Autor Thema: Expanded Universe Tie Interceptor Variante  (Gelesen 6774 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Expanded Universe Tie Interceptor Variante
« am: 07. November 2010, 18:59:13 »
So, hab heute nen Gedankenfurz gehabt und musste natürlich gleich ran..

Basis war ein FM Interceptor in 1:72, schaut selber..

Wir nehmen



Da ist schon drangescratcht


plus


und


Was ergibt das wenn es fertig ist?

Benny

PS: Hab auch "im Bau" Bilder.. wenn es erraten wurde was das wird.
« Letzte Änderung: 22. Februar 2019, 16:43:14 von TWN »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #1 am: 07. November 2010, 19:39:24 »
Imperial Guard Tie ??  :pfeif:

Psst... nicht verraten...

... Ja, Richtig... 8) die Royal Guard ist halt einfach Megacool...

So, es gibt verschiedene Versionen im WWW, eine Version mit den Zusatzflügel und einfach eine rotlackierte Version eines Interceptors. Ich hab mich für die Flügelvariante entschieden und die Geometrie einfach mal so festgelegt. Ist echt schwer mit Referenzen zu diesem Flieger. Hab drei Bilder, alle Drei sind unterschiedlich.  :dontknow:

hier also der erste Versuch:


Massenproduktion:


Mal schauen obs hinhaut:



Ich fand das iO, deshalb hab ich es so gemacht.. noch einen Rahmen aus 0,25c0,75mm Streifen dran und gut. Muss das noch etwas verblenden und aufhübschen, aber sieht schon gut aus.

Benny
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 906
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #2 am: 07. November 2010, 20:52:01 »
Wirklich interessantes Projekt.
Diese Tie Variante kannte ich bislang gar nicht  :dontknow:  ;D
Bin gespannt wie es weiter geht.
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #3 am: 07. November 2010, 21:27:27 »
Glaube der kam in Galaxies vor.. bin nicht sicher.. mal schauen..

Info bei der Wiki.. ähm.. Wookiepedia: http://starwars.wikia.com/wiki/Emperor%27s_Royal_Guard_TIE/In_starfighter

Ja, sehe grade, der hatte seinen Auftritt in Galaxies: Rage of the Wookiees (Ad-On)

Schätze ich muss mal suchen wo ich das Game hab.. :pfeif:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #4 am: 08. November 2010, 09:00:52 »
Cooles Projekt Ben!! Freu mich schon auf weiter Bilderchen.  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #5 am: 08. November 2010, 09:14:44 »
Nee... es gibt den mit "nur" rotem Streifen, den rot lackierten Interceptor und meine Variante mit den Zusatzflügeln. Davon hab ich auch zwei Versionen, eine mit kleinen Flügeln wie bei meinem und eine mit grösseren Flügeln die die ganze Länge des Originalflügels gehen.

Ich sag ja, nicht ganz so einfach... :pfeif:

PS: Ich glaube allerdings das der mit dem roten Streifen kein Flieger der Royal Guard ist sondern eine zivile Variante, oder eine Version eines anderen Nutzers.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #6 am: 08. November 2010, 10:18:52 »

Hmmmm... dass glaub ich nicht. Aber wie bei allem was nicht direkt aus den Fimen kommt kann man darüber spekulieren. Ausserdem denke ich nicht dass es eine ziviele Version gibt...
Aber wie gesagt....

Denk ich auch das es vom TIE keine Zivilversion gibt.

Was anderes!

Lustig ist ja auch die offizielle Lösung wie nun ein TIE X1 landet denn das ist in Force Unleashed II ist zu sehen.  ;D Lucas müsste es abgesegnet haben.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #7 am: 08. November 2010, 10:22:01 »
Lustig ist ja auch die offizielle Lösung wie nun ein TIE X1 landet denn das ist in Force Unleashed II ist zu sehen.  ;D Lucas müsste es abgesegnet haben.

Wie jetzt? Kenn ich net. Dachte, die landen quasi auf den Flügeln  :dontknow:


Hatte das irgendwo gelesen bezüglich der zivilen Version. Bzw. nicht unbedingt zivil, sondern nur nicht bei Imperialen Truppen. Vielelicht bei anderen Truppen?

Bin mir nicht sicher damit...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Taurec

  • Ensign
  • Beiträge: 199
    • Taurecs Executor Build Blog
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #8 am: 08. November 2010, 10:22:20 »
Wie den?

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #9 am: 08. November 2010, 10:35:38 »
Wie jetzt? Kenn ich net. Dachte, die landen quasi auf den Flügeln  :dontknow:

Genau!!!  ;D Auf den Flügeln! Als würde man schnell mal das Modell auf den Schrank ablegen.  ;D ;D

Ich fand das irgendwie lustig!  ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #10 am: 08. November 2010, 10:37:28 »
Genau!!!  ;D Auf den Flügeln! Als würde man schnell mal das Modell auf den Schrank ablegen.  ;D ;D

Ich fand das irgendwie lustig!  ;D

Der kippt immer nach vorne bei mir... das wäre übel im echten Leben... :evil5:

Da muss dann nur der Techniker schnell aus dem weg, ach was solls, klonen wir einfach nen Neuen..  :0
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #11 am: 08. November 2010, 10:41:07 »
Der kippt immer nach vorne bei mir... das wäre übel im echten Leben... :evil5:

Da muss dann nur der Techniker schnell aus dem weg, ach was solls, klonen wir einfach nen Neuen..  :0

Der kippt nach vorne? Dann meinst du bestimmt dem AMT X1 oder?  ;D

Man kann die Flügel drehen wenden und alles probieren aber die Flügel werden einfach nicht gerade zu einander.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #12 am: 08. November 2010, 10:50:39 »
Der kippt nach vorne? Dann meinst du bestimmt dem AMT X1 oder?  ;D

Man kann die Flügel drehen wenden und alles probieren aber die Flügel werden einfach nicht gerade zu einander.

Nee, der FM... aber egal.. vielleicht bin ich nur zu doof.. :dontknow:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #13 am: 08. November 2010, 10:53:46 »
Vielleicht funktioniert es so wie bei "WETTEN DAS" und die TIEs landen auf EIER oder Biergläser  ;D  ;D  ;D

Ich hab wegen aufnehmen Wetten daß nicht gesehen! Was war da los?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #14 am: 08. November 2010, 11:10:46 »
Nix Neues - Die HUZIGER war ROLLIG wie immer
 + Schöngeist Gottschalk hat sich selbst dargestellt

Und das alles GEZ finaniert per Zwangsabgabe...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7630
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #15 am: 08. November 2010, 11:32:03 »
Und das alles GEZ finaniert per Zwangsabgabe...

Super!!  ;D ;D :thumbup: :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #16 am: 08. November 2010, 21:31:02 »
Jetzt weiss ich auch warum es Pay Tv gibt!

Der Unterschied ist wichtig: Bei Pay-TV kannst du selber entscheiden, ob du bezahlen willst, oder net.

Ich fand das grosse Trara letzthin lustig mit dem Gerichtsurteil bezüglich moderner Empfangsgeräte... ab Januar ist eh vorbei, da muss jeder Haushalt bezahlen.

Mannmann...  ???
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #17 am: 09. November 2010, 07:45:21 »
..bisher finde ich den nämlich gut, vor allem der Farbe wegen  ;D

Du stehst auf Rot, was?  ;D

Na das wird schon ein cooles Teil, schätze ich werde heute zum Abkleben kommen... dann noch einen Hauch graue Grundierung drauf (nicht deckend, will ja den preshading Effekt vom momentanen Schwarz nicht ganz überdecken) und dann gehts Richtung rot.... :laugh:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #18 am: 09. November 2010, 20:10:54 »
Hab heute mal was (unsauber) abgeklebt und nochmal Tamiya graue Grundierung draufgemacht. Das könnte ich ja fast schon so lassen, wenns denn ein normaler Tie in Imperialgrau wäre.. sieht echt super aus. ;D

Ist ja ne Schicht schwarz drunter..




Das brauche ich als etwas hellere Grundlage für das Rot.

Falls ich, wenn ich fertig bin, feststelle das der doof aussieht, hab ich dann wenigstens nen Grund mir nochmal so einen Bausatz zu ordern.. :pfeif: Es gibt ja schon coole Tie-Varianten. :laugh:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #19 am: 09. November 2010, 20:17:34 »
Sind normale Tie-Jäger nicht schneeweiß?

Gruß Olli

Naaa.. nicht ganz, aber so gut wie... ich hab auch einen sehr sehr hellen Grauton für Ties angemischt... ich find das Grau trotzdem cool...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8240
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #20 am: 09. November 2010, 20:28:23 »
Fallen bei dem Gewicht die Flügel nicht ab??? Ich meine wegen der Zusatzflügel...und die Farbe erstma  :evil6:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #21 am: 09. November 2010, 20:55:23 »
Hihi... ein ADAC Tie Interceptor... Ihr seid ja alle bekloppt. Den bau ich als nächstes... ;D ;D

So, rot isser geworden, noch fast frisch, eben grad gesprüht..





Das kommt schon gut finde ich. Ich werde wohl vor Donnerstag/ Freitag nicht zum Basteln kommen, aber der fliegt mir ja net weg. Da müssen noch einige Details dran Imperial-Grau gemalt werden,  die Blaster an den Flügelenden ect... und die Klarteile.. da hab ich jetzt schon keinen Bock drauf.. :motzki:

Und zum Schluss wird er gewaschen... ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #22 am: 09. November 2010, 21:10:03 »
Klar, einmal stehend, einmal Pilot.

Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7296
  • TB 34934
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #23 am: 09. November 2010, 21:18:22 »
Du bist so ein guter!!

 ;D

Sagmal ist dass bei beiden so?? Also bein "normalen" Tie auch???

Jep, selber Spritzrahmen... der Stehende war, glaube ich, am Rahmen des Ständers dran. Und der Pilot am Rahmen mit der Kugel.. soviel Unterschied ist ja net zwischen den beiden Ties...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8240
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Tie Interceptor Variante
« Antwort #24 am: 09. November 2010, 22:57:16 »
Jetzt noch ein Emblem mit einem schwarzen Pferdchen......aus Italien  :evil6: ......vorne dran..hehe.

Aber sieht gut aus Benny  :thumbup: