Autor Thema: Terminator T2 Future War Diorama 1:35  (Gelesen 11865 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Terminator Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #50 am: 31. Juli 2014, 18:46:16 »
Ansonsten (neben dem link von urban): Kämen Die-cast-Automodelle in Frage?
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #51 am: 31. Juli 2014, 19:38:01 »
Uiuiuider W123 ist ja mal geil...


Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #53 am: 31. Juli 2014, 20:32:56 »
Dort solltest Du fündig werden, Thomas:

http://www.dersockelshop.de/militaermodellbau/militaermodellbau-1-35/1-35-jeepstruckskraeder/1-35-radfahrzeuge/

Danke Hermann, da war was dabei ;)



Hi,

die Ketten vom WSN T-34 in 1:16 sind 32mm breit, die Ketten vom Tamiya Gepard in 1:16 sind knapp über 36mm breit.

Cheers
Martin

Danke Martin, Du hast nicht zufällig Bilder von den Ketten? Im Inet gibt's in diversen Shops immer nur so Rißzeichnungen, da kann ich nix erkennen.

Ansonsten (neben dem link von urban): Kämen Die-cast-Automodelle in Frage?

Sieht fast danach aus, dass mir nix anderes übrig bleibt. Denn auch auf der Seite vom Sockelshop ist das Meisste entweder zu militärisch, zu alt, zu europäisch oder eine Mischung aus allem.

@ Chris: Der Link kam schon, danke.


Ich lasse die T2 Pegasus threads mal zusammenführen.

Cheers! Thomas

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 886
  • Master of unfinished Projects
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #54 am: 31. Juli 2014, 23:38:31 »
Sie haben Post!

Ich hatte ganz vergessen zu schreiben was was ist. In der PM sind die Bilder direkt zu sehen. Die oberen Ketten sind die vom Gepard.

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #55 am: 06. August 2014, 09:49:26 »
Soooo, hier der Kettenvergleich:

Die Originalketten:



Hier die Bruder Ketten:



Und hier die Gepardketten von Martin (müsste 1:16 sein):



Alle zusammen:




Ich hab mich entschieden ;D

Cheers! Thomas

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 302
    • Phantastischer Modellbau
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #56 am: 06. August 2014, 09:52:19 »
Keine Frage.... Die original Ketten. :-)

Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 225
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #57 am: 06. August 2014, 10:05:49 »
Auch wenn die glieder leider nicht so dem original entsprechen finde ich dennoch das kette 3 am besten wirkt !
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 302
    • Phantastischer Modellbau
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #58 am: 06. August 2014, 10:08:37 »
http://www.thx-trailer.com/replica/tank/1.JPG
http://www.thx-trailer.com/replica/tank/2.JPG
http://www.thx-trailer.com/replica/tank/6.JPG

Bin der Meinung das der Replacement Markt in kürze Originalgetreue Ketten für das Kit rausbringt.

VG Bernd

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #59 am: 06. August 2014, 10:16:01 »
Klar, die Vinylketten entsprechen dem Original relativ gut, mir sind sie zu dünn. Und die mit drei verschiedenen Lackschichten zu lackieren wird sowieso nix.
Cheers! Thomas

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 302
    • Phantastischer Modellbau
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #60 am: 06. August 2014, 10:22:26 »
Hallo,

genau das ist es ja. Schau dir mal das erste Bild an, die sind so dünn.
VG Bernd

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #61 am: 06. August 2014, 11:22:28 »
Ich denke Thommy nimmt die goldene Mitte. Die Bruder Ketten.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 225
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #62 am: 06. August 2014, 11:42:51 »
Ich glaube auch die sund ein guter Kompromiss
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 912
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #63 am: 06. August 2014, 13:35:44 »
würde ebenfalls die Bruder Ketten bevorzugen,außerdem liegen(hängen) die Gold richtig

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #64 am: 06. August 2014, 16:03:12 »
Tja, das ist jetzt tatsächlich nicht einfach. Ich denke, da musst Du Dich für das entscheiden, was Dir am besten gefällt.

Referenz
Zitat

von: http://img1.wikia.nocookie.net/__cb20081008215138/terminator/images/2/23/T1_HK-Tank_satchel_charged.JPG

Variante 1:
Pro: Maserung Original, dünn, exakte Breite,
Kontra: Seiten, keine Einzelglieder, somit kein realistisches "Hängen" der Kette (ausser du verwendest Nadeln o.ä um sie zu fixieren), Original ist langweilig, kein Mittelsteg innen (somit schlechte Spurführung)

Variante 2:
Pro: sieht für mich genau aus wie im Film, Einzelglieder, realistisches "Hängen", geiler Mittelsteg innen
Kontra: Muss vermutlich erst auf die richtige Breite geschliffen werden (sollte mMn genau bündig sein mit den Antriebskränzen), für mich eher langweiliger Profil-Look trotz original-nähe

Variante 3:
Pro: Ich liebe diesen Look!!!, wirkt sehr spannend auf mich, für ein standalone vielleicht nicht unbedingt originalgetreues Modell, das Aufmerksamkeit auf sich ziehen soll, würd ich die Nehmen! Grosser Show-Effekt für mich :)
Kontra: Macht den HK-Tank Look etwas kaputt da ich das sehr typisch finde, dass die Ketten mit den Lauf-/Antriebsrädern genau (!) bündig sind was hier nicht möglich ist, weil dann entweder die Bindeglieder entfernt werden und dann fehlen was doof aussieht, die Bindeglieder aussen bündig mit den Laufrädern gemacht wird was unrealistisch ist da die Kette so nicht richtig aufliegt oder letzte Variante so liegen bleibt wie auf dem Foto mit überstehenden Bindegliedern was wie gesagt den HK-Look für mich etwas zerstört ausserdem entspricht's überhaupt nicht dem Filmlook


Für Dein Dio und Deine Art Modelle (sehr detailgetreu) empfehle ich Dir auch, die Bruder-Ketten - ich selber würde die Gepardketten nehmen

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5658
  • Strahl Demokratische Republik
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #65 am: 06. August 2014, 16:05:30 »
Ich sage nur Gute Wahl, Du machst Das.  ;)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #66 am: 06. August 2014, 16:45:56 »
Meine Wahl geht auch eher zu den Gepardketten Greg. Sehen einfach brutal aus ;D

Ich hab ja noch Zeit, muss noch ein Layout für das Dio erstellen, die Fahrzeuge bauen und altern (das wird schwer) und tonnenweise Totenschädel abformen. Ausserdem den Spielplatz scratchen und 1:35 Endoaugen beleuchten. Das klappt nicht so wie ich mir das vorstelle. :(
Cheers! Thomas

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #67 am: 06. August 2014, 17:16:10 »
ich wäre auch für die BRUDER ketten... :P
Grüße, Heiko

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #68 am: 06. August 2014, 17:23:19 »
Mir gefallen die Bruder-Ketten auch am besten, obwohl sie dicker sind...  :thumbup:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline Doomgiver

  • Ensign
  • Beiträge: 188
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #69 am: 17. August 2014, 20:40:15 »
In Bezug auf Autos verweise da noch mal auf die Vorstellung von dem Pick-Up von Meng. Charmant ist ja, dass er genau aus der Zeit kommt, wo auch der Film gedreht wurde.
Die Bruder-Ketten gefallen mir auch am besten, wenn auch der Mittelsteg sehr hoch ist. Ich werde in der nächsten Zeit mal stöbern, ob es im Baumaschinenmodellbau nicht auch was schickes gibt, insbesondere bei den Baggern.
« Letzte Änderung: 17. August 2014, 21:00:47 von Doomgiver »
Modellbau & mehr => blog.doomgiver.de

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:T2 Future War Diorama 1:35
« Antwort #70 am: 17. August 2014, 23:19:59 »
Den Meng Pickup hab ich. Außerdem noch nen ollen BMW, Mercedes und Käfer.
Cheers! Thomas