Autor Thema: Clone Wars AT-TE Battle auf Felucia  (Gelesen 532 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Doktorjabba

  • Freshman
  • Beiträge: 49
Clone Wars AT-TE Battle auf Felucia
« am: 11. Juni 2020, 20:56:17 »
Hi Leute
Auf zum nächsten Projekt.
Habe kürzlich 2x AT-TE von Revell in die Finger bekommen.
Jetzt ist mir der Gedanke gekommen ein Battle mit jenen AT-TE's ,sowie 2x Hellfire Droiden und einer Homing Spider Droid aus der Deago Serie,die so zimlich auf den Maßstab passen,auf Felucia zu veranstalten.
Ich finde die Vorstellung von der Kombination mit beleuchteten Explosionen und den leuchtenden Farben auf diesem Planeten schon sehr interessant und herausfordernd.
Mal sehen was die nächsten (ich hoffe nur Monate) so hervorbringen möge .
Das ist der weg

Offline Porphyrin

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 269
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #1 am: 11. Juni 2020, 21:10:24 »
Hui,das sieht interessant aus,da bleibe ich dran und wünsche gutes Gelingen!

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3132
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #2 am: 12. Juni 2020, 18:16:10 »
Na, dann mal Feuer frei! :)

Offline Doktorjabba

  • Freshman
  • Beiträge: 49
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #3 am: 18. Juni 2020, 18:49:42 »
Hi
Ich habe jetzt die Base so weit fertig und bin jetzt gerade mit der Aufteilung dran.
Musste leider feststellen,dass ich nur einen ATTE
drauf bekomme, da ich sonst keinen platz mehr habe um die Botanik darzustellen.
Plane gerade noch die Elektronik.
Möchte das große Geschütz vom ATTE, mit einem beleuchteten Schuss, angeschlossen an ein Lauflichtmodul mit anschließender Explosion bei dem hinteren Hellfire Droiden ausführen.
Auch einige der Pflanzen bekommen eine beleuchtung.


Offline Doktorjabba

  • Freshman
  • Beiträge: 49
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #4 am: 22. Juni 2020, 22:45:33 »
Weiter geht die Reise .
Habe jetzt einen Hailfire Droiden farblich noch ein bisschen abgeändert und eine Rakete in Abschussposition gesetzt , sowie beleuchtet.
Ist in der Größe schon gefummel gewesen.
Die Fotos sind leider so lala.
« Letzte Änderung: 27. Juni 2020, 22:30:22 von Doktorjabba »

Offline Doktorjabba

  • Freshman
  • Beiträge: 49
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #5 am: 27. Juni 2020, 16:18:30 »
Um die Botanik zu gestalten, musste ich jetzt ein paar Wochen suchen, um meine Ideen umzusetzen.
Das ist jetzt schonmal ein guter Anfang, aber noch in der Entwicklungsphase.

Offline Doktorjabba

  • Freshman
  • Beiträge: 49
Re: AT-TE Battle auf Felucia
« Antwort #6 am: 05. Juli 2020, 22:22:28 »
Soweit bin ich fast durch mit dem Diorama. BeleuchtunG steht. Muss dann noch für die Hintergrundbilder (habe mehrere Motive ausdrucken lassen und konnte mich nicht entscheiden)bauen. Da habe ich mir gedacht 2mm Plexiglasscheibe, mit 4 mm Lücke. Dann kann ich wahlweise die Hintergrund Bilder austauschen wie ich möchte.
Anschließend noch Leisten und Plexirahmen.
Hier ein Bildchen . Werde die Tage das fertige Teil komplett präsentieren.