Autor Thema:  Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"  (Gelesen 9025 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Auch ich werde euch mal verraten was ich so geplant habe.
Meine Idee bekam ich als ich im Netz info´s über das Space Shuttle Projekt ansah- besonders dieses Bild http://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Space_Shuttle_concepts.jpg hatte es mir angetan.
In meinem Projekt werde ich verschiedene Teile dieser Konzepte in einem zusammenfassen.
Geplant habe das ganze Shuttle etwas zu verbreitern, einbau eines anderen Cockpits- mit einer etwas "bulligeren" Nase, anwinkeln der Tragflächenenden und der einbau einer Triebwerks/ Booster- Kombination.
Was ich farbtechnisch daraus machen werde, weiß ich (noch) nicht, macht aber nix- da ich ja im Moment (wegen meines anstehenden Umzuges) eh zum nichts tun (Modellbau- technisch) verdammt bin.....  ;)
« Letzte Änderung: 10. Mai 2014, 14:39:16 von swordsman »
Gruß swordsman/ Sven

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2998
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Shuttle #04 swordsman's Projekt
« Antwort #1 am: 08. Mai 2014, 16:53:14 »
Das klingt/sieht auch spannend aus! Erinnert mich an ein Konzeptbild für den Shuttle, dass ich als 6jähriger in einem Buch hatte - da war die Nase rel. lang und spitz, auch wenn die übrigen Proportionen nah am späteren Vehikel waren. Aber mal ein anderes Startkonzept umzusetzen finde ich spannend!  :thumbup:

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 swordsman's Projekt
« Antwort #2 am: 08. Mai 2014, 17:05:44 »
Die Triebwerk/ Booster- Kombination ist sogar im Moment als möglicher neuer Antrieb eines neuen Space Shuttles im Gespräch. Vor ein paar Tagen hab ich über diesen neuen Antrieb eine Reportage im Fernsehen gesehen. Das ganze ist in der Testphase und soweit funktioniert das Konzept sogar, innerhalb der Erdatmosphäre läuft das normale Triebwerk und ausserhalb der Atmosphäre wird auf den Raketenteil des Antriebes umgeschaltet.
Finde ich eine spannende Idee- die ja auch nicht ganz neu ist- als "Flugzeug" starten bis zur maximal möglichen Flughöhe, und dann auf Raketenantrieb umschalten um die Atmosphäre zu verlassen.
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt
« Antwort #3 am: 10. Mai 2014, 11:13:13 »
Soll sich Dein Modell schon in der Luft getrennt haben oder noch zusammen sein? Oder beim Start?Ein interessantes Projekt.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #4 am: 10. Mai 2014, 14:58:28 »
 :nein: ... nee nix mit abwerferbaren Boostern, das werden fest installierte- etwa so wie auf dem Bild das ich verlinkte, rechte Seite das dritte von oben.
Noch mal kurz erläutert, das wird eine Antriebskombination aus normalem Triebwerk und Raketentriebwerk, im vorderem viertel sitzt das Jet- Triebwerk und der Rest wird vom Raketentriebwerk beansprucht- alles in einem Gehäuse.
Der Triebwerks- einlass wird so aussehen wie bei der SR-71
http://commons.m.wikimedia.org/wiki/File:Cobrachen_sr71-1.jpg
http://de.m.wikipedia.org/wiki/Datei:Lockheed_SR-71_Blackbird.jpg
Gruß swordsman/ Sven

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #5 am: 10. Mai 2014, 15:37:44 »
Cooles Vorhaben :thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #6 am: 11. Mai 2014, 20:53:46 »
Bin ich mal gespannt was draus wird, denn so einen wilden Mix aus Shuttle und SR71 kann ich mir sehr gut vorstellen!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #7 am: 14. Mai 2014, 21:48:04 »
Ich hoffe Dein Teil wirkt auch so wie dieses hier..... ;D
http://www.youtube.com/watch?v=-1250fZuhUg
HGJ
« Letzte Änderung: 03. Juni 2014, 19:53:51 von Jenny »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #8 am: 12. Juni 2014, 10:16:32 »
.   <-----  ;D


Möchte man was oben sehn, muß hier nur ein Pünktchen stehn.
Wie siehts aus?
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #9 am: 12. Juni 2014, 11:12:17 »
Wenn ich könnte, wie ich wollte.....  ;)

Nachher schieße ich mal zwei, drei Bilder- damit ihr mal meine derzeitige Situation mal sehen könnt!


Aber jetzt geht es erst mal in den Garten, Pflanzen ausgraben, die mit umziehen werden!  ;)
Gruß swordsman/ Sven

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #10 am: 13. Juni 2014, 12:12:42 »
Deshalb gab es hier noch nix zu sehen, bereit für den Umzug!
......Kartons, Kartons, Kartons......

Und mein Basteltisch musste kurzfristig einer anderen Nutzung zugeführt werden.
Gruß swordsman/ Sven

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #11 am: 13. Juni 2014, 15:01:48 »
Beim ausmisten hab ich in meinen alten Spielsachen noch was interessantes Gefunden

Mal sehen, vielleicht werde ich das für mein Projekt verwursten.....  ;)
Gruß swordsman/ Sven

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #12 am: 16. August 2014, 21:28:04 »
So, endlich mal wieder ein modellbauerisches Lebenszeichen von mir! Kann euch nicht nur immer in eure Treads reinquatschen....  :evil6:

Auch wenn ich eigentlich noch keinen richtigen Bastelraum/ Werkstatt in meiner neuen Wohnung habe, habe ich mir in meinem zukünftigen Wohnzimmer einen Schreibtisch hingestellt um wenigstens etwas basteln zu können. Das brauche ich jetzt auch um den Kopf frei zu bekommen! Immer nur an die planerei und Renoviererei zu denken ist nicht wirklich entspannend.

Als "Opfer" für mein Concept Shuttle habe ich dann doch den Rebell Bausatz in 1:144 genommen. Leider ist das ein recht "rustikaler" Bausatz aus vergangenen Zeiten- erhabene Gravuren, schlechte Passgenauigkeit usw.  :P
Aber das ist nicht so schlimm, für mein Vorhaben reicht das schon- ich brauche eh nur das äußere, die Flügel und den Rumpf, vielleicht noch ein paar Antrieb steile.
Gestern abend hab ich erstmal die Flügel zusammen gebaut und mit dem Rumpf verklebt. Außerdem das Seitenleitwerk entfernt und auf PS Reste geklebt und grob zugeschnitten. Das wird dann als V-Seitenleitwerk später wieder angebaut.
Die Laderaum klappen verklebte ich mit Hilfe einiger PS streifen, auf der Innenseite des Laderaumes. So genug der Worte, jetzt gibbet wat zum schauen...



Gruß swordsman/ Sven

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #13 am: 16. August 2014, 22:09:08 »
Hab dem Vogel grad die Flügel gestutzt....  :evil6: ....soll heißen das ich die Flügelspitzen abgesägt habe. Werde dann morgen die spitzen angewinkelt wieder ankleben. Bilder reiche ich euch morgen nach- da hatte ich jetzt keine Lust mehr zu, welche zu knipsen... nun zisch ich mir noch zwei, drei Kölsch und leite damit das Wochenende ein..  ;)
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #14 am: 17. August 2014, 18:39:48 »
Werden die Umzugskartons mit verbastelt? ;D
HGJ
« Letzte Änderung: 17. August 2014, 19:43:53 von ZbV3000Germany »
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #15 am: 24. August 2014, 21:55:11 »
So hier geht es auch mal etwas weiter! Einige der beschriebenen Veränderungen sind fertig bzw. angefangen worden. Das neue Cockpit bzw. die neue Nase ist erstmal der grobe Aufbau, da wird noch einiges gespachtelt und geschliffen. Ich bin mir auch noch unschlüssig ob ich noch eine Verglasung einbauen soll?! Deshalb habe ich das "Dach" auf dem neuen Cockpit noch nicht verschlossen.
Jetzt ohne weitere Worte die Bilder.


Gruß swordsman/ Sven

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1271
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #16 am: 25. August 2014, 10:50:12 »
bin gespannt auf dein concept  :respekt:  :thumbup:

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #17 am: 27. August 2014, 21:38:39 »
Da ich Moment, Cockpit- technisch, etwas auf der stelle trete, gibt es jetzt nur ein Mini Up-date.
Fahrwerks klappen und den mittel Spalt verspachtelt, und im Cockpitbereich ein paar Gießaststücke eingeklebt. dies hab ich aus Stabilitätsgründen bzw. damit ich beim späteren rundlich Schleifen der Nase auch etwas "Fleisch" bzw. Material habe.
So hier die beiden Bilder des heutigen Fortschrittes.


Morgen werde ich erstmal die Unterseite verschleifen, vielleicht kann ich dann auch das Dach dicht machen....?
mal sehen was mir bis Morgen noch so einfällt wie ich das Cockpit gestalten kann.
Gruß swordsman/ Sven

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8779
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #18 am: 27. August 2014, 21:46:03 »
Gut bislang - wo geht die Reise hin? 'Nur' verbreitert oder geht noch was ausser Custom Paint?

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #19 am: 28. August 2014, 18:43:15 »
Danke euch beiden!  ;)
@struschie,
da werde ich noch einen anderen Antrieb einbauen, bin grade dabei passende Teile zusammen zu suchen!
@skaeldur,
wenn ich das zurecht geschliffen habe, und es so wird wie ich mir das vorstelle, kriegt das Shuttle eine "stupsnase" wie moderne Transportflugzeuge.
Gruß swordsman/ Sven

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 969
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #20 am: 28. August 2014, 19:47:23 »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #21 am: 28. August 2014, 19:48:53 »
Du kommst ja wirklich gut vorran.  :thumbup:Vielleicht hätte ich ein schönes Stubsnasenbild für Dich, so als kleine Inspiration. ;)
HGJ

Oh Da ist mir Jörg zu vorgkommen. Dann habe ich nur noch so etwas
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #22 am: 09. September 2014, 23:12:16 »
Nachdem ich erst heute wieder etwas Zeit fürs Hobby "abknappsen" konnte, habe ich das Shuttle verschleiffen, sieht wie ich finde schon ganz gut aus! Auch die Stupsnase kommt schon ganz gut, am Leitwerk habe ich auch etwas weiter gemacht.
Morgen geht es dann mal weiter mit dem Einbau der Cockpit Scheiben, mal sehen ob ich das so hinkriege wie ich es mir vorstelle!  ;)
Wer jetzt gerne Bildas schauen möchte, den muss ich auf morgen vertrösten- hatte keine Lust jetzt noch welche zu machen.....  :pfeif:
Außerdem sehen Tageslicht Bilder auch besser aus!  ;)
Also stay tuned!
Gruß swordsman/ Sven

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #23 am: 10. September 2014, 11:24:53 »
Wir wollen Bilder sehn, wir wollen Bilder sehn.....möge doch die Zeit recht schnell vergehn... ;D  Das Ganze kann man natürlich auch singen. :evil6:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1746
  • Terran Empire
Re:Shuttle #04 - swordsman's Projekt:"Concept Shuttle 2.0"
« Antwort #24 am: 10. September 2014, 11:26:22 »
So hier die Bilder zum gestrigen Fortschritt, das Leitwerk ist nur provisorisch befestigt. Außerdem muss an der Nase nochmal etwas gespachtelt werden.
Gruß swordsman/ Sven