Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
]

























Und wer noch nicht genug hat und abends nicht schlafen kann.....für den noch eine Kleinigkeit für den Nachttisch (4 Bände)






Und immer , im Nofall, den Rücken frei halten!!!
HGJ

2
Hier kurz zum Einstieg die Beschreibung der Umwelt....

Durch einen biologischen Unfall brach ein Virus aus welches Menschen zu Zombis mutieren lies. Wer starb wurde zum Zombi!
Sprich, selbst wer in der Dusche ausrutschte konnte zum Zombi werden. Die Forscher arbeiteten an einem Heilmittel, jedoch bis dahin
half nur ein Schuss in den Kopf und das Abbrennen des verseuchten Gebietes.
Mittlerweile ist das Virurus eingedämmt, die Überlebenden geimpft und es geht an die Zurückeroberung der ehemals kontaminierten Gebiete.
Wir beobachten hier einen kleinen Säuberungstrupp bei seiner Arbeit.....

Warum Konrad? Weil die Idee des Zaunes so gut passte, danke Bernie für diese geniale Anleitung.
HGJ
3
Star Wars / Re: [Star Wars Rogue One] Shore-Trooper
« Letzter Beitrag von Benny am Heute um 08:23:28 »
Absolut ja. Vielleicht sogar beide Tage als Shoretrooper... mal abwarten.
4
Star Wars / Re: [Star Wars Rogue One] Shore-Trooper
« Letzter Beitrag von The Doctor am Heute um 08:15:18 »
Glückwunsch!  :respekt:  Freue mich schon auf eine Lifevorführung. 8)  Speyer im Herbst?

The Doctor
5
Neue Kits und Re-releases / Re: Star Wars von Zvezda
« Letzter Beitrag von DarkStar am Heute um 08:14:22 »
Hallo zusammen, da ich überraschend einen dritten Sternenzestörer bekommen habe, würde ich ihn gerne in liebevolle Hände abgeben.Bei Interesse bitte PN an mich.

Gruß Günter
6
Neue Kits und Re-releases / Re: Star Wars von Bandai
« Letzter Beitrag von The Chaos am Heute um 07:56:01 »
Ok wird warscheinlich dan sowas um die 70 bis 80 €in der Bucht kosten. ist mir dan leider mal wieder zu teuer.  :P
7
Star Wars / Re: [Star Wars Rogue One] Shore-Trooper
« Letzter Beitrag von Benny am Heute um 07:49:17 »
Seit jetzt gerade eben auch offiziell Shoretrooper im Dienste des Imperiums. Ohne Beanstandungen zugelassen worden.  ;D ;D

ST-34934.
8
Neue Kits und Re-releases / Re: Star Wars von Zvezda
« Letzter Beitrag von The Doctor am 26. April 2017, 20:39:46 »
Genau so würde ich es mit Amazon auch machen, wenn ich den SD nicht schon hätte. Ein wahrlich wunderlicher Laden...

The Doctor
9
Neue Kits und Re-releases / Re: Star Wars von Zvezda
« Letzter Beitrag von Galactican am 26. April 2017, 20:34:41 »
Ich weiß, ist ein wenig Off-Topic, aber diese kleine Amazon-Anekdote muss mal raus: ;)

Ich hatte einmal Glück bei der Vorbestellung des Black Series Stormtrooper Helms. Am Anfang kostete er überall 99 € (= UVP). Amazon hatte ihn für 89 € im Programm, allerdings mit längerer Wartezeit. Ich dachte mir, warum nicht einmal pokern. Der Artikel war gerade brandneu und bei vielen anderen Händlern zur UVP erhältlich, ich hatte im Zweifel genug Alternativangebote. Ich bestellte bei Amazon für 89, zwei Monate Lieferzeit. Nun passierte etwas Interessantes: Der Amazon-Preis fluktuierte und wurde immer kleiner: erst 85, dann 82 und dann 74. Gleichzeitig stieg die Lieferzeit. Ich dachte mir, sieh's sportlich: Vorbestellung für 89 gecancelt und für 74 neu bestellt. Jetzt wieder fast drei Monate Wartezeit, aber was soll's. Ich arbeite im Altenheim, da bekommt man eine andere Einstellung zum Thema "Zeit". :D ;) Nun denn. Nach meiner Bestellung stieg der Preis wieder drastisch an und schwankte zwischen 99 und 229 (!) €. Kurz vor dem avisierten Liefertermin bekam ich Mails vom Amazon-Kundenservice. Zuerst bedauerte man die lange Wartezeit. Wenn ich möchte, könnte ich stornieren (incl. Stornierungslink). Ein paar Tage später eine Erinnerung: "Wollen sie wirklich NICHT stornieren? Sie können, wenn sie möchten..." Dann: "Möchten sie TATSÄCHLICH ihre Bestellung weiter ausführen lassen? Eine Stornierung ist ganz einfach..." Und letztendlich: "Ihre Bestellung ist eingetroffen und wird heute versendet.", gefolgt von einer weiteren Mail ein paar STUNDEN später: "Der Artikel ist bis auf weiteres nicht lieferbar, leider können wir daran nichts ändern, bitte stornieren sie...", eine Stunde später: Sendungsverfolgungs-Link, am nächsten Tag kam der Helm an. Galactican happy. 25 % gespart.

Mein Fazit: Immer cool bleiben und sich nicht zu Panik-Reaktionen hinreißen lassen. Geduld zahlt sich (meist) aus. Im Falle des ISD empfehle ich aber, ein gutes Angebot unverzüglich anzunehmen. Mein Tipp: Vorbestellung stehenlassen, in der Zwischenzeit aber nach weiteren (günstigeren) Angeboten suchen. Wenn günstiger: zuschnappen und Vorbestellung canceln, sobald man das Kit in Händen hat ;) .
10
Neue Kits und Re-releases / Re: Star Wars von Zvezda
« Letzter Beitrag von darth_daniel am 26. April 2017, 20:05:02 »
Ich hab auf Amazon bestellt als der Bausatz schon ausverkauft war, zuerst ist gestanden "Gewöhnlich versandfertig in 3 bis 4 Tagen.", dann "Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten." und heut hab ich eine E-Mail bekommen in der drin steht: "Voraussichtliches Lieferdatum: 19. Mai 2017 - 09. Juni 2017". Hört sich doch ein bisschen konkreter an als "1 bis 2 Monate"... Ich glaub ich wart noch, bevor ich ein Zvezda-Original von ebay kaufe.
Seiten: [1] 2 3 ... 10