Autor Thema:  [Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz  (Gelesen 54962 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9576
  • TB 34934
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #25 am: 05. Mai 2011, 20:30:23 »
Boah.. Hermann... das ist ja megacool.... das würd ich versuchen. Die violette Variante... Cool...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #26 am: 05. Mai 2011, 20:46:20 »
http://www.lichtdekor.de/templates/dekolicht/konstruct/header.jpg

Da findest du LWL die zur seite leuchten....vieleicht auch ne Lösung  ;)

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9576
  • TB 34934
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #27 am: 05. Mai 2011, 20:49:44 »
Ich hab fälschlicherweise solche geschickt bekommen. Das ist nix. Der Abstand zwischen den "leuchtebenen" ist ca. 1 Zoll (25,4mm). Das würde nicht gut klappen. Das ist nicht intensiv genug... oder ich habs nicht korrekt gemacht..  :dontknow:

Die EL-Draht Variante würde rocken, glaub ich zumindest...
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #28 am: 05. Mai 2011, 21:15:42 »
Ich finde das mit den LWL besser, da man das "Blitzen" dann über ein Schweißmodul steuern könnte. Zumal denke ich, das du da wirklich was falsch gemacht haben könntest. Auf den Bildern sieht das schon sehr gut aneinander gereit aus  :dontknow: .....ich hab das aber noch nicht ausprobiert  :fucyc:

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1905
  • ...where no man has gone before!
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #29 am: 06. Mai 2011, 10:47:02 »
Boa Lynx... ist das geil, die Glühstängel :D ...sehen auch ideal für Lasersschwert-Darstellung aus... 

Offline El Lobo

  • Ensign
  • Beiträge: 137
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #30 am: 06. Mai 2011, 12:40:24 »
Donnerwetter, da ist ja ganz schön eine Diskussion losgetreten worden !


Viele interessante Vorschläge dabei..., wobei mir die el-Schnur Variante von Lynx noch am besten gefällt.  :o

Ich habe allerdings den Verdacht, daß die Lichtausbeute bei Tageslicht (schließlich möchte ich ja ein Rennen unter den gleißenden Zwillingssonnen von Tatooine fliegen,
und nicht im Tauerntunnel  ;D ) den finanziellen, technischen und einbauspezifischen Aufwand nicht ganz rechtfertigt.   :-\
Die Schnüre sehen super aus, sind aber alle im Dunkeln fotografiert...

Ich werde mir das Ganze mal über´s Wochenende durch den Kopf gehen lassen, mal sehen, was daraus wird...



Dafür hab´ ich noch eine andere Frage an die Runde:

Ich werde bei dem Projekt wohl nicht um selbstgemachte Phoxim-Decals herumkommen.  :nein:
Kennt Ihr eine gute Adresse, vielleicht sogar in Österreich, wo ich günstig Decalfolie für einen HP-Tintenstrahldrucker ohne große Versandspesen bekommen kann ?  ???
Bei uns in town kennt man sowas noch nicht mal...  :motzki:
 

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #31 am: 06. Mai 2011, 15:19:34 »
Ich hab die EL Schnur schon verbaut - die sieht man auch sehr gut bei Tageslicht. Die kleinen Steuergeräte lassen sich auf blinken oder Dauerlicht stellen.

http://shop.ebay.de/i.html?_from=R40&_trksid=p5197.m570.l1313&_nkw=leuchtschnur&_sacat=See-All-Categories

Cheers! Thomas

Offline El Lobo

  • Ensign
  • Beiträge: 137
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #32 am: 09. Mai 2011, 10:56:22 »
Ich hab die EL Schnur schon verbaut - die sieht man auch sehr gut bei Tageslicht.


hollywoodhardware :  Hast Du vielleicht ein Foto davon ?

Lynx:  Vielen Dank für die Infos ! - wie ich mir gedacht habe, gibt´s ziemliche Unterschiede bei den Versandspesen... 



Auf jeden Fall vielen Dank für die rege Anteilnahme an alle - das gehört auf jeden Fall mit einem update belohnt !  :laugh:


Wie schon erwähnt sind die geplanten Antriebsdüsen für mich was ganz besonderes, und zwar in mehrfacher Hinsicht.
Die stammen nämlich von dieser Zahnpastatube: 



Und jetzt schaut Euch mal die Ähnlichkeit des Logos mit dem von Phoxim an ! Wenn das kein Wink mit dem Zaunpfahl ist !  ;)
Ursprünglich hab´ich mir die Dinger (nach Verbrauch der Zahnpasta natürlich !) nur aufgehoben, um sie irgendwann mal in dieser Form als
"Engine Bells" o.Ä. zu verwenden:



Aber wenn man sie umdreht passen sie vom Radius exakt in die Öffnung der Turbinen-Schraubkappe ! Es macht sogar "klick" und hält ohne Kleben !  :o

   

Wenn das kein Zufall ist ! Ich mußte die Dinger daher unbedingt verwenden, obwohl das Plastik nicht leicht zu bearbeiten war !
Nach einer Gravur der Klappensegmente und einer Entfernung des Schraubgewindes mit dem Dremel brauchten die Düsen noch etwas "Struktur".

   

Dazu habe ich ein paar Plastikbüroklammern zweckentfremdet, indem ich den Mittelteil entfernt und mit einer Rundfeile noch etwas bearbeitet habe.
Diese Teile sollen dann auch eine Aufhängung für die Klappensteuerung bieten.

 

Davon aber ein anderes Mal mehr, ich möchte mich auch noch dem Piloten widmen ....

Gruß,

El Lobo




Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1905
  • ...where no man has gone before!
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #33 am: 09. Mai 2011, 11:08:43 »
Jedesmal wenn ich in Deinem Thread lese, hab ich nachher mehr Teile zur Verfügung :)  ....Büroklammern, sehr chic!

Sag mal, wie vermisst man sowas gescheit, ich meine die Abstände der verschiedenen Segmenten (noch zusätzlich mit unterschiedlichen Radien unten und oben...). Arbeitest Du da auf Papier mit Zirkel etc, und machst dann Markierungen an den Teilen oder wie bekommt man das so sauber hin, dass es am Schluss genau "aufgeht"?

Auch würde mich interessieren, wie Du die Gravur hingebracht hast bei dem Material...

lg
Gortona

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9143
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #34 am: 09. Mai 2011, 11:10:43 »
Die Büroklammern kommen cool auf der Düse!
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9576
  • TB 34934
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #35 am: 09. Mai 2011, 11:12:08 »


Diese da haben etwas von nem Sternzerstörer...

Coole Düsen sind das geworden... :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #36 am: 09. Mai 2011, 12:55:23 »
Absolut  8) El Lobo  :thumbup:
Ex nihilo aliquid fit


Offline El Lobo

  • Ensign
  • Beiträge: 137
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #37 am: 09. Mai 2011, 12:58:09 »
Sag mal, wie vermisst man sowas gescheit, ich meine die Abstände der verschiedenen Segmenten (noch zusätzlich mit unterschiedlichen Radien unten und oben...). Arbeitest Du da auf Papier mit Zirkel etc, und machst dann Markierungen an den Teilen oder wie bekommt man das so sauber hin, dass es am Schluss genau "aufgeht"?

Auch würde mich interessieren, wie Du die Gravur hingebracht hast bei dem Material...


Gortona:  Also so richtig "gescheit" hab´ich das eigentlich gar nicht gemacht:  Einfach das Teil auf ein Blatt Papier gestellt und mit dem Filzstift rundumgefahren.
Dann durch Zirkelabschläge den Kreismittelpunkt ermittelt und mit dem Lineal 90 bzw. 45 Grad Winkel bis über den Kreisrand gezogen - also die "Torte" in acht gleich große Stücke geteilt   :tongue8: :



(War mir fast zu symmetrisch, aber mehr Segmente waren von der Büroklammerbreite nicht drin, bzw. waren mir zu kompliziert zum Konstruieren) 
Dann das Teil einfach wieder aufs Papier stellen und die acht Punkte auf dem unteren Rand mit Filzstift markieren. Das gleiche Prinzip gilt auch für den oberen Radius,
wobei ich eine Büroklammer angehalten habe, um den Anfangspunkt der "oberen Torte" in einer Senkrechten über einem der unteren Punkte zu ermitteln.
Sonst werden die Klappenlinien nämlich schief.

Als Gravurwerkzeug hab´ich dazu ein paar Instrumente verwendet, die ich bei Gelegenheit mal meinem Zahnarzt abgeschwatzt habe. Die sind super !  :thumbup:
Als Führungshilfe diente mir dazu übrigens ein kleiner Plastikmagnetstreifen , der beim dm immer auf den Artikeln, bzw. in der Schachtel klebt.
Hat eine schöne, grade Kante und klebt einige Male immer noch super auf glatten Oberflächen....

 
Diese da haben etwas von nem Sternzerstörer...

 
Benny:  Genau das hab´ich mir auch sofort gedacht und deshalb beim Wegwerfen gleich "abgezweigt" !   :D
Bei uns zuhause bin ich der "Recyclinghof-Beauftragte" und das ist gut so ! Da wird nichts entsorgt, was sich noch so gut verwenden läßt !!   :nein:  ;D

Gruß,

El Lobo

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1905
  • ...where no man has gone before!
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #38 am: 09. Mai 2011, 13:44:04 »
Vielen Dank für die Ausführungen und Tips...  das mit den ausgediehten Zahnarzt-Werkzeugen ist super, da muss ich s nächste mal glatt fragen...

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8370
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #39 am: 09. Mai 2011, 20:17:14 »
Also die Kappen sind genial und ich merke schon ich kauf die falsche Zahnpasta! Diese Büroklammern sind die aus Polystyrol oder einem anderen Kunststoff?


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2760
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #40 am: 09. Mai 2011, 20:33:41 »
Diese Büroklammern sind die aus Polystyrol oder einem anderen Kunststoff?

Ich habe die auch scchon einmal verwendet, es gab keine Probleme. Das Material ist mir aber unbekannt.  :dontknow:


Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #41 am: 10. Mai 2011, 11:26:00 »
hollywoodhardware :  Hast Du vielleicht ein Foto davon ?

Klar:





Cheers! Thomas

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9143
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #42 am: 10. Mai 2011, 11:41:57 »
Ist ja geil!! Bei mir hätte die Hand nur den Mittelfinger gehoben!  ;D ;D
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15633
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #43 am: 10. Mai 2011, 11:51:30 »
Ist ja geil!! Bei mir hätte die Hand nur den Mittelfinger gehoben!  ;D ;D

 ;D ;D ;D
Ex nihilo aliquid fit


Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #44 am: 10. Mai 2011, 14:46:06 »
Ich frage mich nur, wozu braucht man eine Leuchtende Hand ......vieleicht um sich im dunkeln den Hintern besser abwischen zu können nach dem Ka...en  :dontknow:

Wir werdens wohl nie erfahren was Thomas mit sowas macht  ;D ;D ;D

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4264
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #45 am: 10. Mai 2011, 14:57:02 »
Ich frage mich nur, wozu braucht man eine Leuchtende Hand ......vieleicht um sich im dunkeln den Hintern besser abwischen zu können nach dem Ka...en  :dontknow:

Wir werdens wohl nie erfahren was Thomas mit sowas macht  ;D ;D ;D

 :0

Das ist ein Originalrequisit aus "Der 200 Jahre Mann" mit Robin Williams, Du Vogel.  :pfeif:
Cheers! Thomas

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 9724
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #46 am: 10. Mai 2011, 15:00:41 »
Und die hatten es schwer dunkel im Film  :P

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9143
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #47 am: 10. Mai 2011, 15:12:11 »
:0

Das ist ein Originalrequisit aus "Der 200 Jahre Mann" mit Robin Williams, Du Vogel.  :pfeif:

 ;D ;D ;D Ich liebe euch Jungs!! Da ist jede Comedy Soap ein Dreck dagegen!
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline El Lobo

  • Ensign
  • Beiträge: 137
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #48 am: 11. Mai 2011, 13:43:42 »
Buenos dias, Compadres !

Hab` gestern einen Tag frei gehabt und ein paar kleine Fortschritte gemacht.

Jedesmal wenn ich in Deinem Thread lese, hab ich nachher mehr Teile zur Verfügung :)  


Hallo, Gortona !  Hab´wieder neue Teile für Dich  ;D :



Die wurden für das Hydraulikgestänge der Klappensteuerung verwendet. Die dazugehörigen Scharnierwinkel habe ich von einem evergreen-Profil heruntergekappt:




Außerdem sollte es ja mit dem Phoxim-Piloten vorangehen. Zunächst einmal machte ich mich auf die Suche nach einem passenden Helm ,
Sicherheit beim Podrennen geht schließlich vor !  ;)
(mir sowieso unverständlich, warum im Film die meisten Rennteilnehmer nur so Fliegermützen aufhatten.  :police: )

Dabei fiel mir eine kleine Schutzkappe in die Hände, die als Lochabdeckung in eine entsprechende Öffnung hineingeklickt werden kann :

   

Zwei der "Klick-klammern" mit einem Messer weggekappt und noch etwas mit dem Dremel ausgehöhlt, sollte es eigentlich einen ganz gut passenden Helm abgeben:



Nachdem ich auch den Kopf des Piloten, bzw. dessen aufmodellierte Schiffchenmütze mit dem Dremel etwas bearbeitet hatte,
wurde nun der Helm unter Verwendung eines dünnen evergreen - Profils (Backe rechts im Bild), einem 1/76 er Panzerfeuerlöscher (Backe links) und zwei Hubschrauber-Kleinteilen angepaßt:



Er soll dann noch einen Kinnriemen und eine Kommunikationsantenne bekommen. Außerdem werde ich noch Rangabzeichen und die Krawatte wegschneiden müssen.
Ist ja für ein Pod-Rennen wohl ein bißchen "overdressed" , oder ?   :0

Mehr dazu aber das nächste Mal - wird nur diesmal etwas länger dauern, bin das weekend außer Landes.
(Aprospos, gibt´s in Amsterdam Modellbauläden, die Ihr empfehlen könnt ?  ??? )  

Gruß,

El Lobo  
« Letzte Änderung: 11. Mai 2011, 13:46:01 von El Lobo »

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9143
Re:[Eig04 BB] Phoxim Pod´s Blitz
« Antwort #49 am: 11. Mai 2011, 13:47:04 »
Wow das kommt cool! Die Gestänge rocken. :headbang:
BAVARIAN MODEL BERSERKER