Autor Thema:  [Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter  (Gelesen 47120 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« am: 19. März 2011, 13:46:12 »
Hier mal ein klitzekleines Vorschaubild.... jetzt wo wir es öffentlich machen...



Aus dem Haufen Resinguss wird ein Minifrachter von nem bekannten Schmuggler, fliegt für Phoxim  ;D... blaue Streifen und ein cooles Logo in Aura-Besh kommen dran.

So zumindst der Plan...
« Letzte Änderung: 19. März 2011, 23:58:18 von Benjamin Arendt »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #1 am: 19. März 2011, 15:11:42 »
Frisch gewaschen, jetzt muss ich mir nen Plan machen wie es weitergeht...

Ich will ihn fliegend darstellen, hab auch schon ne interessante Base-Idee... ;D



bis dann..
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:03:03 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15667
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #2 am: 19. März 2011, 15:20:52 »
Interessantes Projekt  :thumbup:
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:03:19 von phoxim »
Ex nihilo aliquid fit


Lichtbringer

  • Gast
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #3 am: 19. März 2011, 15:45:16 »
Oh, den Kit kenne ich - der taugt nix.

Und der den gemastert hat ist ein Idiot.

 ;D

« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:03:34 von phoxim »

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #4 am: 19. März 2011, 15:54:02 »
Oh, den Kit kenne ich - der taugt nix.
Und der den gemastert hat ist ein Idiot.

Gut, dass du das gesagt hast, dann muss ich das nimmer machen... ;D ;D

Glaube der Z95 ist auch von dem Typen, oder?  :pfeif:
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:03:48 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #5 am: 19. März 2011, 16:59:03 »
Hab meinen Plan gemacht und begonnen die Triebwerke zu montieren.





Mal angehalten..





So, jetzt kommen wir zum konstruktiven Teil dieses Berichtes... das ist nicht gut gemacht, oder ich hab Blödsinn gemacht..  :dontknow:

Meiner Meinung nach ist das viel zu wenig "Fleisch" um die Bohrungen zur Befestigung gescheit machen zu können, ohne Verluste...



Vorne war iO, hnten war nicht gut.





Und hier nochmal mit den oberen Triebwerken, angesteckt.. der obligatorische Beatyshot..



Ich muss mir jetzt was einfallen lassen, wie ich die Besfestigung noch gut und solide hinbekommen kann, noch ist nix verklebt, nur gesteckt.

Kann mir hier einer der Resin-Kit-erfahrenen User evtl. nen Tipp geben?

Die oberen Triebwerke machen sich gut am Rumpf befetsigt, kommen die dahin oder an die unteren Teile? Es gibt keine eindeutigen Bilder... glaube ich mach die oben dran.
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:04:01 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15667
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #6 am: 19. März 2011, 17:21:48 »
Jetzt weiß ich, warum die F-16 eingemottet wird  ;D
Also, das sieht doch erst mal ganz gut aus.  :thumbup:
Das mit der Aufnahme ist natürlich ärgerlich, aber kannst Du das nicht mit Spachtelmasse fixieren und dadurch Stabilität herstellen?
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:04:23 von phoxim »
Ex nihilo aliquid fit


Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #7 am: 19. März 2011, 19:51:46 »
Arbeit mit Resin macht Spass... ???

Schleifstick gebaut, Umrührstäbchen, doppelseitigesklebeband und ein Streifen Schleifpapier. Voila...



Diesen haufen hab ich grad geschliffen, mir ist wieder eingefallen, dass ich genau diese Tätigkeiten (Schleifen) im Grunde gar nicht mag.. :angry0:

..aber Resinkits sind notwendig weils Dinge gibt, die es sonst leider nicht gibt... :dontknow:





So, hab auch schon nen Plan bezüglich der rausgebrochenen Aufnahme der Triebwerksgondeln... Aves.... das wird es richten... ;D

Und etwas Nachgravieren muss ich auch noch...
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:04:35 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15667
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #8 am: 19. März 2011, 20:35:18 »
..aber Resinkits sind notwendig weils Dinge gibt, die es sonst leider nicht gibt... :dontknow:

Da schreibst Du was wahres Meister

So, hab auch schon nen Plan bezüglich der rausgebrochenen Aufnahme der Triebwerksgondeln... Aves.... das wird es richten... ;D

Geht doch  :thumbup: ;D
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:04:50 von phoxim »
Ex nihilo aliquid fit


Lichtbringer

  • Gast
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #9 am: 19. März 2011, 21:05:01 »
So, jetzt kommen wir zum konstruktiven Teil dieses Berichtes... das ist nicht gut gemacht, oder ich hab Blödsinn gemacht..  :dontknow:

Beides?  ;D


Meiner Meinung nach ist das viel zu wenig "Fleisch" um die Bohrungen zur Befestigung gescheit machen zu können, ohne Verluste...


Beim eingeschickten Master waren die nicht m Modell:



Das ist immer die Sache - man weiß nie was der Caster noch umändert um es besser gießbar, günstiger, oder sonstwas zu machen.

Hier war von mir angedacht das die "Haltewinkel" zusammen mit den Stangen aus einem Stück aus Weißmetall gemacht werden - dann hätte man die Stangen nach Wunsch biegen, Löcher in die Pods bohren, und alles gemeinsam am Rumpf ankleben können.

Stattdessen hat Jimi die Winkel am Rumpf angeklebt, und echt massive Stangen mit eingegossen. Aber sieh es positiv - du baust wenigstens "fliegend". Ich möchte "gelandet" bauen, darf mich also zusätzlich noch mit dem biegen der harten Stangen rumärgern.  :0


Ich muss mir jetzt was einfallen lassen, wie ich die Besfestigung noch gut und solide hinbekommen kann, noch ist nix verklebt, nur gesteckt.

Kann mir hier einer der Resin-Kit-erfahrenen User evtl. nen Tipp geben?

Leider nicht - ich habe es noch nicht probiert.  :dontknow:


Die oberen Triebwerke machen sich gut am Rumpf befetsigt, kommen die dahin oder an die unteren Teile? Es gibt keine eindeutigen Bilder... glaube ich mach die oben dran.

Es liegen Teile für beides bei - weil die beides in den Spielen dargestellt haben.  :motzki:

Ich selber finde oben eher besser, weil es die Triebwerke anders am Rumpf verteilt. Und um sie auf den Landebein-pods zu befestigen müßten die waagerecht montiert sein (es schwenken nur die Flügeltriebwerke).
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:05:00 von phoxim »

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #10 am: 19. März 2011, 21:42:20 »
Jep, Michael, gelandet wäre eine neue Herausforderung.. ;D

Kein Problem, werde mir mit Aves behelfen, das wird schon wieder. Ist halt echt knapp, mit benötigter 3,2mm Bohrung und 4mm breitem Teil am Rumpf...

Hab mich um die seitlichen Lufteinlässe gekümmert, die waren hinten mit einem schönen Gitter versehen, vorne total blank, hab ich geändert:



Angeklebt... (die ersten Teil geklebt)..



Cockpit mal hingestellt:





Der Droide macht schon seine Arbeit...  ;D



Macht Spass bisher.... bis auf die Halterungssituation... :dontknow:
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:05:18 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #11 am: 19. März 2011, 22:09:48 »
OK - SW
Woher kommt das (Spiel)? Wie heißt das?
Schön bislang :)
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:05:38 von phoxim »

Lichtbringer

  • Gast
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #12 am: 19. März 2011, 23:15:48 »
Cockpit mal hingestellt:


Ist das schon festgeklebt?

Da kommt noch ein Teil hin, auf dessen Innenseite ist der Frontscreen.
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:05:47 von phoxim »

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #13 am: 19. März 2011, 23:19:47 »
Ja danke Michael, hatte ich dann auch gesehen und die Position bereits korrigiert, das ist bisher noch nicht festgeklebt.
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:06:01 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #14 am: 19. März 2011, 23:24:07 »
Hier mal ein klitzekleines Vorschaubild.... jetzt wo wir es öffentlich machen...



Aus dem Haufen Resinguss wird ein Minifrachter von nem bekannten Schmuggler, fliegt für Phoxim  ;D... blaue Streifen und ein cooles Logo in Aura-Besh kommen dran.

So zumindst der Plan...

wow... toller start! eines meiner favoriten raumschiffe. freut mich sehr, dass dieser kleine transporter für phoxim fliegen wird. bekommt er auch nen passenden namen wie z.b. "phoxim`s claw" oder "blue crow" ???

gruss
wolfgang
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:06:10 von phoxim »

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #15 am: 19. März 2011, 23:39:24 »
OK - SW
Woher kommt das (Spiel)? Wie heißt das?
Schön bislang :)

das ist die "Moldy Crow" aus den "Jedi Knight" pc spielen. hier zwei videos:
http://www.youtube.com/watch?v=9EeQD7eV_BU
http://www.youtube.com/watch?v=iVP_XxImzdk

jedipedia:
http://www.jedipedia.de/wiki/index.php/Moldy_Crow

gruss
wolfgang


« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:06:23 von phoxim »

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #16 am: 19. März 2011, 23:55:28 »
Vorneweg noch ein Bild mit meinen Fahrwerksklappen..




Und dann hat Michael mich auf etwas gebracht, hab die Rundstäbe gebogen, auf der einen Seite 1mm Löcher ins Alu gebohrt, deckungsgleich im Modell..





Jetzt wäre eine problemfreie Lösung für eine gelandete Variante auch denkbar...







Das bekomme ich auch gefüllert, vielleicht kann ich da mit Plastikprofilen noch was machen... sollte stabil funktionieren..



Gehe jetzt Bubu machen.. Gute Nacht zusammen bis morgen...
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:06:42 von phoxim »
Smooth is easy, easy is fast.

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1449
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #17 am: 19. März 2011, 23:58:43 »
Gehe jetzt Bubu machen.. Gute Nacht zusammen bis morgen...

gute nacht, benny-boy  ;)
« Letzte Änderung: 20. März 2011, 00:07:02 von phoxim »

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15667
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #18 am: 20. März 2011, 00:29:33 »
Good Night Benny  :sleepy2:
Ex nihilo aliquid fit


Lichtbringer

  • Gast
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #19 am: 20. März 2011, 01:48:08 »
Das bekomme ich auch gefüllert, vielleicht kann ich da mit Plastikprofilen noch was machen... sollte stabil funktionieren..

Gehe jetzt Bubu machen.. Gute Nacht zusammen bis morgen...

Ich habe da beim anfertigen Standard-Vierkant-Profile von Evergreen benutzt, dürfte also leicht zu machen sein.  ;)

Gute Nacht, John-Boy.  ;D

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #20 am: 20. März 2011, 11:17:04 »
Guten morgen Forum..... wieder am Start... :)

Michael: Jep, auf Vierkant von evergreen hatte ich spekuliert. Ich werde mich da heute mit beschäftigen, wenn das wieder gut erledigt ist, ist der Rest des Baus ein Klacks... ;D

Aves und Vierkant wird helfen. Wenn es passt, verstärke ich eventuell mit Messing-Vierkant-Rohren. hab noch was da in der Grössenordnung.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #21 am: 20. März 2011, 13:30:17 »
Die grosse Baustelle ist im Griff.. Puh.. war nicht so schlimm wie ich befürchtet hatte. Doch kein Aves.. :dontknow:

Das ist das Ziel..



Baustellen..





Das Messingrohr hat genau gepasst. Das Resin wurde entfernt und das Rohrstück angepast. Muss noch Greebles streuen.. :pfeif:  das mache ich am Schluss vorm Primer..



Gefüllt mir 5min Epoxy..



Verklebt..





Und hier mit draufgesteckten Antriebsgondeln..





Die Macken hinten am Fahrwerksschacht werden noch verschwinden unter Greebles..



Und der Beatyshot..



Ich finde, ich habs gut hinbekommen, die Winkel sind iO, stabil ist die ganze Geschichte auch. Der nächste Schritt wird das Cockpitinterieur werden und die Kanone am Bauch des Rumpfes. Das möchte ich fertig stellen, bevor ich die Antriebe (oben wie unten) montiere. Die würden beim Handhaben stören und gefährdet sein.
Bin sogar am überlegen, ob ich die oberen Antriebe nicht erst befestige, wenn sie lackiert sind..  :dontknow:

Meinungen? Immer raus damit, ich will besser werden...

Lob nehme ich natürlich auch...  ;D ;D
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #22 am: 20. März 2011, 14:39:12 »
Ich wollte die Kanone am unteren Rumpf beweglich machen, also hab ich nen Magneten versenkt. In die Blaster hab ich 1mm Drahtstücke eingesetzt, ich hoffe das langt wenn die Geschützrohre angebracht sind.







und hier mit verschiedenen Drehwinkeln..







So, weiter gehts mit dem Hübschmachen des Geschützes... inkl. Rohre...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9185
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #23 am: 20. März 2011, 15:57:08 »
Coole Arbeit so weit! Bin gespannt wie´s weitergeht!  ;)
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9651
  • TB 34934
Re:[Bau01 BB] ...ein cooler kleiner HWK-290 Frachter
« Antwort #24 am: 20. März 2011, 16:43:20 »
Weiter gehts mit Kanonen und Antrieben...

Kanonen mit Mündung...



Die Aufnahme für die Halterung.. eingepresstes Messingrohr..



Eingeklebte Antriebsgondeln...







Beatyshot...



So, mal schauen was ich jetzt mache, Cockpit?
Smooth is easy, easy is fast.