Autor Thema:  Imperial Navy Diver - Hasbro Custom  (Gelesen 31762 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #125 am: 18. Juli 2011, 15:37:18 »
Tja leider ist's so...  ABER: da ich am Weekend ne Greebli-Orgie am Wohnzimmer-Tisch veranstaltet habe und sicher wieder diverse Teile am Boden gelandet sind. Kann ich da wenigstens noch selbst entscheiden, für welche ich mich bücke, und welche ich einsauge :)

Aber dass ich zuhausen zwar die Hosen anhabe, meine Freundin aber sagt welche, habt Ihr ja schon lang gemerkt... sonst hät ich doch mein Wohnzimmer bereits in eine Werkstatt umgebaut  ;)

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #126 am: 18. Juli 2011, 15:51:07 »
Bin ich froh das ich ein Bastelzimmer mein eigen nennen kann.......plus einen Keller.......und eine Garage wo drei Autos reinpassen  ;D ;D ;D

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #127 am: 18. Juli 2011, 16:02:38 »
Boa.... ich wär schon froh, wenn ich einen stabilen Esstisch irgendwo hätte (ich arbeite auf Tischen mit aufgelegten Glasplatten)...   wenn ich mal irgendwo zuviel Druck gebe (z.b. beim Sheet zuschneiden), kippt die Tischplatte ---> Herzimfarkt, Sturzschäden und garantiert n Schnitt der daneben gegangen ist :)

Aber... ein grosser Challenge des Modellbauens besteht ja sowieso darin, damit zurecht zu kommen, was man hat...  und irgendwie schlag ich mich schon durch. Schwierig wirds, wenn ich mal von den Mini-Projekten zu was grösserem wechsle....


Offline pirx

  • Globaler Moderator
  • Captain
  • **
  • Beiträge: 2244
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #128 am: 18. Juli 2011, 17:08:15 »

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5660
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #129 am: 18. Juli 2011, 17:59:11 »
Kommt mir bekannt vor, im Garten habe ich auch schon Modelle gebaut. Nur wenn Du auf dem Dach rumhängst, dann haste keine Zeit zum Basteln  ;)

Klar geht alles. Mit den Beinen wird die Regenrinne Gereinig und mit den Händen kanste Bauen. :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #130 am: 20. Juli 2011, 13:52:05 »
Updatataaaaa....

Sorry, keine Zeit für schlaue Fotos gehabt...  Trotzdem ein verschwommener Einblick zum aktuellen Zwischenstand:

Der Droide ist nun zusammengebaut, Beleuchtungstest ok, Greeblisiert, gute Bewaffnet und ready für die Bemalung (Farbe bin ich noch am rumprobieren)











Beleuchtungstest:




Hat jemand ev. ein kleines Black Sun Logo als Decal? Also kein selbstgedrucktes...

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #131 am: 20. Juli 2011, 13:59:51 »
Das wird noch was.... sag, kannst du da noch was mit den Bidern machen? Die sind grauslig....  :dontknow:

Den Droid find ich gut.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #132 am: 20. Juli 2011, 14:10:08 »
Das wird noch was.... sag, kannst du da noch was mit den Bidern machen? Die sind grauslig....  :dontknow:

Den Droid find ich gut.

Fotos müssen so reichen im Moment, sorry. Das ist für mich ein enorm nervender und mühsamer Prozess, schlaue Fotos zu machen. Und das ganze ist mit viel Arbeit verbunden zumal das IMMER bei Nacht ist, wenn ich was zum ablichten habe. Mir ist klar, dass die Fotos eine grässliche Qualität haben, mehr gibts aber im Moment nicht, sorry. Meine knappe Zeit zum basteln will ich zum basteln brauchen, nicht zum Fotografieren....

Sobald das Dio fertig ist, gibts Bilder aus allen Richtungen in der passenden Qualität (natürlich nur, wenns Fotowürdig wird :) )



Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #133 am: 20. Juli 2011, 14:11:00 »
Das sieht soweit man es erkennen kann schon richtig klasse aus. Die Form des Droiden gefällt mir  :thumbup:

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5660
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #134 am: 20. Juli 2011, 14:39:40 »
Habe leider kein Black Sun Logo aber mal probieren es in einem Copieshop anfertigen zu lassen.
Die machen So was. (Habe ich jedenfalls hier mal gelesen. :dontknow:)
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #135 am: 26. Juli 2011, 09:07:24 »
Hab wiedermal was tun können gestern und hab zuerst "grundiert" mit Vallejo Earth. Danach ein Wash mit verdünntem Devlan Mud. Danach die Maske drauf. Die nächste Runde ist dann mit Tamyia Red Brown drüber. Das sollte so ein dunkler Braun Ton, ähnlich dem Folter-Droiden in Jabbas Palast geben. Ich hab versucht, die Bilder Heut Morgen am Licht zu machen, damit man mehr sieht. Ich hoffe Ihr könnts diesmal besser erkennen.

lg
Gortona












Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5660
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #136 am: 26. Juli 2011, 09:10:14 »
Jep. Kann man besser Erkennen. Tolle Arbeit :thumbup:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #137 am: 26. Juli 2011, 09:15:20 »
Schaut gut aus der Kleine....  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #138 am: 26. Juli 2011, 09:55:43 »
Mega  8) 8) 8) .Das Ding gefällt mir  :thumbup:

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #139 am: 01. August 2011, 16:34:38 »
Update. Das grelle Sonnenlicht zeigt leider auch sehr viele unschönheiten. Vor allem von der Maskierung...   brauche AB grummel...














Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 3884
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #140 am: 01. August 2011, 16:44:14 »
Sieht doch cool aus, der Droid! :thumbup:
Cheers! Thomas

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7290
  • TB 34934
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #141 am: 01. August 2011, 17:54:33 »
Ich find den süss den kleinen...

 :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline dasRoy

  • Scratchbuiltseuchengefahr Nr.1
  • Vize Admiral
  • ********
  • Beiträge: 8317
  • Geilomat ist..... die Umschreibung meiner Kinder !
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #142 am: 01. August 2011, 18:15:19 »
Die Lackierung finde ich klasse, die Farben gut gewählt und das Muster  :thumbup: .Klaro hätte es mit einer AB etwas glatter ausgesehen. Aber so isses schon mehr wie okeks  ;)

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Rear Admiral
  • *
  • Beiträge: 7628
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #143 am: 01. August 2011, 20:01:11 »
Schaut echt cool aus.  :thumbup: Sind das Sith Infiltrator Flügel?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Fatcap

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1067
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #144 am: 01. August 2011, 20:04:23 »
geiles Teil!!! ...und auf den Bildern erkennt man sogar was  ;D ;)
Kann ich mir auch gut mit Beinen im AT-ST style vorstellen, wäre auch ein korrekter Mech!

andreasbutzbach.jimdo.com

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6686
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #145 am: 01. August 2011, 22:38:45 »
Schaut doch gut aus! Ok die Kanten durch das abkleben, aber da kann ich Dir eventuell als Pinselhexer einen Tipp an die Hand geben. ;)

Da Du in deinem Fall ja recht ähnliche Farben verwendet hast, versuche doch mal das ganze mit bürsten. Also zuerst den helleren Farbton normal pinseln, washen abkleben etc und dann gehst Du mit der dunkeren Farbe hin und bürstest diese. Nimm bei dieser Technik aber etwas mehr Farbe als wenn Du trockenbürstest. Versuche dabei aber nicht quer zur Abklebekante zu bürsten, dann sollte es noch ein wenig einfacher sein diese Kante zu vermeiden! Dann heißt es üben, üben und nochmals üben. Hoffe mein Tipp ist Dir hilfreich!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline The Chaos

  • Master of Disaster
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 5660
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #146 am: 01. August 2011, 22:55:53 »
Gortona wen du dir eine AB zulegst dan Kaufe auf gar keinen Fall das Ding von Revell so wie ich :0  :0 :-[  :nein:
Hol dir ne Ordentlich, den für solche Arbeiten taugt die von Revell nichts.  :motzki:
Habe sie mir nur geholt weil ich mir wegen meines Miserablen Einkommens (Bafög :'() keine Bessere Leisten kann. :angry0:
Schönen Gruß aus Berlin
Chris

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #147 am: 02. August 2011, 00:41:02 »
Schaut doch gut aus! Ok die Kanten durch das abkleben, aber da kann ich Dir eventuell als Pinselhexer einen Tipp an die Hand geben. ;)

Da Du in deinem Fall ja recht ähnliche Farben verwendet hast, versuche doch mal das ganze mit bürsten. Also zuerst den helleren Farbton normal pinseln, washen abkleben etc und dann gehst Du mit der dunkeren Farbe hin und bürstest diese. Nimm bei dieser Technik aber etwas mehr Farbe als wenn Du trockenbürstest. Versuche dabei aber nicht quer zur Abklebekante zu bürsten, dann sollte es noch ein wenig einfacher sein diese Kante zu vermeiden! Dann heißt es üben, üben und nochmals üben. Hoffe mein Tipp ist Dir hilfreich!


Gruß Olli, der Plastiker

Dank Dir Olli, das wär definitiv die zu wählende Technik gewesen. Oder sogar das ganze freihand aufzupinseln, aber ich hab halt Anfangs die Sprays von Tamiya gekauft und wollts halt jetzt mit dem dünkleren Farbton nochmal probieren. Aber erstens sind mir die Spraylacke von Tamyia einfach zu glänzend (also seidenmatt) und zweitens kann ichs glaub anstellen wie ich will... sobald ich mit Masken arbeite, ist die Farbe zu dick, egal wie fein ich sie auftrage. Deine Technik werde ich definitiv mal ausprobieren. Sieht sicher auch geil aus, wenn der hellere Farbton stellenweise noch durchschimmert oder rausschaut.

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #148 am: 02. August 2011, 00:42:03 »
Gortona wen du dir eine AB zulegst dan Kaufe auf gar keinen Fall das Ding von Revell so wie ich :0  :0 :-[  :nein:
Hol dir ne Ordentlich, den für solche Arbeiten taugt die von Revell nichts.  :motzki:
Habe sie mir nur geholt weil ich mir wegen meines Miserablen Einkommens (Bafög :'() keine Bessere Leisten kann. :angry0:

Hab als Kind schon meine Erfahrungen mit verschiedenen Arbrushs gemacht. Hab sogar noch zwei gute rumliegen, aber es fehlen mir Teile dazu. Aber ich glaub die hol ich mir bald mal... ;)

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1618
  • ...where no man has gone before!
Re:Imperial Navy Diver - Hasbro Custom
« Antwort #149 am: 02. August 2011, 08:41:18 »
geiles Teil!!! ...und auf den Bildern erkennt man sogar was  ;D ;)
Kann ich mir auch gut mit Beinen im AT-ST style vorstellen, wäre auch ein korrekter Mech!



hr hr ... phase II Droid? ;)