Autor Thema: Ma.K. inspiriert krote eigenkreation  (Gelesen 27425 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Ma.K. inspiriert Re:krote eigenkreation
« Antwort #25 am: 06. Februar 2015, 21:36:14 »
AngryAngel
danke dir für den tip und die bezeichnung des geschütz so kann ich mir bilder ansehen und ein bild mir daraus machen wie das sein muss  :)

 Plastiker
oiiiiii danke für die info (mark stevens) wuste ich nicht
und hab mir dein beispiel hier im forum angesehen und oooooooo mein gooott es gefällt mir  :P  :P
danke dir Oli auch für den link werde mir in ruhe ansehen  :)  8)

also leute ich habe mir um eure meinung gedangen gemacht und mir hats auch nicht so gefahlen mit der geschütz da oben und es war auch zu weit weg vom körper der kröte(nennt man es nun krote oder kröte??) es war.......weil ich es abgemacht habe  ;D und mir nochmals bilder im net angeschaut habe und hab mich widerum für was anderes entschieden das mir besser gefällt aber ich widerum nicht weiß was es ist ob ein scheinwerfer ein laser oder Zielerfassungseinheit?? hoffe das ist eins von der lätzten beiden vor allem das lätzte den der vorschlag vom oli (plastiker)hat mir sehr gefallen

also hier was ich meine und was ich versucht hab umzusätzen soweit mir es möglich war  :)
Zitat
][url=http://www.phoximages.de/display-i25253biwkxf.html][/url]
QUELLE(newedenlibrary.net)
für dieses teil muste ich mir was einfahlen lassen  :0 also holte ich die aufgehobene revell kleber verschlüsse die ich mir aufbewart hatte da ihre form mir sehr gefiehl und nahm das untere gelbe teil am geschütz ab (schleiffen ohne ende)






für das runde und etwas angewinkelte vordere teil rande ich  :evil6: und holte mein nähkästchen und ich fand das was wanessa brauchte  ;D ...... einen knopf


mist zu groß die öffnung habe noch problemme mit dem dremler zu halten  :cussing:  :cussing: also noch ein versuch mit dem nächsten knopf  ;D und das sind die letzten mit ne leichte wölbung die anderen knöpfe sind alle glad oder andere form  :cussing:
ufffff ich habs geschaft  :-*

und geschlieffen

als nächstes holte ich den lötkolben raus das ist das zweite mal das ich led löte  :pfeif:



ich hatte immense problemme die plastik teile zum kleben zu bringen habe alle möglichen klebern versucht  :cussing:  :motzki: aber aber mit der ganze mischerei hats ergendwie geklabt  :pfeif: so das ich das teil spätter grundieren konnte





und hier mit erleuchtungsbeleuchtungs tralala  ;D issssssssss habe missssssss gefreut weischduuuu als ich das bling bling sah  ;D  ;D  :-*




und provisorisch eingesätzt  :)







und der versuch diesen unteren körber zu machen

QUELLE(flickrhivemind.net)






ich hoffe ihr hattet spaß und es gefällt euch meine enterung am geschütz  :)
danke fürs schauen und liebend dank für eure tips und hoffe weiterhin auf eure unterstützung  :-*



« Letzte Änderung: 07. Februar 2015, 15:24:48 von ZbV3000Germany »

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:krote eigenkreation
« Antwort #26 am: 06. Februar 2015, 23:01:28 »
Ja mach das in Ruhe. Bei einigen Arbeiten wie dem Jabberwock von Mark sind auch Bilder aus der Bauphase bei, so das man sieht was dort alles verwendet wurde. Denn das tolle an seinen Arbeiten ist, hinterher erkennt man es nicht mehr.


Den Scheinwerfer hast Du Klasse umgesetzt! Meiner Meinung nach wird das ne Klasse Kröten Eigeninterpretation! Ich würde da wirklich überlegen dem ganzen einen eigenen Namen zu geben. ;)



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2871
Re:krote eigenkreation
« Antwort #27 am: 07. Februar 2015, 00:03:20 »
Das ist schon jetzt so eine richtig fette Kröte!  ;D MEGA  :respekt: ! Und sogar mit Bling-Bling gepimpt! Edel, edel. Weiter so, bitte! :)  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2760
Re:krote eigenkreation
« Antwort #28 am: 07. Februar 2015, 15:58:36 »
 :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup: :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup: :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:

Offline icetiger

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 268
Re:krote eigenkreation
« Antwort #29 am: 08. Februar 2015, 18:50:46 »
Wow. Das Ding ist genial.
 Wie verklebst Du diesen Materialmix genau? Deckel von Klebern sind ja doch immer etwas "kleberesistent".
Wird super :thumbup:

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15637
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:krote eigenkreation
« Antwort #30 am: 08. Februar 2015, 19:05:04 »
Wenn du das so bis zum Ende durchziehst, läßt du einige "Makler" hier blass aussehen  :laugh:

Ey, wir sind doch die Ma.K.er  :evil6:

Und ja, echt  8) was hier gezeigt wird, vor allem bei dem Mix an Zeugs  :respekt:
Ex nihilo aliquid fit


Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1544
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:krote eigenkreation
« Antwort #31 am: 09. Februar 2015, 01:08:33 »
Turbo fett bis jetzt, ich räum gerade meine großen 1/12er Kröten um, soll ich ein paar Referenz Bilder hier einstellen, wenns hilft?? Damit Du dir was abschauen kannst?? Wenn Du möchtst??
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #32 am: 09. Februar 2015, 16:56:59 »
The Chaos
danke dir hab dein baubericht mir angesehen gefällt mir sehr  :) und versteche was du meinst danke

Plastiker
(Den Scheinwerfer hast Du Klasse umgesetzt! Meiner Meinung nach wird das ne Klasse Kröten Eigeninterpretation! Ich würde da wirklich überlegen dem ganzen einen eigenen Namen zu geben. Zwinkernd)
ja der scheinwerfer gefällt mir auch  :) obwohl ich mit dem dink sehr zu kämpfen hatte  :cussing: und dein vorschlag für einen namen.....du ich hatte schon den hintergedanken wenns so weit währ euch um ein namen zu bitten und weil es bei uns es so üblich ist sage ich dir:lieber oli da du der ertser bist der diesen vorschlag gemacht hatt bist DU für mein baby (O NUNOS)  ;D  (der taufpate)  :evil6: also bitte ich dich hiermit  ein namen für meine krötchen auszudenken,zeit bis der lackierteil kommt hast du ja  ;)

DARKMOONSPIRIT
danke dir herzlich  :) und du ich hoff überhaupt die kröte einigermaßen gut hinbekomme   :pfeif:

pirx
ich danke dir herzlich  :)

ZbV3000Germany
danke dir efkaristo poli

icetiger
(Wie verklebst Du diesen Materialmix genau? Deckel von Klebern sind ja doch immer etwas "kleberesistent".)
erstmall danke dir  :)
und zu deiner frage.......hast nicht von diesen neuartigen super kleber gehört? mit der bezeichnung:    W4K komponenten ? das (W) steht für wanessa  ;D
und die (4) für vier verschiedene klebern  ;D  ;D  ;D  ;D spaß bei seite du daran hatte ich garnicht gedacht das die deckel kleberesisten sind  :-X
und darum hatt es nicht geklabt ich war so sauer auf das teil das ich laut sagte duuuuu wiiiiirst kleben ob du willst oder nicht  :cussing:
habe einzeln mit den klebern versucht und es klebte nicht dann hab alle klebern zusammen gemacht(uhu plus 2k epoxi,sekundenkl,mr.cements,revell contacta profes., festgehalten und es klebte fest muss dir auch noch sagen zwieschen scheinwerfer und seine basis habe ich auch ps rohr wegen der led  :dontknow: ansonsten hab auch keine ahnung anscheinend habe ich eine neuen klebstoff entwickelt  ;D  ;D

Tom Gruber
danke dir  :) und aber sicher doch würde mich freuen her mit den bildern


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:krote eigenkreation
« Antwort #33 am: 09. Februar 2015, 17:26:17 »
Plastiker
(Den Scheinwerfer hast Du Klasse umgesetzt! Meiner Meinung nach wird das ne Klasse Kröten Eigeninterpretation! Ich würde da wirklich überlegen dem ganzen einen eigenen Namen zu geben. Zwinkernd)
ja der scheinwerfer gefällt mir auch  :) obwohl ich mit dem dink sehr zu kämpfen hatte  :cussing: und dein vorschlag für einen namen.....du ich hatte schon den hintergedanken wenns so weit währ euch um ein namen zu bitten und weil es bei uns es so üblich ist sage ich dir:lieber oli da du der ertser bist der diesen vorschlag gemacht hatt bist DU für mein baby (O NUNOS)  ;D  (der taufpate)  :evil6: also bitte ich dich hiermit  ein namen für meine krötchen auszudenken,zeit bis der lackierteil kommt hast du ja  ;)[/quote


Nun werde ich also erstmalig Taufpate für ein Modell, aber ich brauche da nicht viel ausdenken. Denn "Perlhuhn" trifft es für mich perfekt! aber vielleicht haben die anderen ja noch andere Ideen wie dein "Baby" heißen könnte! ;)




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #34 am: 09. Februar 2015, 17:31:42 »
aber bitte auch mit ne nummer wie x4,k7 damit ichs auf die kröte lackieren kann  ;D

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:krote eigenkreation
« Antwort #35 am: 09. Februar 2015, 17:42:24 »
Kein Problem!


Dann heißt deine Eigenkreation ab sofort PH-1 Perlhuhn!



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #36 am: 10. Februar 2015, 11:37:48 »
hi leute  :)
Oli taufzeremonie e nomine patri et fili e spiritu sancti erledigt PH-1 PERLHUHN   ;D  gefällt mir sehr,hab mir auch bilder angesehen und finde die tarnmuster
des huhn sehr schönn was ich auch auf dem model umsetzen werde in metalic lackierung etwas dezent  :0  8)

so leute bin etwas weiter mit dem huhn  ;D (hat jemand perhuhn probiert?) und ich lag doch richtig mit meiner meinung mutant....die kröte hat sich in ein huhn mutiert  :evil6: also heut zeig ich euch das untere teil des huhn da wo die beine angebracht werden,sorry mir fehlt die technische bezeichnungen aber ihr versteht was ich meine  :pfeif:



ich muste zwei halb acryl kugeln dafür nehmen,den nur mit eine konnte ich die leicht ovale wölbung die zum bauch  runder fürth nicht realisieren


und da die bezeichnung perhuhn ist, wolte ich auch das die form etwas ähnelt  ;D also nahm ich ein passendes teil aus einem lufterfrischer den deckel

hatte ich aufbewart für warp triebwerk



und in form gebracht
http://www.phoximages.de/display-i25398bq7juh.html
die radierspitzer kammen doch sehr gelegen den dieses teil verwende ich für den trehmechanismuss zwischen ober und unterteil muss mir noch ne radierspitzer hollen das so ein teil brauche ich auch für die unterseite des oberteils  :0





das hinterteil meins huhns  ;D wird NICHT so bleiben,wird ausgechnitten und so mechanische teile rein gebaut  :pfeif:






hab aus ein größere acryl kugel ein längliches oval teil ausgesägt damit das unterteil eine wölbung bekommt,leider musste ich doch in der mitte nochmal segän
da es mir doch noch zu rund war und deshalb mit milliput spachteln


da wo der trehmechanismuss ist musste ich auch auffüllen und so bekamm es auch mehr stabilität

die lücken habe ich aufgefüllt und es wie ne sweißnaht aussehen lassen hoffe das ist ok so und mann kann es erkennen  :dontknow:

mall umgedreht um den bauch zu des huhn zu zeigen  ;D und an der schwarze runde markierung kommt die kupel ab den dort kommt ne vertiefung für die beine

hier kommt noch der drehmechanismuss

und auch an dieser stelle werd ich mir was einfallen müssen  :dontknow:


leute ist das ok mit der schweißnaht?? kann ich das so lassen??


so in etwa wirds aussehen natürlich am oberen körper kommt noch der bauch mit den zweiten trehmechanik


hoffe es gefällt bis jetzt was ich gemacht habe wenn ich was entern muss bitte euch mir zu sagen und das was mich geschaft hatt ist dieses milliput zwar ist super das zeug und wird sehr hart  :-X aber hab großes problem es zu schleiffen mir fehlt die kraft und ich weiß auch nicht ob ich ein fehler mache mit dem schleiffen  :dontknow:
so leute hoff ihr hattet spaß mit dem bildern und wie gesagt wenn ich was nicht richtig gemacht hab sagt es mir damit ichs korrigieren kann  :) danke fürs schauen

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 460
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #37 am: 11. Februar 2015, 11:49:21 »
Einfach der Hammer  :respekt:

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #38 am: 11. Februar 2015, 18:21:31 »
Lynx und Massimo danke euch herzlich jungs  :)

hi leute bin etwas weiter mit meinem perlhuhn  ;D

das unterteil mit makinamotorika isssss habe fertissss   ;D vieleicht noch ein paar vebesserungen an der scheißnaht  :dontknow:












das bäuchlein des perlhuns mmmmmmmmm ich bekomme gelüste auf ein gefühltes im backoffen perlhuhn  ;D
ich weiß noch nicht ob das so belassen werde auf jedem fall an den seitlichen öffnungen werde ich noch was einbriengen





und hier zu probe






sitzt noch nicht richtig ist zu probe








und alles beisamen was ich bis jetzt gemacht hab  :)

leute eure meinung ist gefragt....ist es ok so mit dem bauch des huhns?wird noch spätter etwas von der rückseite geschlossen
ich bin mir noch nicht sicher ob auch die höche so in ordnung ist  :dontknow:
ich würde mich um eure meinung sehr freuen  :)
danke fürs schauen  :-*

Offline Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4478
  • bashin is passion
Re:krote eigenkreation
« Antwort #39 am: 11. Februar 2015, 18:31:45 »
Wahnsinn das Ding.  8) Das ist Scratchbaumeisterklasse   :thumbup:
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2209
  • Acetonfreund
Re:krote eigenkreation
« Antwort #40 am: 11. Februar 2015, 18:37:25 »
Wahnsinn!

Ich kann leider zu Deiner Frage nix sagen, aber was ich sehe, haut mich um. Wo nimmst Du nur die Ideen her?  :respekt:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9739
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:krote eigenkreation
« Antwort #41 am: 11. Februar 2015, 19:07:10 »
Für Schweißnähte würde ich einfach mal im www nachschauen und Bilder anguggen.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2871
Re:krote eigenkreation
« Antwort #42 am: 11. Februar 2015, 19:39:11 »
Was Sheriff sagt. Besser geht's nicht!  :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Offline icetiger

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 268
Re:krote eigenkreation
« Antwort #43 am: 11. Februar 2015, 21:32:17 »
Ma.K.inaMotorica molto bene :thumbup:
Icetiger

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #44 am: 12. Februar 2015, 20:52:29 »
hi leute und danke euch herzlich  :)
dasRoy hab mir bilder angesehen hmmm muss nochmall an den schweißnaht
Icetiger grazie  ;D

frage an die ma.k er experten  :)

 (hatte mir ma.k modell bilder mir angesehen fledermaus und noch so ein motorat mit nur einem reifen und haben mir gefallen)
so hatt mein perlhuhn zuwachs bekommen
und zwar eine auflärungsdrohne SW-2 schwalbe und ein WM-3 wüstenrennmaus ratataa baler motorrad drohne dingsda  :dontknow:
soll sehr schnell und wie verrückt in ein radius rum um dem huhn rennen und feindliche soldaten vom huhn fernhalten  ;D

und meine frage ist können die beiden als ma.k durchgehen? oder passen die nicht dazu?  :help:

also hier bilder leute  :)
drohne aus ein 1:48 subermarine spitfire mk.xvi kit gemacht






















fahrwerk nach ihne aber auch nach außehn klapbar






fahrwerk nach außen klapbar






und die wüstenrennmaus  ;D











leute bassen nun die beiden zu ma.k?  :-\

ich freu mich auf eine antwort  :)
danke fürs schauen und hoffe ihr hattet spaß mit der mausssssssss  ;D

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 460
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #45 am: 12. Februar 2015, 22:33:51 »
Die sehen ja lustig und genial aus. Du hast wirklich ideehen und Fantasien. Weitere so :thumbup: :respekt:

Offline icetiger

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 268
Re:krote eigenkreation
« Antwort #46 am: 01. März 2015, 14:41:55 »
Des bassd scho, wie der Franke sagen würde. Das Fahrwerk der Drohne ist sehr interessant. Woher sind diese Teile? Ist das Gelenk verschraubt?
Macht echt Spass Dir zu zusehen!
Danke

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #47 am: 23. März 2015, 19:35:01 »
Massimo danke dir herzlich  :)
icetiger danke dir auch und sorry für die spätte antword darum hier bilder für dich  :) das sind stiftscharniere 6,9cm 5cm und 3,3cm holl ich mir bei stiefvater
(modelbau) und die frage ob das gelenk verschraubt ist....ja das das geht nicht ab  ;D



hoffe das hilft dir  :)

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Re:krote eigenkreation
« Antwort #48 am: 23. März 2015, 19:47:10 »
Ohhh... die Wüstenmaus seh ich erst jetzt! Absolut geil der kleine Minitank! Hammer!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:krote eigenkreation
« Antwort #49 am: 23. März 2015, 21:22:44 »
Die ist halt scheu und hat sich immer vor Dir versteckt  ;D