Autor Thema:  Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"  (Gelesen 30372 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« am: 20. April 2015, 13:22:42 »
Hey Leute! Wie so einige vielleicht auf FB mitbekommen haben habe ich ein neues Projekt begonnen.  ;) Aber seht selbst:
Zitat

Quelle:Outnow.ch








Die roten Platten werden entfernt. Wie man auf dem ersten Bild erkennen kann ist das Schiff auf der Backbordseite schwerer beschädigt als auf der Steuerbord Seite. Könnte wohl ein ähnliches Gefecht gewesen sein wie in Episode III. Im November werden wir mehr wissen.





« Letzte Änderung: 21. April 2015, 16:12:47 von ZbV3000Germany »
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Commander
  • **
  • Beiträge: 1939
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #1 am: 20. April 2015, 13:36:02 »
Jawoll  :thumbup:  8)
Hab nur drauf gewartet dass jemand diese Szene anfäng. Klasse!
Gruß
Jochen

Offline Taurec

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 253
    • Taurecs Executor Build Blog
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #2 am: 20. April 2015, 13:42:34 »
Junge bist du schnell!

Offline hannesstrohkopp

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 279
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #3 am: 20. April 2015, 13:44:09 »
*Stühlchen aufklapp*

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9629
  • TB 34934
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #4 am: 20. April 2015, 14:29:21 »
Das ist aber auch ein absolut atemberaubendes Bild gewesen.  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8820
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #5 am: 20. April 2015, 15:21:20 »
uiuiuiuiuiuiuiuiuiuiui

Da bin ich aber gespannt!
Wie entfernst du die Platten?
 Raussähen/abschleifen?
Ränder ausdünnen? PE dazwischen?

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #6 am: 20. April 2015, 15:50:58 »
DAS geht aber flott, Herr Hacker!  :o

Schön, dass du einen Ani-ISD übrig hattest  ;)  :thumbup:

( Bald kommt der BANDAI ISD - und der muss ja auch noch gebaut werden  :laugh: )

Ich weiß nicht wie du die "Frontansicht" machen willst, vermutlich so wie den Screenshot... d.h. das wäre vom Winkel her
fast eine Parallele zur Backbordflanke und somit die vordere Kante der Hartschaumplatte. Ich würde da vielleicht etwas mehr
"Luft" lassen, für den Schuttwall, etz. - ist sonst etwas hart an der Kante - oder stößt du noch ne 2. Platte dran?  ;D

Ich will aus den rausgeschnittenen Material Dünen machen damit die Fläche nicht so glatt wirkt. Wird schon noch Klaus. Iss alles schon im Kopf  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #7 am: 20. April 2015, 15:59:11 »
uiuiuiuiuiuiuiuiuiuiui

Da bin ich aber gespannt!
Wie entfernst du die Platten?
 Raussähen/abschleifen?
Ränder ausdünnen? PE dazwischen?

Von innen fräse ich die Aufbauten aus um wie Wände schön dünn zu machen. Dann schneid ich die Platten von oben mit meinem Designmesser.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4326
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #8 am: 20. April 2015, 16:41:16 »
Endlich geht's los! Ick freu mir! Sieht schon seeeeeehr vielversprechend aus!

Ich denke mal Elektrik gibt's da keine?

Der SD ist übrigens ein Opfer der Schlacht von Jakku, die nach EP VI stattfindet.

Cheers! Thomas

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 670
    • The Miniaturegallery
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #9 am: 20. April 2015, 16:55:09 »
Wow, dann nimmt der Hype ja so langsam wieder an allen Fronten Fahrt auf.   ;D
Cooles Projekt.  :thumbup: *Popcorn bereit stell*

Nur schade, ich hatte gehofft nach Nabooooooo fällt denen vielleicht mal wieder was Schöneres ein als Jakkooooooo!  :cussing:

Gruß
Dirk

...if it has a surface, paint it!

Offline urban warrior

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 929
  • Master of unfinished Projects
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #10 am: 20. April 2015, 17:19:28 »
Tolles Projekt,

wobei es mich ja schon etwas erschreckt was dafür "geschlachtet" wird.

Aber ich bin mal echt gespannt ... der ISD mit dem Crash und der Explosion war doch auch von Dir, oder?

Cheers
Martin
Cheers, Martin
--------------------------------------------------------------------
Gesendet von meinem Cyberdyne Systems Model 101

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6568
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #11 am: 20. April 2015, 17:22:40 »
ja Geil jetzt kommt wieder was richtig tolles, da bleibe ich doch dran. mache mal.  :)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #12 am: 20. April 2015, 17:30:09 »
Endlich geht's los! Ick freu mir! Sieht schon seeeeeehr vielversprechend aus!

Ich denke mal Elektrik gibt's da keine?

Der SD ist übrigens ein Opfer der Schlacht von Jakku, die nach EP VI stattfindet.



Jo hab ich gelesen. Dann muss ich mir gedanken machen wie ein Schiff aus Durastahl nach 20 oder 20 Jahren in der Wüste aussieht. Wenn man die Verwitterung am SSD ansieht schaut der aus wie Sandgestahlt mit ganz lichten Rostspuren was von der Feuchtigkeit in der Nacht kommen könnte.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #13 am: 20. April 2015, 17:31:58 »
Tolles Projekt,

wobei es mich ja schon etwas erschreckt was dafür "geschlachtet" wird.

Aber ich bin mal echt gespannt ... der ISD mit dem Crash und der Explosion war doch auch von Dir, oder?

Cheers
Martin

Ja irgendwie werden bei mir alle SD´s gecrasht.  ;D Ich hätte den Anigrand SD nie benutzt wenn ich nicht sehr hoffen würde das der Bandai SD in Zukunft kommt.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2761
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #14 am: 20. April 2015, 18:01:29 »
Dann muss ich mir gedanken machen wie ein Schiff aus Durastahl nach 20 oder 20 Jahren in der Wüste aussieht. Wenn man die Verwitterung am SSD ansieht schaut der aus wie Sandgestahlt mit ganz lichten Rostspuren was von der Feuchtigkeit in der Nacht kommen könnte.

Rost würde ich komplett weglassen, passt einfach nicht zu Raumschiffen (meine Meinung). Wie wäre es mit irgendwelchen Flüssigkeiten, die aus dem Wrack suppen (Kühlmittel, Bremsflüssigkeit, Motoröl,...  :)).

Und vergiss bitte nicht den X-Wing.

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 670
    • The Miniaturegallery
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #15 am: 20. April 2015, 18:28:19 »
Naja, und wenn man mal theoretisch davon ausgeht, dass Jakku ein Klasse "M" Planet ist, dürfte der Sternzerstörer auch ziemlich durchgeglüht sein, auf seinem Weg durch die oberen Atmosphäreschichten. Aber das scheinen die Designer ja nicht wirklich berücksichtigt zu haben, wie es aussieht.
...if it has a surface, paint it!

Offline Speedy

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 432
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #16 am: 20. April 2015, 19:18:05 »
Wie geil ist das  :o
da bin ich echt gespannt wie es fertig aussieht
Gruß Robert

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6568
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #17 am: 20. April 2015, 19:43:44 »
Hie Stefan, bist ja beim BS Contest auf scallemodelladict dabei klasse meine Stimme hast du schon.  8) 8)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2215
  • Acetonfreund
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #18 am: 20. April 2015, 19:59:34 »
Tolles Projekt! Bin gespannt, wie Du die enorme Größe vom ISD im Verhältnis zum Sand / Dünen hinbekommst... also wie es am Ende wirkt. Ich schau latürnich zu...  ;)
Bernd

"The smell of glue and the sight of putty... it fills you with determination."

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2957
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #19 am: 20. April 2015, 20:54:16 »
Punktlandung!  ;)

BTW, eine der besten Wege, den Ertl SD zu begraben..! ;) ;D :pfeif:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9629
  • TB 34934
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #20 am: 20. April 2015, 21:24:01 »
Ertl....?!?

Das ist ein Anigrand....  ;D ;D ;D

Wir sind hier krass.... keine sonne Anfänger..  :evil6: :evil6:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9751
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #21 am: 20. April 2015, 21:31:15 »
Anigrand is für Anfänger, da ist alles fertig und muss nur zusammengeklebt werden. Der AMT hingegen ist was für Profi s, die auch was aus einem schlechten Modell was machen können  ;)

Offline darth_daniel

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 683
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #22 am: 20. April 2015, 21:32:10 »
Cooles Projekt. :)

Rost würde ich komplett weglassen, passt einfach nicht zu Raumschiffen (meine Meinung). Wie wäre es mit irgendwelchen Flüssigkeiten, die aus dem Wrack suppen (Kühlmittel, Bremsflüssigkeit, Motoröl,...  :)).

Und vergiss bitte nicht den X-Wing.


Ich fürchte der X-Wing im Trailer ist deutlich weiter weg als der Rand der Base erlauben würde... Und sämtliche Flüssigkeiten würden wohl bald im Sand versickern und von noch mehr Sand verdeckt werden. Hängt halt davon ab wie lang der ISD schon im Boden stecken soll...

Offline X10sion

  • Candidate
  • Beiträge: 93
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #23 am: 20. April 2015, 23:04:53 »
Da bleib ich dran.  :thumbup:(Popcorntüteaufmach)
 
Grüsse aus dem Ruhrgebiet
            Dirk

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9168
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #24 am: 21. April 2015, 07:07:20 »
Rost würde ich komplett weglassen, passt einfach nicht zu Raumschiffen (meine Meinung). Wie wäre es mit irgendwelchen Flüssigkeiten, die aus dem Wrack suppen (Kühlmittel, Bremsflüssigkeit, Motoröl,...  :)).

Und vergiss bitte nicht den X-Wing.

Haha den X-Wing wollte mein Sohn auch drauf haben aber der wäre viel zu weit weg. Man könnte höchstens ein zweites Dio davorstellen mit den X-Wing und mit Maßstab und Blickwinkel spielen. Aber mal sehen wo das hinführt. Danke für das Feedback.
BAVARIAN MODEL BERSERKER