Autor Thema: Moderne SF (ab 1970) Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1  (Gelesen 6227 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Moderne SF (ab 1970) Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« am: 02. März 2014, 21:13:16 »
Hier melde ich mich auch mal wieder an dieser Stelle. Mit einem Projekt das mich auf die Schnelle selbst überraschte  ;D. Ich bin großer Walking Dead Fan und da liegt es nahe das ich was davon bauen möchte.

ich habe hier :

http://paperwar.blogspot.fr/2013/03/blog-post.html


( Bild stammt von obrigem Link )

die Armbrust von Daryl entdeckt und sie Hals über Kopf runtergeladen. Nun ist sowas aus Papier zu bauen sehr schwer, lang und schmal... da greif ich doch wieder zur guten alten Graupappe und schnippel drauf los. Ich benutze die Orginalteile als Schablone, änder hier und da ein wenig und habe schon ein gutes Ergebnis, für ein paar Stunden Basteln bekommen.





Mal sehen, ob sie später mal aussehen wird   ;D:





« Letzte Änderung: 02. März 2019, 12:59:09 von TWN »

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #1 am: 07. März 2014, 22:25:14 »
Stückchen für Stückchen... die Pappe wird noch gut verschliffen  ;)




Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2967
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #2 am: 07. März 2014, 23:33:44 »
DAS SIEHT SEHR GUT AUS!!!

Ich habe das Modell auch und habe sehr lange überlegt, es zu bauen (Daryl ist halt der Coolste!). Dein Baubericht bestärkt mich in diesem Vorhaben, doch leider habe ich im Moment zu wenig Platz. Die Idee, Graupappe zu benutzen, ist sehr clever. Dadurch und durch die Laminierungen wird der Gerät  ;D sehr stabil. Wenn du Glück hast, wird es sogar so stabil, dass du es für Cosplay verwenden kannst.

Ich bleib dann mal hier..!  :)

P.S.: Es heißt "Daryl", nicht "Darly".  ;)
« Letzte Änderung: 07. März 2014, 23:39:24 von Galactican »

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4555
    • Web-Portfolio
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #3 am: 08. März 2014, 08:32:40 »
Cooles Projekt.

Kleiner Tipp: Nimm demnächst Finnpappe und nicht Graupappe. nst genau so stabil, aber viel leichter zu verarbeiten - deine Finger und dein Bastelmesser werden es Dir danken.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Werbwolf

  • Fach-Moderator
  • Lieutenant Commander
  • *
  • Beiträge: 785
Re:AW: Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #4 am: 08. März 2014, 09:48:12 »
Von dir hier inspiriert habe ich mir das modell auch besorgt und viele andere. Ausgedruckt auf 160g mal sehen. Werde hier auf jedrn fall auch dran bleiben. Sieht schon gut aus :)

Fortuna audentes iuvat.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #5 am: 08. März 2014, 11:01:27 »
Freut mich das ich Euch inspiriere  ;D. Finnpappe mag ich nicht leiden, ich habe ein gutes stabiles Kuttermesser  8). Die Graupappe lässt sich fabulös verarbeiten, aus der besteht auch mein Wall-e  ;). (Ops da hatte ich wohl einen Buchstabendreher im Wort  :pfeif:.) Ich werde die Armbrust wohl an die Decke über mein Bett hängen, für Austellungen werde ich einen Aufsteller bauen.

PS: die Pappe ist 1 und 0,5 mm stark






Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #6 am: 14. März 2014, 10:52:08 »
Ich konnte fleißig weiterkleben, hier das Zielfehrnrohr... 8)






Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #7 am: 20. März 2014, 21:43:12 »
Minnie Update


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #8 am: 20. März 2014, 21:59:30 »
Mehse, ich brauche doch mal eine Antwort für "Dummis", was ist Graupappe und woher bekommst Du diese?
HGJ
« Letzte Änderung: 30. März 2014, 16:42:27 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #9 am: 20. März 2014, 22:02:08 »
Mehse ich brauche doch mal eine Antwort für "Dummis", was ist Graupappe und woher bekommst Du diese?
HGJ

Graupappe ist ganz normale Pappe, die bekommst Du in verschiedenen Stärkren von 0,5- 2 mm oder dicker. Ich kaufe die immer bei " Idee" das ist eine Ladenkette für Bastelbedarf  ;)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #10 am: 20. März 2014, 22:10:24 »
Ah, danke. Daraus könnte man ja ne Menge anstellen, wenn man denn Zeit hätte..... :pfeif: (Ideen habe ich jedenfalls viele)
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #11 am: 20. März 2014, 22:12:48 »
Schöner Bau und dein Wall-E ist immer wieder ein Blickfang! :thumbup:

Mehse ist Graupappe identisch mit Architektenpappe bzw. -karton? Ich kenne diese gräuliche Pappe nur unter dieser Bezeichnung!



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #12 am: 20. März 2014, 22:16:41 »

Danke  :D, die Bezeichnung Architektenpappe kenn ich wieder nicht... wie oben geschrieben ist das ganz normale Pappe aus dem Bastelbedarf. Architekten  nehmen eher Finnpappe...]
« Letzte Änderung: 20. März 2014, 22:25:21 von ZbV3000Germany »

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2967
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #13 am: 20. März 2014, 23:23:58 »
Das sieht richtig gut aus! Wenn später noch die Farbe draufkommt, wird's ein Gedicht!  :thumbup:

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #14 am: 23. März 2014, 15:45:34 »
Das sieht richtig gut aus! Wenn später noch die Farbe draufkommt, wird's ein Gedicht!  :thumbup:

Danke  ;D

Ich bin am Abzug, Baby !








Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2967
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #15 am: 24. März 2014, 20:42:55 »
Das ist jetzt schon Bad-Azz!  :o

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #16 am: 27. März 2014, 21:05:24 »
die ziel optik mit pikatini schiene ist der echt gut gelungen sieht sehr beeindruckend aus  bruachts nur noch linsen fürs scope
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #17 am: 28. März 2014, 10:45:08 »
Ohne Worte  ;D 8)




Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #18 am: 28. März 2014, 22:30:31 »
GLEICH GEHTS IN DIE HOOSE  ;D ;D ;D ;D ;D
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2181
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #19 am: 30. März 2014, 16:44:41 »
Wow, in der Stellung mit Waffe wirkt das Bild 2 genial. Top! Schöner Fortschritt.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2967

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #21 am: 05. April 2014, 20:44:45 »
 :kotz:
Grüße, Heiko

Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #22 am: 06. April 2014, 21:32:46 »
Tahaaa ich habe ohne Pfeil getroffen? Ich kann auch anders  ;D


Offline Mehse

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 818
  • niemals aufgeben, niemals kapitulieren!!
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #23 am: 17. April 2014, 11:47:30 »
Ich mußte einiges umändern und versteifen, aber es hält. Bin zu frieden  ;D












Offline Bloodelder

  • Ensign
  • Beiträge: 199
Re:Darly`s Armbrust aus Graupappe in 1:1
« Antwort #24 am: 21. April 2014, 22:06:39 »
 :thumbup: Tolles Projekt  :thumbup:


Was Ihr so aus Papier und Pappe macht, echt der Hammer ;D

Gruß
Michael