Autor Thema:  Melusine von Juggernaut  (Gelesen 14446 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #25 am: 21. Januar 2011, 22:02:14 »
Danke für eure Antworten und die Kritik.   :) :thumbup:
Ich habe mir das heute alles nochmal durch den Kopf gehen lassen und kam zu folgendem Entschluss.

Angesichts des zu deutlichen Tarnmusters, war es definitiv die falsche Farbwahl.
Der Grundton und die Musterfarbe passen einander nicht. Zuviel Kontrast.
Ausserdem müste das Gittermuster viel dezenter ausfallen, also weniger Fläche bedecken.

Darum habe ich nun total umgeschwenkt auf Brauntöne die zueinander einen schwachen
aber noch erkennbaren Kontrast bilden. Ausserdem klassische, gelbe Rallyestripes an Kragen,
Unterarmen und Motorgitter.
Gittermuster lasse ich nun weg. Das hebe ich mir für den Nut auf.  ;)

Habe nun 3 Stunden brushen hinter mir. Der Rücken schmerzt, die Hände zittern.
Erstmal ne Kippe + Campari-O und dann werde ich paar Bilder schießen.

Achja, die Gnubbelnase bleibt!  ;) Muss sich ja wenigstens ein bischen von der Masse abheben.
Ich mag sie.  ;D



Gruß Nico

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7617
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #26 am: 21. Januar 2011, 22:44:17 »
Prost und her mit den Bildern =)

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #27 am: 21. Januar 2011, 23:08:37 »
Bildääär.  ;D
Das Gelb sieht man leider nicht so gut. Ist fast nur weiss geworden.
Wieder bei ganz blödem Licht geknipst. Da konnte ich auch in Light Room nix reißen.  :dontknow:
Die nächsten sind dann wieder besser.





Prost!
Gruß Nico

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7617
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #28 am: 22. Januar 2011, 00:04:07 »
Cool!
An der Position habe ich noch nie ID Bands gesehen, obwohl die Form gerade danach schreit :thumbup:

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #29 am: 22. Januar 2011, 15:57:41 »
schade mir hätte "Waffeleisen" gefallen -

die neue variante is natürlich auch toll  :D

aber wenn die clown-nase bleibt mach sie doch in der gleichen farbe wie die streifen.

lg Stefan

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #30 am: 23. Januar 2011, 17:03:33 »
Neue, bessere Bilder.
Nun sieht man auch die Farben zu 100% so wie sie sind.




Gruß Nico

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #31 am: 23. Januar 2011, 17:17:42 »
wie wäre es mit ein wenig "Nose-Art" ?

z.B. ein smiley mit hai-maul ?

lg Stefan

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #32 am: 23. Januar 2011, 19:35:38 »
Ja mit den neuen Bildern sieht deine Mel doch schon ganz anders aus! Die Kombination der Farben ist sehr gut getroffen. Denke diese werden sich mit Weathering, Washs und Co noch einmal ändern und ich hoffe nicht zum schlechten!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1066
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #33 am: 24. Januar 2011, 12:56:26 »
 8), gefällt mir wesentlich besser als dieses Karo Camo! Wenn da jetzt noch Decals und ein washing drauf sind wird das ganz schön rocken...
Gelbe große Zahlen oder was hast du im Sinn?
Ich sehe gerade du hast den Daumen versetzt? Macht einiges aus und kommt besser als vorher! Die alten Hände sind Teilweise echt hässlich aber mit etwas extraarbeit lässt sich was draus machen!
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #34 am: 24. Januar 2011, 23:03:35 »
Naja die Gitter-Karo-Camo werde ich beim Nut durchsetzen.  ;D Allerdings dann keinen so heftigen Kontrast, also farblich abgestimmt und nur schwach durchschimmernd.
Ich denke das wird dann eher was.

Die Melli bekam heute ihre Decals verpasst. An gelbe Zahlen hatte ich auch erst gedacht, aber da nun schon recht viel gelb dran ist, ließ ich das lieber und habe die rote 37 mit schwarzem Rand auserkoren. (wieso habe ich für die Bilder eig. nie die Schulterpads angesteckt ?  :cussing:) Dann noch einige Warnhinweise und vom Konrad  einen Frosch.
Hinten gabs noch ein Herzchen welches ich morgen noch mit K.Y. Initialen bemalen werde.  ;D Als kleine Homage.  ;)





Die Manschetten habe ich nur mit einem mittleren Grau bemalt. Wash und Pigmente werden das aber noch abdunkeln.
In Daumennähe hat die NeuPF noch einen Auslöser bekommen. Achja und das Gnubbelnäschen bekam auch noch Farbe.  ;D
So, finde ich, ist sie nicht mehr ganz so auffällig.

Dann habe ich mir heute noch was überlegt.
Eigentlich sollte die Mel ja eine Mine in der Hand halten und die NeuPF irgendwo hinten dran, aber ich finde dafür einfach
keine geeignete Stelle.
Also NeuPF kommt dann in die Hand und hinten auf den Buckel, werde ich den vom Jerry übrig gebliebenen Schlafsack draufpacken.
Diesen habe ich auch schon bemalt. Morgen schau ich mal, ob ich einen passenden Gepäckträger friemeln kann, auf dem der Sack dann aufliegt.


to be con ....
Gruß Nico

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1188
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #35 am: 24. Januar 2011, 23:23:52 »
klasse  ;D ich freu mich noch auf das washing -

aber ein herz mit Kow´s initialen ? fährt das teil ne frau ?

lg Stefan

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7617
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #36 am: 24. Januar 2011, 23:26:32 »
echt - die Rolle vom Jerry passt da oben drauf...?
Das wäre ja echt cool!

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #37 am: 24. Januar 2011, 23:41:00 »
aber ein herz mit Kow´s initialen ? fährt das teil ne frau ?


Wie gesagt, "als kleine Homage".

@ struschie
Ich mach morgen mal ein Bild davon.
Sieht dann in etwa so aus --> http://www.flickr.com/photos/lilyboxstudio/3616507716/
Wobei, wenn ich mir das so ansehe, sollte ich die Rolle doch vllt. selber herstellen.
Gefällt mir, wie die an den Enden runterhängt. Sieht nicht so steif aus wie die vom Jerry.
Gruß Nico

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7617
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #38 am: 25. Januar 2011, 07:04:07 »
Ich hab nen Jerry, deswegen frage ich auch so erstaunt...:
Eigentlich wollte ich die Rolle mal casten, aber so schwammig wie die Details sind und nur eine 2,5x (?) gerollte dicke Wurst... da biste wesentlich besser dran, wenn du ein bischen MS oder Aves dünn ausrollst und selbst aufrollst oder in eine Wurst die Falten reinmodellierst. Stoff wie in dem Link würde ich nicht nehmen.

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1066
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #39 am: 25. Januar 2011, 12:55:53 »
Zum Thema gerollte Decken: Man könnte Tempo oder ähnliches, ohne Oberflächenstruktur und zurechtgeschnitten in verdünnten Weißleim (eventuell schon Farbe direkt in die Leim mischung) tauchen, zusammenrollen und dann direkt mit Garn Schnüren. Auf einem Platzhalter in position bringen und trocknen lassen...

 
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #40 am: 25. Januar 2011, 15:30:38 »
Zum Thema gerollte Decken: Man könnte Tempo oder ähnliches, ohne Oberflächenstruktur und zurechtgeschnitten in verdünnten Weißleim (eventuell schon Farbe direkt in die Leim mischung) tauchen, zusammenrollen und dann direkt mit Garn Schnüren. Auf einem Platzhalter in position bringen und trocknen lassen...
:thumbup:
Genau das kam mir fürs selber herstellen in den Sinn.
Habe ich auch schon Früher, als ich noch an Panzern gewerkelt habe, so gemacht.
Dünne Paketschnur oder Wurstband eignet sich für's zusammmenbinden sehr gut.
Um dem ganzen noch leichte Struktur zu geben, kann man zum Tempo noch eine Lage Mull (außen) dazugeben. Sieht auch gut aus.

Gruß Nico

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #41 am: 25. Januar 2011, 20:15:38 »
(wieso habe ich für die Bilder eig. nie die Schulterpads angesteckt ? 

Weiß ich nicht! Ich weiß nur bei meinem Prototypen hab ich sie am Schluß wieder entfernt, aber bei meiner Mel liegt die Story ja auch ein wenig anders. ;)

Wegen der Manschetten empfehle ich jetzt mal ein wash zu machen. Das wirkt jetzt noch sehr steril und nicht zum Rest passend.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3061
    • Blankes Blech
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #42 am: 26. Januar 2011, 18:03:13 »
Na, du legst ja ein Tempo vor!

Die Bemalung und noch mehr die Farbwahl gefällt mir sehr gut. Erinnert mich irgendwie an WWI.

Das Gittermuster sah seltsam aus, aber mir gefällt die Idee prinzipiell. Vielleicht mit größeren Karos und anderen Farben. Hatte auch ein bisschen was von Reaktivpanzerung.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Melusine von Juggernaut
« Antwort #43 am: 26. Januar 2011, 20:49:13 »
Gestern gabs dann das Wash. Gefällt mir noch nicht so ganz.
Ein paar Sachen müssen da noch gemacht werden. Besonders die Senoren.
Ich weiss nur nicht welche Farbe ich für diese Linsen da nehmen soll.  :dontknow:
Auch die Schläuche, die erstmal nur provisorisch angesteckt sind, könnten noch Farbe vertragen.
Trockenmalen, Pigmente.......keine Ahnung.  :dontknow: Muss ich probieren.
Aber endlich habe ich es geschafft die Schulterpads anzubringen.

Bildääär.






Für die beiden letzten Bilder habe ich mal die steife Deckenwurst vom Jerry draufgelegt.
Passt dort sehr gut hin. Allerdings werde ich die dann selbst basteln.

In Fatcaps Thread zum PKA-HO hat Beork einen schönen Link zu BK's Ground Fliege gepostet.
An der gefällt mir sehr gut wie dort die NeuPF mit anderem Gedöhns angebracht ist.
So wollte ich die PF eigentlich auch anbringen, aber irgendwie sah das zu leer aus.
Ich denke ich schwenke was das angeht dann doch wieder auf die Grundidee zurück und werde die PF so anbringen
und für die Hand noch eine Mine basteln.

So werd jetzt mit Tempo, Leim und brauner Farbe rumspielen.  ;D *matschpatsch*


to be con ....

« Letzte Änderung: 26. Januar 2011, 23:48:56 von juggernaut »
Gruß Nico

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #44 am: 26. Januar 2011, 20:57:24 »
Also auch wenn es Dir noch nicht 100%ig zusagt, so macht das erste Wash doch schon eine Menge aus!
Wegen der Schläuche kann ich nur raten die Löcher groß auszubohren, durchmesser wie der große Draht, so hab ich es gemacht und so die Schläuche ein Stückchen weiter reingeschoben!
Die Linsen kannst Du in Blau, rot, grün malen! Entweder mit silber grundieren und dann transparentlack in entsprechendem Farbton nehmen oder aber Du mischt Silber mit transparenten Lack und malst in direkt auf! Abschließend Klarlack und gut ist.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #45 am: 27. Januar 2011, 00:22:25 »
Genau das habe ich mir auch schon gedacht Olli. Die Aufnahme könnte man schon fast als 3Q Patzer bezeichnen.  :evil6:
Werde auch noch einen Messingdraht einziehen. Die komischen Kabel, die im Baukasten mit bei lagen, kann man vergessen.

So die Wolldecke/n sind soweit fertig. Hatte bischen viel Farbe angerührt und habe dann gleich 4 Stk. gemacht.

links vom Jerry, rechts Eigenbau


Dann habe ich noch 1,2,fix  eine Art Haftmine bzw. Hafthohlladung gebastelt.
Ganze 34 Teile  :o  ;D Die sog. Neu-HHL.  :pfeif:






Kraaawoooomm und ein Sand Stalker wird zum Sandsieb.  :evil6: LoL  ;D

to be con ....


Gruß Nico

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1308
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #46 am: 27. Januar 2011, 01:22:37 »
Gefällt mir, die Melusine sieht fett aus. Bin auch gerade an Zubehör dran, Taschen, Planen, Tarnnetze etc. Ich finde Gepäck bzw etwas Ladung sollte schon mit geführt werden. Da ich gerade die Hand verbunden habe, probiere ich Verbandmaterial aus, Not macht erfinderich. ;D
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1066
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #47 am: 27. Januar 2011, 12:02:56 »
Klasse Juggernaut, die HHL ist spitze! Auch schöne Bündel, was hast du für die nun benutzt und sind die auf den Bildern schon ausgetrocknet??
andreasbutzbach.jimdo.com

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #48 am: 28. Januar 2011, 15:21:09 »
Hi.

Also wie gesagt die Tempomethode. Gleich nachdem ich fertig war habe ich Bilder gemacht.

Den geprägten Rand abgeschnitten, dann zwei gegenüberliegende Seiten gepfalzt und mit einem Gemisch aus
Wasser, Ponal und brauner Abtönfarbe eingepinselt.
Die Abgeschnittenen Streifen habe ich als Füllung in die Mitte des Tuchs gelegt.
Dann alles wieder eingepinselt und auf die gewünschte Breite, die Seiten nach innen gefaltet.
Wieder alles eingepinselt bis alles schön durchtränkt war.
Vor dem zusammenrollen habe ich diese Bahn noch einmal durchgeschnitten, wären sonst zu dick geworden.
Die Beiden großen Rollen sind aus einem Taschentuch. die kleinen aus einem halben.
Zum binden habe ich Paketschnur genommen. Die war allerdings zu dick und ich musste sie aufsplissen.
Nun kann man die Rollen noch ein wenig in Form bringen. Trocknen lassen.
Was auch noch gut aussieht, wenn man sich aus Bleifolie, Alu o.a. ein paar Riemen fertigt. Oder entsprechende Ätzteile.
Da gibts im 1:16er Sektor ganz brauchbare Sachen.

Schreit ja förmlich nach 'nem Bildertut.  ;D

Ich denke hier geht es erst nach den Winterferien weiter.
Es steht die eigentlich schon im letzten Jahr geplante Kinderzimmerrenovierung an.
Gruß Nico

Offline juggernaut

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 333
  • Independent Mercenary Army
    • Ma.k. @ juggernaut.jimdo.com
Re:Melusine von Juggernaut
« Antwort #49 am: 29. Januar 2011, 00:42:51 »
Weil es so schön ist noch ein Update. Ich war noch fleißig.  :D












Sie steht nun schon auf der zukünftigen Base.  Mit der geht es aber erst in einer Woche weiter.


to be con ....
Gruß Nico