Autor Thema:  MAX MODELER ISSUE 13 (November 2010)  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
MAX MODELER ISSUE 13 (November 2010)
« am: 06. November 2010, 18:51:27 »
Die Woche sind ein paar frische Zeitschriften eingetroffen, hier mal ein Blick in die neue Max Modeler aus UK. Ein breiten Raum nimmt die Berichterstattung von der IPMS USA in Phoenix ein, wirklich gute Bilder und deshalb IMHO einen Blick wert, sobald sie auch in Deutschland kommt. Aber auch die anderen Artikel finde ich wieder interessant. Mir persönlich gefällt der Artikel über die Gnome Figur sehr gut  :thumbup:

Hier mal ein paar Einblicke:

Zitat





« Letzte Änderung: 17. Januar 2015, 17:15:23 von ZbV3000Germany »
Ex nihilo aliquid fit


Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8814
  • Strahl Demokratische Republik
Re:MAX MODELER ISSUE 13 (November 2010)
« Antwort #1 am: 06. November 2010, 20:45:31 »
ist das 222 im Ma.K universe anfesiedelt...sandcrawler? Sandstalker. Eindach nur Geil...!!!!
1:35 hat echt vorteile
« Letzte Änderung: 06. November 2010, 21:16:32 von struschie »

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:MAX MODELER ISSUE 13 (November 2010)
« Antwort #2 am: 06. November 2010, 21:02:59 »
ist das 222 im Ma.K universe anfesiedelt...sandcrawler?
1:35 hat echt vorteile

Der Mann scheint sein eigenes Universum zu haben, zumindest wenn man dem Autor folgen darf. Wobei die Sachen schon sehr Ma.K.ig sind. Da ist noch mehr im Heft, schau es Dir einfach mal an  :)
Ex nihilo aliquid fit