Autor Thema: Dorvack Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base  (Gelesen 8058 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Dorvack Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« am: 05. April 2011, 16:47:31 »
Ist zwar noch WIP, aber im Moment ist ein größerer Umbau eines PA-36 im Gange (genauer: ein PA-36K "Berlon"), und ich wollte ein paar Bilder von der Baustelle zeigen, bevor Farbe drauf kommt.

Das Grundthema ist eine Heavy-Duty-Version für den Wüsteneinsatz, mit allem, was an Spezialausstattung dazu passt. So bekommt das Modell z. B. Staubfilter für die Triebwerke, zusätzliche Sensoren, einen Wärmetauscher und vor allem einen flexibler Staubschutz für die Gelenke an Armen und Beinen (Friemelskram! :cussing:). Später kommt ein Wüstentarn-Anstrich drauf, inspiriert von Tarnungen der Ägyptischen Luftwaffe in hellem Sand, Blassgrün und Schokobraun. Huah! Auch eine kleine Base ist angedacht, und ganz viel Sand/Staub ;)

Es fehlen am Modell auf dem Bild noch einige Details, wie die Luftfilter, Antennen, die rechte Hand oder die dreiläufige Gatling-Kanone für den linken Arm. Aber immerhin...


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr
« Letzte Änderung: 21. Januar 2018, 15:09:12 von TWN »

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #1 am: 06. April 2011, 08:38:53 »
Sooo, es gibt Farbe - nicht erschrecken!


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr

Die Farben kommen ziemlich krass rüber, ich habe aber versucht, mich am Vorbild zu orientieren, und ich kann mir auch vorstellen, dass es recht effektiv ist.


Quelle: http://www.drmaximos.com/tu16.JPG

Dazu soll die Optik sehr ausgeblichen und verwittert werden - dazu sind die Basistöne schon vorab mit helleren Farben dünn überpinselt worden, und einige Lagen Wasserfarbe in Ocker, Umbra, Grau und Schwarz auf dem Modell gelandet - und es wird noch mehr, plus Trockenbemalung in Hellgrau und später noch eine Lage Staub in Form von Künstlerpigmenten.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #2 am: 07. April 2011, 08:47:45 »
Wo wir gerade dabei sind... ;)

Die Luftfilter sind dran, wie auch die Gatling-Kanone und der Lufttank am Heck. Aufkleber sind nun drauf, Antennen und Schläuche fehlen noch. Es ist schon erste grobe Trockenbemalung drauf, was die Farbkontraste spürbar reduziert, es ist aber noch viel Tuning notwendig, etwa Schmauchspuren, Ölflecken, blankes Metall, und schließlich eine Staubschicht.


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (Kit conversion) - Work in progress by dizzyfugu, on Flickr

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #3 am: 07. April 2011, 12:06:16 »
Die Bilder sind recht kontrastreich durch den Blitz. Im wahren Leben sieht das Ganze "uniformer" aus, die Farbgrenzen verschwimmen regelrecht. Patina reicht aus ;)

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #4 am: 07. April 2011, 18:07:56 »
Geiles Projekt..!
Wirklich coole detailierungen - wirkt Klasse...!!!
:thumbup:

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #5 am: 08. April 2011, 09:48:01 »
Danke sehr. Nachher gehe ich noch Staub besorgen, vielleicht bekomme ich das Modell übers WE hin und kann das gute Wetter noch für Fotos (draußen) nutzen.

Stay tuned ;)

Offline Eisenkralle

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1170
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #6 am: 08. April 2011, 11:39:27 »
Dizzy, das ist der schönste Dorvak den ich bisher gesehen habe  :thumbup: :thumbup: :thumbup:

freu mich schon auf´s end-ergebnis  :)

woher bekommt die gatling ihre munition ?
ein mun-back-pack mit zuführung wäre der oberhammer -

lg Stefan

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #7 am: 08. April 2011, 11:56:00 »
Danke sehr - ich hab beim Design die klare Anime-Linie verlassen und mit den vielen kleinteiligen Anbauten das Modell mehr in Richtung "martial" getrimmt - oft ist es ja im wahren Leben so, dass klares Design späteren Nachrüstungen und Modifikationen "geopfert" werden muss, und der PA-46 soll dies als Evolution des eher "runden" PA-36 widerspiegeln.
Letzten Endes habe ich aber weniger in die Substanz eingegriffen als es womöglich aussieht - es sind fast nur aufgesetzte Details hinzugekommen. aber wenn's "wirkt", bin ich zufrieden ;)

Die Gatling hat ihre Muni in dem langen Kasten unter dem Arm. Die Originalwaffe hat eigentlich nur ein kleines Trommelmagazin, das m.E. nur für max. 3 Sekunden Dauerfeuer reichen würde. Schauen's hier:

.

An einen großen Munikasten mit Gurt an Heck hatte ich auch gedacht - das habe ich bei einem anderen Modell (mkt derselben Waffe) auch schon einmal realisiert:



Aber in diesem Falle war das Heck mit den Triebwerken, Luftbehälter und Wärmetauscher belegt. Das hätte sich nicht plausibel realisieren lassen, und wäre auch noch hecklastiger geworden. Insofern ist die Wumme nun als kompakte und integrale Handwaffe gestaltet.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Neues Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai"
« Antwort #8 am: 11. April 2011, 10:33:48 »
neues von der Baustelle: das Modell ist mittlerweile mit Antennen, Kabeln und Schläuchen vervollständigt, und die Arbeit an der kleinen Base hat begonnen.

Die Idee ist ein ausgetrocknetes Flußbett, viel Staub, dürre Vegetation - das Diorama soll die Grundfarben des Modells aufgreifen, aber der Staub soll wiederum áls letzter Schritt auch aufs Modell kommen.

Hier der grobe Rohbau, Basis ist eine 10x10cm MDF-Platte, darauf ein wenig Styropor, und ich habe an lokalen Bahngleisen ein schönes Stück Schlacke gefunden, das aufgrundvon Form und Farbe schön in die Landschaft passt. Oberfläche wird mit Gips gestaltet, die Blenden drumherum sind 2mm Balsaholz.


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" (kit conversion) - Diorama/base WIP by dizzyfugu, on Flickr

Im weiteren Schritt versuche ich mittels Cracquel-Lack einen aufgerissenen Wüsenboden zu gestalten. Das Cracqeuel-Medium ist eine zähe, klare Paste, die später überstrichen wird und dann aufreißen soll. Habe noch nie damit gearbeitet, lasse mich überraschen... Der Untergrund wurde zunächst mit Abtönfarbe grundiert, an den Böschungen ist mit Sand und Bohrstaub leichtes Geröll aufgestreut. Der Schlacke-Felsen wurde z. Z. eingegipst und farblich nach hinten "verlängert".


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" (kit conversion) - Diorama/base WIP by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" (kit conversion) - Diorama/base WIP by dizzyfugu, on Flickr

Das Craquel-Medium würde auch gut als Ersatz für Wasser in Diorama-Pfützen taugen - das zähe Gel lässt sich ganz gut verarbeiten, ich bin aber skeptisch, ob es nach der Deckschicht mit Farbe und Staub (aus Künstlerpigmenten) auch so aufreißt, wie ich es gerne hätte ;)

Stay tuned!

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #9 am: 11. April 2011, 14:38:53 »
Ich auch...  ;) Das Cracquel-Zeug ist überstrichen und trocknet, ich hoffe es wird was... Die Base wird aber nicht spektakulär, sie ist in erster Linie ein "Technologieträger", aber auch Demo-Objekt wie Modell und Umgebung korrespondieren.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6617
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #10 am: 11. April 2011, 20:00:00 »
Also bisher war ich ja ruhig hier, aber jetzt wo es an die Base geht möcht ich mich auch mal zu deinem Umbau äußern! Also das Modell gefällt mir gut, auch wenn ich mit Dorvack nicht so richtig warm werde. Umbau und Bemalung sind die Wucht in Tüten und ich finde diese Staubschutzmanschetten sehr interessant. woraus bestehen die? Und das mit dem Craquel-Medium mußt Du mal genauer erklären und auch in Bild gut festhalten! denn wenn das was taugt könnt man das sicherlich einiges mit machen.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6617
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #11 am: 11. April 2011, 20:15:09 »
Danke ZbV! Dank deines Links klingelt es jetzt wieder bei mir, das wir as Thema schonmal hatten!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #12 am: 12. April 2011, 08:52:16 »
Hallo und Danke fürs positive Feedback  :angel:,

also,  soweit ich es beurteilen kann ist das Reißlack-Projekt bei mir gescheitert, ich weiß aber nicht, warum. Die Fläche ist nur an zwei Stellen eher als lange Spalte aufgerissen anstelle eines flächigen Musters - ich lasse es jetzt aber so, weil ich das glibberige Cracquel-Medium nicht abkratzen oder noch einmal übermalen will. Lag vielleicht auch am Untergrund aus Gips? Na ja.

Die Manschetten sind - Tadah - aus alten Nylonstrümpfen. Nicht selbst getragen, aber, öh, "gebraucht organisiert" ;) . Das Material ist für die Manschetten ideal - es ist dehnbar, fällt wie Stoff, und auch die Textur passt sehr gut. Verklebt wurden die in Form geschnittenen Teile mit Sekundenkleber, ganz dünn an den Kanten entlang, damit alles beweglich bleibt.

Eingefärbt wurde nur per Trockenbemalung, damit die Textur "offen" bleibt, und durch die Waschungen mit Wasserfarbe.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #13 am: 12. April 2011, 11:25:51 »
Ich vermute, dass es am Untergrund liegt - leider war die Anleitung in dieser Hinsicht eher spartanisch, auch zur Stärke des Auftrages gabe es keine Info. Womöglich habe ich die Pampe auch zu satt aufgetragen. Auf jeden Fall kann man das Medium gut als Wasser in Dioramen verwenden - Pfützen oder Rinnsale lassen sich damit toll gestalten!

Zum Thema Tarnnetz habe ich die Tage auch noch etwas gefunden: Haarnetze! Sind sehr grobmaschig und dürften nur in sehr großen Maßstäben taugen, aber mit Beflockung stelle ich mir das Ergebnis sehr ansprechend vor, insbes. weil man noch gut "durchgucken" kann und das Modell darunter noch ganz gut sehen kann.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #14 am: 12. April 2011, 15:07:38 »
Yup, das Experimentieren unterschreibe ich sofort. Mein Versuch war ja ein solches - mich ärgert nur, dass ich sagen kann, warum es gescheitert ist?

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #15 am: 14. April 2011, 09:22:28 »
Mal wieder was von der Baustelle, es geht nur langsam voran.

Einmal eine Nahaufnahme vom Reißlack-Ergebnis - viel ist leider nicht zu erkennen, nur rechts zieht sich eine "Spalte" entlang. Sieht aber auch so nicht schlecht aus - ich hatte mir nur für den Vordergrund etwas mehr fürs Auge versprochen. Aber die Base ist so klein, da fällt das nicht ins Gewicht.


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" (kit conversion) - Diorama/base WIP by dizzyfugu, on Flickr

Die Oberfläche ist - auch ein Experiment - komplett mit Künstlerpigmenten gestaltet. Dies ist besser gelungen und der Staub-Effekt sehr gut. Vor allem ist das Gute, dass das Zeug später auch im selben angemischten Ton (aus vier Tönen) aufs Modell kommt, so dass alles wie aus einem Guß wirkt.


1:24 Dorvack - PA-46 "Nettai" (kit conversion) - Diorama/base WIP by dizzyfugu, on Flickr

Offline struschie

  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 7527
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #16 am: 14. April 2011, 14:56:43 »
Da kann ich mich nur abschliessen: Die Base kommt gut! :thumbup:
Und der Vorteil fuer die Tarnung, wenn alles aus den glechen Pigmenten ist - unbezahlbar ;D

Ich hab zum Reisslack noch nen Nachtrag von einem experimentierfreudigen Profi: http://site.scratchmod.com/Crackle_Technique.php

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #17 am: 14. April 2011, 15:22:30 »
Ah, cool, danke für den Tip (und auch fürs Feedback)!
Ich habe gestern abend noch den PA-46 "eingestaubt", das sieht schon gut aus. Nichts schlägt echten, plastischen Staub aus Pigmenten. Ich will nur noch sehen, ob ich für diesen Überzug (und auch die Base) ein mattes Fixativ finde. Lukas hat so etwas, oder ich versuche Acryl-Mattlack - ganz offen will ich die Patina nicht lassen.

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #18 am: 19. April 2011, 17:28:55 »
Sooo, endlich fertig und auch geknippst.

Das Fixieren des Staubes hat ganz gut funktioniert, ich habe ein Fixativ von Lukas verwendet (sparsam) und dann noch mal Acryl-Mattlack drübergehuscht - sowohl auf Modell als auch auf der Base. Dennoch habe ich final noch einmal ganz leicht Staub mit einem Kosmetik-Pinsel "drübergeweht", um den entsprechenden matten Film hinzubekommen. Dafür hat der fixierte Staub eine sehr schöne Oberflächenstruktur ergeben, kann ich als Finishing-Tip empfehlen.

Bei den Bildern gibt es zwei Serien: einmal in/auf Schwarz, damit man sehen kann, wo Modell und Base eigentlich "aufhören", und dann noch ein paar Aufnahmen mit einem provosorisch "erweiterten" Diorama (mit Sand und noch ein paar Schlackebrocken) vor realen Hintergrundmotiven.

Hier einige Ergebnisse, es musste kaum retuschiert werden:


1:24 Dorvack – PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (kit conversion) by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack – PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (kit conversion) by dizzyfugu, on Flickr

Bei diesem Motiv hat sich ein netter Effekt durch die Aufnahme mit leichtem Gegenlicht von rechts und dem ebenso leicht fehlbelichteten Hintergrund (irgendeine kasachische Antennenschüssel - ist keine Ruine, sieht aber so aus...) ergeben - war nicht soi geplant, aber Licht, Modell und Hintergrund spielen hier sehr gut zusammen!


1:24 Dorvack – PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (kit conversion) - on black by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack – PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (kit conversion) - Detail/on black by dizzyfugu, on Flickr


1:24 Dorvack – PA-46 "Nettai" with CW-27H 'Gatling Smash' and HR-670 'Wrist Racate' (kit conversion) - on black by dizzyfugu, on Flickr

Mehr Bilder gibt's hier: http://www.flickr.com/photos/dizzyfugu/with/5631585054/  ;D

Offline Tom Gruber

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1301
  • Strahl Demokratische Republik Privatier
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #19 am: 19. April 2011, 23:33:38 »
Cool, echt gelungen, das mit dem Reißlack finde ich gar nicht mal so verkehrt, kommt schön dezent, zu viel würde mir gar nicht gefallen. Sehr gelungen, die Bemalung der Figuren, gefällt mir so besser als die Vorlage.
thanxx for looking, :T.O.M:

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3864
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #20 am: 20. April 2011, 09:28:48 »
Ist klasse geworden!!!
Cheers! Thomas

Offline dizzyfugu

  • Captain
  • *****
  • Beiträge: 2928
    • FlickR - Mecha, Anime-Charaktere, anderes...
Re:Dorvack-Projekt: PA-46 "Nettai" (Umbau) inkl. Base
« Antwort #21 am: 20. April 2011, 13:18:51 »
Danke sehr fürs positive Feedback! :)