Autor Thema:  Guardian Baseship  (Gelesen 778 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline DarkStar

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 520
Guardian Baseship
« am: 03. Oktober 2014, 11:43:19 »
Hallo Leute,hier kommt der Baubericht des Guardian Basestar von Bad Azz.

Unterteil mit 0,6mm Silberdraht zur aufnahme der Landeplattformen.


Landeplattformen befestigt


Anschliessend das einzige Loch am Oberteil verschlossen


Wie auf dem oberen Bild schon zu erkennen ist habe ich mich dann in einem akuten Anfall von Micrositis entschlossen die Geschütze mit 0,2mm Silberdraht darzustellen.

Mann war das ein Spass ,60 Löcher freihand mit einem 0,2mm Bohrer bohren und das mir als eher grobmotoriker  ;D. Aber was soll's hab nur einen bohrer verbogen und das Ergebniss denk ich war's wert.Jetzt müssen die Drähte nur noch gekürtzt werden.Und ja ich weiss die abstände zwischen den Läufen sind etwas unterschiedlich.

Anschließend hab ich die großen Geschütze mit Teilen von DocRaven's Stardestroyer Accessory Set dargestellt.

Sind zwar etwas länger als auf der Dreiseitenansicht der Bauanleitung aber der Zweck heiligt die Mittel  :angel:


So das soll's für heute gewesen sein, muss nacher noch zur Spätschicht und morgen früh fahre ich nach Imst ins Land der moderen Wegelagerei.Das bedeutet neues gibt es frühestens am Montag Abend. Bis dann.
"Der Weltall,Unendliche Breiten" JBO
"Captain Kork und Mr. Spuck,trinken gerne einen Schluck
dann sind sie völlig losgelöst und finden nimmer z'ruck"E