Autor Thema: Weitere Filme & Serien ELITE Cobra MK III  (Gelesen 52955 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Weitere Filme & Serien Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #25 am: 14. August 2012, 17:32:59 »
Ich hadere noch mit der Größe des Piloten.
In der aktuellen Abmessung entspricht das Raumschiff dem Maßstab 1:90.

Ich habe schöne Figuren in 1:50 und 1:100 erhalten. Jeweils offensichtlich zu klein und zu groß.

Kann mir jemand zu den Spacedays einen 1:72 Piloten mitbringen? Wäre furchtbar nett.

Stil unsure about the pilot's size. The scale of the ship is some 1:90. Got miniatures in 1:50 and 1:100, both looking misplaced in that cockpit.

Could anyone donor me a 1:72 pilot at Spacedays?
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7737
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #26 am: 14. August 2012, 19:52:26 »
Also die millenium Falcon Crew haette ich auch noch da. Chewy koennte passen?!

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #27 am: 14. August 2012, 21:23:15 »
Struschie, now that you tell! I will also glue some Tribbles onto the inner side of the screen,
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #28 am: 14. August 2012, 22:56:47 »
I've got a 1/72 russian pilot for yo, with chair and cockpit parts.
Comes from a revell 1/72 Su-47/S37 Berkut
not the most detailed but might work.

That would be great! Thank you, dude.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #29 am: 15. August 2012, 03:07:59 »
Keine Werkstattberichte mehr bis nach den SD, muss Zeit sparen. Aber einen kleinen Teaser bis dahin:

No more WIP until after SD, gotta save time. Instead a little teaser:

"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #30 am: 16. August 2012, 02:48:18 »
Cockpit fertig!
Den muss ich mir noch geben, bevor ich zu den SD fahre.
Fehlt nur noch der Pilot, den mir Beork mitbringt und ein auf den SD zu scratchender Sessel.

Cockpit finished!
Gotta boast a little before leaving for SD.
Just awaiting Beorn's pilot and a yet to scratch seat.







So, jetzt aber heiagehen!
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #31 am: 16. August 2012, 08:17:57 »
Would be very kind. Though I intend to scratch as much as possible. And a seat aint that difficult.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7737
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #32 am: 16. August 2012, 10:00:35 »
uiuiuiuiui!
Geil mit der Beleuchtung und der Inneneinrichtung. Extrabonuskudos für den pragmatischen Ansatz!
1/72 Sitze sollte ich auch ncoh haben - aber ich will dich Scratchen sehen ;)

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2812
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #33 am: 17. August 2012, 19:39:29 »
jau das mit dem raumanzug ist  ne geile idee
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #34 am: 24. August 2012, 02:33:46 »
So, nachdem die SD nun rum sind, ein paar ältere Bilderchen:






















"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7737
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #35 am: 24. August 2012, 23:20:42 »
Me second Ethan.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #36 am: 14. November 2012, 09:11:55 »
Endergebnis... hmmm.... :pfeif:

Ich rege mich selber immer über unvollendete WIPs auf, und nun muss ich zugeben, dass ich hier auch eine Weile nicht weiterkommen werde.

Jeden Tag könnte mein Junior auf die Welt kommen, und dann ist eh erst mal für ein paar Monate Schulz mit Lustig. Hatte deswegen ein, zwei Nebenprojekte (z.B. Beistellbettchen zimmern) und muss auch meine Frau ein wenig unterstützen; sie sieht aus, als ob sie jeden Moment detonieren könnte. Da kann sie meine Bierkisten nicht mehr alleine aus dem Keller schleppen.

Und seit den SD habe ich's auch schleifen lassen. Die zwei Englandaufenthalte waren auch nur willkommene vorgeschobene Ausreden.

Nu will ich aber versuchen, wenigstens Kleinigkeiten hinzubekommen und zu posten. Hab ja zwischenzeitlich wenigstens an einer Anfänger-Thrusterschaltung gebastelt.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1652
  • ...where no man has gone before!
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #37 am: 21. Dezember 2012, 11:01:02 »
Es gibt bald Vorlagen-Nachschub für Dich, Kleinalrik :D

--> http://www.youtube.com/watch?v=R5lYlAkRMzI

*freu*

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #38 am: 22. Januar 2013, 00:54:52 »
Kleiner Triebwerkstest.

Little Engine-Test.

http://www.youtube.com/watch?v=7QmunbbHS7g


Leider überbelichtet.
Bin noch auf der Suche nach dem richtigen Diffusormaterial. Das erste ist eine Strukturfolie. Was man im Vid nicht sieht, die drei LED stechen zu deutlich hervor. Das zweite ist eine 0,2 mm PPS-Platte. Hat eine sehr schöne Lichtverteilung, leider zu dunkel.

Few details due to overexposure, sorry.
They're not the perfect opaque-sheets yet. The first one is clear foil with structure. You can't figure it out on the vid, but those three LEDs are too obvious. The second one is sheet styrene, 0,2mm thickness. Bewtiful smoothnes, but way to dark.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #39 am: 22. Januar 2013, 10:13:44 »
boah...ich dachte schon mein handy-akku ist alle...dabei war das im vid  ;D samsung oder??  ;)

vll hilft blind geschliffenes plexiglas-stück... :dontknow:
Grüße, Heiko

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #40 am: 22. Januar 2013, 10:21:49 »
Ich probiere gerade alles aus.

Momentan bin ich bei

- weißem Müllbeutel
- fünf Schichten von der Strukturfolie
- Strukturfolie in 4cm Abstand

Zweiteres gefällt mir noch am besten und praktikabelsten.

Geschliffenes Plexi werde ich auch noch versuchen, Danke für den Tipp.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #41 am: 22. Januar 2013, 10:48:29 »
was vll auch noch gehen könnte...plexi rückseitig mit ner schicht weißen kleber...oder zumindest etwas..was milchig wird...aber ob das klappt , geschweigedenn gut aussieht...weis ich net... :dontknow:
Grüße, Heiko

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #42 am: 22. Januar 2013, 11:15:34 »
was vll auch noch gehen könnte...plexi rückseitig mit ner schicht weißen kleber...oder zumindest etwas..was milchig wird...aber ob das klappt , geschweigedenn gut aussieht...weis ich net... :dontknow:

Vorgemerkt. Auf den SD habe ich von jemanden aufgeschnappt, Mattlack mit einem Schuss weiß mischen.

EDIT: Nee, gar nicht! Das war hier im Forum bzgl. Warpgondelbeleuchtung.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4221
  • Friemelkönig
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #43 am: 22. Januar 2013, 11:24:05 »
probier bissl rum...die lösung kommt dann von alleine  :)
Grüße, Heiko

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #44 am: 27. Januar 2013, 02:35:36 »
Weiterer Test:

http://www.youtube.com/watch?v=9VKc4tzz8a8

Ich denke, damit bin ich zufrieden.
Das ist der Ball eines Deorollers (55 Cent der billigste). Drei blaue LEDs drin.
In natura ist das nicht so gleißend weiß in der Mitte, kriege es leider nicht realistisch hin. Und das Flackern ist durch die Überbelichtung auch kaum noch zu erkennen.

Wie gesagt, damit bin ich zufrieden. Ich überlege noch, eine warmweiße in die Mitte zu setzen. Ist aus dem Flacker-Teelicht von Tchibo und hat ein ziemlich stimmiges Flackern. Vielleicht lasse ich es auch so. Habe überhaupt viele komplizierte Details gestrichen (zuschaltbare Boosterschaltung, zwei Farben...), da ich erst mal mit der Materie an sich zurechtkommen muss, hab sowas vorher noch nie gemacht.

Die Kugel darf man mMn ruhig als solche von außen erkennen, als Antriebseinheit oder so.

Jetzt noch den Triebwerksschacht drumrum bauen. Mal sehen, wie tief der wird (ich hatte ursprünglich mit 45mm gerechnet).
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #45 am: 27. Januar 2013, 03:51:29 »
Bisschen rumexperimentiert:

Die Rückseite der Kugel mit weiß oder silber bemalen bringt überhaupt nix.

Testweise die warmweiße Flackerled reingestöpselt; der Effekt ist zu geil! Leider bekomme ich das auf keinem Foto abgebildet, es ist einfach immer überbelichtet.

Die blauen LEDs sind angeschliffen, leuchten also die Murmel gleichmäßig aus. Bei der warmweißen habe ich das Anschleifen zunächst vergessen, deswegen wirft die einen gleißenden Spot auf die gegenüberliegende Seite. Das wirkt wie eine blauglühende Kugel mit einem grellen, heißem Zentrum. Das muss ich einfach umsetzen!
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7737
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #46 am: 27. Januar 2013, 07:44:55 »
Schön, dass es weitergeht!

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7737
  • Strahl Demokratische Republik
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #47 am: 27. Januar 2013, 07:45:10 »
...ind gut sieht es auch noch aus...!!!!

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3098
    • Blankes Blech
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #48 am: 27. Januar 2013, 10:40:46 »
Zu was für unchristlichen Zeiten bist du eigentlich am Sonntag unterwegs???
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8510
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:ELITE Cobra MK III
« Antwort #49 am: 27. Januar 2013, 10:58:31 »
Ich habe sowas mit den Tanks für die Scorpion gemacht, allerdings mache ich das mit zwei verschiedenen Platinen. Einmal ein Schweißlicht und zum anderen ein Pulser. Die Tanks sind aus dem Bastelladen.....Acrylkugeln. Diese habe ich von innen dünn mit einer Neonfarbe eingenebelt. Der Efekt ist sehr gut.
Deoroller Kugeln werde ich aber auch mal testen für irgendwas  :dontknow: