr.com/7072/7329240002_f2fe26ee12_n.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7329240002/)

... habe ich  wieder mein Bleidraht rausgeholt. Passt einfach besser zur Groesse:
(http://farm9.staticflickr.com/8026/7330488432_fd40a42c09.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7330488432/)(http://farm8.staticflickr.com/7081/7330489404_b852255438.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7330489404/)
Wireing (http://www.flickr.com/photos/struschie/7330489404/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Mal sehen, wann's weitergeht :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 03. Juni 2012, 23:44:08
Ja guter Punkt Klaus...
Mein urspruenglicher Plan ist den tatsaechlich vorhandenen greeblies gewichen. Ich glaube ich mach die Kabelage jetzt noch fertig und dann erstemal die andere Form.
Mit allen neuen Teilen kann ich dann aus dem Vollen schoepfen. Die Teile wieder in die richtigen Kisten zu den Kits zuzusortieren ist auch noch einmal ein Abend Arbeit  ;)
Ich plane derzeit das Ding an den vier Aufhaengungen des Getriebes aufzuhaengen. Wie die Kraft sus dem Teil glaubhaft in die AG Unit kommt, ist auch och offen. Schaun mer mal - dann sehn mir schon!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Juni 2012, 07:06:17
Hmmmm....
Das IST ja der Generator. Der muss fixiert sein. Ich dachte schon daran onoch 1-2 exakte Kopiedaneben zu stellen. Fuer ein Testfeld. Aber das lenkt alles zu sehr voder Ag Unit ab. Ich denke, meine ungeplante Herangehensweise ist das komplette Gegenteil von der deinigen ;)
Und wieso Gehäuse...? Dann würde man ja nicht mehr alles von den schönen Details sehen können ?!?!?!?
 :evil6: :evil6: :evil6:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Gortona am 04. Juni 2012, 11:06:15
Geil der Motor.... würd mich langsam nicht mal mehr wundern, wenn Dein Teil am Schluss tatsächlich abhebt, Struschie :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Juni 2012, 12:06:03
Sensationelle Idee, Klaus! Ich wollte eh unter der AG Unit ein Loch machen. Nun ist das Bild wieder rund :D

Dank dir Gortona !!!!
ich hoffe, der Eindruck bleibt auch mit Farbe bestehen....
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 04. Juni 2012, 12:09:24
 :thumbup: :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 04. Juni 2012, 21:27:23
Dank Dir...!!!

So nun fuer Klaus mit Primer:
(http://farm9.staticflickr.com/8006/7337873244_35f1335760.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337873244/)
Primed and Wash (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337873244/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

... und einem Wash:

(http://farm8.staticflickr.com/7229/7337870446_1f3bea1a37.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337870446/)
Primed and Wash (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337870446/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm9.staticflickr.com/8145/7337871752_ac55e7646c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337871752/)
Primed and Wash (http://www.flickr.com/photos/struschie/7337871752/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 04. Juni 2012, 21:33:45
Das passt! Könnt man bestimmt ganz viele tolle Einbaumöglichkeiten für finden!

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 04. Juni 2012, 21:38:48
 :o .....das ist Hölle Goilomat. Sowas nenne ich mal einen Zweitakter  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Mc Namara am 04. Juni 2012, 21:56:45
Scharrffff!!!
Datt Teil hebt nicht nur ab, es wird ein Wurmloch öffnen.
Struschie pass plos auf, dett wirft dich zu Poden!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 05. Juni 2012, 07:01:05
Yupp Olli - ich hab da jetzt ne geile Idee dank Klaus ausgebruetet und wenn mein Sohn mal zeitig schlafen wuerde, koennte ich auch mal ein MockUp zusammenfriemeln ;)

Hölle Geilomat Roy? DAS muss ich mir merken ;D Aber das Ding arbeitet sicher mit mehr als nur zwei Takten... bestömmt 6 3/7 oder so.... ;D

Mc Namara - Wurmloch? Ach du 5ch31553!!! Die Engine öffnet ein Wurmloch, der Gyro ein Gate zu einer anderen Dimension... WAS TUE ICH HIER? Irgendwer muss die Fertigstellung des Dio aufhalten.....!!!!
Keine Sorge - das schaff ich auch alleine (es nicht fertig zu bekmmen ;D)

Bemalorgie ist gut, Klaus - davor hab ich Bammel. Ich dachte daran, die einzelnen Teile in unterschiedlichen Nuancen von Grau zu gestalten und dann einfach dunkle Washes und zum Schluss Öl-Leaks? Eine deiner geschaetzen Anleitungen würde auch mir phatt helfen :)

Danke Hermann - die Idee mit dem Schiff hatte ich auch schon. Wuerde ich jetzt noch eine Ladung meiner Minigreeblies drueber streuen, könnte das interessant werden ....
Ich hab neulich bei fb sowas gesehen - nur aus 1/35 Motorteilen... echt stark!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 05. Juni 2012, 15:01:48
Genauso machen wir das - Dank dir schonmal!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: baslok am 05. Juni 2012, 17:11:35
geil bis jetzt

guck mal, war einer schneller als du  ;D ;D ;D ;D

http://vimeo.com/41796732 (http://vimeo.com/41796732)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 05. Juni 2012, 18:23:38
Das sind doch bloss die technologischen Basiserfolge... Vorläufer quasi für die innovative Strahltechnologie in kaum mehr 800 Jahren...
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 05. Juni 2012, 18:48:58
Ich bin verliebt...:
(http://farm8.staticflickr.com/7102/7341980480_d4b7906e2c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7341980480/)
What a difference a wash makes (http://www.flickr.com/photos/struschie/7341980480/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 05. Juni 2012, 19:22:16
Das hat so ein bischen was von Doc Brown  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 05. Juni 2012, 19:27:27
Jepp...genau der  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 05. Juni 2012, 19:40:19
struschie ein Plaschtikfetischist? Uih, da müssen wir unsere Kits vor Ihm in Sicherheit bringen! :evil6:


ALso das schaut genial aus bisher! Bin ja mal auf die Bemalung gespannt. Würd es aber ähnlich wie Klaus schon schrieb halten!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 05. Juni 2012, 20:10:25
der servicetechniker "das arme schwein" ;D

ich meine das ist ein bingo !! :thumbup: 8)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Mc Namara am 06. Juni 2012, 10:43:46
der servicetechniker "das arme schwein" ;D
Hmmmpf... Jupp, mach da mal nen Ölwechsel im eingebauten Zustand.
Bleibt zu hoffen das es dann bessere Schmiermittel gibt.

Der Verölungsgrad ist extra fürn Klaus?  :P
Neee, wird aber Super!  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 06. Juni 2012, 23:15:48
Vielen, vielen Dank Jungs...!!!!

Ich hab eben mal flux eine Kopie gebaut. Fehlt nur noch eine weitere...
(http://farm8.staticflickr.com/7225/7346266284_e84659152b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7346266284/)
I love casting my own stuff :) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7346266284/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 06. Juni 2012, 23:19:03
also doch ein flux-kompensator 8)

verdammte wiederholungstäter ;) :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 06. Juni 2012, 23:26:25
Hehehehe...
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. Juni 2012, 08:49:42
Willst du in Serie gehen Doc Brown ???

 ;D
 ;D
 ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 12:52:39
Willst du in Serie gehen Doc Brown ???

Na klar!!!!







...aber nicht damit ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. Juni 2012, 13:17:08
 ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 16:30:20
So - die zweite Einjeit ist gleich schwarz grundiert:
(http://farm8.staticflickr.com/7218/7163058873_6b65ea6583.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7163058873/)

Und wurde dann auch zweimal mit dem gleichen grau angemalt, wie die erste (vorn).
(http://farm8.staticflickr.com/7087/7163147175_1449e1306e.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7163147175/)
Both in Grey (http://www.flickr.com/photos/struschie/7163147175/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Spaeter gehts ans faemrbliche absetzen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 18:26:48
... weil du insgeheim hoffst, dass du damit nicht alleine bist :dontknow:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 07. Juni 2012, 19:35:53
Sieht superb aus und zwar im doppelten Sinne!

Sag mal die passen nicht rein zufällig in den Falken? :pfeif:


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 19:38:48
Puhhh... In Gänze sicher nicht. Aber die drangepappten Teile sicher schon. Zu den SD gibts Wichteltüten.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 07. Juni 2012, 19:45:17
Zu den SD gibts Wichteltüten.


Nur sehr schade das ich nicht kommen kann.

Ich fragte auch wegen dem 2ten Bild, da ging mir direkt die Rumpfausleger durch den Kopf. ;) ;)



Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 21:49:08
Ich werd bei Gelegenheit mal ausmessen :D

Ich mag malen nicht und bin auch nicht zufrieden. Denke die Grundfarbe ist schon zu dinkel :/
(http://farm8.staticflickr.com/7230/7349218322_da7965bd9e.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7349218322/)
First crappy colors (http://www.flickr.com/photos/struschie/7349218322/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. Juni 2012, 21:56:28
Geil geil geil....ich hoffe ich bekomme auch noch zwei solcher Motoren für ein MaK Projekt  :D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 07. Juni 2012, 21:59:59
Ich mag malen nicht ...

Dann müssen wir das schleunigst ändern! ;)

Aber wenn Dir die Grundtöne zu dunkel sind, dann lege doch eine dünne Schicht desselben Farbtons der aufgehellt ist darüber! Ich persönlich finde es schaut garnicht mal so schlecht aus! Den Block zum Beispiel könnt man mit einigen dünnen Lasuren eines helleren Graus schon aufhellen und ich denk das würde dein jetziges Problem des Unzufrieden seins schon erheblich mindern.

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 07. Juni 2012, 22:18:35
Roy - die Hoffnung stirbt zuletzt!
Danke Olli - ich hab jetzt erstmal Schluss gemacht. Mal sehen, ob ich morgen Lust und Zeit hab, weiter zu machen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 07. Juni 2012, 22:22:56
Ich hoffe nur, das du da richtig gute Formen von gemacht hast  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 07. Juni 2012, 22:24:38
Eine gute Idee das ruhen zu lassen! Eventuell siehst Du das ganze morgen mit anderen Augen. ;) Und wenn Du nicht weiter weißt, dann helfen wir wo es geht!

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. Juni 2012, 15:42:08
.... aber ihr meint auch, der Block selbst ist zu denkel, um no Kontrast fuer Washings zu bieten?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. Juni 2012, 18:57:14
Das ist Dunkelgrau von Vallejo. Anthrazit is noch dunkler. Ich hab braun nur von Tamiya - wenn ich das mit Revell zum Strecken mische ist es...
Oder braun mit Öl?

Ich pribiers einfach.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. Juni 2012, 19:20:03
Es war Dark Grey von Model Color...
Ja due Rostsirge hab ich eben auch.
Wird schon :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 08. Juni 2012, 20:48:38
Also ich schließe mich Klaus an, insgesamt passt es recht gut und ich finde auch nicht das es zu dunkel ist.
Bezüglich der Wash´s hat Klaus ja schon alles wichtige gesagt und mach sie diesmal dünner als gewohnt, so das Du lieber 2 oder mehr Schichten extra machen müsstest. Denke in dem Fall ist das besser, als zu schnell das ganze zu dunkel zu haben.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 08. Juni 2012, 23:28:35
Dank dir Olli.
Hier mal verschiedene Farbabstufungen:
(http://farm8.staticflickr.com/7092/7167367569_29073725e5.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7167367569/)
slap (http://www.flickr.com/photos/struschie/7167367569/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr


Ich denke mit Drybrushings und dunklen washes reichts dann. Man wird eh kaum was davon sehen *fg*
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 08. Juni 2012, 23:36:18
Schaut gut aus, denke auf Tageslichtbildern kommt es dann etwas heller rüber oder kommen die Farben so hin!?


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 08. Juni 2012, 23:36:43
Ich nehme zwei fertige  ;D......die sehen sowas von legga aus  :P
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 09. Juni 2012, 00:49:11
Danke Jungs!
Und: Vergiss es, Roy !!! WENN nur in 25 Einzelteilen ohne Bauanleitung *fg*
Es sei denn, du 'machst sitz' :evil6:

Wenn die folgenden Schritte durch sibd, gibts gute Tageslichtbilder. Das Licht da ist schlecht und die HDR Option vom Handy war auch dran. Alsonbei weitem nicht so blaustichtig... gerade dad helle Verjuengungsteil ist ziemlich neutralgrau....
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 09. Juni 2012, 10:45:23
Ich sitze schon  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 09. Juni 2012, 13:41:50
ich glaube die "Kreidler Florett" hatte den selben Block ;D

 :thumbup: 8)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 09. Juni 2012, 15:25:23
Hehehehe - schaut aehnlich aus - i.d.T.!

Heute bin ich versöhnlicher mit der Farbe - einmal nur eine und einmal beide mit Eisenfarbe von Revell gebrushed:
(http://farm9.staticflickr.com/8143/7354212232_8cc7203dbc.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7354212232/)
Engine: with and w/o metallic drybrushing (http://www.flickr.com/photos/struschie/7354212232/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

(http://farm8.staticflickr.com/7214/7169053205_f585018ae9.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7169053205/)
Both Drybrushed (http://www.flickr.com/photos/struschie/7169053205/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Verbindet alles wieder schön und nach den Washes wird es sicher mir besser gefallen :)
Danke fürs Verfolgen!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 09. Juni 2012, 18:02:24
Das sieht schon richtig gebraucht aus  :thumbup: .Kommt da jetzt noch was mit Rostspuren und so ?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 09. Juni 2012, 19:25:39
Also das schaut in der Tat schon sehr gut aus! Mit den Wash´s aber schön vorsichtig jetzt, denn ich empfinde es von den Bildern her sehr stimmig. :thumbup:


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. Juni 2012, 11:13:14
Roy - wenig Rost. Da halte ich mich an Klaus' Vorschlag :)
Olli: Ich bin grosszuegig drueber gestern abend. Schade, dass die Bilder es nicht 100% hergeben. Ist leicht heller - aber die Fehler kommen in echt nicht so augenfaellig rueber:
(http://farm8.staticflickr.com/7093/7171767869_3b003ccab2.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7171767869/)
After some washes (http://www.flickr.com/photos/struschie/7171767869/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Das ist alles Acryl - Pinwashes in Öl  folgen die Tage.
Danke fürs Schauen!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 10. Juni 2012, 13:02:04
Schicke Motörchen muß ich sagen! :thumbup: Und das mit den Bildern kennen wir wohl alle zur genüge. Bin auf die Pinwashs gespannt!


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. Juni 2012, 17:20:40
Besten Dank, Klaus! Das sind genau die Tipps, die ich brauche :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 10. Juni 2012, 21:09:17
So Jungs, ich brauch eue Vorschläge, bitte!

Das ganze Dio soll ja die AG Unit im Massstab 1/35 in einer Wartungshalle oder Entwicklung, Testzentrum o.ä. sein. Da die FireFly als Fluggeraet nicht dran ist, benoetigt man einen alternativen Abtrieb - den hab ich ja nun. Um Platz zu sparen, werden die Engines quer montiert. Um sie nicht kmplett zu verstecken, ist die Hälfte aufgeschnitten. DieAG Unit selbst soll ueber einem - ebenfalls angeschnittenen - runden Graben auf einem Abdeckgitter stehen.

Hier mal ein schneller Papp MockUp:
(http://farm8.staticflickr.com/7222/7358652218_6a3556100f.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7358652218/)(http://farm8.staticflickr.com/7224/7358653698_00a9e6eefd.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7358653698/)(http://farm8.staticflickr.com/7104/7173425757_bbef27aa2a.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7173425757/)

Also unter der AG Unit halbrund aufschneiden und den Einblick in die Grube gewaehren. zwischen Unit und Engines kommt im vorderen Bereich noch eine Anschlusseinheit.

Es flasht mich irgendwie noch nicht....
Bin über jede Anregung dankbar!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 10. Juni 2012, 21:15:56
Hm springt mich auch nicht an, aber wie wäre es wenn die Engine´s auf einer Art Hebebühne montiert sind, die zu Testzwecken dann hochgefahren wird? Dafür die Engine´s ins Mittelfeld rücken und dort wo die Engine´s in deinem Mockup sind den Boden schließen. Das würde auch gleichzeitig mehr von der ganzen Arbeit zeigen, die wie ich meine garnicht so versteckt präsentiert sein darf! ;)
Das mit dem runden Aussschnitt für die AG-Einheit denke ich wirst Du so umsetzen möchten oder ist die Idee aktuell auch nicht die wahre Lösung???


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 10. Juni 2012, 21:23:25
Ab hier weiß ich auch nix zu sagen, da ich mich nicht mit der Materie so auskenne. Aber werde da mal weiter zuschauern  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 10. Juni 2012, 21:31:13
...da ich mich nicht mit der Materie so auskenne.


Also ich denke da muß man sich so groß nicht aukennen. Vieles ist in meinen Augen Eigeninterpretation in Kombination mit dem was man so technisch kennt. Denn gerade bei Ma.K. fließen viele Ideen zu einer zusammen und solange die Geräte (Suit´s, FLuggeräte etc) stimmig sind passt es dann auch.

Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 10. Juni 2012, 21:52:35
Ich hätte da jetzt die zwei Engines schön aufgebockt in einem fahrbaren Gerüst reingemacht und das dann mit dem Gyros per einigen Kabeln verbunden. Naja....so wie einen flexiblen Prüfstand halt  :dontknow:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 12. Juni 2012, 22:33:27
Vielen Dank für euere Anregungen :)

Heute abend gabs nur ein bischen Öl - Raw Umber und Schwarz
(http://farm9.staticflickr.com/8159/7181154517_8195b8e5a1.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7181154517/)
Oil Washes (http://www.flickr.com/photos/struschie/7181154517/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm6.staticflickr.com/5342/7181153977_894c8de244.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7181153977/)
Oil Washes (http://www.flickr.com/photos/struschie/7181153977/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Schlechtes Licht - aber ihr seht immerhin die feuchten Stellen :)


Gute Nachricht:
Ein befreundeter Caster bietet mir ein paar wenige Duplikate zum Megafreundschatfspreis an.
Wer also konkret eine Kopie haben mag, melde sich bitte zeitnah bei mir.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 12. Juni 2012, 22:39:37
Jetzt sieht der Motor aber wieder wie Neu aus  :D ....was machst du da ? ...Ich werd noch ganz kirikiri  :fucyc:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 12. Juni 2012, 22:46:20
Das liegt an den Bildern - ich mach morgen mit dem gleichen Setup wie vorstehend nochmal Vergleichsbilder.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. Juni 2012, 18:28:43
Das Warten hat ein Ende - her mit Senf und Tomaten!
(http://farm8.staticflickr.com/7094/7369017414_f2c8910a0c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7369017414/)
After Oilwash in Daylight with Dark Background (http://www.flickr.com/photos/struschie/7369017414/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm6.staticflickr.com/5319/7369018166_4cc2061a5f.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7369018166/)
After Oilwash in Daylight with Dark Background (http://www.flickr.com/photos/struschie/7369018166/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm8.staticflickr.com/7079/7183784805_3e4d227bc4.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7183784805/)
After Oilwash in Daylight with Dark Background (http://www.flickr.com/photos/struschie/7183784805/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(http://farm9.staticflickr.com/8002/7183785121_1b51443af9.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7183785121/)
After Oilwash in Daylight with Dark Background (http://www.flickr.com/photos/struschie/7183785121/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr


Gegen weiß war's zu dunkel - gegen schwarz wirkt's eher heller. Ist also a weng dunkler en
natura...
Feuer frei!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 13. Juni 2012, 18:43:30
Wie wäre es, wenn du einen blauen Hintergrund verwenden würdest ?
Aber mal meine ehrliche Meinung....die Engines sehen richtig klasse aus. Das erinnert mich an den Motor eines Jaguar XJ-12 den mein Vater mal hatte.....naja....nicht nur den Motor  :0 .....

....soo....genug geschwärmt...Einpacken die Teile mit du weißt schon und ab an die Anschrift wo mein Haus wohnt !!!

 ;D
 ;D
 ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 13. Juni 2012, 19:31:26
Ja die sehen echt gut aus, so mit Ölwash! :thumbup: :thumbup: :thumbup:


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: bellerophon am 13. Juni 2012, 20:15:23
schon schööööööööööön :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 13. Juni 2012, 21:06:46
Danke, Danke Junks...!!!
Ich hab kein Aluminium hinzugefuegt - das sind eher Relefktionen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 15. Juni 2012, 19:05:01
Oh - vielen Dank :)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 16. Juni 2012, 18:15:24
Ich besitze schon laenger einen MG Ball und wollte den auch schon lange in diesem Projekt verwenden. Da das Dio stetig imFluss war und ist, flogen die Arme und das Podest von dem Kit immer mal wieder durch meinen Kopf.
Nachdem ich gestern das Bild hier gesehen hatte....

(http://farm8.staticflickr.com/7100/7375811780_152d7852d7.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7375811780/)
In The Factory - Source Maschinen Krieger Graphix Vol 3 pge 114 (http://www.flickr.com/photos/struschie/7375811780/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
(Donor Kits neben dem Ball und der Gans auch ein Honda P2 - mehr bei flickr

.... nahm ich mir das Kit vor und dank tatkräftiger Unterstuetzung...

(http://farm6.staticflickr.com/5338/7380247262_17e681a87b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380247262/)
LJ and the Sprues (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380247262/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

... hab ich die Arme auch flux zusammen gesteckt.
Ich weiss noch nicht, ob sie die AG Unit wie im ersten oder wie im zweiten Bild halten werden - aber ich bin echt froh, dass ich die Teile habe. Beim Testen so eines Geraetes braucht man schliessliche eine bombensicher Arretierung ;)


(http://farm8.staticflickr.com/7233/7380298282_cc7345133c.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380298282/)
Holding Parts (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380298282/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

(http://farm8.staticflickr.com/7096/7380299352_db4c5f9a95.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380299352/)
Holding Parts (http://www.flickr.com/photos/struschie/7380299352/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 16. Juni 2012, 18:27:02
Ich sach doch....eine Mobiele Teststation  ;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 16. Juni 2012, 18:42:07
:nein:
Sowas von stationär....
;D
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 16. Juni 2012, 20:26:38
Klasse Idee, struschie! Sieht bisher auch sehr interessant aus.

Wären die Greifer vom Ball sowie dessen Arme tauglich um daraus Arme für meinen Quasimodo zu zimmern? Also ich meine von den Abmessungen her.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. Juli 2012, 22:16:46
Danke Frank - wird man sicher was von sehen!
Ich hab heute mal ein paar potentielle Teile fuer die Base ausgelegt...:
(http://farm8.staticflickr.com/7264/7489030310_8e42ddf876_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489030310/)
AG Unit - Greeblie Selection. May Inspiration come... (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489030310/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr



Die ganze base wird wohl viel flacher, die Motoren waagerecht.
Hier die von hinten gesehen linke Engine - die Luefter rechts kommen im rechten Winkel als Abschluss an den Schacht, der Kuehler oben drueber
(http://farm9.staticflickr.com/8156/7489291296_b0684a9bde_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489291296/)
AG Dio Mockup (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489291296/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr


Das ist der Blick von der anderen Seite:
(http://farm9.staticflickr.com/8167/7489295108_a0f401135d_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489295108/)
AG Dio Mockup (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489295108/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Aus der Yakult Flasche heraus kommt wie bei der original FireFly ein Clergetzylinder und geht an das Gehaeuse der AG Unit.
So schauts von hinten aus derzeit:
(http://farm9.staticflickr.com/8162/7489302550_95d4faa043_b.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489302550/)
AG Dio Mockup (http://www.flickr.com/photos/struschie/7489302550/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr

Da muss noch mehr Kram drauf...
Und rechts daneben noch die andere engine und nach vorn der Greifarm nebst halterung und ggf noch eine oben aufgehangene inspektionseinheit....
Viel Tueddelkram - zuviel? Wird man erst spaeter sagen koennen, denke ich.
Was sagt ihr?
Das grosse Teil symetrisch weiterbauen oder wild asymetrisch?
Ich hab nun alles wieder weggepackt. Irgendwie ist der Funke nicht gefolgen...
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. Juli 2012, 22:19:35
Der Mitteilteil sitzt hoeher - die Engines werden also eingelassen. Die rechte auch von beiden Seiten verschlossen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 02. Juli 2012, 22:24:16
Irgendwie sieht mir das zu verbaut aus. Du hast da so geile Engines gebaut und willst die verstecken ??? .....da muß was anderes her...  :dontknow:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 02. Juli 2012, 22:33:47
Danke Torsten!
Die linke sieht man doch von der Seite und oben, Roy! Die andere auch von oben. :dontknow:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: dasRoy am 02. Juli 2012, 22:39:05
Du wirst das schon irgendwie zaubern....ich werd mal weiter zuschauen  ;). Die Grundidee finde ich nämlich klatze, obwohl ich sie anders dargestellt hätte so wie ich es oben schon mal geschrieben habe. Aber du machst dein Ding schon  :thumbup:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 02. Juli 2012, 22:45:28
Irgendwie sieht mir das zu verbaut aus. Du hast da so geile Engines gebaut und willst die verstecken ??? .....da muß was anderes her...  :dontknow:

Dem möcht ich mich gerne anschließen! Muß aber auch gestehen das ich mir mit der Yakult Flasche und den Greeblies noch nichts so recht vorstellen kann. :dontknow:


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Fatcap am 31. Juli 2012, 14:08:48
und wie schauts aus hier? Fortschritte?
greets
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 31. Juli 2012, 14:11:50
Danke für's Interesse - aber nein: urlaubs- erziehungs- & arbeitsbedingt derzeit keine Ressourcen.
Zu den SD werde ich die Baustelle jedoch mitbringen.
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Fatcap am 31. Juli 2012, 14:25:10
Haja, man(n) muss sich prioritäten setzen!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 27. August 2012, 22:27:22
Auch hier hab ich heute mal weitergemacht und ein paar Kleinigkeiten aufgebracht. Die Panzerwanne hat auch einen kleinen Teil beigesteuert. Weggeschliffen und schon ist ein neues Teil dabei:
(http://farm9.staticflickr.com/8444/7875226676_1234f509e8.jpg) (http://www.flickr.com/photos/struschie/7875226676/)
Engine detailing... (http://www.flickr.com/photos/struschie/7875226676/) von struschie (http://www.flickr.com/people/struschie/) auf Flickr
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: PLASTINATOR am 27. August 2012, 22:49:28
YAKULT - The Beginning.

Sieht bisher noch etwas unkoordiniert aus, aber so wie ich das bei Dir kenne wird das noch werden.


Gruß Olli, der Plastiker
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 27. August 2012, 23:04:14
Danke Olli - ja fuer den ersten abend siehts noch schief und wenig aus - aber ich bin guter Dinge, dass da noch einiges drauf kommt ;)
Klar gehts hier weiter, Klaus - warum denn nicht?
PS Platten waere gut gewesen - gleich ein bischen mehr Struktur und nicht zwingend CA von Nöten. Wird auch so ;)
Also erzaehl: Was ist passiert: Beim Autofahren fallen lassen?
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 27. August 2012, 23:13:22
... da musste jetzt aber auch selbst lachen, ne?!
;)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Eisenkralle am 27. August 2012, 23:20:25
mal ne blöde frage : wenn die beschriftung nicht hauchdünn ist, verschwindet die dann komplett nach der grundierung ?
oder trägt das nicht etwas auf und hebt sich dann sichbar ab ?

Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 27. August 2012, 23:35:06
Nee... GUTE frage... hmmmm
muss ich mal eine zweite Im Primer baden - danke fuer den Tipp!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Eisenkralle am 27. August 2012, 23:47:52
ich hab das problem das erste mal an einer auto-karosserie bemerkt (burago-fertig-teil mit aufgedruckten motiv) - es ist zwar minimal aber wenn man mit dem fingerspitzen drüberstreicht spürt man den "höhen-unterschied" obwohl es nicht sichtbar ist - und bei einigen teilen die ich für meinen großen Zaku II evt. verwende, würde ich auch sehr genau prüfen und vorher ab-laugen/schleifen, damit nichts mehr von der ursprünglichen oberfläche zu sehen ist, denn bei farbauftrag mit der AB ist die farbschicht super dünn und gleicht wohl keine "unebenheiten" wie beschriftungen aus ~
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Kleinalrik am 29. August 2012, 10:06:46
Das is ja Kult!  :o
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Knife-Edge am 18. September 2012, 11:35:51
Ich hab noch so'ne Box wie der, der den Automaton hinter sich trägt, übrig. Der Träger der Box wurde zum Kugelfang-Fallschirmspringer befördert, daher benötigte es keinen zusätzlichen Balast in Form von Maschinengewehre und Munitionskisten.

Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 18. September 2012, 11:47:39
Oh sorry - hab das garnicht gesehen hier....
Klebt eigentlich alles ganz gut....
Mal sehen, wanns hier weitergeht :pfeif:

Was fenau meinst du, Knife? Irgendwie haste mich abgehaengt :dontknow:
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: Knife-Edge am 25. September 2012, 03:14:27
Die Kiste mit Gerüst die der Vierbeiner im "In the Factory" Diorama hinter sich trägt. Wobei ich beim genaueres Hinsehen bemerkte das es sich um ein HGUC Teil handelt. Ich hab nur die HG Version. Die runde Kanister an den die Honda Beine befestigt wurden sind Wave G-Tank Option System Teile (http://www.hobby-wave.com/LINE_UP/optionsystem/index.html#)
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 24. November 2012, 11:55:04
Danke dir!
Titel: Re:struschie`s projekt: AG Gyro
Beitrag von: struschie am 24. November 2012, 13:30:46
Danke, dass du nicht fragst.