Autor Thema: Fahrzeuge Spacemarines Predator  (Gelesen 3648 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Fahrzeuge Spacemarines Predator
« am: 11. November 2009, 08:54:52 »
Naja mein einziger Ausflug zu den regulären Spacemarines! Damals gekauft um meinem Ironfoot aus Dougram nicht so ganz verlassen auf dem Dio stehen zu haben! Achtung das Modell ist nicht mehr bei mir, somit kann ich nur diese ollen Foto´s bieten! ;)

Auf Bild 1 & 2 ist die Originalfarbe des Modells sehr schön zu sehen! Damals mein erster versuch den Tüpfeltarn in Blau auch mal in einer anderen farbe zu malen!


Nicht Original, dafür sieht man wie schön GW-Decals silvern! ;D


Und hier mein Innenraum, damals nach Vorgaben aus dem NEtz bemalt, was die Anzeigen und vorgetäuschte Spiegelung der Schalter simulieren soll!


Gruß Olli, der Plastiker
« Letzte Änderung: 17. Juni 2017, 21:51:04 von Sheriff »
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline elend

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1483
  • Kill All Humans!
    • andersdenkend
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #1 am: 11. November 2009, 10:22:10 »
Das sieht aber relativ gut aus. Viel erkennt man leider nicht, weil die Fotos ein wenig unscharf sind.  :motzki: ;)

Online redram

  • Ensign
  • Beiträge: 195
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #2 am: 11. November 2009, 12:35:37 »
Sehr schön, vor allem die Winkelspiegel gefallen mir. Die scheinen regelrecht zu leuchten.
Zuviele Panzer? Man kann nie zuviele Panzer haben!

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #3 am: 11. November 2009, 12:45:36 »
@ elend : Leider ist das Fahrzeug nicht mehr mein, sonst hätte ich gerne  aktuelle Foto´s beigelegt! ;)

@ redram : Wie gesagt alles nach GW Tipps bemalt!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #4 am: 11. November 2009, 20:13:44 »
Der Tank schreit regelrecht nach einem Wüsten-Dio bzw. einer rötlichen Mars-ähnlichen Landschaft...

Das müsste man dem Neubesitzer mitteilen, aber ka wer es ist! ;)

Ja das Blau sieht für Eiswelten oder den marinen Einsatz gut aus! An Land ist sowas in Grün, Braun oder dieses MArsähnliche Schema wesentlich besser geeignet! Leider habe ich damals noch keine Aufzeichnungen gemacht so wie bei meinem Carnifex, von daher kann ich auch garnicht mehr sagen welche Farben hier zum Einsatz kamen!

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #5 am: 12. November 2009, 21:11:24 »
Wieso hast du sowas tolles weggegeben? :o


Manchmal brauch man halt wieder ein wenig mehr Platz oder auch Geld um neue Projekte in Angriff zu nehmen! ;) Von daher geht bei mir auch schonmal das ein oder andere wieder weg, was aber eher die Ausnahme darstellt! ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #6 am: 21. Juli 2013, 22:16:37 »
Ok der Klops ist Steinalt, aber da die Bilder fehlen hol ich das mal wieder ans Tageslicht! Meiner einziger Ausflug in die GW´che Fahrzeugwelt...

Da ich nicht mehr weiß welche Bilder es damals waren, lade ich alle noch verfügbaren hoch. Sind allerdings nicht die besten da noch mit einer ollen 1,3 Megapixel Kamera gemacht damals!























Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Kleinalrik

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 3337
    • Blankes Blech
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #7 am: 25. August 2013, 00:15:10 »
Der Innenraum ist ein klassischer Plastiker. Und das Radar... Zucker! Leuchtet ohne zu leuchten.
"Ey, das Dingen iss massiv, oder?" Kleinalrik - Iron Modeller 2014, Darmstadt

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Spacemarines Predator
« Antwort #8 am: 25. August 2013, 20:55:34 »
Danke für die Blümchen, Kleinalrik! Würde gerne bessere Bilder nachlegen, aber leider ist der Predator schon ewig nicht mehr mein. Bei der Bemalung habe ich mich seinerzeit noch voll an die Angaben von GW gehalten! ;)



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.