Autor Thema: Kostüme und Props Cylon Centurion Schwert  (Gelesen 3136 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Kostüme und Props Cylon Centurion Schwert
« am: 02. August 2015, 11:34:22 »
Habe mal auf die Schnelle was aus Resten geschustert: Das Schwert der Centurions.

EXCALIBUR!!!  ;D





Hab' dich!



Nun fehlt mir nur noch das passende Königreich..! ;)



Nun denn, dann bring' ich's erst mal in mein Schloss. ;) Und da sind wir auch schon:



Das Modell besteht hauptsächlich aus Wellpappe und Silberkarton sowie etwas schwarzem Karton für den Griff. Bis auf den Kleber wurden nur Reste verwendet; Gesamtkosten des Projekts: etwa 5 € (für den Kleber).



Es basiert auf Plänen, die zwei Fans aus England 2009 gemacht haben. Damals gab es noch nicht so viele Referenzen wie heute, so dass die Form nicht ganz korrekt war. Ich habe alles überarbeitet, die Größe und Form angepasst, den Bau vereinfacht und eine passende Scheide entworfen. Der Aufbau ist genial und führt zu einer sehr stabilen Konstruktion.



Mal alles zusammen:



Es kann nur einen geben!  ;)



Sobald die Bauanleitung fertig ist, schicke ich das Ganze an www.bazookajo.me.uk , wo man alles dann später downloaden kann (zusammen mit den anderen Teilen für das Cylonen-Kostüm: http://bazookajo.me.uk/PaperModels/Cylon/Cylon.htm ; meine Cylonen-Pistole bekommt man da auch ;) ).

Viel Spaß beim Gucken! :)
« Letzte Änderung: 23. Februar 2019, 13:57:01 von TWN »

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #1 am: 02. August 2015, 13:14:21 »
Ehm, ich bin 1,74 m. Und nachher heißt es, "So klein und schon bei den Cylonen?"  ;D

EDIT: Dann könnte ich der erste Cylon auf Stelzen sein. Oder gibt es 30-cm-Plateausohlen?  :mblah05:  ;D
« Letzte Änderung: 02. August 2015, 13:18:59 von Galactican »

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2226
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #2 am: 02. August 2015, 15:47:01 »
Echt, ist das wirklich aus Papier? Und das funktioniert? Du flunkerst doch..... ;) ;D
Tolles Ergebnis.:thumbup: :thumbup:
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #3 am: 02. August 2015, 17:57:46 »
Danke! :)

Ist echt echter Karton. Die Stabilität kommt von der genialen Konstruktionsweise. Die fand ich so spitze, dass ich sie direkt von den Engländern übernommen habe. Wenn das Kit offiziell erhältlich ist, kannst du ja einen Blick hineinwerfen. Es lohnt sich! :)

Allerdings, ich würde es jetzt nicht zum Holzhacken benutzen wollen, aber um Eindruck zu schinden, reicht's völlig!  ;D ;)
« Letzte Änderung: 02. August 2015, 18:01:46 von Galactican »

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8240
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #4 am: 02. August 2015, 22:57:23 »
Also das mit den hohen Schuhen kann ich vielleicht klären......Kumpel von mir spielt in einer KISS Tribiute Band. Der hat sowas  ;D

Klasse gemacht das Schwert  :thumbup:

Offline Karotte

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2055
  • Acetonfreund
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #5 am: 03. August 2015, 06:25:31 »
Sehr nice!  :thumbup:
Bernd

"You've tried the best. Now try the rest. Spacer's Choice!"

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #6 am: 03. August 2015, 09:04:28 »
Very cool ✌️

Offline SandStalker

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 937
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #7 am: 03. August 2015, 11:09:54 »
endlich mal ein Schwert das auch ich halten kann ;D
super :respekt:

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #8 am: 03. August 2015, 13:09:58 »
Danke euch! :)

Was vielleicht einige von euch noch nicht wissen: Das Cylonen-Schwert ist ein recyceltes Prop. Ursprünglich hatte es seinen ersten TV-Auftritt in einer Folge von "Lost in Space" (Episode: "Condemned of Space"), also gut 10 Jahre VOR Galactica. Da war auch der Griff silbern und der Pommel (das Endstück am Griff) golden.

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3853
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #9 am: 03. August 2015, 13:23:33 »
Echt ein sauberer Bau  :thumbup:

Mit Pappe als Werkstoff kann ich selber nicht viel anfangen. Ein paar Wip-Shots hätten mich trotzdem mal interessiert.

Coole Präsentation da an dem Gemäuer  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #10 am: 03. August 2015, 19:28:18 »
Das sind die Reste unserer Alten Burg. Das Gemäuer steht unter Denkmalschutz und ist Sitz der Stadtverwaltung. Im Hintergrund sieht man die Praxis von meinem Zahnarzt.  ;D

Der Bau ist in der Bauanleitung komplett beschrieben. Hier ein kurzer Überflug:

Der Kern besteht aus einem langen Streifen Wellpappe. Wenn möglich sollten die Rippen in der aufgezeichneten Richtung verlaufen (längs); da ich kürzere Reststücke verwendet habe, verliefen sie bei mir quer. Das Ganze hält aber auch so, man sollte nur Knicke entlang der Rippen vermeiden.



Zur Stabilisierung wird eine weitere Lage aus dünnerer Wellpappe aufgeklebt. Dies dient auch gleichzeitig der Formgebung. Die Schnittkanten dürfen dabei nicht mit denen der darunterliegenden Stücke übereinstimmen, da sonst das Schwert an den Stellen abknickt. Das Bild zeigt die Rückseite der Konstruktion, daher sieht alles braun aus.



Der Handschutz wird aus laminierten Wellpappestreifen gefertigt.



In der Mitte ist ein Loch.



Dann wird Silberkarton drumherumgeklebt.



Die Klinge besteht aus zwei gleichen Teilen Silberkarton.



Die werden vorsichtig vorgeformt und stückweise zusammengeklebt.



Querschnitt:



Dann wird Klebstoff auf den Kern aufgetragen und die Klinge drübergeschoben.



Dasselbe mit dem Handschutz.



Danach wird der Griff ähnlich wie der Handschutz aufgebaut



und mit schwarzem Karton umklebt.



Zuletzt wird der Pommel draufgeschoben.



Die Scheide besteht aus zwei Stücken Wellpappe, die mit Silberkarton umklebt werden.



Seitenwände:



Topping:



Verblendung:



Gürtelhalter aus gebrushtem Silberkarton:





Und festgeklebt:



Und ja, die Konstruktion ist tatsächlich tragbar (s. Foto oben), nicht schwer und sehr stabil. :)
« Letzte Änderung: 03. August 2015, 19:32:44 von Galactican »

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3853
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #11 am: 03. August 2015, 21:27:12 »
Aaachja! Jetzt ist mir klar, warum das so stabil ist. Danke für die Erklärung!  :thumbup:
Gruß, René 

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #12 am: 04. August 2015, 08:30:44 »
Tja, öhhm... Betriebsgeheimnis!  ;D ;)

Na ja, OK, weil du's bist  :evil6: : Ich arbeite sehr genau und da ich in diesem Fall gefärbten Karton nahm, gab es keine sichtbaren Schnittkanten. Die einzigen sichtbaren Stellen finden sich an den Kanten der Klinge und des Handschutzes; die sind aber so dünn und so hell, dass sie nicht weiter auffallen. Die Schneiden der Klinge sind nur leicht angeritzt, damit man sie besser falten kann. Dort erkennt man also überhaupt keine Ausbrüche. Die Klinge war übrigens das einzige (relativ) fragile Teil beim Bau; ich hatte noch nie mit einem so großen Stück hantiert und bis zuletzt ziemlichen Respekt vor dem Teil, um nicht aus Versehen einen Knick hineinzubekommen. Hat aber alles beim ersten Mal geklappt.  :)

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #13 am: 13. August 2015, 21:34:19 »
Das Kit ist ab sofort für jedermann frei erhältlich:
http://bazookajo.me.uk/PaperModels/Cylon/Cylon.htm

Als nächstes folgt das Cylonen-Gewehr.

Viel Spaß! :)

Offline Jenny

  • HARDCORE SCRATCHERIN
  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2226
  • Konrad Kujaus Lehrling
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #14 am: 13. August 2015, 22:15:08 »
Hoffentlich baut mal jemand alles nach.
So toll wie das alles ist.
HGJ
Starbuck : "Ich bin gespannt, wie das bei Tageslicht aussieht."
Boomer : "Hey, das hier IST das Tageslicht."
http://youtu.be/bbkCR7Xj5Co

Offline Galactican

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3099
Re:Cylon Centurion Schwert
« Antwort #15 am: 14. August 2015, 15:39:21 »
 ;)