Autor Thema: Ma.K. Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"  (Gelesen 2145 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline heavensgate

  • Ensign
  • Beiträge: 138
    • Dioramen &  Modellbau
Ma.K. Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« am: 30. August 2015, 20:00:55 »
Das kennt jeder: irgendwann hat man keinen Bock oder keine Lust mehr, immer das Selbe zu tun. So geht es Karl-Heinz im Kampfanzug "Heinrich". Die endlosen Tage auf dem Schlachtfeld, er will nicht mehr. Also Sachen gepackt und ab nach Hause. Wenn das jeder im Krieg tun würde, wäre es schnell vorbei...   ;)

Ma.K. Machinen Krieger Heinrich von Nitto. Kleiner Baubericht gibt es hier

Viel Spaß beim angucken und Danke für's kommentieren und tratschen im BB.


Die Aussage:


Die Übersicht:























bye
 Jonns











« Letzte Änderung: 23. Februar 2019, 13:53:12 von TWN »
Jonns

Offline Sheriff

  • Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3926
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #1 am: 30. August 2015, 20:34:48 »
Ja, richtig gut gemacht.
Idee, der Boden, Farbwahl, Alterung  :thumbup:

Mehr davon.  :)
Gruß, René 

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8318
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #2 am: 30. August 2015, 21:19:13 »
Geniale Idee und Ausführung !!!  :respekt: :respekt: :respekt:

Offline nar78

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 490
    • suess.artwork
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #3 am: 31. August 2015, 07:56:06 »
Gefällt mir super gut, alles sehr harmonisch, die Idee kommt super rüber! Klasse!!  :thumbup:

Offline Bass-T

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 624
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #4 am: 01. September 2015, 16:14:41 »

Die "Riesenschleife" am Rationsstock gefällt mir nicht so.
Der Rest ist sehr gut gelungen!

 :thumbup:
Karma is a funny thing!

Offline heavensgate

  • Ensign
  • Beiträge: 138
    • Dioramen &  Modellbau
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #5 am: 01. September 2015, 22:44:09 »
Schön das es Euch gefällt. Danke für den Zuspruch. Das Gras sollte schon einen kräftigen Kontrast zu der dunklen Erde haben. Außerdem hatte ich nix anderes da  ;D

Das mit der Schleife war so eine Sache. Ich habe zig Materialien ausprobiert, die als Vesperbeutel herhalten mussten. Allerdings versagten alle, bis auf ein Stück Seide. Da war es möglich, das einigermaßen zu falten und zu verknoten. Mit dem Nachteil, das es nicht zu klein sein durfte...
Aber er hat doch so große Hände, da macht man auch große Schleifen  ;D  :pfeif:
Jonns

Offline Drenae77

  • Candidate
  • Beiträge: 70
    • An untalented Nerd
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #6 am: 03. September 2015, 08:19:35 »
Gefällt mir auch sehr gut. Auch der Kontrast. Fehlt halt nur noch, das auf dem grünen Rasen halt Häschen rum tanzen...und ein Regenbogen ;D

Frage mich aber wer dem armen Kerl so sehr an die "Kronjuwelen" wollte.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Ma.K. Heinrich, 1:20, "Way home!"
« Antwort #7 am: 03. September 2015, 21:53:06 »
Also der Kontrast Krieg/Frieden/Friedlich ist Dir gut gelungen, das mit der Schräge hatte @Sheriff ja an anderer Stelle erwähnt. Auch die Bemalung und Verwitterung weiß zu gefallen, nur der Beutel stört in meinen Augen ein wenig. Dafür das Heinrich aus dem Kriegsgebiet kommt, er dreckig wie Downhiller nach der Schlammtour ist, passt der Arielsaubere Beutel nicht da rein. Vielleicht hast du noch die Möglichkeit hier einzugreifen? Grauschleier wäre denke ich sehr sinnig, vielleicht ein Fleckchen/Matschkruste!?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.