Autor Thema:  Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen  (Gelesen 8737 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #50 am: 08. Januar 2015, 14:47:38 »
Da bist du scheinbar der einzige  :laugh: das Shuttle will mir mit der Farbe nicht gefallen  :dontknow:
Das ganze Schiff soll ein arg abgeranztes und geflicktes Stückwerk sein, aber die rote Farbe ist doch ein etwas krasser Kontrast.  :(

Ich habe gestern und heute noch ein paar Alterungen und Veschmutzungen über das Schiff laufen lassen. Langsam komme ich meiner Vorstellung näher.

« Letzte Änderung: 08. Januar 2015, 15:51:50 von Sheriff »
Gruß, René 

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #51 am: 08. Januar 2015, 17:29:58 »
Kannst Du das Ganze bitte mal so zeigen das ein Gesamt-Übersichts-bild entsteht.
Danke, HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #52 am: 08. Januar 2015, 17:57:21 »
Klar kann ich.





Rotlicht:


Das Schiff wurde ja an einigen Stellen geflickt. Hier wurde ein Stück aus einem baugleichen anderen Schiff angeschweißt. Natürlich in Originallackierung. Die Stelle habe ich grün angestrichen und mit zwei zerschnittenen Decals beklebt um das Ersatzteil authentischer erscheinen zu lassen.
Gruß, René 

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #53 am: 08. Januar 2015, 18:10:35 »
Nach dem ich mir noch einmal den gesamten Baubericht durchgelesen habe ist mir erst aufgegangen was Du hier eigentlich baust. :nein:
Jetzt bekommt das Ding auf Deinem Schuttle auch eine ganz neue Bedeutung.... :pfeif: ;D ;D
Na dann weiter aufs Ziel zu.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #54 am: 08. Januar 2015, 18:32:58 »
Zitat
Nach dem ich mir noch einmal den gesamten Baubericht durchgelesen habe ist mir erst aufgegangen was Du hier eigentlich baust. 
  :pfeif:

Was meinst du mit "das Ding auf Deinem Shuttle"?   
Gruß, René 

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #55 am: 08. Januar 2015, 19:19:50 »
Also ich habe hier mal so einen Brückenausleger.....mehr sach ich nich... :pfeif: :nein:
Ansehen auf eigene Gefahr, Eltern sind für ihre Kinder haftbar. ;D
http://3.bp.blogspot.com/_UJTKxrzdoHA/TB-voJ0tTmI/AAAAAAAAD6g/9CZ-U2vgGsQ/s1600/penis-bridge_6bd289e4_orig1.jpg
HGJ

Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #56 am: 08. Januar 2015, 19:31:36 »
 :laugh: :laugh: nein, baulich hat das Schiff nichts mit dem inliegendem Etablissement gemein. Zumindest ist das nicht gewollt.
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #57 am: 08. Januar 2015, 19:43:56 »
WIRKLICH???  ;D ;D ;D Wäre ja nicht so schlimm, wenn's nicht so wäre..!  :evil6: Kommt da noch 'ne Blinkleuchte in die Spitze der ... Andockschleuse (oder was das sein soll)?  :angel:

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2223
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #58 am: 08. Januar 2015, 19:55:59 »
Gut, das Ganze ist ja noch nicht fertig, aber für mich funktioniert die Bemalung so nicht.  :dontknow: Von der Cockpitverglasung her soll das Schiff ja ne Länge von ca. 100m haben (Orbiter 37m). Durch die "rauhe" Oberfläche und das Chipping sieht das für mich aber nach was wesentlich kleinerem (Raumjäger oder so) aus. Der rote Bereich am Shuttle ist ja grausamst verspachtelt. Oder ist da noch Maskol drin?

Hmmm... mal abwarten. 
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #59 am: 08. Januar 2015, 20:31:57 »
Mit dem Chipping hast du vollkommen recht. So ein Lackabplatzer wäre ja mehrere Quadratmeter groß  :o

Mein Spachtelmassaker vorne wird nochmal nachgeschliffen, vesprochen.

Was diesen Aufbau oben betrifft: Keine Ahnung, was sich der Konstrukteur dabei gedacht hat. Irgendeine Funktion wird das Ding schon haben.  :dontknow: Ich fand einfach, dass sich das Teil da ganz gut macht und hab es deshalb dort platziert.  :angel:
Gruß, René 

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #60 am: 17. Januar 2015, 21:53:50 »
Kleines Update:
Die unschönen Stellen, die du angesprochen hast, Bernd, habe ich jetzt ein paar Male aufgespachtelt. Liquid Green Stuff dünn angemischt und mit einem feinen Borstenpinsel aufgetragen. (da ging noch ne ganze Menge Spachtelmasse rein  :0 )
Wenn das soweit eben und bemalt ist, gibt es die Bilder dazu.
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2223
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #61 am: 17. Januar 2015, 22:02:06 »
Hups, ich hoffe, Du machst das nicht für mich, sondern für dich...

Wichtig ist halt mMn das anschließende Verschleifen. Das wird schon!  :thumbup:  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #62 am: 19. Januar 2015, 23:11:28 »
Deinen Kommentar sehe ich ja jetzt erst. Hat mir das Forum verheimlicht  :evil5:

Natürlich mache ich das für mich. Ich denke über jede Kritik, zumindest einen Moment lang  ;), nach und versuche Fehler zu beheben. Schließlich sehe ich die angesprochenen Missstände hinterher immer wieder und ärgere mich, nicht versucht zu haben, die zu beseitigen.
Zudem machst du dir ja nicht umsonst die Mühe, mir unter die Arme zu greifen.

Und dass die Verspachtelung vorne unter aller Kanone war, ist ja mehr als deutlich.  :pfeif:
(Außerdem ist das hier ein Wettbewerb. Den gewinnt man nur, wenn man etwas Gutes abliefert. Da nimmt man Tipps gerne mit.
Ich hoffe ja, dass ich zumindest mit der Idee ein wenig punkten kann  ;D )
Fazit: Das war mein letzter Bau in der Größe  :) ich kapituliere.


Ich denke, dass ich dann jetzt soweit durch bin.
Der Sockel ist fertig und das Nummerngirl hat Position bezogen.
Die nächsten Bilder finden sich nach den letzten Überarbeitungen in der Galerie ein.  :thumbup:

Danke nochmal für alle Hinweise, Tipps, eure Kritik und die Geduld.  :)  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2223
  • Acetonfreund
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #63 am: 20. Januar 2015, 07:06:03 »
Ich hoffe, ich hab Dir mit meiner Kritik nicht die Lust am Basteln in größerem Maßstab verhagelt. Wenn ja, dann war das nicht meine Absicht. Sry.  :'(

Freu mich schon auf die Galleriebilder!
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4541
Re:Shuttle #15 - Der Sheriff lässt die Puppen tanzen
« Antwort #64 am: 20. Januar 2015, 11:40:40 »
Nein, nein, alles gut.  :)
Mit Bausätzen im 1:48 Maßstab habe ich vorher nie ernsthaft gearbeitet. Dementsprechend fehlt mir das Gefühl für den Maßstab. Seitdem ich auf Figuren umgestiegen bin habe ich auch so gut wie keine Bausätze mehr in die Hand genommen.
Da kommen eine Menge Gründe zusammen und ich kann dir versichern, dass Hilfestellungen aus der Community keiner dieser Gründe ist.  :)

Gruß, René