Autor Thema:  Frage zum Formenbau (Silikon)  (Gelesen 1371 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Frage zum Formenbau (Silikon)
« am: 19. April 2015, 06:53:43 »
Hallo zusammen,

ich möchte ein paar Teile in Resin abgießen, die in etwas so eine Form haben:

Zitat
Quelle: http://www.oldtimerbedarf.de/Gummi-Staubschutzkappe-Verteiler-Zuendspule-16-mm-lang

Das Bild soll die Form des Masters veranschaulichen:
- rund und innen hohl
- konisch
- rel. dünne Wandstärke

Nun meine Frage: Wie würdet Ihr eine Silikonform für so ein Urmodell aufbauen? 2-teilig wird wohl nicht reichen.

Freu mich über Vorschläge/Ideen...
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7614
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Frage zum Formenbau (Silikon)
« Antwort #1 am: 19. April 2015, 08:41:37 »
Ich würde es zweiteilig versuchen. Das erste Teil innen incl Unterteil, das zweite drumherum.
Die Frage ist, wie wo der Gusskanal hin soll. Kannste aber immernoch hinterher hineinschneiden (wenn es nicht ohne geht)
Ich würde das in einer Röhre giessen, 4 cm platz nach unten, so dass du einen stablien Rahem/Kopf auf den Korken bekommst.
Dann umdrehen und ganz ausgiessen.
Welche Abmasse hat das Tei?

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Frage zum Formenbau (Silikon)
« Antwort #2 am: 19. April 2015, 08:59:48 »
Beitrag gelöscht.
« Letzte Änderung: 19. April 2015, 11:25:30 von Karotte »
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3880
Re:Frage zum Formenbau (Silikon)
« Antwort #3 am: 19. April 2015, 12:46:13 »
Einteilig.

Schmale Seite unten auf Platte kleben, Kasten drum bauen (oder dickeres Rohr), Silikon rein fertig. Keine Nähte.
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Frage zum Formenbau (Silikon)
« Antwort #4 am: 19. April 2015, 12:53:12 »
Ich würde das so machen wie Thomas sagt. Allerdings würde ich in der Mitte noch ein Röhrchen machen, so das man die innere Silikonschicht beim entformen zusammendrücken kann. Erleichtert das ganze  ;)

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2083
  • Acetonfreund
Re:Frage zum Formenbau (Silikon)
« Antwort #5 am: 19. April 2015, 18:28:27 »
Danke für Eure Tipps!!  :thumbup:

@Roy: An den Trick mit dem Röhrchen innen hätt ich jetzt gar nicht gedacht!  :respekt:

U. a. darum mag ich das Forum so gern...  :thumbup:
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."