Autor Thema:  Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version  (Gelesen 24860 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #100 am: 30. November 2010, 15:14:00 »
Geht das schon wieder los!  ;D ;D

Mich störts hier im Forum nicht weil die Masse hier einfach kleiner ist und nicht unter Panzern,Schiffen, Fliegern und Autos verschwindet.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9580
  • TB 34934
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #101 am: 30. November 2010, 15:29:52 »
und nicht wie von Opa Hackers Schrotflinte bearbeitet 

Das ist aber auch Battledamage... im wahrsten Sinne des Wortes sogar.. ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #102 am: 30. November 2010, 15:38:18 »
Das ist aber auch Battledamage... im wahrsten Sinne des Wortes sogar.. ;D

Wisst ihr warum die Schrotflinte Abplatzer hat? Nein? Weil wir unsere Opfer erschlagen statt zu erschießen!!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #103 am: 30. November 2010, 16:21:01 »
Geht das schon wieder los!  ;D ;D

Mich störts hier im Forum nicht weil die Masse hier einfach kleiner ist und nicht unter Panzern,Schiffen, Fliegern und Autos verschwindet.

Noch nicht.

Aber ich habe keine Lust mich durch MAK zu wühlen um was zu finden, da sehe ich keinen Unterschied zu WK II Panzern.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9580
  • TB 34934
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #104 am: 30. November 2010, 16:25:00 »
Wisst ihr warum die Schrotflinte Abplatzer hat? Nein? Weil wir unsere Opfer erschlagen statt zu erschießen!!  ;D ;D

Na.. da musste du halt mehr Mun dabei haben.... :0
Smooth is easy, easy is fast.

Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #105 am: 30. November 2010, 16:26:59 »
So isses. Eine Waffe soll bestenfalls abgegriffen wirken - und nicht wie von Opa Hackers Schrotflinte bearbeitet  ;)  ;D ;D

Bei blanken Metallstellen muss man in den Vertiefungen das Waffenoel erkennen

Abgegriffen - so sah damals das hunderttausende von DM teure Nachtsichtgerät meiner Milan aus ....... nachdem ich es wütend weggeworfen hatte.  ;D

Und mein G3 hatte nach einem anderen Wutanfall mehr als nur ein paar Abnutzungsspuren ..... den Wurf und den Flug überstand es ja recht gut, aber den Aufprall an der Betonwand und dem Kellerboden mochte es irgendwie gar nicht.  :dontknow:

"Was ist mit ihrem G3 passiert?"

"Ist mir runtergefallen."

"Soso - wie weit?"

"So weit es ging."

 ;D

Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #106 am: 30. November 2010, 16:27:42 »
Wisst ihr warum die Schrotflinte Abplatzer hat? Nein? Weil wir unsere Opfer erschlagen statt zu erschießen!!  ;D ;D

Macht auch nicht son fiesen Krach.  :evil6:

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #107 am: 01. Dezember 2010, 13:12:47 »
Na.. da musste du halt mehr Mun dabei haben.... :0


Wir haben doch Finanzkrise!!  :D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #108 am: 01. Dezember 2010, 13:14:02 »
"Was ist mit ihrem G3 passiert?"

"Ist mir runtergefallen."

"Soso - wie weit?"

"So weit es ging."

 ;D

Genial ausgedrückt!  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9580
  • TB 34934
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #109 am: 01. Dezember 2010, 13:17:47 »
Wir haben doch Finanzkrise!!  :D

Sagt wer? ;)


Mun muss immer genug vorhanden sein. :laugh:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #110 am: 01. Dezember 2010, 13:21:33 »
Sagt wer? ;)


Mun muss immer genug vorhanden sein. :laugh:

Alle sagen wir haben Finanzkrise! Und jetzt müssen wir alle auch so tun als wären wir in der Finanzkrise!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9580
  • TB 34934
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #111 am: 01. Dezember 2010, 13:26:59 »
Alle sagen wir haben Finanzkrise! Und jetzt müssen wir alle auch so tun als wären wir in der Finanzkrise!  ;D ;D

Ach so na dann... :0
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #112 am: 01. Dezember 2010, 13:40:16 »
Ach so na dann... :0

Ich weis schon in der Schweiz gibts das nicht!  :D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #113 am: 01. Dezember 2010, 14:26:14 »
Genial ausgedrückt!  ;D

Brachte mir aber trotzdem 100 Liegestütze ein.  :pfeif:

Offline Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 496
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #114 am: 01. Dezember 2010, 15:10:15 »
Brachte mir aber trotzdem 100 Liegestütze ein.  :pfeif:

 ;D - schon fertig damit?

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9153
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #115 am: 01. Dezember 2010, 15:10:19 »
Brachte mir aber trotzdem 100 Liegestütze ein.  :pfeif:

Wieviele Wochen hast du gebraucht?  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Meister screw

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 496
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #116 am: 01. Dezember 2010, 15:15:54 »
Eigentlich interessiert mich das Thema Waffenreplica nicht so unbedingt.........

Aber ich muss sagen, mir gefällt trotzdem was Du da gemacht hast  :thumbup:


Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #117 am: 01. Dezember 2010, 15:23:43 »
Das ging schnell - 2 Sätze a 50 mit zwischendurch Pause zum Arme ausschütteln. War damals ganz gut im Training.

Liegestütze und Situps waren die übliche Bestrafung "unter der Hand" - egal ob eine patzige Antwort, oder ob ein Teil beim Waffenreinigen vom Stuhl auf den Boden fiel, oder ob man einen anderen Fehler wiederholte. Üblicherweise zwischen 10 und 50, je nach Art der Verfehlung - die Liegestütze bei erschwerten Verfehlungen auch gerne auch mal auf den Knöcheln anstelle der flachen Hand, schön auf Pflastersteinen oder Fliesen.

Beliebt waren auch Klimmzüge und x Runden um die Kaserne rennen - aber das war seltener, ne Stange war nicht immer verfügbar, und beim umrunden müßte man zur Kontrolle mitlaufen.  ;)

Bei meinem sonnigen Gemüt waren Tage mit 3stelligen Strafübungen nicht soooo selten.  :pfeif:

Wichtig war sie dabei immer anzugrinsen, nur nicht zeigen das sie Erfolg haben und das es dich quält.  ;)

Lichtbringer

  • Gast
Re:Baubericht: Han Solos DL-44 Blaster, ESB Bespin version
« Antwort #118 am: 01. Dezember 2010, 15:26:34 »
Eigentlich interessiert mich das Thema Waffenreplica nicht so unbedingt.........

Ist für mich auch relativ neu.  :)

Eine so völlig andere Art etwas zu bauen, nette Abwechslung.


Aber ich muss sagen, mir gefällt trotzdem was Du da gemacht hast  :thumbup:

Dankeschön.  :D