Autor Thema: Weitere Filme & Serien 5th Element - Mr. Kim's Boat  (Gelesen 43077 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Weitere Filme & Serien Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #175 am: 14. Mai 2016, 22:28:18 »
Wie angekündigt, der Gaskocher.







Lecker.
Gruß
Jochen

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #176 am: 15. Mai 2016, 12:23:31 »
So frisch und schon eingesaut - tststs
sehr realistisch!

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3853
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #177 am: 15. Mai 2016, 14:02:09 »
Das angebackene alte Bratfett da auf der Platte...  :nein: mit Frau an Bord säh das anders aus.

Schönes Ding  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2055
  • Acetonfreund
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #178 am: 15. Mai 2016, 15:42:19 »
Sehr  8)!
Bernd

"You've tried the best. Now try the rest. Spacer's Choice!"

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #179 am: 16. Mai 2016, 15:39:24 »
In dieser Welt herrscht laut Hintergrundstory Wassermangel. Wasser wird also nur zum Reiskochen benutzt. Putzen ist strafbar ... ;)

Hier die Kasse:


Das graue Greeblie war glaube ich vom LCAC. Hat irgendwie schon fast nach der Filmkasse ausgesehen, das hatte ich mir gleich gesichert und zum Projekt gelegt. Aber jetzt erst verbaut.


Schon besser.


Stellprobe.
Gruß
Jochen

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #180 am: 16. Mai 2016, 18:10:03 »
Surreal - aber schön.

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3853
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #181 am: 16. Mai 2016, 18:58:19 »
Messer, Flasche, sogar glasierte Tonschalen samt Inhalt... ist dir wieder super gelungen.
Die Kasse ebenfalls.
Gruß, René 

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #182 am: 18. Mai 2016, 18:34:44 »

Die LEDs habe ich kopfüber montiert, da sonst das Licht unter dem "Hütchen" wäre und nicht genug streut bzw. nach unten durch die Elektroden abgeschattet wäre. Jetzt glüht es am unteren Ende im Glas, wie man das von einer Laterne erwartet.
Das gibt durch die Anschlüsse zwar ein paar Dellen im Blechdach, aber sieht gut genug aus. Habe jetzt alle vier Stangenlaternen fertig verdrahtet und lackiert.


Die beiden Hecklampen sind sogar schon an der Rückbank montiert.
Zuleitungen gehen selbstverständlich durch die Bambusröhre.


Uargh, hab ich geflucht bis hier alles gepasst hat und die Leitungen einigermaßen verdeckt waren. Da alles offen ist und auch der Blick auf Augenhöhe stimmen soll, kann man nicht eben mal Leitungen quer legen und dicke Lötverbindungen verstecken. Auch nicht als Trockenwurst getarnt  :nein: ;)
Es hätte noch die Möglichkeit gegeben, alles über dem Strohdach zu verkabeln und durch die geteerten Reismatten abzudecken. Aber die lasse ich evtl. weg, so halbtransparent sieht das Dach viel eindrucksvoller aus.
Ist aber noch nicht fertig, die beiden Dachlaternen müssen auch noch von hier abzweigen. Für heute aber erstmal Pause.
Gruß
Jochen

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2055
  • Acetonfreund
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #183 am: 18. Mai 2016, 18:53:06 »
Wahnsinn!  :o Herzchirurgie vom Feinsten!  :respekt:
Bernd

"You've tried the best. Now try the rest. Spacer's Choice!"

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #184 am: 18. Mai 2016, 19:11:38 »
Alter Schwede....!!!
🎉😛😜😏👍👍👍👍

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #185 am: 23. Mai 2016, 18:27:25 »
Herzchirurgie? Eher Schlachthof hätte ich zwischendurch gesagt ;D

Alle Strippen sind nun gezogen, beige nachlackiert, und wenn das Strohdach aufliegt verschwinden die völlig. Auch dann, wenn man von unten direkt reinblickt. Was man dann noch als Faden wahrnimmt, wird einem so vorkommen, als gehöre es zur Deko.
Geht hier und da besser, aber dafür dass ich Strippenziehen hasse und die störrischen Kupferlackdrähte immer in eine andere Richtung wollen als sie sollen, bin ich ganz zufrieden.




Nochmal im Halbdunkel. Macht eine schöne warme Stimmung, und die Verkabelung sieht doch relativ aufgeräumt aus. Bin echt gespannt wie das bei voller Deko und mit Dach aussieht.

Das Bambusgestell ist bereits fest montiert, die Möbel sind nur lose reingestellt. Muss ich in dieser Reihenfolge machen, sonst passt das Dach nicht mehr.
Habe gerade die Möbel nochmal mit Seidenmatt überzogen, nun folgen Schubladengriffe und die Gegenstände werden dekoriert.
Wenn die Möbel und das Ruder und alles auf dem Boden montiert ist, kommen die Deckengegenstände (müssen noch ein paar gebastelt werden, Gewürzketten versuche ich gerade herzustellen), dann die Dächer und Dachaufbauten sowie Rigging.
Ach ja, und noch die Seile und Fender die nach außen hängen, irgendwann zwischendurch. Und vielleicht noch Mr. Kim himself. Also noch viele viele kleine Baustellen und Experimente, aber trotzdem irgendwie auf der Zielgeraden :)

Gruß
Jochen

Offline Aycanaro

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 225
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #186 am: 23. Mai 2016, 18:28:44 »
 :notworthy:
Ich schnippel mir die Welt, so wie sie mir gefällt!

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #187 am: 23. Mai 2016, 18:44:59 »
.... was er schreibt
😳

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1280
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #188 am: 23. Mai 2016, 18:54:58 »
hammmmmmerrrrrrrrrrrrr  8)  :headbang:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6617
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #189 am: 23. Mai 2016, 21:14:41 »
Du bist verrückt! Meinen fetten Respekt für das bisher geschaffene an Mr. Kim´s Boot. :respekt:




Gruß Olli, der Plastinator
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #190 am: 26. Mai 2016, 11:46:44 »
Nur ein kleines Zwischenupdate. Das Bestücken der Schränkchen braucht Geduld ...


Hanging Goods für die Decke in Arbeit. Zumindest ein kleiner Teil davon.


Das ganze Kleinzeug sammle und sortiere ich in Plastikschälchen um einen Überblick zu behalten. Hier die Sachen, die evtl. auf dieses Regal kommen sollen.
Die Gewürzgläser unten sind 1x3mm groß. Da bin ich mit umgerechnet ca. 3,5x10cm also gut im Maßstab.
Die 6 Flaschen am Spritzlingrest sind aus einem Zubehörsatz, die restlichen Glaswaren sind selfmade. Klarer Schrumpfschlauch und in Glänzer gebadet.


Flaschenetiketten mit so sinnvollen Aufschriften wie "Sauerstoff" ... - wobei ein Etikett "Caution: Hot" bei Chilisauce glatt zutreffen kann ;D
Gruß
Jochen

Offline The Doctor

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 600
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #191 am: 26. Mai 2016, 12:21:28 »
 :o Oh Mann, Du hast sonst nix zu tun, oder? Wahnsinn, was Du da zusammenfrickelst!!!   :thumbup: :respekt: :thumbup:

Der Schatten

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1594
  • ...where no man has gone before!
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #192 am: 26. Mai 2016, 15:11:17 »
Echt ein wahnsinn, was Du fabrizierst. Da kriegt man so lust, selber zu basteln, dass ich oft wenn ich Deine Beiträge sehe am liebsten im Geschäft zusammenpacken und nach Hause bzw. nach Hause IN DEN KELLER fahren würde :)

Top Arbeit!

Obwohl der natürlich bei weitem nicht an Deinen Detailierungsgrad rankommt, musste ich trotzdem gestern an Dich denken, als ich auf YouTube diesen Dioramen-Beitrag gesehen habe. Als der sein Badezimmer dekoriert hat (ca. ab 3. Minute), ist mir bei dem kleinen Futzelkram sofort Deine fliegende Küche in den Sinn gekommen.... ;)



Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #193 am: 26. Mai 2016, 16:42:45 »
:o Oh Mann, Du hast sonst nix zu tun, oder?
Doch, aber das bleibt gerade alles liegen ;)
Ist natürlich nicht alles in 2 Tagen entstanden was man auf den letzten Bildern sieht. Nur gabs jetzt z.B. mit den Etiketten einen kleinen Fortschritt, wo man auch mal was Neues sieht.

Echt ein wahnsinn, was Du fabrizierst. Da kriegt man so lust, selber zu basteln, dass ich oft wenn ich Deine Beiträge sehe am liebsten im Geschäft zusammenpacken und nach Hause bzw. nach Hause IN DEN KELLER fahren würde :)

Haha, so gehts mir jeden Tag ;D
Schön dass ich eine Arbeit habe, bei der ich immerhin ein Skizzenbuch und Gleitzeit zur Verfügung habe. Aber die Stunden müssen natürlich trotzdem irgendwo herkommen.
Wenn ich morgens oder mittags poste heißt das übrigens nicht, dass ich auch um diese Zeit bastle. Das sind meist die Bilder vom Vorabend. Nur der Axiom-Carrier war ein Urlaubsprojekt.

Zum Video: Das ist durchaus vergleichbar, der baut ja in 1:87. Bei mir wird einfach nur die Stelldichte der Details höher, auf viel kleinerem Raum. Ansonsten kann ich da richtig mitfühlen :) nur dass bei mir nicht der Hund bettelt, sondern die Katzen :D
Gruß
Jochen

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #194 am: 27. Mai 2016, 11:30:05 »
Ein paar der fertig bestückten Möbel:








Und ein kleiner Sneak ;)

Oh Mann, wer hier in den Thread einsteigt könnte meinen, ich bau Puppenhäuser statt SciFi  :help: :laugh:
Gruß
Jochen

Offline Sheriff

  • Super-Moderator
  • Captain
  • ***
  • Beiträge: 3853
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #195 am: 27. Mai 2016, 11:38:53 »
 :thumbup:  :thumbup:  :thumbup:
Kann man nicht besser machen.
Gruß, René 

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #196 am: 27. Mai 2016, 12:06:02 »
ALLMÄCHT!!!
Genial an sich und :notworthy: in 1/35

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1594
  • ...where no man has gone before!
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #197 am: 27. Mai 2016, 12:26:58 »
Geil! Jetzt krieg ich richtig Kohldampf auf was asiatisches, danke!  :motzki:
Ha ha, dann war die Assoziation im Filmchen ja nicht verkehrt :D

Oh man -.- seh ich da einen Nudel-Topf? Wie macht man 1/35 Nudeln!?! Wie macht man überhaupt Nudeln? ^^

@Puppenhaus: Ich konnte in NY das 8,5 Mio $ Puppenhaus (hier) betrachten...  das war bei weitem nicht so gut detailiert. Vielleicht solltest Du Deinen Job an den Nagel hängen und tatsächlich Puppenhäuser bauen ^^ Bei Deinen Miniatur-Skills kannst Du ja dann SF-Dioramen im Puppenhaus-Kinderzimmer hinstellen ^^

--> Mahlzeit, ich muss jetzt was asiatisches essen gehen! ;)

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1280
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #198 am: 27. Mai 2016, 16:10:32 »
für mich ist das was du machst reine kunst bravo...von mir begkommst.... :-*  :-*  :-*  :notworthy:

Offline joeydee

  • Administrator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2217
Re:5th Element - Mr. Kim's Boat
« Antwort #199 am: 27. Mai 2016, 17:28:56 »
Die tollen Kommentare motivieren natürlich, das jetzt in den nächsten Wochen durchzuziehen :) Wenn nicht so viel dazwischenkommt.

Oh man -.- seh ich da einen Nudel-Topf? Wie macht man 1/35 Nudeln!?! Wie macht man überhaupt Nudeln? ^^

Also wie man echte Nudeln macht weiß ich nicht ;D
1:35 geht so: beigen Gussast entsprechend fein ziehen, auf einen Schaschlikspieß wickeln, abziehen, zwischen den Fingern drehen -> fertig ist das Nudelnest.

Zum Puppenhaus - muss am Namen liegen. Die Künstlering trägt meinen Nachnamen :) aber nicht verwandt. Schon cool, das Teil.
Gruß
Jochen