Autor Thema: BSG TNS 1/24 BSG - Colonial Blackbird  (Gelesen 22365 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
BSG TNS 1/24 BSG - Colonial Blackbird
« am: 05. Juli 2010, 11:24:29 »
Jetzt wo meine Thunderbolt fast fertig ist, habe mein nächstes Projekt angefangen: Colonial Blackbird



Anbieter: JT-Graphics
Preis: $200 laut Webseite plus Versand
Maßstab: 1/24 (gebaut ca. 34cm)

Der Blackbird aus der neuen BSG-Serie ist ein unbewaffneter Stealth Raumjäger. Die äußere Hülle besteht aus Carbon und er ist auf Geschwindigkeit ausgelegt. Er wurde auf den Namen „Laura“ (Präsidentin Laura Roslin) getauft.

Ich bin von seinem Design nicht ganz begeistert aber den Bausatz fand ich interressant und eine sinvolle Ergängung zu der Rest meiner Flotte, zudem war mein Preis sehr attraktiv um nein sagen zu können :)

Zu dem Kit gibt es nicht viel zu sagen, alle Kits von Jeffrey sind von hoher Qualität. Dieses Kit hat die beste und schönste Bauanleitung die ich bis heute bei Resin GarageKits gesehen habe. Man merkt schon an dieser Stelle dass der Bausatz mit viel Liebe und Professionalität gemacht wurde.


Das bekommt man für sein Geld




Wirklich sauberes Abgusse:






--Anleitung--





Decals sind auch dabei, habe vergessen Bilder zu machen, sorry.
« Letzte Änderung: 27. Februar 2019, 21:58:40 von TWN »

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #1 am: 05. Juli 2010, 11:26:44 »
Als erstes wurden alle Teile in Wasser mit Spüli 24Stunden gebadet. Mit einer Zahnbürste hab noch die sehr kleine Mengen von Resinreste (flash) entfernt, diese Arbeit hat noch nicht mal 20 Minuten in Anspruch genommen da fast alle Teile komplett sauber waren.

Danach habe ich die Anleitung ein wenig studiert (muss verstehen wo die viele kleine Teile kommen) und mit "Testfitting" die Passgenauigkeit des Bausatzes geprüft.


Rumpf wurde geklebt...




...und um 1 cm geschliefen (unterer Teil war länger)



(cockpit muss noch ein bischen verpachtelt werden)


Die Triebwerke, daran arbeite ich gerade...




Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #2 am: 05. Juli 2010, 11:50:48 »
mich würde der stealth star  reizen
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #3 am: 05. Juli 2010, 11:51:55 »
mich würde der stealth star  reizen

Ich glaube den gibt es in 1/48

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 827
    • Hobbyworld
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #4 am: 05. Juli 2010, 12:03:49 »
ja den gibts in 1/48 von Bad Azz

http://hobbyworld-goose.blogspot.com/2009/08/stealthstar.html

Super Resinmodell und das Design gefällt mir immer mehr. Das hat was.

1/24 ist lt. Jeffrey von JT-Graphics geplant, aber wann ..... das ist eine andere Geschichte.


Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #5 am: 05. Juli 2010, 12:14:34 »
Also der Stealth Star ist ja echt scharf.. mir gefällt das Blackbird-Design allerdings auch.  :D

Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7622
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #6 am: 05. Juli 2010, 12:18:23 »
Cool! Bist du eigentlich mit deinem Proxxon Tellerschleifer zufrieden?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #7 am: 05. Juli 2010, 12:24:01 »
Cool! Bist du eigentlich mit deinem Proxxon Tellerschleifer zufrieden?

Ja, der ist sehr ruhig und für Modellbau ganz okay, mehr stärke braucht man nicht.


Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7622
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #8 am: 05. Juli 2010, 12:30:02 »
Ja, der ist sehr ruhig und für Modellbau ganz okay, mehr stärke braucht man nicht.



Ich sag´s nur denn ich bin neidisch auf das kleine Teil.  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2759
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #9 am: 05. Juli 2010, 13:04:49 »
neeee wenn dann einen  in 1:32 passend zu meinem rest
aber die preise hui hui hui
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten u

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #10 am: 05. Juli 2010, 13:37:55 »
Ja, der ist sehr ruhig und für Modellbau ganz okay, mehr stärke braucht man nicht.

Zitat
"man"
?

Ich will mir doch nicht immer nur Fingernägel zurechtschleifen.  ;D

Für manches könnte man den sicher brauchen, manchmal ist mir meiner etwas zu überpowert - aber ebenso oft dürfte meiner mehr Power haben.  :0

Eigentlich braucht man einfach wirklich 3 Stück - sowas wie das Proxxon-Hausfrauen-Gerät, einen wie den Güde für alles als Allrounder, und einen männermäßigen mit 12 oder 15"-Scheibe.  :evil6:

Und dazu noch einen Männer-Bandschleifer ..... also 4 Geräte. Irgendwie ..... oder so.  :evil5: :pfeif:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7622
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #11 am: 05. Juli 2010, 14:42:10 »
?

Ich will mir doch nicht immer nur Fingernägel zurechtschleifen.  ;D

Für manches könnte man den sicher brauchen, manchmal ist mir meiner etwas zu überpowert - aber ebenso oft dürfte meiner mehr Power haben.  :0

Eigentlich braucht man einfach wirklich 3 Stück - sowas wie das Proxxon-Hausfrauen-Gerät, einen wie den Güde für alles als Allrounder, und einen männermäßigen mit 12 oder 15"-Scheibe.  :evil6:

Und dazu noch einen Männer-Bandschleifer ..... also 4 Geräte. Irgendwie ..... oder so.  :evil5: :pfeif:

Alter Werkzeug-Junky!  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #12 am: 05. Juli 2010, 14:51:03 »
Das Blackdingsgerät sieht aber klasse aus. Da bin ich ja mal gespannt. Wird deiner dann auch so "schwarz"? Ich stell mir Schwarz immer schwierig zum Altern vor. Und überhaupt sehen schwarze Raumschiffe immer etwas komisch aus. Hm.

danke elend, ich habe mir noch keine Gedanken zu der Farbe gemacht, ich denke schwarz sollte schon sein, mal sehen wenn ich soweit bin  8)

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #13 am: 05. Juli 2010, 14:51:45 »
Alter Werkzeug-Junky!  ;D

Schuldig, euer Ehren.  :laugh:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #14 am: 05. Juli 2010, 15:27:26 »
Das Blackdingsgerät sieht aber klasse aus. Da bin ich ja mal gespannt. Wird deiner dann auch so "schwarz"? Ich stell mir Schwarz immer schwierig zum Altern vor. Und überhaupt sehen schwarze Raumschiffe immer etwas komisch aus. Hm.

Da gibt es super Beispiele aus der Fliegerecke.. SR-71 Blackbird zum Beispiel. Das wir mit einer Art Grauschleier bearbeitet, sieht schon echt gut aus. und die schwarze Grundfarbe wir vorher auch etwas abgetönt.. :0  Mit ein wenig grau abgemildert, das ergibt dann im Resultat einen herrlich verwitterte Lack..

Benny
Smooth is easy, easy is fast.

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #15 am: 05. Juli 2010, 15:35:41 »
Nor war Blackie nie "verwittert", die war quasi "fabrikneu".

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #16 am: 05. Juli 2010, 16:53:21 »
Ja Klaus, die Ansauggitter sind aus Resin, sie wurden übrigens inzwischen lackiert und geklebt.
Silikon-Entferner benutze ich nicht, habe soweit mit meiner Methode (24h Badeurlaub) nie Probelme gehabt.

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #17 am: 05. Juli 2010, 20:42:56 »
Wenn es die BB je in 1:32 geben sollte, würde mich die Werkstatt-Szene im Hangar als Dio reizen  :0

Wozu in 32?

Die halbfertige aus der Bauphase kannst du doch besser scratchen als eine fertige "downgraden".

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #18 am: 05. Juli 2010, 20:50:52 »
Wirst du die BLACKBIRD O.o.B. bauen oder sind ein paar Extras wie Beleuchtung geplant?

Ich wollte es am Anfang beleuchten, aber in Ladeposition, macht nicht soviel Spass, ich werde sie wahrscheinlich OoB bauen, aber ich spiele mit ein paar Gedanken ein paar Sachen vom Studiomodell hinzuzufügen, mal sehen...

Lichtbringer

  • Gast
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #19 am: 07. Juli 2010, 10:59:19 »
Na weil ich ( abgesehen von 2 TOS SS VIPERS ) all den BSG Kram in 1:32 habe...
...und nach der MK2 ist bereits die MK 7 angekündigt...
...und da bleibt zu hoffen, daß vielleicht die BB auch erscheint...

Ist dann natürlich schöner, wenn man die komplette Viper-Evolution Reihe im gleichen Maßstab hat...

Vielleicht in dieser Bauphase:   ;D

...aber interessanter ist eine bis auf ein paar Verkleidungen fast fertige BB - und sowas bastelt man sich am besten aus einen Plastik-Spritzguß Bausatz.

Alles andere ist schon wieder viel zu viel Arbeit  :-\

Wieso 32 ist mir schon klar  ;) - aber das ist doch so schön groß, da könnte man den Rahmen fast selber schweissen.  :D

Deshalb finde ich das es auch ohne Kit ginge, als Scratch - dauert nur etwas länger.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7622
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #20 am: 07. Juli 2010, 14:25:29 »
Das wird aber ne irre Fummelarbeit mit den PS Profilleisten  :o

Erinnert mich an Chris Nowaks Modelle wo man das Skellet super sehen konnte.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #21 am: 20. September 2010, 16:16:10 »
sehr kleines Update

Alle teile bis auf die Triebwerke sind am Rumpf geklebt, verpsachtelt und grundiert




Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #22 am: 20. September 2010, 16:21:50 »
sollten wir nicht mir der RY anfangen? Deine Teile solltest du morgen oder übermorgen bekommen, sind gerade beim Zoll

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Commander
  • *
  • Beiträge: 1886
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #23 am: 20. September 2010, 16:28:54 »
das soll doch kein Wettbewerb sein Björn, wir sollen Spaß dabei haben, und du hast gerade sowieso mehr Zeit. Nur ich arbeite gerade an zwei Viper, und lieber würde was anderes anfangen, komm doch, sei einmal in deinem Leben einfahc nett.

Nach der RY fangen wir mit der Viper an.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7622
Re:1/24 BSG - Colonial Blackbird
« Antwort #24 am: 20. September 2010, 16:53:04 »
Kostas, sobald ich meine Teile vom Schleifen wieder bekomme und mein Zaku fertig ist fange ich mit der Viper II an. Nur damit DU bescheid weisst! 2 Wochen noch! ;-)

 :pfeif:
BAVARIAN MODEL BERSERKER