Autor Thema: ST Movie Ära AMT Enterprise-E  (Gelesen 15429 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Matoq

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1151
ST Movie Ära Re:AMT Enterprise-E
« Antwort #50 am: 11. August 2014, 15:13:45 »
Moin moin.

Jetzt möchte ich doch nochmal auf meine Pleiten Pech und Pannen eingehen.
Ich hatte wo ich mit der Enterprise angefangen habe zufällig noch einen 2ten Bausatz hier rumfliegen. Dazu hatte ich auch nen 2ten Decal Bogen und 2te Ätzteile.
Also dachte ich mir wieso die Kiste nicht gleich 2 mal bauen.
Die erste diente Quasi als versuchsobjekt und bei der 2ten hab ichs dann besser gemacht.

Hier erstmal ein Foto der beiden Schönheiten


Wie ihr seht habe ich mich bei der ersten Variante entschieden nicht alle Fenster zu beleuchten sondern einige Schwarz zu lassen wie bei dem Filmmodell.


Nun der erste Fehler. Bei dieser Version habe ich die Phaser LEDs alle mit der Hand angebracht und verlötet. Das hat einen Haufen Platz weggenommen und behindert nun das alle Fenster gleichmäßig beleuchtet werden.
Deshalb sieht man das die Fenster um die Phaser deutlich dunkler sind als der rest.
Deshalb habe ich bei Version 2 dann die Platine entwickelt.



Ein riesen Problem war auch ein Kurzschluss der die TriebwerksLEDs gebrutzelt hat. Das ganze natürlich erst nachdem ich bereits alle Decals draufhatte.... :cussing:



Das Photoätzteil habe ich auch nur mit müh und not runter und wieder drauf bekommen. Eigentlich müsste da ein neues her.


Die ganzen Decals waren ja eh ein Alptraum und sind bei Version 2 zum Glück besser geworden als bei Version 1 aber 2 Schriften haben sich leider entschieden komplett am Abklebeband hängen zu bleiben....


Ja nun seht ihr die Unterschiede und könnt euch schonmal auf Version 1 bei den Spacedays freuen ;D ;D Ich werde sie einfach auf den Tischen ein wenig weiter hinten Platzieren...
Vielleicht sollte ich auch ein Band für den 50cm mindestabstand um meinen Tisch spannen denn weder die Resin Modelle noch die Enterprise halten ner Lupe stand ;D ;D

Jetzt die alles entscheidende Frage. Ich möchte gerne das Photo Ätzteil austauschen und brauche die Decals neu.
Hat jemand was passendes in seiner Rumpelkammer liegen oder soll ich neu bestellen?

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:AMT Enterprise-E
« Antwort #51 am: 11. August 2014, 16:20:00 »
Tut leid, hab leider weder Decals in die Richtung noch die Ätzteile...  bin aber wie immer begeistert ab Deiner Arbeit. Nehm die weniger schöne sehr gerne...  :D ha ha ha

Offline Matoq

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1151
Re:AMT Enterprise-E
« Antwort #52 am: 14. August 2014, 10:49:44 »
Ohh das ist wirklich zu schade das niemand eine Lösung hat.
Dann werde ich nun doch bei Acreation einkaufen gehen müssen :fucyc: