Autor Thema: Ma.K. inspiriert krote eigenkreation  (Gelesen 27420 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Ma.K. inspiriert Re:krote eigenkreation
« Antwort #50 am: 23. März 2015, 22:12:06 »
Wer jetzt?  ;D

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:krote eigenkreation
« Antwort #51 am: 24. März 2015, 14:11:59 »
Ich meinte zwar die Wüstenmaus, aber man kann es wohl auch anders interpretieren  ;)

Offline icetiger

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 268
Re:krote eigenkreation
« Antwort #52 am: 29. März 2015, 17:34:33 »
Die Stiftschaniere sind genial. Solche Beine... :)

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8812
  • Strahl Demokratische Republik
Re:krote eigenkreation
« Antwort #53 am: 01. April 2015, 19:25:49 »
Hey Wanessa, wie steht's um das Projekt...?

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #54 am: 02. April 2015, 16:32:53 »
hey.....derSchatten und Gortona miau  ;D  ;D  ;D

DARKMOONSPIRIT danke dir herzlich  :-*

icetiger  :) ja die gefallen mir auch hab viele ideen für die dinger  ;D

struschie bin wieder do  ;D hatte ne leichte sehnenentzündun am elebogen hatte mit eine freundin mein neues bett aufbauen wollen und haben auch schrenke  verrücken und die wahren schwer....na ja zwei frauen und schweres zeugs oiiiiiiiii shcade das ihr alle weit wohnt sonst.....hey jungs los marsch kommt her bett aufbauen und halben tag schränke verrücken bis es mir gefällt  :evil6:

so leute mein arm geht es etwas besser und darum hab ich mit dem cockpit den kopf meines perlhuhns angefangen  ;D
erst später bemerkte ich das cockpit und pilot konstruktionsbedingt klein ausfallen darum hab ich die frage kann ich schumeln  ;D und mein perlhuhn als ein überdimensioniertes monster huhn so belassen???  :pfeif:
wenn nicht macht nichts das cockpit kann ich auch als shatel für was anderes benuzen und mach halt den kopf des huhns ohne pilot und cockpit sondern als drohne  :dontknow:  :help:  :help:  :help:
ich habe fürs cockpit teile von einem uboot,schiff,militärlastwagen und tank verwendet so wie acryl eier....ich komme von den eiern net mehr los  :evil6:
da schon der körper etwas an perlhuhn erinnert hab auch ich die kopfform und das cockpit so gestaltet  :pfeif:
also hier bilder













die ecken denke ich werde die etwas abrunden schleiffen was meint ihr? oder kann ich es so lassen?


vorne wird der snabel nicht leer bleiben  ;D









kann ich die tür so lassen?oder ist das zu viell mit dem draht?




ich sagte es ich komm von den eiern net mehr loss  :evil6: oooooo mein gottttt und wochenend haben wir ostern und nächste woche griechische ostern also zwei mal eier färben  :o ei ei ei eiiii










so leute ihr seit drann mir zu helfen bitte wenn etwas nicht passen solte sagt es mir damit ich das ändere  :-*
hoffe ihr hattet spaß danke fürs schauen  :)



Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:krote eigenkreation
« Antwort #55 am: 02. April 2015, 20:37:16 »
Wie jetzt? Wüstenmaus und miau:o

Naja... jeder sollte wenigstens eine Fremdsprache beherrschen  ;D

Das Cockpit ist absolut genial!

Das einzige was ich noch anzumerken hätte ist folgendes:
ich stell mir grad vor, wie ich an der Seite hochkletter - die 3 Bügel erklimme - mich am Griff des Cockpitdeckels hochziehe - diesen dann öffne - mich am Draht an der Innenseite festhalte - dann beim Versuch auf den Rand der Öffnung zu treten abrutsche...
...da sich nirgends ein gerader oder stabiler Tritt befindet - beim Versuch Halt zu finden mit dem anderen Fuß auf die Instrumente trete - mit dem Hinterkopf auf dem Sicherheitsbügel auftreffe - und sich am Ende irgendetwas in meinen Allerwertesten bohrt...

Nein danke! So wollte ich eigentlich nicht einsteigen  ;D

Davon abgesehen: perfekt!  :thumbup:

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1870
Re:krote eigenkreation
« Antwort #56 am: 02. April 2015, 20:56:17 »
Im Moment siehts von weitem noch ein wenig so aus als hätte der Pilot nicht aufgeräumt ;D bin gespannt wier es mal mit Farbe wirkt.
Mit Pilot und halbgeöffneter Klappe siehts aber jetzt schon super aus!
Gruß
Jochen

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Re:krote eigenkreation
« Antwort #57 am: 02. April 2015, 23:55:38 »
Uh, das sieht bisher sehr geil aus. Den Piloten würd ich weg lassen, der ist unter dem Kröten-Niveau ;D

Betreffend Draht AUF der Luke bin ich unsicher, aber die Innenseite der Luke ist der Hammer!

Ich freu mich sehr, bis das ganze eine schöne Grundierung bekommt, dann kann man viel mehr über die Form sagen...

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:krote eigenkreation
« Antwort #58 am: 05. April 2015, 01:15:26 »
hallo Wanessa,

kaum ist man ein paar monate nicht da, zauberst Du wieder "unglaubliches"  :respekt:

ich hab ne frage und ne "verrückte" idee für das monsterhun :)

woher bekommt man diese tollen gelenke ?
und
wie würde es Dir gefallen dem Perlhuhn statt "k@ck-stelzen" einige räder zu verpassen, so wie die an dem genialen panzerfahrzeug von Mark Stevens,
das Du so liebst ?
ich wollte immer ein autonomes kampffahrzeug in diesem stil zusammen-schrauben (komm aber nicht dazu - siehe meine unvollendeten projekte)
aber für Dich wär das ne kleinigkeit  ;D

lg Stefan

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #59 am: 06. April 2015, 18:34:39 »
hi leute und frohe ostern  :-* und irgendwie past mein huhn zu ostern mit den ganzen acryl eier die ich verwendet  :evil6:
also ich bin etwas weiter mit meinem huhn und es kamm auch zu der ersten grundierungen aber ich hab keine ahnung warum es so wellen entstanden sind
hab auf dem balkon gesprüht war auch etwas windig  :dontknow: und so nah wahr ich auch nicht was mache ich falsch?ok mit bloßem auge sieht mann das nicht so intesiv wie auf den fotos  :-\ ich habe noch mal fein geschlieffen und wieder grundier mit dem kleichen ergebnis  :cussing:

derSchatten
 hey nein nicht die Wüstenmaus sondern isch immer wenn ich über mäuse höre  :evil6:

und das mit dem einstieg ja da hast du recht aber ich habe so ein grünes kleines teil an der seite angebracht aber ich habe nicht die wölbung des dachs bedacht   ;D darum habe ich extra für dich eine kleine leiter gebaut und zwar aus metal und gitter damit du nicht ausrutscht und deine popolinana aua machst  :evil6: hier kuckmal  :evil6: werde noch versuchen sie einzubauen habe auch zwei joysticks entfernt damit das nicht so voll ist  ;D


danke dir nochmals für den hinweis  :)

joeydee danke dir herzlich  :)

Gortona danke dir und du der pilot war nur zur anschaulichen der stammte von ein backer  ;D hatte vergessen zu erwennen und euch zu fragen welche piloten ich mir hollen soll  :help:

DARKMOONSPIRIT danke dir und ich hab eine antenne gemacht hoffe das ist so richtig  :pfeif:

Eisenkralle hi stefan  :) die gelenke holl ich mir bei ww.bastlerquelle-stiefvater.de bei mir hier in wiesbaden
und mit deine verrückten idee  ;D du ich mach richtig hühnerbeine mit krallen warts nur ab  :evil6: und wenn ich mit meine ander modellen verdig bin mach auch ein panzerfahrzeug das mir so gefällt sicher  :-*

so leute genug bla bla hier bilder  :)





















ufff etwas pause  :pfeif:








ich habe auch den scheinwerfer etwas verrendert und zwar den schlitz und das runde teil oben druff den das war falsch angebracht






la makina motorika mit triebwerka  ;D da macht auch k@cki mein huhn  :evil6:









so und jetzt alles provisorisch dranngemacht damit ihr eine vorstellung begommt wie mein perlhuhn ausehen wird (errinert mich etwas nach AT-AT)  ;D
der kopf ist etwas beweglich und am kopf-hals(rundes teil) kommen vielle schläuche an den vier öfnungen am runden teil des körbers also der hals bleibt nicht nackig  ;D
















werde versuchen das cockpit zu beleuchten muss mir noch kabeln und leds hollen momentan lichterkette











so leute hoffe es ist euch nicht schlecht geworden mit den viellen bildas  :kotz:  ;D
für eure meinung wehre ich dankbar hoffe hattet spaß danke fürs schauen


Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Re:krote eigenkreation
« Antwort #60 am: 06. April 2015, 19:46:46 »
Wooow... der graue Nebel... herrlich :) 

Ist top geworden! Erinnert mich ein bisschen an die mechanische Spinne in Wild Wild West mit Will Smith ;D

Offline heavensgate

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Dioramen &  Modellbau
Re:krote eigenkreation
« Antwort #61 am: 06. April 2015, 19:51:03 »
Echt klasse Arbeit bis jetzt!  :thumbup: :thumbup:  Alleine die Ideen, die vielen Details und deine (das finde ich fast schon unverschämt  ;D ;) ) Greeblies-Kiste! Die hätte ich auch mal gerne!  :thumbup:
Bin da echt gespannt wie es weitergeht, auch auf die Bemalung.  :)

Wenn ich noch etwas zu bekritteln hätte, ist mir bei dem Flugdingens und der Wüstenmaus besonders aufgefallen, das teils unsaubere Arbeiten. Versuche mal die Spachtelstellen besser zu versäubern/verschleifen, oder Klebereste zu entfernen.
Auch sieht man viele Klebenähte, die man leicht verschleifen kann. Deine Kreationen strotzen vor tollen Details, da schaut man gerne genauer hin, da wäre es schade wenn so etwas auffällt.
Nicht böse gemeint, nur so ein Tipp, ist ja auch noch nicht fertig das Ganze!

Weiter so!  :thumbup:

Viele Grüße  :)
Jonns




Jonns

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:krote eigenkreation
« Antwort #62 am: 06. April 2015, 20:18:44 »
Hey Wanessa - gern geschehen und vielen lieben Dank, daß Du auf mein Popöchen achtest (ist schlieslich laut meiner Cousine einer meiner besseren Körperteile ;D ).
Ich wollte eigentlich nur Deinen Ehrgeiz mal ein bischen kitzeln auch an etwas so profanes wie das Ein- und Aussteigen zu denken - hätten das mal nur 99,9% der Automobildesigner gemacht  :cussing: :motzki: - und ich freu mich, was daraus geworden ist!

Alles in allem eine suuuuper Arbeit - wann darf man(n) die mal live sehen?  :respekt:

Wenn Du Probleme beim Spritzen hast, fahr doch mal zum www.kreativ-store.de nach Ingelheim - ist von Wiesbaden gar nicht weit weg. Schreib Dir vorher auf mit welchem Druck und welchem Kompressor Du gearbeitet hast und nimm Deine Pistole, Farben und ein bearbeitetes Musterteil mit - Die helfen Dir da bestimmt! Sind ganz nette Leute und auch ziemlich erfahren.


Ach übrigens: wer bist DU eigentlich auf dem Bild? Rechts oder links?  ;D :pfeif:

Offline struschie

  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8812
  • Strahl Demokratische Republik
Re:krote eigenkreation
« Antwort #63 am: 06. April 2015, 21:27:17 »
Viele schöne Details - vor allem imCockpit :thumbup:

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #64 am: 08. April 2015, 18:22:31 »
Gortona  :) die Spinne in Wild Wild West gefällt mir die echten aber machen mir angst arachnophobiaaaaaaaa hochkradigus weischduuuu kann in panik eine stunde mit der pantoffel draufhauen....................schreiend  ;D uuuu wie schaurig eklig  :-X

heavensgate  :) neinnn warum sollte ich böse sein? ich kenne doch ein meienr problemme das ich immer noch nicht im grieff habe und ich stelle mall ne dumme frage gibt es entferner für kleber? und das mit dem spachtelstellen hehehehe als ich die grundierung drauf hatte sah ich alles verdammt und dachte da kommt du nicht drumm herum nochmal zu schleiffen und spachteln  ;D isssssssssss werde missssssssss verbessssssern ehrenwort weischduuuu  :angel:

 derSchatten  :) darum bitte ich immer um eure hilfe und bin dankbar dafür  :) danke dir auch für dein tip in ingelheim da geh ich oft wuste es aber nicht
und die antwort fürs bild.......beides  ;D  :evil6:

struschie  :) danke dir herzlich

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1356
Re:krote eigenkreation
« Antwort #65 am: 08. April 2015, 20:57:53 »
das wird ein richtig cooles ding (auch wenn´s keine räder hat)  ;D

lg Stefan

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1870
Re:krote eigenkreation
« Antwort #66 am: 09. April 2015, 09:26:19 »
Cooles Teil!

Den Motor find ich Sahne 8)

Zu den Streben bzw. Zierleisten auf der Außenhülle: Finde ich für MaK eigentlich etwas zu viel des Guten (die haben mehr große glatte Flächen finde ich), aber das ist deine Handschrift, und macht sich insgesamt gut!
Die Spalten zwischen den Leisten könntest du aber noch schließen. Ist das PS? Statt Spachtel mache ich sowas dann auch gerne mal mit einem PS-Profilstückchen und dünnflüssigem Kleber, das wird dann weich und lässt sich reindrücken und später abschleifen.

Mit den Wellen bei der Farbe: Da würde ich spontan auf zu viel Farbe und damit zu viel Flüssigkeit auf dem Modell und dann Luftzug (vom Wind oder vom Weitersprühen) tippen, also im Zweifelsfall etwas weiter weg, noch dünnere Farbschichten und dazwischen länger warten, auch nicht in einem Zug daneben oder die Rückseite weitersprühen. Aber Ferndiagnose ist  ja immer schwer :)
Gruß
Jochen

Offline heavensgate

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Dioramen &  Modellbau
Re:krote eigenkreation
« Antwort #67 am: 09. April 2015, 18:48:48 »
Wanessa, das packst du schon!!  ;D Ich bin auch so ein kleines Klebeschweinchen, aber es gibt Hilfe für uns! Klar, nach dem Grundieren sieht man die nicht richtig verschliffenen Stellen, daher kommt bei mir nach dem Grundieren die richtige Arbeit  :'(  Nochmals spachteln, schleifen, dann schleifen, hmm, achja schleifen und schleifen...
Um erst gar keine Sauerei an der Klebestelle aufkommen zu lassen, benutze ich Sekundenkleber-Applikatoren <- schönes Wort  ;D

Hier als Beispiel vom König, damit du weisst was ich meine:
von Voyager die benutze ich. Halten ewig, einfach mit dem Feuerzeug wieder sauber abbrennen.

oder von der Uschi

Und als Diskussion in einem Forum, mit vielen Tipps und günstigen Alternativen hier lang

Gucks dir mal an und viel Spaß beim.... schleifen  ;D ;D

Viele Grüße
Jonns

Jonns

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2866
Re:krote eigenkreation
« Antwort #68 am: 09. April 2015, 19:56:37 »
 :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt: :respekt:

Offline icetiger

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 268
Re:krote eigenkreation
« Antwort #69 am: 10. April 2015, 17:00:36 »
Das Ding ist einfach nur genial. Das halbwegs vernünftig zu bemalen würde mich aber fertig machen.
Viele super Ideen. Werd ich alle klauen...  ;D  :pfeif:
Icetiger

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1190
Re:krote eigenkreation
« Antwort #70 am: 12. April 2015, 20:47:43 »
Eisenkralle
stefan ich danke dir und isssss macheee andere mal für extra mit räder  ;D

joeydee
jochen danke dir und das mit dem sprühen hast du recht muss ich mehr geduld habe und nicht alles auf einmal  :pfeif:  das mit den spalten kann ich den von revell nehmen oder gibt es was besseres? auf deine frage ja das ist ps und das mit den PS-Profilstückchen(was ist das?  :doof: ) wie macht man das genau?

heavensgate
Jonns danke dir und hey das mit den Sekundenkleber  ;D oiiiiiiiiiiiiiii wenn ich den in der hand habe oi oi oiii kleben alle meine fingern mit dem model zusamen  :evil6: ich bin nur am fluchen
danke das mit Sekundenkleber-Applikatoren jo jooo schönes wort  ;D habe mir alles angesehen und beim link mit dem forum habe ich tränen gelacht ich habe mich selbst da gesehen alles was auch mir passiert ist aaaaaaahahahahhaaaaa danke dir...........................ja................. .....................schleiffen.......schleiffen oi oioiiiiiiiii  ;D

Galactican
danke dir herzlich efkaristoooooooo  :)

icetiger
danke dir und heyyyy duduuu niemm alles  ;D   :-* dafür sind wir doch hier ideen auszutauschen und lernen  ;D  ;D   ;D und mit bemalung mal sehen was ich da mache


so leute ACHTUNG..................................ACHTUNG KEULEN ZEIT IST GEKOMMEN  ;D

leckaaa bild falsche keule  ;D


die keule meine ich von mein perlhuhn  :evil6:


nach dem ich die goilen bilder die ZbV3000Germany verlinkt hat bin ich auf die königskröte gestoßen oiiiiiiiiiiiiii was für ein mordsteil und so habe ich mich in google nach bilder von der kröte umgesehen und hab auch etwas an ihre beine gehalten  ;D
nur verdamt mir gefällt nicht der fuß?wie nennt man das das dingsda da da  ;D unten? ich habs anders rum gemacht fürs perlhuhn wenn das nicht ok ist dann sagt es mir bitte dann entere ich das  ;D also hier bilder von der keulele  ;D miami





































bevor ich die hydraulik angebracht hatte wahren alle gelenke beweglich da nichts geklebt sondern nur geschraubt wahr......jetzt ist die keulele fest  ;D
also leute bevor ich mit dem zweiten bein anfange BITTE ich euch mir zu sagen ob das ok ist oder ich was entern muss  damit ich keine doppelte arbeit mach weischduuu  ;D
danke fürs schauen und hoffe ihr hattet spaß hehabt mit meiner KEULEEEEEE  ;D.........................................nix vergesse meinung zu sagen weischt.....


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2340
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:krote eigenkreation
« Antwort #71 am: 12. April 2015, 21:08:32 »
Wanessa, man kann ja nicht bei allen tollen Sachen was schreiben, dafür ist es einfach zuviel.
Aber dieses Teil sieht so was von Stimmig aus, das kann gar nicht anders aussehen.
Ich bin schwer begeistert.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:krote eigenkreation
« Antwort #72 am: 12. April 2015, 21:39:20 »
Das Bein an sich gefällt mir sehr gut - aber im Verhältnis zur Gesamtgröße kommt es mir etwas unterdimensioniert vor - oder hat Dein Perlhuhn eine gewisse Kopflastigkeit?

Und als Ergänzung zu dem schönen Einstieg in Cockpit nur die Frage: wie kommt der Pilot erstmal dorthin?
Dir fällt da schon was ein - da bin ich sicher!  :thumbup:

Ansonsten hervorragende Arbeit!  :respekt:  ;D

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1901
  • ...where no man has gone before!
Re:krote eigenkreation
« Antwort #73 am: 13. April 2015, 12:48:31 »
Wow das Bein ist ganz geil geworden!

Ich finde den Gesammtlook aber auch etwas zu wuchtig. Wie würd's aussehen, wenn Du das milchig weisse Teil zwischen der Hüfte (orange) und dem Oberteil (primer-grau) weg lässt und den Oberkörper so weit nach hinten schiebst, dass die Düse über den Motor unten hinaus kommt?

Ich würde an den Beinen auch noch (wegen dem Imensen Gewicht oben drauf) gewisse querverstebungen schliessen, so dass es aussieht, wie wenn es massive Metallstücke sind, nicht nur Metallplatten (z.B. Schienbein oben drauf noch ne Platte).

Deine Kreativität ist wie immer bewunderswert!!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Offline Massimo

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 460
  • 1. Platz Bausatz SpaceDays 2014
Re:krote eigenkreation
« Antwort #74 am: 13. April 2015, 13:13:42 »
Sackstarck sied es aus.  :respekt:
Ich würde die Füßen stabiler machen und Hydraulik und Motorik ergänzen.
Die Wade verlängern, so das ganze nicht so plummpig wirkt.