Autor Thema:  Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"  (Gelesen 30813 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #25 am: 21. April 2015, 07:10:42 »
Tolles Projekt! Bin gespannt, wie Du die enorme Größe vom ISD im Verhältnis zum Sand / Dünen hinbekommst... also wie es am Ende wirkt. Ich schau latürnich zu...  ;)

Ist alles neu für mich aber ich werde versuchen die Dünen mit einem Löffel zu modellieren ähnlich wie die Schiffsbauer mit der See mit Wellengang.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #26 am: 21. April 2015, 07:16:16 »
Nääää. Wie genial. Das wird wieder ein Sahneschnittchen.

Weisst Du schon, wie Du den Sand machst? Gerade in dem Masstab könnte man die Oberfläche ja fast schon glatt lassen. Oder Chinchillsand nehmen. ;)

Echten Sand werd ich wohl nicht benutzen obwohl ich genug für den ganzen Planeten hier hätte ;D aber vielleicht doch als grobe Felsen oder so. Mal sehen. Werd mich an dem Bild mit dem SSD (oder was auch immer das für eine Klasse ist) orientieren.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #27 am: 21. April 2015, 07:19:55 »
Anigrand is für Anfänger, da ist alles fertig und muss nur zusammengeklebt werden. Der AMT hingegen ist was für Profi s, die auch was aus einem schlechten Modell was machen können  ;)

Naja Anigrand ist wie Maggi Fix. Tüte auf! Bauen! Und gut.  ;D Was man selber Maggi Gewürzmischung dazugibt liegt dann selber beim Koch.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #28 am: 21. April 2015, 07:42:35 »
O.k. Dann entspann ich mich mal + bleib dran  :)

Auf Rostspuren würde ich bei solch einem Thema nur ungern verzichten, da dieser Effekt wie kein anderer ZERFALL suggeriert - auch wenn vielleicht ein ISD
aus nichtkorrodierenden Metallen bestehen mag und in einem trockenen Wüstenklima eine ausgeprägte Oxidierung kaum stattfindet ( in der Sahara findet
man heute noch Benzinkanister aus dem 2.WK )



Das stimmt auf alle Fälle. Ich hab dabei immer die gut erhaltene Tomahawk oder andere bruchgeglandete Warbirds im Kopf. Ist wirklich verblüffend wie gut manche Flieger erhalten sind. Aber wenn man zerfall darstellen will darf irgendwie der Rost auch ned fehlen. Hmm mal sehen wenn das Ding lackiert ist. 
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Online Sheriff

  • Globaler Moderator
  • Commodore
  • **
  • Beiträge: 4518
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #30 am: 21. April 2015, 07:57:03 »
Erstmal coole Idee.  :thumbup: ich bin dabei.

Dann zum Rost: das ist möglicherweise grundverschieden aber ich habe gestern ein paar Videos gesehen, wie russische WWII Panzer aus dem Sumpf gezogen wurden. Die waren gut 70 Jahre lang versenkt, wurden kurz mit Wasser abgespritzt und sahen fast aus wie neu. Selbst die Abzeichen waren sehr gut zu sehen.
Inwieweit jetzt der Flieger auf einem trockenen Wüstenplaneten korrodiert ist die Frage. Es kommt natürlich auch darauf an, wie lange der schon da liegt.
Aber so'n bisschen Flugrost setzt sich ja überall ab  :)
Gruß, René 

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #31 am: 21. April 2015, 08:13:34 »
Jo das glaub ich das die rus. Panzer gut erhalten sind. Wenn keine Luft dran kommt kann ja nix brennen.

Danke für euer Feedback. Ist mir sehr wichtig das Alles einfließen zu lassen.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3026
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #32 am: 21. April 2015, 13:36:37 »
Ertl....?!?

Das ist ein Anigrand....  ;D ;D ;D

Wir sind hier krass.... keine sonne Anfänger..  :evil6: :evil6:
Yo, ist mir schon klar. Aber ich meinte tatsächlich den ultra-krass hyper-realistischen Ertl SD. Die beste Art ihn zu präsentieren: Sandkasten bauen, den Ertl hineinstecken und soviel Sand über ihn schütten, bis er nicht mehr zu sehen ist..!  :evil6: :evil6: :evil6:

Offline Fbstr

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 526
    • StarWars
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #33 am: 21. April 2015, 14:40:59 »
Als ich das Video sah wußte ich gleich das der Stefan da aktiv werden wird...

Ich hol mal Popcorn.
Gruß
Frank

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #34 am: 21. April 2015, 14:50:26 »
Yo, ist mir schon klar. Aber ich meinte tatsächlich den ultra-krass hyper-realistischen Ertl SD. Die beste Art ihn zu präsentieren: Sandkasten bauen, den Ertl hineinstecken und soviel Sand über ihn schütten, bis er nicht mehr zu sehen ist..!  :evil6: :evil6: :evil6:

 ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Matoq

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1330
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #35 am: 21. April 2015, 15:03:12 »
Jaja der Hacker da hänge ich mich mal dran!!

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #36 am: 21. April 2015, 23:38:26 »
Hie Stefan, bist ja beim BS Contest auf scallemodelladict dabei klasse meine Stimme hast du schon.  8) 8)
Ein Bullshit contest bei SMA?
Das muss ich mir näher ansehen... :pfeif:

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 661
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #37 am: 22. April 2015, 19:49:03 »
Hi Stefan,
ich kann den anderen nur zustimmen.
Wirklich ein schönes Projekt!  :thumbup:
Karma is a funny thing!

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #38 am: 23. April 2015, 15:02:51 »
Zur Info bin momentan am Hauptreaktor. Im Innern gibt es jede Menge zu tun aber sobald ich denke das ich was herzeigen kann poste ich neue Bilder.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline ClassicMonsters

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 449
    • Phantastischer Modellbau
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #39 am: 23. April 2015, 16:23:38 »
Hallo,

oh ja das wird bestimmt fein!

VG Bernd

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4356
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #40 am: 23. April 2015, 16:54:07 »
Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, Bilder!!!!!!
Cheers! Thomas

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1886
  • ...where no man has gone before!
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #41 am: 24. April 2015, 11:39:26 »
Deine Bilder sind mein "Stoff"...

Und ich hab schon ne schweissnasse Stirn und zittrige Hände... mach hinne! ;D

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #42 am: 24. April 2015, 13:39:49 »
Deine Bilder sind mein "Stoff"...

Und ich hab schon ne schweissnasse Stirn und zittrige Hände... mach hinne! ;D

Mit ein paar Stunden am Abend schafft man nicht so viel wie man gerne hätte.  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1886
  • ...where no man has gone before!
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #43 am: 24. April 2015, 14:00:20 »
Das kenn ich leider nur zu gut :/

Offline AngryAngel

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 342
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #44 am: 24. April 2015, 15:26:25 »
Würde in einer Wüste Rost nicht durch einen Sturm sofort wieder weggescheuert werden?

Ist ja im Prinzip wie eine Sandstrahlanlage.

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2010
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #45 am: 24. April 2015, 15:37:15 »
Würde in einer Wüste Rost nicht durch einen Sturm sofort wieder weggescheuert werden?

Scheinbar nicht. Ich denke mal gerade das Sandstrahlen raubt dem Material schnell die letzte Schutzschicht, und ein klein wenig Luftfeuchtigkeit über längeren Zeitraum scheint zu genügen. Aber dazu muss es natürlich aus korrodierendem Material sein.

tsss - 3 Seiten "Baubericht" - so gehts auch ;)
Gruß
Jochen

Offline Bernie

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1563
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #46 am: 24. April 2015, 16:33:25 »
Wenn man sich die zurückgelassenen Panzer der roten Armee in Afghanistan betrachtet sieht man schön wie Militärgerät vor sich hin gammelt.
So rostig wie das Auto sind die nicht.

soviet tanks afghanistan
§ 328 StGB.:
(2) Mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe wird bestraft, [...] wer eine nukleare Explosion verursacht.

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2758
« Letzte Änderung: 24. April 2015, 18:35:51 von pirx »

Offline joeydee

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2010
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #48 am: 25. April 2015, 08:29:46 »
Sogar so gut, dass sie den Flugzeugstahl "Aluminium" tauften ;) Wie ich schon sagte - korrosionsfähiges Material vorausgesetzt.
Ganz egal wieviele gut erhaltene Wracks es in den Wüsten der Welt gibt - grundsätzlich reicht ja ein einziges reales Positivbeispiel, um ein Dio mit Thema "Rost in der Wüste" zu rechtfertigen.

Ob und wie stark das zu sowas wie einem SD passt, steht natürlich auf einem anderen Blatt, z.B. auf diesem:
Zitat von: Screenshot von youtube, sw E7 Trailer 2
Da scheinen mir tatsächlich einzelne Stellen verdächtig rostbraun.

Auf Rostspuren würde ich bei solch einem Thema nur ungern verzichten, da dieser Effekt wie kein anderer ZERFALL suggeriert - auch wenn vielleicht ein ISD
aus nichtkorrodierenden Metallen bestehen mag
In diesem Sinne, dezent und nach Vorlage: +1
Gruß
Jochen

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:Star Destroyer Diorama "The Remains of an Empire"
« Antwort #49 am: 30. April 2015, 08:24:37 »
Hey Leute Zeit für ein kleines Update. Nichts Besonderes zu zeigen aber das ist die grobe Richtung in die es gehen soll.

















Die Steuerbord Seite wird ein massives Loch (die Rahmenstruktur vom Schiff hat an einem großem Einschussloch gelassen) bekommen das zugleich der Zugang zum Innern des Schiffs für die Scavenger ist. Davor soll dann eine Art Zeltsiedlung in den Dünen kommen wo die Schrottsammler die geborgenen Teile verwerten. Und im Innern wird noch tonnenweise Evergreen, Röhrchen, Draht und PE-Teile. Mann das wird ein Spaß  ;) ;D



BAVARIAN MODEL BERSERKER