Autor Thema: BSG TOS Andrew Probert Triangle Ship - FERTIG  (Gelesen 4536 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
BSG TOS Andrew Probert Triangle Ship - FERTIG
« am: 04. Juni 2015, 19:15:14 »
Nun, was soll ich sagen... Heute ist Feiertag und da hatte ich nichts besseres zu tun..! ;)







Dies wird in Studio-Modell-Größe abgewickelt werden. Ein paar Kleinigkaiten müssen noch geändert werden. Bis denn! :)
« Letzte Änderung: 22. Oktober 2017, 09:31:19 von TWN is ZbV3000Germany »

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #1 am: 04. Juni 2015, 21:07:33 »
Genau! Auf ResinIlluminati gibt es sogar eine Teile-Liste. Das Studio-Modell ist relativ klein (6 x 7,5"), eine schöne handliche Größe. Es stand schon lange auf meiner Todo-Liste und es war nur eine Frage der Zeit, wann ich es angehen würde. Mein Glück war, dass jemand von allen Seiten gerade Draufsichten gemacht hat. Die konnte ich ohne große Probleme direkt als Textur und Modellieranleitung verwenden. Die Anzahl der Teile wird sehr überschaubar sein; der Bau dürfte sogar von einem Anfänger zu bewältigen sein. :)
« Letzte Änderung: 06. Juni 2015, 20:39:22 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #2 am: 06. Juni 2015, 11:10:13 »
Kreativ! Wie lange hast Du dafür gebraucht?
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #3 am: 06. Juni 2015, 13:28:47 »
So etwa 4 Stunden ohne Eile für den ersten Entwurf vorgestern. Dann immer wieder mal Korrekturen, Skalierungen und Vergleiche mit dem Original. :)

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5434
    • Web-Portfolio
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #4 am: 06. Juni 2015, 16:01:33 »
Freue mich sehr auf Dein neues Werk!
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #5 am: 06. Juni 2015, 18:10:38 »
 :)

So sieht's im Moment aus:



Das Skelett steht auch schon. Das fertige Modell wird 15 x 18 cm groß werden. Und ja, das ist tatsächlich die Größe des Originals!  8)

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5434
    • Web-Portfolio
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #6 am: 06. Juni 2015, 20:19:17 »
 Cool - das ist dann nach der SULACO mein zweites "Studio scale" Kartonmodell.  8)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #7 am: 06. Juni 2015, 20:32:54 »
Wie sieht's denn mit dem "kleinen" Kerl aus:

http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=14971.0

Mache ich sehr wahrscheinlich in zwei Größen, einmal 1/1 und einmal 3/4 Studio Scale. ;)

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5434
    • Web-Portfolio
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #8 am: 06. Juni 2015, 20:48:46 »
Auch schick, aber BSG ist cooler als Buck Rogers.  :)
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #9 am: 06. Juni 2015, 21:49:09 »
Bidi-bidi-bidi! Ooooch, ooochhhh!  ;D

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #10 am: 07. Juni 2015, 11:21:12 »
Ein kleiner Blick auf das Skelett.



Da das Modell sehr klein ist, könnte das Skelett vielleicht noch vereinfacht werden.

Ich bin gerade dabei, die Textur zu erzeugen. Die Fotos, die ich zur Modellierung benutzt habe, dienten nur dazu, Position und Größe der Greeblies zu bestimmen. Nun müssen eine Vielzahl kleiner Elemente in CorelDRAW nachgebaut werden. So erhalte ich eine einheitliche Linienstärke, symmetrische Teile und gleiche Grundfarbe. Am Schluss werden die Seiten in Gimp geladen und gealtert. Bis später! :)

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #11 am: 09. Juni 2015, 14:01:47 »
Erstes WIP Bild der Teile für die Oberseite.


Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #12 am: 09. Juni 2015, 21:30:51 »
Für wen war denn das Schiff ursprünglich vorgesehen? Und durch was würde es ersetzt?
Ansonsten kommst Du ja wieder gut voran.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #13 am: 09. Juni 2015, 23:41:07 »
 ???

Was meinst du? Wieso "ersetzt"?

Offline Callamon

  • The Baseman
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5434
    • Web-Portfolio
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #14 am: 09. Juni 2015, 23:55:40 »
Das ist kein nicht verwendeter Entwurf oder so... das Schiff ist Teil der "Rag Tag Fleet".
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #15 am: 10. Juni 2015, 00:36:23 »
Man sieht's in jeder Folge im Titel, zusammen mit dem Pre-Eastern-Alliance-Destroyer und der Colonial Movers...  :-\

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #16 am: 10. Juni 2015, 03:30:28 »
Auweia, mir ist das Teil bisher noch nie Mals nich aufgefallen.... : :P ;D :pfeif:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #17 am: 10. Juni 2015, 08:30:17 »
OH!  :o

Naja, es war ja auch so klein, da kann man es schon mal übersehen... ;)

Das Original-Modell hatte noch nicht mal einen Mounting Point; es wurde einfach mit Heißkleber auf einen Stock geklebt und vor die blaue Wand gestellt. Ich glaube, es gibt nur ein oder zwei Aufnahmen von ihm in der ganzen Serie. :)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #18 am: 12. Juni 2015, 14:30:06 »
Wenn du jetzt noch so ein klitze kleines Fotochen nachschieben könntest (aus dem Film)
Ja das wäre cool...
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Wanessa

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1141
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #19 am: 12. Juni 2015, 15:07:37 »
sieht bis jetzt sehr cool  :headbang: bin gespannt  :thumbup:

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #20 am: 12. Juni 2015, 19:36:45 »
Unterseite und hintere Gräben.





@Jenny:

"And they came. The Aries, the Gemons, the Virgos, the Scorpios, the Picons and the Sagittarians..."

bzw. direkt nach "Somewhere beyond the heavens..." :

Zitat

Pre-Eastern-Alliance-Destroyer


Colonial Movers




Triangle Ship



Quelle: Battlestar Galactica DVD Box Set, Universal

;)

Da gibt es aber noch so viele schöne andere... das Eagle-Bash-Ship zum Beispiel. Wir sollten mal ein Quiz machen; ich baue was, und du musst raten, was es ist und in welcher Szene es vorkommt!  ;D ;)

@Wanessa: Γειά σου! Toll, dass du auch hereinschaust! :)
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 19:44:05 von Galactican »

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #21 am: 12. Juni 2015, 22:54:55 »
Nein, die sind von der englischen DVD-Box. Ich hätte viel lieber auf die byyourcommand-Gallerien verlinkt (dort gibt bzw. gab es HD-Screenshots von der Bluray), aber die sind noch nicht wieder vollständig hergestellt.
« Letzte Änderung: 12. Juni 2015, 23:00:21 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2206
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #22 am: 13. Juni 2015, 10:22:33 »
Ah deshalb habe ich das Schiff nie gesehen...ich hatte die Kammer mit Fenster zur anderen Seite.... ;) :laugh:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #23 am: 13. Juni 2015, 10:35:44 »
Ah, jetzt wird's mir klar. Na dann ist's ja gut!  ;D ;)

Online Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2633
Re:Andrew Probert Triangle Ship
« Antwort #24 am: 13. Juni 2015, 21:23:00 »
Ein paar Verfeinerungen und neue Teile.







Ich bemühe mich, die Kit-Teile so gut wie möglich nachzubilden. Wie schon Martin (Saenger) einmal sagte: Hat man erst mal Vorbildinfos, muss man sie auch umsetzen.  ;)

Als nächstes kommen das Skelett und der Ständer. Bis denn! :)