Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
Dann gebe ich hiermit mal offiziell den Befehl zum Startschuss  :thumbup:

2
Neue Kits und Re-releases / Re: Narcissus Kartonmodell (18" / 1:36)
« Letzter Beitrag von Galactican am 14. November 2018, 21:46:33 »
Ich habe mir mal eben die Seite 28 mit dem Querschnitt angesehen. Die Breite beträgt ca. 30 cm (ohne Klammern), die Länge passt also so in etwa. Wäre dann etwa 1/2 - 2/3 Studio-Scale.

Zu den Greeblies: Ersten Ergebnissen zur Folge sind die ECHT GUT nachgebildet worden. Es gibt kleinere Abweichungen, unten an den Triebwerken fehlt jeweils wohl eine rechteckige Platte, aber nichts, was man nicht beheben kann. Der R2-D2-Fuß ist da, sogar ein Großteil der Abziehbilder, die damals verwendet wurden. Die "Afrika-Korps"-Palme fehlt, kann man aber ergänzen. Sobald ich das Modell gebaut habe, nehme ich alles genau unter die Lupe. Die Form des unteren Fensters könnte ebenfalls optimiert werden.
3
Phoxim Konvoi - neue Begleitschiffe / Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Letzter Beitrag von TWN am 14. November 2018, 21:21:23 »
Super, Danke für die Info  :)
4
Phoxim Konvoi - neue Begleitschiffe / Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Letzter Beitrag von Callamon am 14. November 2018, 21:10:55 »
Carbonstäbe etc. bekommt man auch gut und günstig in Läden (und Onlineshops) für Lenkdrachenbedarf.
5
Phoxim Konvoi - neue Begleitschiffe / Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Letzter Beitrag von joeydee am 14. November 2018, 20:20:10 »
Puck über Amazon Eishockey Puck oder Sportbedarf, Stab über Architekturbedarf oder RC-Modellbauladen.
6
Neue Kits und Re-releases / Re: Narcissus Kartonmodell (18" / 1:36)
« Letzter Beitrag von TWN am 14. November 2018, 19:49:19 »
Also 45 cm klingt tatsächlich interessant
7
Phoxim Konvoi - neue Begleitschiffe / Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Letzter Beitrag von TWN am 14. November 2018, 19:48:08 »
Wo beziehst Du Puck und Stab?
8
Neue Kits und Re-releases / Re: Narcissus Kartonmodell (18" / 1:36)
« Letzter Beitrag von urban warrior am 14. November 2018, 19:33:16 »
Man muss aber bedenken, dass dies das Modell aus "Alien" ist und nicht "Aliens" (die sind nicht baugleich ;) ).

Was für mich persönlich völlig OK wäre ...
9
Phoxim Konvoi - neue Begleitschiffe / Re: Phoxim-Konvoi 100-400-Meter-Klasse - die Regeln
« Letzter Beitrag von joeydee am 14. November 2018, 19:31:22 »
Ein einfacher Base-Tipp, den ich schon öfters genutzt habe:

Standard-Eishockeypuck (76mm, 160 g), Kohlefaserstab 2 mm
In den Hartgummi mit Standbohrmaschine ein etwas kleineres Loch bohren, dann sitzt der Stab fest.
Es gibt auch kleinere Junior-Pucks. Durch das hohe Gewicht braucht man keine ausladende Base-Fläche. In 5 Min. "gebaut" und muss nicht lackiert werden. Stablänge ist leicht austauschbar.

Ich habe auf dem Foto mal die Grenze ausgelotet: Stab ist ca. 600 mm, Modell wiegt 17 g (Rumpflänge 90 mm, Spannweite 150 mm), das schaukelt natürlich etwas, aber nicht mehr als mein McQue an den Kabeln. Ein 3mm Stab oder eine typischere Höhe von 200 - 400 mm wäre sicher besser. Vor allem werden die meisten unserer Kitbashs wahrscheinlich schwerer.
Messing u.a. ginge natürlich auch. Kohlefaser hat den Vorteil dass er wie die Base bereits schwarz ist, durch sein leichtes Gewicht den Schwerpunkt nicht unnötig nach oben setzt, und sich nicht verformen lässt.

Edit: Kippunkt bei der gezeigten Konstellation liegt bei geschätzten 20 Grad, das ist für die Höhe und Grundfläche schon einiges.




10
Star Wars / Re: [1/1000] Republic Star Destroyer Venator
« Letzter Beitrag von dasRoy am 14. November 2018, 18:41:37 »

.


Allerdings wird es hier bald interessante Neuigkeiten geben.

Kommt dann das, worüber wir gesprochen haben ?
Seiten: [1] 2 3 ... 10