Autor Thema:  formulor.de  (Gelesen 8562 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 95
formulor.de
« am: 04. März 2011, 09:28:57 »
Hat jemand Erfahrung mit diesem Online lasercut service? Möchte in absehbarer Zeit dort Spanten lasern lassen, da mir die Preise recht annehmbar erscheinen.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7353
  • TB 34934
Re:formulor.de
« Antwort #1 am: 04. März 2011, 09:37:37 »
Das wäre interessant für Bases usw...

Schau ich mir später noch genau an.
Smooth is easy, easy is fast.

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #2 am: 04. März 2011, 12:52:20 »
Wow, interessant (vor allem für Bases + Ständer). Habe gerade mal rumgespielt: Nicht ganz billig, der Spaß (Kunststoff 18 x 18 cm ca. 50,- Euro), aber ich habe es mal in meine Favoriten gelegt.

EDIT: Test war Fehlerhaft, weiterer Versuch brachte Preis von 1,94 Euro!
« Letzte Änderung: 04. März 2011, 15:13:28 von Callamon »
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re:formulor.de
« Antwort #3 am: 04. März 2011, 13:13:29 »
Komme bei diesem Probelayout (384 * 790 mm) auf 44,19 €:

http://frostrubin.deviantart.com/art/spanten-1-199664586

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #4 am: 04. März 2011, 14:13:02 »
Komme bei diesem Probelayout (384 * 790 mm) auf 44,19 €:

http://frostrubin.deviantart.com/art/spanten-1-199664586

Huch? Wie geht das denn? Auf welchem Material hast Du das rechnen lassen?

Bei den großen Formaten kam ich immer auf ca. 80 - 110 Euro (Test-Layout war ein einfacher Kreis!), egal ob Karton oder Acryl, bei den kleinen immer auf ca. 50 Euro.
Sind die 44,19 Euro die Gesamtkosten? Die führen auf der Website ja Material und Machlohn getrennt auf.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re:formulor.de
« Antwort #5 am: 04. März 2011, 14:47:46 »
Acrylglas GS - weiß, opak

3.0 mm

P3 - 790.0 mm lang x 384.0 mm breit

Produktion: €29.57

Material: €14.62

Gesamt: €44.19

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #6 am: 04. März 2011, 15:12:34 »
Komisch, warum war ein einfacher Kreis dann so teuer?

Hm, gleich nochmal testen...

...jetzt kostet der 1,94 Euro!!!

Wow.. da war wohl beim ersten Mal was schiefgelaufen.

Cool...
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7353
  • TB 34934
Re:formulor.de
« Antwort #7 am: 04. März 2011, 15:25:51 »
...jetzt kostet der 1,94 Euro!!!

Das ist ja schon ein dezenter Unterschied... :o
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7667
Re:formulor.de
« Antwort #8 am: 04. März 2011, 16:05:48 »
Komisch, warum war ein einfacher Kreis dann so teuer?

Hm, gleich nochmal testen...

...jetzt kostet der 1,94 Euro!!!

Wow.. da war wohl beim ersten Mal was schiefgelaufen.

Cool...

Mit welcher Stärke vom Material hast du gerechnet?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #9 am: 04. März 2011, 16:20:30 »
Mit welcher Stärke vom Material hast du gerechnet?

Sollen Spanten für ein Kartonmodell werden: Mit 600 g/qm Karton.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7667
Re:formulor.de
« Antwort #10 am: 04. März 2011, 16:28:37 »
Sollen Spanten für ein Kartonmodell werden: Mit 600 g/qm Karton.

Wie dick können die den schneiden?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #11 am: 04. März 2011, 16:39:54 »
Wie dick können die den schneiden?

Schau doch einfach mal auf deren Website unter "Materialien" nach: Karton, Filz, Holz, Acryl - alles da. Acryl ahbe ich bis 5 mm gesehen, Holz, glaube ich, sogar bis 10 mm.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #12 am: 04. März 2011, 16:48:18 »
Soderle, habe meine Spanten mal bestellt. Versand schlägt bei Kleinkram ganz schön zu buche (im Endeffekt nun 4,- Euro für die Spanten in doppelter Ausfertigung, aber 7,90 Euro Versand), ist aber eine "Flatrate" und kostet bei größeren Projekten das selbe. Nun ja, zum austesten investiere ich's mal. Jetzt bin ich gespannt, wie lange es dauert (laut AGB bis zu 3 Wochen).

Habe mit den Daten übrigens mal rumgespielt: Wenn man nicht nur auslasern, sondern auch gravieren lässt, steigt der Preis direkt sehr heftig. Geht halt nach Aufwand bzw. Zeit der Produktion.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7667
Re:formulor.de
« Antwort #13 am: 04. März 2011, 16:55:00 »
Schau doch einfach mal auf deren Website unter "Materialien" nach: Karton, Filz, Holz, Acryl - alles da. Acryl ahbe ich bis 5 mm gesehen, Holz, glaube ich, sogar bis 10 mm.

Muss ich mal nachkucken! Danke
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline PaperAviation

  • Ensign
  • Beiträge: 173
    • PaperAviation
Re:formulor.de
« Antwort #14 am: 04. März 2011, 18:45:18 »
Die Präsentation und Hilfestellung auf der Webseite von formular ist schon cool, sowas hätte ich mir früher gewünscht. Ich habe bei einem anderen Anbieten mehrmals die Daten korrigieren müssen, bevor sie laserfähig waren. Übrigens hatten wir das Thema schon mal in ähnlicher Form:  http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=1391.0
Ja, genau ... der die Kartonmodelle für die Spacedays macht.

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #15 am: 15. März 2011, 08:18:02 »
Hat jemand Erfahrung mit diesem Online lasercut service?

Soooooooo, die erste Efahrung wäre gesammelt - leider keine Gute.

Ich habe einen Satz Spanten dort bestellt, einfach Kreise in verschiedensten Durchmessern auf 0,5 mm Fotokarton.

Gestern kamen die Sachen an - und ich habe umgehend reklamiert:

1.) Die Kreise sind keine Kreise, sondern krumm und schief, obwohl die Datei absolut ok ist. Sieht für mich so aus, als wäre die Laserleistung zu hoch gewesen und zuviel Karton weggebrannt (sind auch HEFTIGE Brandspuren am Material, kenne ich so stark von anderen Laserteilen aus Karton nicht).  :cussing:

2.) Das Material ist keine 0,5 mm, sondern nur 0,35 mm stark. "Nicht so schlimm", könnte man meinen, aber da es Spanten sind, die Bauteile eines Kartonmodelles oben und unten abschließen, und diese Bauteile übereinandergeklebt das fertige Modell ergeben, ergibt sich mit den fehlenden 0,15 mm bei 10 Spanten eine Diskrepanz von 1,5 mm - nicht mehr akzeptabel. Außerdem: Wenn ich 0,5 mm bestelle möchte ich auch 0,5 mm bekommen.  :motzki:

Bin gespannt, wie nun mit der Reklamation umgegangen wird.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7667
Re:formulor.de
« Antwort #16 am: 15. März 2011, 08:25:10 »
Oha hört sich noch so gut an!  :(
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7353
  • TB 34934
Re:formulor.de
« Antwort #17 am: 15. März 2011, 08:40:28 »
Bin gespannt, wie nun mit der Reklamation umgegangen wird.

Ich auch, dabei entscheidet es sich schlussendlich...
Smooth is easy, easy is fast.

Comic-Club

  • Gast
Re:formulor.de
« Antwort #18 am: 15. März 2011, 09:26:53 »
Bin auch auf Resultat gespannt, hätte auch was in der Warteschleife...
Warte dann mal lieber ab.
Danke da¤ß du für mich (uns) testest

Offline frostrubin

  • Candidate
  • Beiträge: 95
Re:formulor.de
« Antwort #19 am: 15. März 2011, 10:44:18 »
klingt wirklich nicht gut...hoffentlich geht zumindest die Reklamation ordentlich über die Bühne.

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #20 am: 15. März 2011, 10:53:06 »
Habe schon Antwort erhalten: Der Fotokarton ist tatsächlich dünner, da der Lieferant von Formulor das Material gewechselt hat, ohne es mitzuteilen. Die Angaben auf der Website wurden nun entsprechend angepasst, ich werde meine Laserschnitte auf anderem Material erhalten. Das erklärt auch die krummen Kreise - denn in der Tat war hier, aufgrund der erheblich geringeren Dicke, die Laserleistung zu hoch.

Ich werde weiter berichten, bin aber von der bisherigen Reaktion schon recht angetan - man kümmert sich um die Kundenbelange, so soll es sein.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7667
Re:formulor.de
« Antwort #21 am: 15. März 2011, 11:02:48 »
Wollen wir hoffen das Lieferung Teil 2 besser ausfällt.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #22 am: 15. März 2011, 11:10:54 »
Wollen wir hoffen das Lieferung Teil 2 besser ausfällt.

Ich halte euch auf dem Laufenden.
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Online Callamon

  • The Baseman
  • Administrator
  • Commodore
  • ****
  • Beiträge: 4691
    • Web-Portfolio
Re:formulor.de
« Antwort #23 am: 17. März 2011, 14:23:22 »
Soderle, es gibt ein Update:

Formulor hat einen neuen 0,5 mm Karton aufgetan und macht mir meine Teile neu auf dieser Sorte. Zusätzlich machen Sie mir die Teile kostenlos auf 0,6 mm Holzfurnier (im Kartonmodellbau problemlos auch zu verbauen), so dass ich mir das Material aussuchen kann, mit dem ich am besten klarkomme.

Fazit bislang: Auch wenn der Auftrag erstmal schiefgegangen ist bin ich zufrieden - schnelle Behandlung meiner Reklamation und eine Lösung, die mir zum bestmöglichen Ergebnis verhilft (und nicht der Firma zur günstigsten Schadensbehebung) zeigt mir, dass hier Service kein Fremdwort ist. Ich werde wohl noch öfter dort bestellen.  :thumbup:
---
Gruß aus MG und "Just glue it"
Callamon

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7353
  • TB 34934
Re:formulor.de
« Antwort #24 am: 17. März 2011, 14:27:15 »
Oh, das ist gut zu hören und Service, wie er sein sollte. :thumbup:

Bin gespannt auf die Teile, wenn die bei dir ankommen.
Smooth is easy, easy is fast.