Autor Thema: Star Wars Star Wars von Bandai  (Gelesen 121733 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 597
Star Wars Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #625 am: 30. August 2017, 06:10:16 »
Hier sind ein paar Bauteile im Detail zu sehen:

https://blogs.yahoo.co.jp/iakitoo/15546524.html
« Letzte Änderung: 30. August 2017, 16:48:02 von Bass-T »
Karma is a funny thing!

Offline Bullitt

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #626 am: 30. August 2017, 08:00:58 »
Link geht leider nicht, oder ich kann ihn nicht öffnen.. :dontknow:

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 597
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #627 am: 30. August 2017, 17:19:00 »
Link geht leider nicht, oder ich kann ihn nicht öffnen.. :dontknow:

Jetzt müsste es funktionieren.
Karma is a funny thing!

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #628 am: 01. September 2017, 11:09:09 »
Nee, nee, nee, sowatt zu zeigen geht ja gar nicht.  :nein:

Hab' jetzt schon meine dritte Tastatur kaputtgemacht und bin immer noch am SABBERN..!!!!

 :respekt: :respekt: :respekt:


Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #629 am: 01. September 2017, 13:29:11 »
Force Friday News von Bandai:

http://bandai-hobby.net/sw/jp/special/the_last_jedi.html#first_stormtrooper_exe

Nichts wirklich Neues. Und erstaunlicherweise keine Bandai-Version der neuen Modelle, die Revell herausbringt. Da ich die meisten der Kits schon habe, verdient Bandai mit dieser Auswahl bei mir leider nix. Könnte auch sein, dass sie die Produktionskosten des Falken darüber wieder reinholen wollen.  :)

Offline Fbstr

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 391
    • StarWars
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #630 am: 13. September 2017, 13:28:09 »
Ich war die letzten 2 Wochen in Singapur/ Myanmar und bin zufällig über die STGCC (Singapore Toy, Gaming and Comic Convention) gestolpert, wo ein XWing-Turnier stattfand.
Dort wurden auch 2 zusammengebaute Bandai 1/72 Falken präsentiert.
Vielleicht interessiert es ja jemand, jedenfalls habe ich 49 Bilder hier hochgeladen:

Onedrive Bandai 1/72 auf der STGCC 2017

Als Album

Gruß
Frank

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1249
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #631 am: 13. September 2017, 14:45:52 »
danke für die schöne bilder Frank  :)
und der falke weiter oben von Tengel klasse  8)

Offline Bullitt

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 331
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #632 am: 13. September 2017, 15:46:40 »
Das Modell hat wohl jemand in na Stunde zusammengehämmert und mit geschlossenen Augen bemalt.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #633 am: 16. September 2017, 10:52:38 »
JUHUU!!! Mein General ist gerade eingetroffen!  ;D ;D ;D

Bei der Durchsicht der Teile ist mir etwas aufgefallen:

Der Karton trägt ein fettes "CE"-Zeichen!

Ich weiß nicht, ob dies etwas zu bedeuten hat, aber bei den Raumschiffen steht es ja auch drauf, seit BluFin die Kits in die USA vertreiben darf. Ist da also etwas im Busch, so dass auch die Figuren-Kits demnächst "offiziell" in die westliche Welt gelassen werden dürfen??? :)

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #634 am: 08. Dezember 2017, 21:38:52 »
Mal ne blöde Frage, seit heute prangert über den Treads eine große Amazon Werbung mit Star Wars Bandai. Kann man die auf das Suchfenster minimieren?
Ich persönlich finde das da oben so ausgebreitet etwas störend.
MfG Stefan     

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 108
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #635 am: 26. Dezember 2017, 12:25:24 »
Bandai recycelt den 1/2 BB8 im TLJ Karton und im Gloss Finish...nur leider ohne die neuen Gimicks aus dem Film.

Im März kommt der 1/72 Falke dann als Standard-Version in Japan raus - für ca. 200€.
Es fehlt die kleine Lüfterätzteilplatine und die LED-Beleuchtung.
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Porphyrin

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 205
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #636 am: 04. Januar 2018, 12:27:13 »
Moin zusammen,

Ich hab ne kurze Frage zu dem Resistance X Wing aus der Vehicle Serie: Ist der in selbem Maßstab wie Poe's X Wing? Ich konnte bisher keine Maßstabsangaben dazu finden.

Danke und Liebe Grüße
Porph.

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1505
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #637 am: 04. Januar 2018, 12:52:11 »
Ich gehe davon aus, dass beide Modelle aus de selben Form stammen
Die sollen 1/144 sein
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 393
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #638 am: 12. Januar 2018, 23:10:37 »


Für alle, die gerne noch nen Perfect Grade Millennium Falcon haben wollen. Bandai Japan hat ihn nicht mehr gelistet, scheit da komplett raus zu sein. Im Mäez kommt die "Perfect Grade Standard Vers." uaf den Markt. Ohne das ganze Zubehör.

Ich hab gewartet und gerade eben meinen Falken bei Amazon US bestellt. Geht ohne Probleme.

https://www.amazon.com/gp/product/B073ZRGX6T/ref=ox_sc_act_title_1?smid=ATVPDKIKX0DER&psc=1

Liegt dann im Preis bei 406€ inklusive aller anfallender Abgaben, incl. Zoll!!
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 108
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #639 am: 28. Januar 2018, 20:47:21 »
Bandai AT-M6

Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 905
  • Master of unfinished Projects
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #640 am: 28. Januar 2018, 21:26:06 »
Warum erinnert der mich blos immer an "Gorillas im Nebel"?
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline ironpants

  • Freshman
  • Beiträge: 30
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #641 am: 29. Januar 2018, 18:06:58 »
Bandai bekommt jetzt wohl auch Gesichter direkt in Plastik ganz gut hin: http://bandai-hobby.net/item/2237/

Offline Wabie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1470
  • Ihr da Ohm, macht doch Watt ihr Volt.
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #642 am: 29. Januar 2018, 18:11:06 »
Sieht gut aus  :thumbup:
Mal sehen wo ich die herbekomme  ;)
MfG Stefan     

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2429
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #643 am: 12. Februar 2018, 15:00:07 »

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #644 am: 13. Februar 2018, 11:10:38 »
Manche wirken von der Körperhaltung her etwas steif, aber aus den Stormtroopers lässt sich eine schöne Paradeaufstellung zaubern. Die scheinen mir gelungen. Die Bemalung auf den Herstellerbildern ist allerdings etwas schwach auf der Brust. Sturmtruppen nur weiß anzumalen ist etwas schwach.
Ein vielversprechendes Set.

The Doctor

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4737
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #645 am: 13. Februar 2018, 15:42:54 »
Die Stormtrooper sind nur "Dreingabe", deswegen sind die nicht lackiert (gar nicht - das ist blankes, weißes Plastik). Es geht sich nur um die Charakterfiguren. Aber auch die finde ich nur so-la-la bemalt...
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #646 am: 13. Februar 2018, 22:48:52 »
Naja, 1:72 ist auch ein wenig fitzelig.  ;)

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #647 am: 14. Februar 2018, 10:43:53 »
Stimmt, aber die wollen die Minis ja verkaufen und da wäre ein Appetitmacher im Sinne einer erstklassigen Bemalung sicher förderlich. Oder fahren die die Strategie: Die kauf ich, denn ich kann die besser bemalen.  :smiler6:
Hab ich das übrigens richtig verstanden, dass da 21 Stormies drin sind und 8 Charakterfiguren (Stormies haben, wie wir wissen, im Film ja keinen Charakter ;), ganz im Gegensatz zu den Jungs von der 501en! :thumbup:)

The Doctor

Offline TK-316

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 221
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #648 am: 14. Februar 2018, 10:49:55 »
(Stormies haben, wie wir wissen, im Film ja keinen Charakter ;), ganz im Gegensatz zu den Jungs von der 501en! :thumbup:)

Oh ja...wir haben Charakter...jede Menge davon. ;)

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #649 am: 14. Februar 2018, 10:52:32 »
Deshalb sag ich's. Ich habe bei Euch auf Events jedenfalls noch keinen missgelaunten Deppen getroffen, sondern immer nur freundliche, hilfsbereite (fast immer) humorvolle Menschen. Weiter so!

The Doctor