Autor Thema: Star Trek TOS Filmset  (Gelesen 1369 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Star Trek TOS Filmset
« am: 24. August 2014, 12:44:23 »
Hallo Everyone,

melde mich nach längerer Zeit nach Hausbau und Siedelung etc...wieder.

Diesmal mit einem schon etwas älteren Modell von mir:

TOS Filmset Desilu Bühne 9

Das Filmset-Modell wurde 2008 von mir in voller Scratchbauweise laut Original-Bühnenplänen von Matt Jefferies 1:1 nachgebaut.
Matt Jefferies war der TOS Setdesigner und baute in den 60ern dieses Modell der Kulissen als Anschauungsobjekt für die damaligen Regiesseure.
Diese konnten sich nach dem Modell der Desilu-Bühne 9 ein Gefühl für die Bühne verschaffen und Jefferies ersparte sich somit die relativ zeitaufwändigen Rundgänge im Studio. Außerdem waren durch Platzmangel nie alle Kulissen aufgebaut.
Als ich den Bühnenplan sah, war für mich sofort klar, dieses Modell muss ich einfach nachbauen. Leider stand der Plan nur 2 dimensional (Grundriss) zur Verfügung.
Das heisst, die jeweiligen Höhen der Räume und Maße der Details etc...mussten mühevoll und mit relativ hohem Aufwand aus Bildern und diversen Episoden herausgemessen und auf den richtigen Maßstab umgerechnet werden.
Was wiederum zeitaufwendiges Suchen der notwendigen Details und Maße in den Episoden, Büchern und Internet als Vorbereitung notwendig machte um in die 3.Dimension bauen zu können.
Erst dann begann der eigentliche Bau.
Ich baute das Set aus einfachen Materialien die auch Jefferies damals benutzte nach. Also Holz, Karton, Papier, teilweise Kunststoffteile und viel Farbe.
Deshalb halten sich die Makrodetails wie im Originalmodell bewußt in Grenzen.

Nun zum kleinen Rundgang durch die Filmsets der TOS und viel Spaß dabei:

Gesamtansicht


Gesamtansicht 2:


Blick über die Krankenstation, Labor:


Maschinenraum:


Maschinenraum Detail:


Turbolift Detail:


Transporterkonsole Detail:


Blick auf den Transporterraum:


Druckkammer Detail:


Die zum Positionieren der damaligen, riesigen Kameras herausnehmbaren Brückensektionen (wenn man aufpasst sind Kameraeinstellungen bei den ersten Episoden zu sehen):


Blick auf den "Platz in der Mitte":


"Captains Chair":


Die 3 in der Mitte:


Hauptbildschirm:


McCoys Fitness und Untersuchungsraum:


Couch in McCoys Office:


Labor:


Krankenstation Betten:


Main-Korridor:


Quartier (wurde für die verschiedenen Crewmitglieder immer laut Anforderung des Drehbuches umdekoriert):


Korridor zum Maschinenraum, links Jefferies-Röhre:


Gefangenen-Zelle usw (dieser Bereich wurde je nach Anforderungen des Drehbuches "umgestylt"):


Korridor vor Maschinenraum:


Engine-Room Detail:


Scotty's Maschinenraum:


Detail Jefferies Tube:


Haupt-Korridor (nach rechts geht's zum Transporterraum):


Leiterröhre (wenn man den Turbolift nicht benutzen möchte):


Briefing-Room:


Briefing-Room Detail Tisch:


Briefing Room 2:


Main-Korridor (links Transporterraum, rechts geht's zur Krankenstation etc...):


Korridor mit Blick auf den Turbolift (rechts geht's zur Krankenstation):


Die selten gezeigte, zweite Hauptkontrollraum (zweite Brücke oder Kampfbrücke):


Korridor Ende (Hinter dem Durchgang war das Set aus und nur noch eine Querwand damit man die Studiohalle nicht sah):


Bei Bedarf sind noch zig Detailbilder verfügbar! ;-)

Lg, Andreas
« Letzte Änderung: 26. Februar 2019, 06:37:07 von TWN »
Modellisto-Blog

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:TOS Filmset
« Antwort #1 am: 24. August 2014, 12:49:40 »
respekt vor deiner arbeit die du da gehabt hast...allerdings finde ich 1 bild etwas mager  :dontknow: hast nicht noch mehr?
Grüße, Heiko

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:TOS Filmset
« Antwort #2 am: 24. August 2014, 13:03:40 »
sitze noch beim hochladen... :P
Modellisto-Blog

Offline emersen

  • Lord Helmchen
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4095
  • Friemelkönig
Re:TOS Filmset
« Antwort #3 am: 24. August 2014, 13:12:19 »
na das sieht doch schon ganz anders aus....nämlich sehr gut.... :thumbup:
Grüße, Heiko

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4581
    • Web-Portfolio
Re:TOS Filmset
« Antwort #4 am: 24. August 2014, 13:57:40 »
Ganz großes Kino!  :respekt:

Ein sehr ungewöhnliches Modell, was bei mir sofort den "willichauchhaben"-Reflex auslöst.  :)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Garbaron

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 472
Re:TOS Filmset
« Antwort #5 am: 24. August 2014, 19:13:30 »
Super Arbeit!

Erstaunlich dass es nur ein Quartier für die Crew gab, dabei hatte man von soviel das Quartier gesehen.
Das dafür das Set immer umgebaut werden musste .. irrre.
„Far I dip into the future. Far as human eye could see. Saw the vision of the world, and all the wonder that would be….”

Dedication plaque
USS Voyager, NCC-74656

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2990
Re:TOS Filmset
« Antwort #6 am: 24. August 2014, 19:44:22 »
Ene Hammer-Arbeit!  :thumbup: :thumbup: :thumbup: Und die Perspektiven, die du für die Fotos gewählt hast, sind genial. Wie eine Tour durchs (Original-)Set. Ich hatte den Grundriss mit Aufbauten einmal an anderer Stelle im Netz gesehen und dachte zunächst, es wäre nur eine Kollektion der einzelnen Sets. Dass alles tatsächlich so dastand wusste ich bisher nicht.  :respekt: :respekt: :respekt:

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:TOS Filmset
« Antwort #7 am: 24. August 2014, 22:13:33 »
Wow, echt cool! Gefällt mir gut!  :thumbup:
Gruß swordsman/ Sven