Autor Thema:  Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle  (Gelesen 18805 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Hier nun mal meine Idee: " Zum ggw. Zeitpunkt finde ich die Buck Rogers Farben nicht schlecht. Schön einfach. ;D
Eventuell das normale Shuttle etwas umbauen, so das es vielleicht ein Vorläufer vom Buck Rogers Shuttle war. Nun kuken wir ma, was es denn wird..... :0

HGJ

Und damit die Zeit nicht so lang wird hier mal ein kleiner Blick worum es geht.
http://www.youtube.com/watch?v=upXuN8tGYDE
« Letzte Änderung: 04. Juni 2014, 20:24:15 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2978
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Cool!  :thumbup:

Wer kümmert sich um James Bond?  ;)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Eventuell baue ich doch die Ranger 3. Daniel/Pirx  hat mich gestern auf die Idee gebracht. Auch nicht schlecht.  :thumbup:
http://www.youtube.com/watch?v=upXuN8tGYDE
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1742
  • Terran Empire
 ;) ......und ich hätte wetten können, das Jenny was Battlestar- mäßiges aus ihrem Shuttle zaubert, aber Buck Rogers ist ja irgendwie mit Battlestar "verwandt"....... von daher  :thumbup: und gespannt warten wie es weitergeht!  ;D
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
...die Wette hätte ich auch verloren, hatte mit einem Shuttle im Viperdesign oder so gerechnet...; ist doch immer wieder für eine Überraschung gut die Frau.  ;)
Die Buck Rogers-Idee gefällt mir aber ausgesprochen gut!  :thumbup:

Eine Frau sollte niemals berechenbar sein....
So mein Shuttel ist vom Aftermarkt zu mir unterwegs. Da ich mich ja entschlossen habe das Buck Rogers Shuttle zu bauen nehme ich als Ausgangsbasis das SIKU !! Shuttle. Ich denke der Maßstab ist wohl ca. 1:60.
Auch glaube ich das Dieses hier weiter keiner benutzt.
Um die Form der Ranger 3 zu erhalten nehme ich ein Stück heraus und versuche dann die 2 Triebwerke so zu bauen wie auf den Ausgangsfoto. Mal sehen ob es sich so umsetzen laäßt.
Und bitte beachten "Die neue Betreffzeile!"
HGJ
« Letzte Änderung: 10. Mai 2014, 22:37:54 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2911
WOOW! Die Idee an sich ist schon Hammer! Kann kaum die ersten Bilder abwarten. Du musst uns unbedingt verraten, wie groß das Teil ist..!  :)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
@ Galactican: Da es als Kinderspielzeug auch abends verstaut werden soll nicht so groß. Die Gesamtlänge beträgt 32 cm.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Heute kam mein Shuttle mit der Post. Diesey wird also die Umbaubasis dastellen.
Länge 32 cm.
1
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Danke für den Link. Zwar nicht für dieses Projekt, aber kann man immer mal brauchen. :thumbup:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Jetzt gehts los, jetz gehts (mal) los..... ;D

Hier habe ich also das SIKU Shuttle. Dabei muß man wissen das es dort eine kleine Besonderheit gibt, doch dazu später mehr.

Wenn man die Ladebucht öffnet sieht man die Laborräume und normalerweise noch einen Sateliten. Diesen habe ich mal zur Seite gelegt.
Ggw. benötigen wir ihn nicht.
Jetzt zur Besonderheit. Auf den Tragflächen steht noch Columbia. Nach der Explosion der Selbigen wurde das bei den heutigen Modellen weggelassen.


Die Unterseite ist geprägt vom Fahrwerk und ansonsten schlicht, Spielzeug halt- wenig verschluckbare Kleinteile.


Dann habe ich ersteinmal alles in seine Einzelteile zerlegt. Diese mache ich mit lauwarmen Seifenwasser sauber.


weiter zerlegt, die Ladebucht  und das Unterteil von einander getrennt.


Tja soweit so gut. Jetzt lege ich erst einmal ne kreative Pause ein.... :evil6:

HGJ

« Letzte Änderung: 05. Juni 2014, 07:50:22 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #10 am: 06. Juni 2014, 05:56:24 »
Ich habe hier noch ein kleines Kit von Herrn Dornbrach, aus Berlin, rumliegen. Das nehme ich von den Proportionen als ungefähres Vorbild. In Echt ist es gerade 10 cm lang.


Und nun nach dem Sägen erstmal die Lage bestimmen. Nehme ich die Shuttelflügel im Original oder säge ich was ab?  :dontknow:


Oder die Kabine weiter vorsetzten, das ginge auch noch.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2911
« Letzte Änderung: 06. Juni 2014, 14:33:38 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #12 am: 06. Juni 2014, 19:47:03 »
Hey das sind ja starke Bilder. Da hast Du ja eine tolle Quelle aufgetan. Die Bilder kannte ich noch gar nicht, danke. :thumbup:
Ich werde versuchen einen schönen Mitelweg zu bekommen. (Hoffe ich doch ;))
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2205
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #13 am: 06. Juni 2014, 19:58:29 »
Da hast Du ja ordentlich Arbeit vor Dir! Wenn ich mir den RPF-link von Galaktican anschaue, dann sind da deutliche Eingriffe in die Linienführung notwendig...

Hau rein!  ;D
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2911
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #14 am: 06. Juni 2014, 21:32:19 »
Gern geschehen, Jenny!  :) (Falls du noch mehr Bilder brauchst, mein Galactica & Buck Bild-Archiv ist etwa 6 GB groß..!  ;))

Wenn ich mir den RPF-link von Galaktican anschaue, dann sind da deutliche Eingriffe in die Linienführung notwendig...
Es muss ja nicht 100%ig alles stimmen (kann es auch nicht, weil man sonst das Shuttle komplett neu aufbauen müsste; man beachte dabei nur die kantige Nase). Doch eine Ähnlichkeit zu 90% würde schon gehen. :)

Da das Design des Film-Shuttle ganz offensichtlich von dem des echten Shuttle beeinflusst worden ist, finde ich den Ansatz höchst interessant, aus dem "echten" Shuttle das Filmmodell nachzubauen. Hier böte sich die Gelegenheit, das Film-Shuttle so abzuwandeln, dass es wie die Weiterentwicklung des echten Shuttle aussähe (ein "Space Shuttle 2.0" sozusagen, genau wie es Jenny vorhat). Ich würde aber die Höhe des SIKU Shuttles beibehalten; sieht dann auch etwas stromlinienförmiger aus. Ich bin gespannt, wie Jennys Triebwerksröhren aussehen werden. Was sie wohl dafür recyceln wird..?  ;) ;D 8)

P.S.: Ich hoffe, ihr habt auch auf den Link ganz oben im RPF-Thread geklickt?
http://www.therpf.com/f10/ranger-3-b-foam-cautionary-tale-134114/  :o
« Letzte Änderung: 06. Juni 2014, 21:45:34 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #15 am: 07. Juni 2014, 14:45:17 »
Hier jetzt also die ersten Bilder. Ich bin dabei die Nase des Shuttels dem des von Buck Roges anzupassen. Im Film und auf den Bildern ist dieses ja immer etwas kantiger. Auch sind die Fenster anders als beim Space Shuttle. Eines noch dazu bemerkt, da dieses ja ein Paintjob ist, und nicht ein Umbauwettbewerb, möchte ich eine Ähnlichkeit/Wiedererkennung herstellen. Nicht einen Nachbau!
Ich werde also keine 1:1 Kopie erstellen.
(Was ich ja sowieso nicht könnte, aber hier - nach meinem Verständnis- auch nicht der Sinn des Gruppenprojektes ist)
Hier bin ich am verspachteln der Übergänge zwischen Kanzel und Ladebucht. Ich habe mich jetzt für eine Länge entschieden.
Entscheidend waren hier die Bilder von Galactican. Das Ende der Flügelspitzen kurz vorm hinteren, seitlichen Fenster.

Und nun ein Blick auf den Beginn der Umgestaltung der Shuttlespitze.

Quelle Bilder: Galactica-Quelle dort.

Wenn alles mit dem Schleifen klappt, werde ich den Zwischensteg raustrennen. (Dieser gibt noch Stabilität) und versuchen einen Piloten in die Kanzel zu kleben. Dann ändert sich auch der Maßstab von jetzt wohl 1:100 auf 1:48.
Was denkt ihr zu meinen Überlegungen? Nachvollziehbar?
HGJ

« Letzte Änderung: 08. Juni 2014, 09:45:14 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2911
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #16 am: 07. Juni 2014, 16:50:35 »
Was denkt ihr zu meinen Überlegungen? Nachvollziehbar?

Und wie! Genauso habe ich mir das vorgestellt! TOLL!  :) :thumbup: :) :thumbup: :)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #17 am: 07. Juni 2014, 22:01:13 »
Jetzt gehts also an die Booster.
Dafür habe ich zwei Klebestifte genommen.

Vorne die Spitze und Rundung forme ich dann aus dem Bastelton, aus dem NANUNANA Laden .
Davor vorher muß ich noch die Seitenwände fertigschleifen, Pilotenkanzel+ Pilot und Fensterstege fertigstellen und im Anschluß die Ladebucht verschließen.
Erst dann gehts wirklich an die Triebwerke. Auf den Tragflächen habe ich bisher die Rundung angezeichnet, hinten werden sie noch bis zu dieser mittleren, sichtbaren schwarzen Kante verlängert ggf. in Bremsstellung. 
HGJ

« Letzte Änderung: 08. Juni 2014, 09:48:51 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #18 am: 10. Juni 2014, 20:39:53 »
Heute habe ich mit dem Inneren der Kanzel angefangen.

Dieses Teil wird dann einfach nach dem Lackieren in die Kanzel geschoben,

vorne noch einen Hauptmonitor und den Piloten iauf den Sitz einsetzen
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #19 am: 10. Juni 2014, 21:48:48 »
Ich danke für dieses kleine Schmankel und freue mich noch auf viele weiter Bastelabende mit Euch. ;)
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2205
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #20 am: 10. Juni 2014, 21:55:18 »
Wunderbar!

Hast Du schon entschieden, wie Du die Rundungen zum Triebwerk hin machen willst?
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8810
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #21 am: 10. Juni 2014, 23:09:44 »
Cooler thread - kannte dies Shuttel garnicht :pfeif:
Klasse Start - und ordentlicher Brocken, das SIKU Teil :D

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2351
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #22 am: 11. Juni 2014, 23:23:11 »
Hast Du schon entschieden, wie Du die Rundungen zum Triebwerk hin machen willst?

Hier seht Ihr mal meine ersten Versuche, alles noch im Fluß.
Zuerst Modelliermasse rangesetzt

Dann die Menge bestimmt

im Anschluß die zwei Wülste in Parallelstellung bringen und abschrägen +Rundung.

Und das ist das Innere der Kanzel, auch wenn man davon später eigentlich, außer dem Kopf, nicht viel sieht. Ich setz noch eine LED mit rein.
Falls ich irgendwann einmal ein Diorama daraus baue.


Jetzt muß erstmal alles aushärten, kleine Pause.
HGJ
« Letzte Änderung: 13. Juni 2014, 23:29:03 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2911
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #23 am: 12. Juni 2014, 01:02:03 »
Das Cockpit gefällt mir SUPERGUT!  :) :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2205
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #10- Jennys Projekt- Ranger3 von Buck Rogers aus SIKU Shuttle
« Antwort #24 am: 12. Juni 2014, 08:54:33 »
Ah ja. Alles klar. So wie´s aussieht, wirst Du als erstes fertig?  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."