Autor Thema: Gerry Anderson MPC Eagle 1  (Gelesen 11922 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Gerry Anderson Re:MPC Eagle 1
« Antwort #25 am: 02. April 2015, 19:57:06 »
Durch die offene Tür und die oberen Fenster sieht man, wenn die Beleuchtung an ist, eigentlich alles recht gut von außen.

Cutaway wär auch eine gute Idee gewesen. Vielleicht beim 2. Modell!  ;D
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #26 am: 05. April 2015, 17:28:49 »
Zur Sitzanlage:
Wenn es einen Markt dafür gibt, bin ich gerne bereit einen Abdruck und ein Guß-Werkzeug für eine Serienfertigung zu machen.
Da muß ich aber erstmal schauen wie das Modell jetzt auf diesem Planeten ankommt...
Modellisto-Blog

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 85
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #27 am: 05. April 2015, 17:32:06 »
Das freut bestimmt alle, die noch einen Adler zu Hause haben :thumbup:

hm... ich glaub da waren doch noch 2..  ;D

Offline swordsman

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1606
  • Terran Empire
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #28 am: 05. April 2015, 17:39:48 »
Bis jetzt hab ich ja nur still mit gelesen, wollte aber doch jetzt mal sagen  :respekt: was du da an Arbeit rein gesteckt hast!
Echt toll!  :thumbup:
Gruß swordsman/ Sven

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #29 am: 06. April 2015, 20:19:02 »
Na da muß ich wohl doch mal ein Guß-Werkzeug machen... ;D

Oh ja...sehr viel Detailarbeit. Mit dem hatte ich am Anfang nicht gerechnet.
Da sitzt man an einem einfachen Modellbaukasten mit wenig Teilen, dann artet das so aus.  ;D
Aber so soll es sein. Er soll doch was besonderes werden....

Derzeit sitze ich am Triebwerks-Modul. Schaue mir die Bilder hochgezoomt bis aufs Maximum auf Catacombs an, vergleichen und bauen...
Da gibt es einiges umzubauen. Der MPC-Kit ist hier sehr ungenau und falsch.

Da die Front und Heck-Fachwerks-Chassis auch umgebaut wurden müssen auch die unteren Düsen angepasst werden.

Die Beleuchtung ist bereits fertig verdrahtet und getestet. Und doch, man sieht eigentlich sehr gut ins Innere.

Die Base...welche Base...die Alpha Landeplattform gibt es schon zu oft, da muß was anderes her. Habe da schon ein paar Ideen im Kopf....
Modellisto-Blog

Offline derSchatten

  • Candidate
  • Beiträge: 85
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #30 am: 06. April 2015, 20:30:45 »
...ein paar pinke und blaue Riesenblumen und eine Landecrew, damit man ins offene Abteil reinschauen kann?  ;D

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #31 am: 17. April 2015, 20:49:54 »
hehe, ja sowas in der Art... ;D
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #32 am: 17. April 2015, 21:13:38 »
einiges ging wieder weiter...

Diesmal hauptsächlich beim Triebwerksmodul und den Landing Pods:

die Verkabelung der Beleuchtung bevor der Deckel der Unterseite drauf kommt


Modifikation der Start-und Landedüsen mit Hilfe einer passenden Niro-Beilagscheibe


Landing-Pad mit Paragrafix-Photoetch Parts


Leitungen im Triebwerksmodul aus einer Messingstange gebogen


Detail vom Landebein. Auch hier wurde das PE Teil noch mit einer 0,9mm Styrenestange modifiziert


Blick aufs Triebwerksmodul. Hier fehlen noch einige Details


Eagle Unterseite vorne. Hier sieht man den intelligent verbauten BEC-Schalter für die Stromversorgung.  ;D


Die Gelenke bei den Landebeinen. Irre das Handling mit diesen "Microparts"


und hier eingebaut


Eagle Perspektive


weitere Bilder findet ihr auf meiner Website im "Modelers-Point" und auf meinem "Modelers-Blog".

Fortsetzung folgt...
Modellisto-Blog

Offline X10sion

  • Candidate
  • Beiträge: 92
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #33 am: 19. April 2015, 09:27:34 »
Das sieht richtig geil aus.  :thumbup:
Klasse was Du aus dem Bausatz rausholst. Das Landegestell ist sicher ne tierische Fummelarbeit gewesen  :respekt:.
Grüsse aus dem Ruhrgebiet
            Dirk

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #34 am: 28. April 2015, 20:53:56 »
weiter gings:

fertig für die Basecolor (Tamiya Pearl White):


Die Düsenglocken mit den Photoetch Parts. Die Rohre müssen selbst besorgt und zugeschnitten werden. Wichtig bevor man die Teile einklebt...schwarz matt lackieren ;-)


Herstellung der Detailrohre auf dem Triebwerksmodul:


Hier fertig fürs Lackieren:


Die Einbauplätze am Modell:


Noch nicht ganz fertig die Landing-Pods:


Die Manövrierdüsen? an den Landing-Pods müssen zurechtmodelliert werden da sie hinten einen Schlitz für eine Aufnahme am Pod haben. Dieser Aufnahmesteg wurde bei mir aber wegen dem Photoetch teil entfernt.
Jetzt muß die Nut natürlich verschlossen werden:


to be continued...
« Letzte Änderung: 28. April 2015, 20:59:05 von starfinder »
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #35 am: 01. Mai 2015, 17:50:43 »
ich komme seit über 1 Woche nicht mehr auf die catacombs seite. anscheinend reagiert der Server nicht mehr.
gerade jetzt wo ich die Bilder für die Bemalung brauche... :angry0:

wäre jemand von euch mal so nett und testet ob ihr auf die catacombs seite kommt?

danke.
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #36 am: 16. Mai 2015, 21:21:27 »
...es ist vollbracht, der Eagle ist fertig. Habe mich endlich soweit das er fertig ist und ist doch nicht perfekt...
Habe nun doch um einiges länger gebraucht als zuerst angenommen, es ist halt doch sehr viel vom MPC Kit weggefallen und mehr als angedacht "scratch-built" geworden.

Hier ein paar Bilder noch ohne fertiger Diorama-Base:























wenn man den Blick über das Modell kreisen lässt sieht man das Interieur doch sehr gut, daß lässt sich mit Bildern nicht so gut einfangen.


Bei Interesse findet ihr weitere Bilder auf meiner Homepage und auf meinem Blog.

jetzt geht's mit der Base weiter...


Modellisto-Blog

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2975
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #37 am: 16. Mai 2015, 23:08:53 »
 :respekt: :respekt: :respekt:
Sieht schon sehr schön aus.

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 912
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #38 am: 17. Mai 2015, 00:32:09 »
echt klasse was du aus dem MPC Kit gemacht hast :respekt: :respekt: :respekt:

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2072
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #39 am: 17. Mai 2015, 01:57:44 »
Top!  :thumbup: :thumbup: :thumbup:
Da kommt sogar die Beleuchtung noch gut raus, wenn es hell ist. Und dass die Inneneinrichtung gut erkennbar ist, kann man auf den letzten Bildern schon erahnen.
Wenns dann an Galeriebilder geht, gerne ein paar Pixel größer für die vielen Details :)
Gruß
Jochen

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #40 am: 18. Mai 2015, 20:28:41 »
Danke euch!  :thumbup:
Bilder vom Diorama Bau werden noch kommen, dann natürlich ein paar größere Bilder in der Galerie.
Auf meinem Blog und meiner HP sind die Bilder größer wer sie gern anschauen möchte.
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #41 am: 14. Juni 2015, 18:12:27 »
ein paar Fortschritte gibt's an der Diorama Base:

erstes grobes Einzeichnen der Strassen


der Untergrund in schwarz-matt und beige:


die Wiese entsteht: zuerst wasserlöslichen Leim vollflächig auftragen


Verschiedene Modellbau-Rasen-Arten werden fleckig aufgetragen. überschüssiges Material wird weggepustet:


ein paar erste Details: Schotter und vereinzelte Grasbüschel auf dem "Feldweg":


arbeite gerade an weiteren Details.
Da es meine erste Diorama-Base mit dieser Modellbautechnik ist (Landschaftsgestaltung) bitte gerne um Tipps und Tricks und Kritik ist willkommen wie ich es besser machen könnte!  :evil5:

Gruß, Andreas
Modellisto-Blog

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #42 am: 21. Juli 2015, 19:19:32 »
hello,

heute wurden die Stiegen für einen leichteren Zutritt ins Innere des Eagles fertig.




Modellisto-Blog

Offline whitestar

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1048
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #43 am: 22. Juli 2015, 13:53:03 »
das sieht richtig   8) 8)  aus   :thumbup: ;)
"Und der Himmel ist unser Limit"

Offline starfinder

  • Ensign
  • Beiträge: 143
    • Modellisto-Blog
Re:MPC Eagle 1
« Antwort #44 am: 26. Juli 2015, 20:24:44 »
finished!  ;D

Wenn noch jemand Tipps hat wo ich Leute bekomme die ich noch verwenden kann, kommen noch ein paar Menschen dazu.

Weitere Bilder in der Galerie und wie immer auf meinen Seiten...



Gruß, Andreas

Modellisto-Blog