Autor Thema:  Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter  (Gelesen 13024 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4814
  • Friemelkönig
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #75 am: 17. November 2014, 17:45:33 »
fehler sind da um aus ihnen zu lernen...in diesem sinne...weiter machen!!!
Grüße, Heiko

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 589
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #76 am: 17. November 2014, 17:54:09 »
 :dontknow: sowas passiert halt auch mal...
Cheers, Mati

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2075
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #77 am: 17. November 2014, 17:54:23 »
Echt schade drum :(
Aber Lackunfall - da hab ich mal sowas gesehen: http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/index.php?page=Thread&threadID=51028
(hoffe der Fremdlink ist hier ok).

Und da fiele mir doch spontan z.B. so ein Dio mit Wüstencamp in einem Wrack ein...

Lass ihn einfach mal ein paar Tage liegen falls er noch nicht in der Tonne ist, vielleicht ists ja doch noch für einen schmucken Beitrag zu gebrauchen?

Ansonsten: immer nach vorn  ;)
Gruß
Jochen

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 960
  • Master of unfinished Projects
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #78 am: 17. November 2014, 18:00:34 »
Oh jee ... aber da fällt mir was ein: "Und warum fallen wir, Bruce? Damit wir lernen können, uns wieder aufzurappeln."

Ist natürlich leicht gesagt und ich habe auch noch ein paar Sachen hier rumliegen, die ich deswegen nicht weitergemacht habe, weil ich über ein Problemchen gestolpert bin, das sich zum Zeitpunkt des Auftretens auch nicht so einfach lösen ließ.

Vielleicht packt es Dich ja wieder und Du startest noch einen Versuch ...

Cheers
Martin

Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3041
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #79 am: 17. November 2014, 21:14:10 »
Da fallen mir zwei Filmzitate ein:

Zitat
"Bei Graptars Hammer, Dein Tod wird gerächt werden."

Zitat
Niemals aufgeben, niemals kapitulieren!

Frei nach den historischen Aufzeichnungen der NSEA Protector... :)

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1586
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #80 am: 18. November 2014, 11:01:27 »
Vielen Dank an euch für die Aufmunterungen.
Ich überlege mir ob ich mir noch ein Späß-Shattel besorge und einen Schnellschuß versuche.

Jenny hat ja zu beginn jedem ein Video spendiert. Hier habe ich nun das passende zum Abschluß meines Shuttles.

https://www.youtube.com/watch?v=qcnBGKiZWCc

§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2399
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Shuttle #17 Star Wars Bernies Frachter
« Antwort #81 am: 08. Januar 2015, 08:01:29 »
R.I.P

Als Ursprung der Redewendung „Ruhe in Frieden“ wird meist Psalm 4, 9 Vulgata: „in pace in idipsum dormiam et requiescam“ angegeben oder
                                                                                                               Riposi In Pace; englisch: Rest in peace; Abkürzung R.I.P.


Mein Beileid,  :'(,
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co