Autor Thema:  [Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3  (Gelesen 87204 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8137
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #400 am: 08. Februar 2013, 13:38:35 »


Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7598
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #401 am: 08. Februar 2013, 14:25:15 »
Uii! Da hat sich einer mit Photoshop gespielt. Respekt!  :thumbup:
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8137
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #402 am: 08. Februar 2013, 14:37:12 »
Da kommt noch mehr  ;D

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6590
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #403 am: 08. Februar 2013, 20:20:05 »
Feines Photoshopping! Wann kommt denn mehr?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8137
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #404 am: 08. Februar 2013, 20:34:33 »
Wiso bearbeiten alle ihre Bildas mit Photoshop ?? Ich habe ein ganz anderes Program  ;D. Ich verwende Micrographics Picture Publisher 8. Da ist alles drin, was man so brauch. Beispiel die Wolken im Hintergrund....die kann ich plazieren wo ich will....von der Größe und Intensität mal ganz zu schweigen.
Es werden noch mehr Bilder kommen....sobald ich die Zeit dafür wieder habe....also nach und nach  ;)

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6590
Re:[Eig02 BB] Phoxim Fighter Nr.1 von 3
« Antwort #405 am: 08. Februar 2013, 20:46:01 »
Dat mit dem Photoshop ist wie mit den Taschentüchern, da sagt auch jeder Tempo zu. ;)

Bin aber gespannt auf mehr, egal welches Prog Du dafür hernimmst.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.