Autor Thema:  [Star Wars - EU] TOR Jedi  (Gelesen 9628 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
[Star Wars - EU] TOR Jedi
« am: 23. Mai 2014, 09:09:21 »
Hallo zusammen.

So, nun, nachdem ich den Acolyte fertig gestellt habe, das ist eins meiner besten Kostüme geworden finde ich, geht es an das Nachfolgeprojekt.

Was liegt näher, als den direkten Widersacher zu nehmen, den Jedi.

Im Grunde genommen sind sich die Rüstungen ganz ähnlich, massive Unterschiede gibt es hingegen bei den Stoffteilen.

Ich bin im Moment noch an der Recherche, hab noch nicht 100% rausbekommen, wie es genau ausschaut.

Aber ich bin der Sache auf der Spur. Als Anhaltspunkt, die Kostümrichtlinien der 501st befreundeten Rebellegion:

Zitat
The Old Republic Armored Jedi
--------------------------------------
Required Items:

1. TOR Jedi Armor plating consisting of accurate chest, forearm/wrist, hand, cod, thigh and shin armor. Armor should be painted in a camo green/earthy color scheme, with silver accents similar to source images. LFL blue 'release' color scheme is allowable. Armor should be well fitted to the wearer without excessive gap between chest and cod plate.
2. Light Brown full body undersuit, specifically tights or other body fitting clothing. One or two piece, but join must not be easily visible. Any zippers must be hidden by robe.
3. Dark brown ankle high slip on Boots, with no zippers/laces, able to be tucked under shin Armor.
4. Brown Jedi Robe, heel length, with sleeves finishing at the elbows/wrist gauntlets, and deep hood.
5. Dark brown full fingered gloves, with grip on the palms.
6. Non toy lightsaber hilt. If bladed, blade may not be red or black.

Formal Requirements:
You must have at least one of the following items to be accepted

1. ‘Communicator’ and pouches on the Cod Armor/Faux Belt
2. Armor plating on the boots
3. Orange LED center circle and two small orange LED lights at bottom of chest armor.
4. Full body undersuit constructed of thermal or ribbed material as seen in images with light brown bias tape around visible neckline.
5. Elbow/Bicep and buttplate armor.
6. Shoulder armor (worn inside/outside, costumer's choice)

Das Bild zur Richtlinie, der bekannte Vertreter aus dem Trailer:

Zitat
Quelle: http://www.forum.rebellegion.com/forum/viewtopic.php?t=8882

Ich werde mich an diesen Bildern orientieren:

Zitat






Quelle: http://aneonabides.wordpress.com/2010/10/13/new-swtor-concept-art/

Oder hier:

Zitat

Quelle: http://swtor.mmozone.de/klassen/jedi-ritter/

Mein erklärter Liebling ist das Bild mit dem Sprengsatz vor der Brust... Bild 2. Ich finde auch die Gegenstände am Gürtel (Compad) und das Holster am Oberschenkel interessant, mal schauen ob ich rausfinde, was das ist. Vielleicht ein zusätzlicher Blaster?

Dieses Bild wird meine persönliche Referenz.  ;)


Der Aufbau ist (Stand bisher):

- Brauner Unteranzug
- Braune Weste, Brustpanzer ist darauf befestigt
- Brauner, weit geschnittener Mantel, mit leicht kürzeren Armen
- Rüstungsteile wie in den Richtlinien beschrieben
- Braune Lederstiefeletten mit aufgeklebten Rüstungsplatten
- Grünliche Farbe der Rüstungsplatten, mit silbrigen/metallenen Teilen

Bei diesem Kostüm werde ich die Stoffteile wahrscheinlich alle selber nähen, habe schon einige Ideen. Ich habe letzthin einen Satz Schnittmuster für Mittelalterliche Waffenröcke, Hosen und Gambesson gekauft, die will ich nutzen.

Auf Screenshots aus dem Trailer habe ich noch schwarz abgesteppte Ärmel im Bereich der Unterarmpanzerung gesehen, mal schauen, wie ich das implementiert bekomme.

Screenshots zur Diskussion stelle ich später noch ein, ebenso wie Bilder der Rüstungsteile.

So, was liegt schon bei mir:

- Lederstiefeletten
- Rüstungsparts
- Stoff für Mantel ist bestellt (brauner Molton)

So, hoffe euch gefällt es und ihr steht mir beim Bau zur Seite.....
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #1 am: 23. Mai 2014, 15:53:11 »
Hab eben gesehen: Die abgesteppten, schwarzen Bereiche könnt ihr bei den Unterarm-Panzerungen auf dem letzten Bild sehen.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1743
  • Terran Empire
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #2 am: 23. Mai 2014, 16:48:46 »
PLATSCH -das war mein Anker!

Und wieder ein interesantes Projekt, das ich gerne verfolgen werde!  ;)
Was den zusätzlichen Oberschenkelholster/ Tasche angeht, würde ich nen Blaster favorisieren- die "Energiespar- Lösung" wenn man mal keine Lust auf nen Lichtschwert Kampf hat- ein gezielter Schuß und der pöse Pursche ist gegrillt....  :evil6:
Gruß swordsman/ Sven

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9751
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #3 am: 23. Mai 2014, 17:01:56 »
Cooles Projekt  :thumbup:. Ich würde auch auf einen Blaster tippen. In der neuen Serie trägt der Jedi auch einen.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #4 am: 23. Mai 2014, 17:49:51 »
Mir gefallen auch die Schuhe auf dem letzten Bild sehr gut - bin gespannt, wie du das angehst :D

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #5 am: 23. Mai 2014, 18:11:52 »
So, hier die Bilder der Teile.

Brust und Abdomen:








Die Unterarme:






Schultern und Handplatten:




Oberschenkel, Unterschenkel:








Handgreeble:




Ich hatte schon aus anderer Quelle andere Gauntlets und Gürtel-Handrücken Greebles bekommen, mal sehen welche ich nutzen werde:






Die bereits erwähnten Stiefel:




Bei der Gelegenheit hab ich mir die Unterarmschienen von Mace Windu aus Clone Wars grad mitgeordert:



Haben an den Versandkosten nix geändert und für den Preis, kann ich die nicht selbermachen. Die nutze ich später um mein Jedioutfit mal abwechslungsreich zu gestalten.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #6 am: 23. Mai 2014, 18:52:17 »
ich muss ehrlich zugeben, das bis auf die schultern und die oberschenkel, die teile nicht "so" gut aussehen...vll liegt es an den bildern..aber irgendwie wirken die teile wellig in ihrer oberfläche und zum teil zu weich in den konturen...bin jedenfalls gespannt, was du daraus machen wirst...
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #7 am: 23. Mai 2014, 19:02:21 »
Ja nu, Tiefziehteile sind halt so.

Aber ich werde mcih da noch drum kümmern.. :-)

Waren auch nicht ganz so teuer wie die GFK Parts vo Acolyte.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #8 am: 23. Mai 2014, 19:49:09 »
ich sehe du verstehst mich, ich denke mal das es staubsauger teile sind...es gibt auch richtig deutliche konturen, wie eben an den oberschenkeln...es ist halt nur so, mit tiefziehteilen kann man mMn nicht so gut arbeiten/bearbeiten wie gfk. ich hoffe es ist letztlich kein fehlkauf....kenne das nämlich selbst von mir... :pfeif:
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #9 am: 23. Mai 2014, 20:23:32 »
Das war mir vorher bewusst. Für den Acolyte wären die auch nicht in Frage gekommen, ab er für den Jedi gehen die. Werde noch nachgravieren, nachdetailieren und schauen was ich rausholen kann.

Hier ein paar Screencaps vom Trailer, für die Identifikation der Stoffteile.

Zitat








Quelle des Trailers: http://www.youtube.com/watch?v=rPdJdEFilaU


Wie ihr gut erkennen könnt, gibt es eine Struktur auf dem braunen Unterteil. Das scheint wie eine Weste geschnitten, daher vielleicht auch der längere Schlitz am Kragen vorne. Zum Anziehen.

Meiner Meinung nach wird das Rüstungsteil darauf befestigt und das wird über einem Unteranzug getragen. Das mit der Struktur seht ihr gut auf dem 3. Bild, zwischen Brustpanzer und Abdomen, ebenso den Oberschenkel entlang. Der Hinweis auf die Wetse ist auf dem letzten Bild zu erkennen.

PS: Eigene Screencaps vom Trailer muss ich auch kennzeichnen?

Also, mein Stand jetzt:

- Schwarzes Unterteil mit Langarm obenrum (abgesteppte Ärmel im Bereich Ellenbogen).
- Braune enge Hose mit Struktur.
- Braune Weste mit darauf befestigter Rüstungsplatte. Zumindest der Brustteil. Strukturen zwischen Brustpanzer und Abdomen. Unsicher welches Material.
- Brauner Mantel, große Kapuze, Ärmel sind nur bis etwa Ellenbogen lang. Befestigung eventuell mit Klett oben im Bereich der Schulter auf der Weste.
- Lederstiefeletten mit aufgeklebten Rüstungsplatten wie im folgenden Bild.



So, was sagt ihr?
« Letzte Änderung: 24. Mai 2014, 10:47:11 von Benjamin Arendt »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #10 am: 24. Mai 2014, 14:22:21 »
Hab mal angefangen die Teile zu bearbeiten. Dabei hab ich das Abdomenteil mal genauer angesehen... mann, da werde ich sehr viel Arbeit reinstecken müssen, damits was wird. Sehr schwache Details. Die Gürtelschliesse vorne werde ich komplett neu bauen, seperate Taschen aus Leder anfertigen, damit das schön wird.

Die Brust ist ganz iO, muss nur schauen, was ich mit der orangen Beleuchtung mache. Jemand Ideen? Denke LED in Amber sind dafür gut geeignet. ich will für diese Rüstung auch ein oranges/gelbes Lichtschwert machen.

Die Gauntlets machen mir Sorgen....... aber die bekomm ich auch noch in den Griff. Müssen auch Beleuchtet werden.... sieht soooviel cooler aus.

Ob ichs wieder kaufen würde? Ja. Diese Parts kosten nur ca. 1/4 dessen, was ich für die Sith Acolyte Armor bezahlt habe. Das sehe ich auch an der Qualität.

Inzwischen werden keine Acolyten mehr zugelassen, die auf dieser Basis (bzw. generell auf Basis der Tiefziehteile) ihre Rüstung gebaut haben (einen kenne ich, der hat soooooo unfassbar viel rumgemoddet).

Aber, ich werde euch teilhaben lassen.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #11 am: 24. Mai 2014, 14:31:12 »
An den drei Positionen sind kleine Taschen, recht flach.






Das hier ist eine Art Compad, mal schauen was cih da mache. Das kann so auf keinen Fall bleiben.




Hier die Schliesse in der Mitte, original und ein Nachbau auf Pepakura Basis..:





Falls jemand hier ne Idee hat für eine Gürtelschliesse die auch ebenso eine Funktion hat und ähnlich ausschaut, immer her. Bin für alle Ideen offen. genau wie für das Compad. Muss nicht funktionieren, vielleicht ein alter MP4 player oder sowas. Falls noch jemand was rumliegen hat, bitte raus mit der Sprache.

Das Compad ist ca. 55mm breit und 100mm hoch.

Die Taschen sind ca. 60mm breit und 80mm hoch.

Die Schliesse in der Mitte 65mm breit und 80mm hoch.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #12 am: 24. Mai 2014, 16:08:25 »
Grob zugeschnitten und Gaffatape drangebabbt.





Gauntlet, welches dabei war..:



Das, was ich woanders her besorgt hatte..:



Bin noch nicht sicher welches ich nehmen will.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #13 am: 24. Mai 2014, 17:43:41 »
welches wäre denn das richtige...sehen ja beide verschieden aus...ich wäre eher fürs 2te..

die schienbeine sehen auf den bildern nicht so schlecht aus...bin gespannt? ist das eigentlich abs oder ps
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #14 am: 24. Mai 2014, 17:50:48 »
Tja, schau die Referenzbilder......  :dontknow:

Da wäre es eher die variante 1.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #15 am: 24. Mai 2014, 18:03:41 »
hmm...dann sind die richtigen vll doch besser als die alternative...du willst ja sicher auch möglichst nah am original bleiben
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #16 am: 24. Mai 2014, 18:11:39 »
Ja, schon, die sind schon ganz gut nah dran. Wobei die aber auch net genau passen... na, ich werd mal sehen was ich mache.

Vielleicht nehme ich V1 und pimpe noch heftigst dran rum.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #17 am: 24. Mai 2014, 18:17:11 »
es ist halt schwer einzuschätzen..da wir das nicht in echt sehen wie du...man erkennt kaum konturen und die tatsächliche größe und form...es fehlt halt primer drauf...aber mach mal...du bekommst das schon hin.  ;)
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #18 am: 24. Mai 2014, 18:24:59 »
Ich verklebe die mal und mach sie seamless. Dann wird neu gewürfelt..  ;)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #19 am: 24. Mai 2014, 18:50:44 »
genau...vll sieht das ganze anders aus wenn du sie erstmal richtig überarbeitet hast.
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #20 am: 24. Mai 2014, 19:19:23 »
Gleich kommt noch ein update.. ;-)
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #21 am: 24. Mai 2014, 19:35:44 »
ganz in ruhe benny.... ;)
Grüße, Heiko

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9626
  • TB 34934
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #22 am: 24. Mai 2014, 20:19:27 »
So, ich habe kurzfristig aus Hartschaumplatte und Polystrolplatte die Schliesse und dieses Compad gebastelt.





Das ist wahrscheinlich noch nicht die endgültige version, aber da steckt Potential drin.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #23 am: 24. Mai 2014, 21:32:26 »
Vll wäre diese methode von anfang an der bessere weg gewesen..a la mando Rüstung..... sieht gut aus dein neubau...
Grüße, Heiko

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4813
  • Friemelkönig
Re:[Star Wars - EU] TOR Jedi
« Antwort #24 am: 25. Mai 2014, 18:15:04 »
gibts was neues von der armor?
Grüße, Heiko