Autor Thema: Star Wars Star Wars von Bandai  (Gelesen 121784 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TK-316

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 221
Star Wars Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #650 am: 14. Februar 2018, 10:54:29 »
Danke danke. Freut mich immer, wenn wir einen positiven Eindruck hinterlassen. :)

So...sorry for highjack, back to topic...

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4737
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #651 am: 15. Februar 2018, 10:29:00 »
Hab ich das übrigens richtig verstanden, dass da 21 Stormies drin sind und 8 Charakterfiguren

So wie ich das verstehe sind es kleine Packungen mit je einer Charakterfigur und 3 Sturmtrupplern. "Collect them all", sozusagen. Kostenpunkt je 500 Yen, also derzeit ca. 3,75 Euro.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #652 am: 15. Februar 2018, 10:38:14 »
Das ist aber echt sehr teuer. Das lasse ich dann doch lieber.

The Doctor

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4737
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #653 am: 15. Februar 2018, 12:22:48 »
Teuer?

Schonmal Preiser-Figuren in 1:87 gekauft?  ;) ;D
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Vize Admiral
  • ****
  • Beiträge: 9142
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #654 am: 15. Februar 2018, 13:09:23 »
 ;D ;D ;D
Ex nihilo aliquid fit

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 595
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #655 am: 15. Februar 2018, 16:17:14 »
Teuer?

Schonmal Preiser-Figuren in 1:87 gekauft?  ;) ;D

Ja, hab' ich und fast ein Euro pro Figur ist selbst dafür teuer (und die Posen bei Preiser sind meist deutlich natürlicher als die Strammstehoptik dieser Genossen - wobei die bei den Stormies ja willkommen ist, ganz im Gegensatz un den Charakterfiguren). Unbemalte Preisers in 1:72 sind jedenfalls pro Figur gerechnet deutlich billiger.

The Doctor

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Vize Admiral
  • ****
  • Beiträge: 9142
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #656 am: 15. Februar 2018, 16:21:56 »
Und Preiser muss keine Gebühren an MM abführen  :smiler6:
Ex nihilo aliquid fit

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #658 am: 17. Februar 2018, 17:41:16 »
Heute ist ja die Toy Fair in New York. JTA hat ein paar Bilder vom Bandai-Stand hochgeladen:

https://www.facebook.com/pg/jeditemplearchives/photos/?tab=album&album_id=10156583571892437

Seht euch mal die Schildchen unter den 1/12 Figuren an. Da steht "Under License Approval" mit US-$-Preisangabe. Das und das bereits erwähnte CE-Zeichen auf den Figuren-Kartons könnte darauf hindeuten, dass Bandai daran arbeitet, das Export-Embargo offiziell zu kippen. Ich bin gespannt. :)

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 597
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #659 am: 17. Februar 2018, 21:32:41 »
Aber neue Sachen sind nicht dabei  :'(
Karma is a funny thing!

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 108
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #660 am: 18. Februar 2018, 07:25:10 »
Gibt schon was Neues von Bandai, gezeigt heute auf dem Winter Wonder Fest
« Letzte Änderung: 18. Februar 2018, 07:36:38 von tengel »
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 597
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #661 am: 18. Februar 2018, 08:45:20 »
Gibt schon was Neues von Bandai, gezeigt heute auf dem Winter Wonder Fest


Yeessss!
Wie geil ist das denn?!!

Sehr schön 😎
Karma is a funny thing!

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5890
  • Strahl Demokratische Republik
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #662 am: 18. Februar 2018, 09:36:05 »
Ja Geil, muss ich mir dan doch mal wieder was ordern.  8)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 328
    • Phantastischer Modellbau
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #663 am: 18. Februar 2018, 09:44:06 »
Hallo,

jauuu  :thumbup:  Bass-T war schneller. ;D

VG Bernd

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #664 am: 18. Februar 2018, 10:48:55 »
ICH HAB'S GEWUSST!!! EIN BANDAI-WING!!!  :headbang: :headbang: :headbang: :headbang: :headbang:

Offline Turrican

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 627
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #665 am: 18. Februar 2018, 11:14:07 »
Die könnten doch mal was in der Qualität im Studio Scale Maßstab machen.
1/72 find ich persönlich zu klein.  :-[
Und efx bekommt das in 1000 Jahren eh nicht mehr gebacken, da mal was anständiges im Studio Scale Maßstab auf den Markt zu bringen.
Müsste ich mir keine Resinkits mehr kaufen, wenn die Details die gleichen wären.
Mit der Scantechnik heutzutage müsste das doch locker machbar sein.
Klar wäre dann hochpreisiger wie in 1/72 Dinger, aber wenn die Qualität stimmt wäre der Markt dafür locker dafür da.

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 108
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #666 am: 18. Februar 2018, 14:33:28 »
Noch ein paar Bilder aus anderen Perspektiven:


Überarbeiteter Vadder
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #667 am: 18. Februar 2018, 16:30:42 »
Interessant. Bin mal gespannt, ob der Helm besser sitzt als bei Hasbro. ;)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #668 am: 24. März 2018, 16:18:12 »

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4737
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #669 am: 24. März 2018, 18:19:37 »
Cool... bin gespannt wie teuer das wird.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Vize Admiral
  • ****
  • Beiträge: 9142
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #670 am: 24. März 2018, 18:23:34 »
3888 yen
Ex nihilo aliquid fit

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4737
    • Web-Portfolio
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #671 am: 24. März 2018, 22:54:37 »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #672 am: 24. März 2018, 23:00:19 »
Ist durchaus akzeptabel. Es sollen insesamt 8 Sprues sein mit einem 1:144 X-Wing und Markierungsbögen für drei Maschinen. Zusammen mit den Bases aus den bereits erhältlichen Kits kann man da was durchaus Feines zaubern. :)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3020
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #673 am: 04. April 2018, 19:26:31 »

Offline tengel

  • Ensign
  • Beiträge: 108
Re: Star Wars von Bandai
« Antwort #674 am: 08. April 2018, 21:04:18 »
Bandai bringt auch Modelle zum neuen Film Han Solo:

http://bandai-hobby.net/item/2313/
Best Regards
Torsten
The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

www.scaleautofactory.com