Autor Thema: Fantasy Figuren Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya  (Gelesen 7413 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Fantasy Figuren Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« am: 21. Februar 2011, 19:56:10 »
So ein wenig inspiriert durch Frank´s aktuelle Arbeiten, habe ich mir quasi als Fingerübung mal meinen Kartikeya aus der Box geholt und am gestrigen Abend zusammengeklebt! Heute folgte das obligatorische waschen der Zinnminiatur und morgen hoffe ich die Grundierung aufbringen zu können.

Als Appetitanreger gibt es heute mal ein Bild des Echsenmenschen...



Vernünftige Bilder folgen wenn ich die Miniatur grundiert habe, dann auch mal mit Rundumblick! ;)

Bemalung wird wie bei Frank in Lasurtechnik gemacht und ich denke das man so auch sehen kann wie verschiedene Modellbauer ein und die selbe Technik interpretieren.

Gruß Olli, der Plastiker

« Letzte Änderung: 18. Juni 2017, 00:00:31 von Sheriff »
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #1 am: 21. Februar 2011, 20:26:22 »
Gibts die überhaupt noch?

War eher ein Restposten bei Battlefield Berlin und ja bei der Unmenge an Anbietern in dem Sektor (28mm) verliert man verdammt schnell den Überblick, zumal fast jeder Hersteller dann auch noch eine oder zwei richtig tolle Modelle hat, die man dann gerne in seiner Vitrine sähe! ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #2 am: 21. Februar 2011, 21:52:06 »
cooles Teil!
Aber wie passt Zinn zu deinem Nickname?
;)

Offline brushguy

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 669
    • The Miniaturegallery
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #3 am: 21. Februar 2011, 21:53:45 »
Nabend Olli!

Na, sehr schön. Da bi ich mal gespannt.
Als kleine Inspiration hier mal einer aus der Serie, den ich vor Jahren auf der Spielemesse auf Schnell zur Demo bemalt habe.


(rechtsklick->grafik anzeigen, macht die etwas größer)

Hellgrüne Grundfarbe, dann gezielte Lasuren. Nur mal so als Anregung.

Gruß
Dirk
...if it has a surface, paint it!

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #4 am: 21. Februar 2011, 22:28:24 »
Heya, dann können wir ja später vergleichen  ;D
Schönes Projekt Plastiker  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #5 am: 21. Februar 2011, 22:40:43 »
Aber wie passt Zinn zu deinem Nickname?

Garnicht, aber so ab & an brauch ich mal diesen kleinen 28mm Figuren! Gute Fingerübung und Augenschule. ;)

@ Brushguy : Jepp den kenn ich! Was das farbliche angeht, nun da überlege ich mir noch was! Tendiere mal zu was andersfarbigen, muß ja net immer Grün sein. ;) Aber für eine schnelle Pinselschwingung sieht der verdammt Klasse aus. ;)

@ ZbV3000Germany : Weiß net, wenn es andere Farben gibt wird es schwierig. ;D


Übrigens war Kartikeya eigentlich als mein Wettbewerbsbeitrag gedacht, aber aus bekannten Gründen wurd es diesmal nix!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Comic-Club

  • Gast
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #6 am: 28. Februar 2011, 19:09:58 »
Ich habe mich bis jetzt ja noch gar nicht an solche Minis getraut. Hab mal die eine oder andere Figur gekauft (Insgesammt wohl nicht mehr als 5 ausser den Marvel Knightsmodell)
Ob das mal was werden wird.
Bin demnächst bei einem Bekannten der nur Minis macht, dann schaue ich ihm mal über die Schulter.
Ihr habt meine vollste Bewunderung

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #7 am: 28. Februar 2011, 19:23:15 »
@ ZbV3000Germany : Weiß net, wenn es andere Farben gibt wird es schwierig. ;D

Stimmt, habe ich nicht bedacht  :)
Ex nihilo aliquid fit


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #8 am: 04. Februar 2012, 21:51:54 »
Lang Lang ist´s her!

@ ZbV : Nun der Vergleich hat sich jetzt erledigt,es gibt kein grünes Schuppenkleid! ;)


Ja aber irgendwann geht es auf jeder meiner Baustellen auch mal weiter, so auch hier!

Habe heute gemalt, sowohlin Lasur als auch Trockenbürsttechnik! Heraus kam dabei diese kränkliche Farbe, schaut ein wenig nach Flamingo aus. ;D Aufgrund der Hautfetzen oder was das darstellen soll und auch da ich mein Egares des Abysses schon ähnlich bemalt hatte, erschien mir das so passend. Sicherlich mörgen andere Echsenmenschen lieber grün sehen, aber ich bin da Querulant! :evil6:

So hier mal ein Bild, wenn auch Kunstlicht!



Den Kopf habe ich mit Orange abgesetzt um da auch mal ein wenig Übung mit Übergängen zu bekommen. Bei den Beinen, fällt im Bild nicht so auf, habe ich darauf geachtet das die Farbe an sich dunkler bleibt. Der Glanz rührt vom Seidenmatten versiegeln her, da ich mit den nachfolgenden Schichten nicht die Hautfarbe versauen mag falls mal abgewischt werden muß.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #9 am: 05. Februar 2012, 20:17:00 »
So ein wenig weiter geht es hier! Diesmal waren die Hautfetzen oder eher Schuppenfetzen die sich über de Körper ziehen dran gewesen. Bemalt in einer Mit dem Violettto wollte ich einerseits eine Farbverdichtung der Haut (durch das zusammenziehen) darstellen und mit dem Rotting Flesh eine beginnende Verrottung/Fäulnis erzeugen. War für mich auch eine Premiere, da bisherige Miniaturen sowas in der Form noch nicht hatten.

Hier mal das Bild, so gut wie möglich aus der selben Perspektive!




Derzeit überlege ich ob ein bis zwei Lasuren mit Liche Purple auf der Haut zu einem interessanteren Ergebnis führen würden. Mal schauen...

Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #10 am: 08. Februar 2012, 23:37:34 »
So weiter geht es bei mir!

Diesmal war der Schurz dran und auch die Klingenwaffen!

Der Schurz wurde mit einem hellen gelblichen Braun in der Grundfarbe ausgeführt und mit 4 Lasuren in den Vertiefungen abgetönt. Die Kanten sind sehr leicht aufgehellt was auf den Pics nicht so ganz rüber kommen mag!



Bei den Waffen habe ich zuerst mit Chainmail (ähnlich dem Eisenfarbig von Revell) eine Grundschicht ausgeführt und dann mit Boltgun Metal was dunkler als chainmail ist & Schwarz jeweils eine dünne Lasur zur Betonung der Kerben etc gemalt.
Danach folgte das darstellen von Rost! Dafür habe ich mit drei Farbtönen (Braun, Rostschutzfarbe von meiner Ma.K. Melusine und einem Orange), sowie Variationen der drei Farben 10 Lasurschichten aufgebracht. Entweder wurden diese nur Stellenweise aufgetragen, getupft, verwischt oder vollflächig auf die Klingen gebracht. Mit noch mehr Schichten kann man da noch viel mehr machen. Ob ich dieses noch machen entscheide ich zu einem späteren Zeitpunkt, da mir das Ergebnis aktuell doch recht zusagt!




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Helldorado - Kartikeya
« Antwort #11 am: 09. Februar 2012, 12:50:09 »
 :thumbup: :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #12 am: 11. Februar 2012, 19:50:05 »
So wie der Titel verrät ist mein Kartikeya nun auf der Zielgeraden!

Bemalt habe ich in den letzten Tagen die Zähne, Klauen, Bänder der Waffen, Totenschädel soowie den Mundinnenraum/Rachen. Alles wie immer lasierend ausgeführt.

Es fehlt nun noch das mattieren der Waffen, Lendenschurz und des Schädels. Dies mache ich in dem ich die letzte Lasur nochmals sehr dünn ausführe da die Farben von GW in der Verdünnung dazu neigen matt aufzutrocknen!!! Durch den Seidenglanzlack ist aber die komplette restliche Bemalung vor Abgriff der Farbe geschützt. Leider waren mir heute nur geblitzte Indoorbilder möglich so das ich da nochmal für den Galeriebeitrag später bessere nachliefere! ;)

So dann einmal Kartikeya rundherum...









Und noch ein Blick in den Schlund!



und zuletzt die Klingenwaffen...




Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #13 am: 11. Februar 2012, 20:13:15 »
Boah ist das ekelig!
;D
Geil!
:thumbup:

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #14 am: 11. Februar 2012, 23:59:07 »
Schön das er euch gefällt, wenn auch es ein ekliger Bursche ist!

@ Klaus : Was meinst Du genau mit eine Spur zu hell? Denke es liegt auch ein wenig am Blitz, kann man ja nie 100%ig nachregulieren da es am Monitor doch immer ganz anders wirkt als in Natura!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #15 am: 19. Februar 2012, 20:42:36 »
@ Darkmoon : Nun darfst Du entscheiden ob des besser aussieht! Es sind Tageslichtbilder OHNE Blitz!

So hab nun den Sabber nach der Brushguy-Methode gemacht. Sprich Nylonfaden einkleben und dann mit normalen Alleskleber überzogen! Daneben habe ich mit Lasuren an dem Schurz sowie der Waffe den Glanz gebrochen so das diese Teile matter ausschauen.

aber schaut selbst...







Leider bekomm ich die Farben doch nicht 100%ig hin, bei der Bildbearbeitung. Das letzte Bild trifft die Farben aber am besten, so zumindest mein Eindruck am Monitor!

So und die beiden letzten Bilder nochmal in GROß!!!




Link anklicken, dann im aufgepoppten Fenster das Bild mit der rechten Maustaste anklicken und Link öffnen wählen. Das dann geöffnete Bild kann mit einem Klick vergrößert werden!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline ZauberAtze

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 372
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #16 am: 19. Februar 2012, 23:40:06 »


Knaller Vieh. Ich find´s richtig gut. Der Schleim ist auch top getroffen.  :thumbup:
Zauberhaften Gruß vom Stefan

Borgendreicher Modellbaufreunde
http://borgentreicher-modellbauausstellung.blogspot.de/2014/01/blog-post_26.html

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #17 am: 20. Februar 2012, 12:34:46 »
@ ZauberAtze : Danke für die Blumen!

@ Darkmoon : Ja da geb ich Dir recht! Denke ich greif nochmal kurz zu Pinsel und Farbe und änder das mal flott. ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #18 am: 20. Februar 2012, 16:05:20 »
Böser Purche!
Knaller...!!!

Farben und Schleim Klasse! Bei einer solcherart in stete Benutzung befindlichen Klinge, würde ich mindestens vorn mehr metallische Farbe erwarten. Aber was weiß ich schon, aus welchem Material die Monster Mach3 sind ;)

Glückwunsch !

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #19 am: 20. Februar 2012, 18:41:29 »
Okay, ich auch mal  ;D
Der Speichel kommt richtig, richtig gut  8)
Ich frage mich, welcher Braten ihm soviel Wasser in den Mund laufen lässt  :evil6:
Ex nihilo aliquid fit


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #20 am: 20. Februar 2012, 20:13:08 »
@ struschie : Guter Einwand! Vom aussehen der Klingen her bei der Zinnmini stellt es wohl MEtall dar und ich denke das Echsen nicht zu den schlauesten Völkern gehören. Daher fand ich Eisen recht passend wenn man an Metall denkt. So kommt des mit dem Rost schon hin, aber danke für deinen positiven Zuspruch zum Gesamtaussehen!

@ ZbV : Freu mich auch über deinen Kommentar zum Kartikeya! Nun welcher Braten es ist weiß ich selbst noch nicht! Möchte da schon einen Widersacher oder zumindest Opfer haben, aber mal schauen!


So mittlerweile habe ich mir auch Gedanken zum Umfeld gemacht! El Lobo sei dank, werde ich was höhlenartiges schaffen! Grundlage wird dabei ein Bilderrahmen, sowie eine einseitig offene Holzkiste bilden! Mehr dazu wenn ich die Holzkiste oder entsprechendes Baumaterial dafür habe!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #21 am: 22. Februar 2012, 23:28:22 »
So der Braten ist auch schon so gut wie gefunden! Habe mir diverse Zinnminiaturen im Netz angeschaut und fand was Orkzemäßiges passend! Habe bei Gamezone dann einen Schwarz-Ork gefunden der lässig da steht und gut als Bewacher der Höhle durchgeht. Somit passt unser Sabbernder Kollege vom Lager der Echsen hervorragend, da er den Anschein macht leichte Beute zu finden.

Hier der Link zur Mini!
http://nomz-miniatures.com/Fantasy/Greenskins/Gamezone/Black-Guard-Big-Boss.htm


Dann habe ich dem Sabber Zukunft, auch unter dem NAmen Future oder neuerdings Pledge bekannt, verpasst!
Das schaut dann so aus...



So und dann wäre da noch die Höhle oder besser gesagt ein Eingang zu selbiger! Der Bilderrahmen hat ein Standardmaß von 9*13cm innen. Bisher habe ich das Innenleben der Höhle mithilfe eines kleinen Kartons und Styrodur gestaltet und dann mithilfe von Küchenkrepp und Taschentücher schon grob vormodelliert! Das ganze wurde schon in den Rahmen geklebt und trocknet nun bis mindestens morgen vor sich hin! Linksseitig habe ich nach vorne hin eine Felswand rausgezogen. Im Vordergrund wird noch etwas Gelände angebracht was wie eine Art Trampelpfad zur Höhle darstellen soll. Dies folgt wenn der Leim durchgetrocknet ist.

Auch hier ein Bild dazu...





Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #22 am: 23. Februar 2012, 09:15:40 »
Als Szene also, Ork bewacht Eingang, Echse schleicht sich an?
Ex nihilo aliquid fit


Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #23 am: 23. Februar 2012, 19:24:43 »
Fast richtig, ZbV! Nur das schleichen passt nicht bei der Haltung, kommt einem Sturmangriff schon näher so wie die rennt! :evil6: Aber Bergan muß man manchmal etwas Damof machen, sag ich. ;D


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8254
Re:Auf der Zielgeraden!!!! Helldorado - Kartikeya
« Antwort #24 am: 23. Februar 2012, 20:04:56 »
So und da ich heute guten Schwung hatte, hab ich den Pfad angelegt, Höhlenwand und Höhle angeglichen und das ganze gesandet mit Vogelsand. Wird natürlich noch einiges passieren, aber ich halte den Fortschritt mal fest!

So schaut es aktuell aus!



Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.