Autor Thema:  Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP  (Gelesen 26533 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #50 am: 04. Juni 2011, 13:16:31 »
Hallo Achim,
die Bemalung gefällt mir richtig gut  :thumbup:
Soll das rot am Kopf zur natürlichen Hautfärbung gehöhren oder später beim fertigen Modell als Grundlage für das Blut seiner Beute?
Ich tippe aber auf natürliche Hautfärbung.
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1616
  • ...where no man has gone before!
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #51 am: 04. Juni 2011, 16:25:06 »
 :thumbup: :thumbup: Klasse! Freu mich, bis es weiter geht. Wunderschöne Arbeit!

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #52 am: 04. Juni 2011, 21:37:28 »
Danke,Danke.
@Starkiller.
Das Rot soll zur Hautfärbung gehören.
Ja,ich arbeite bei meinen kleinen Modell gern nur mit dem Pinsel,aber bei meinen
großen Modelle hätte ich doch meine Airbrush wieder.

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #53 am: 06. Juni 2011, 19:17:50 »
So,der erste Dino ist fertig.
Hier das Ergebnis:






danke für´s Gucken

Achim

Lichtbringer

  • Gast
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #54 am: 06. Juni 2011, 19:27:04 »
Gefällt mir.  :thumbup:

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Rear Admiral
  • **
  • Beiträge: 7342
  • TB 34934
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #55 am: 06. Juni 2011, 19:50:42 »
Gute Arbeit...  :thumbup:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #56 am: 07. Juni 2011, 16:39:10 »
Gefällt mir auch sehr gut  :thumbup:
Wie viele Schichten Farbe hast du denn für dieses Ergebnis gebraucht? Hast du da jedesmal die Farbe wie ein Washing verdünnt?
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #57 am: 07. Juni 2011, 16:56:27 »
- absolut genial - fand ich den ersten Schritt mit dem wash. Das sah richtig echt aus, wie eine Elefantenhaut.

Nagut, bei näherer Betrachtung ist da auch was wahres dran, die Haut wirkt da auch etwas abgenutzt.
Aber trotz dem finde ich das Endergebnis schon sehr passend.
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Lichtbringer

  • Gast
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #58 am: 07. Juni 2011, 17:12:03 »
Mache ich meistens so um die Vertiefungen etwas raus zuholen.Da ja meine Airbrushpistole nicht mehr geht
mache ich alles mit dem Pinsel mit Washing und Drybrushing.Und das hier ist ja sowas wie Washing.

Ich denke mit AB wären noch dezentere Übergänge möglich gewesen, aber es sieht auch so gut aus.

Was ist denn mit deiner AB? Falls die Pistole kaputt ist, hast du denn noch einen funktionierenden Kompi?

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #59 am: 07. Juni 2011, 23:05:22 »
@Lichtbringer.
Ja,meine AB ist kaputt.Ich habe aber noch einen funktionieren Kompressor.

Tja,vielleicht werde ich noch mal ein Washing drüber legen.
So richtig gefällt er mir auch nicht.
Es sind ja nur ca. fünf dünne Farbschichten
« Letzte Änderung: 07. Juni 2011, 23:08:04 von Achim »

Lichtbringer

  • Gast
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #60 am: 07. Juni 2011, 23:08:41 »
@Lichtbringer.
Ja,meine AB ist kaputt.Ich habe aber noch einen funktionieren Kompressor.

Gib mir mal deine Adresse.

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #61 am: 07. Juni 2011, 23:13:11 »
@Licht
Du hast ne PM

Lichtbringer

  • Gast
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #62 am: 07. Juni 2011, 23:15:27 »
Ich schau mal ob ich noch eine finde die du haben kannst.

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #63 am: 07. Juni 2011, 23:16:26 »
 :)

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1616
  • ...where no man has gone before!
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #64 am: 08. Juni 2011, 11:20:51 »
Ich schau mal ob ich noch eine finde die du haben kannst.
:thumbup:

Offline phoxim

  • Herrscher der Sülznasen
  • Administrator
  • Lieutenant Commander
  • ****
  • Beiträge: 998
  • IRON MODELER 2010 CHAMPION
    • Phoxim`s Science Fiction Modellbau FanZine
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #65 am: 08. Juni 2011, 14:05:22 »
Ich schau mal ob ich noch eine finde die du haben kannst.

 :thumbup: :thumbup: :thumbup:

Lichtbringer

  • Gast
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #66 am: 08. Juni 2011, 15:34:16 »
So Achim,

anbieten könnte ich dir:


Diese Noname mit 0,2er Düse, aus dem großen Güde-Set





sofort komplett einsatzbereit. Aber sie ist nicht Lösemitteltauglich, somit nur Acryl mit Wasser oder Spiritus oder ähnliches durchjagen - immer gut sauberhalten (die Dinger sind empfindlich) und sehr vorsichtig zerlegen/zusammenbauen - die Ersatzteile bei Güde sind so teuer, da lohnt nur wegschmeissen und neu kaufen.


Diese 128er Fengda mit 0,35 Bestückung, allerdings ist die Düse kaputt und entsorgt (bekommst du hier http://brush24.de/Airbrush-Pistolen-Ersatzteile-128_c101-251-381_x1.htm für 4€)





Sie ist auch nicht Lösemitteltauglich, somit wieder nur Acryl mit Wasser oder Spiritus oder ähnliches durchjagen (aber ich hatte ja gelesen das du eh Acryls benutzt) - immer gut sauberhalten (die Dinger sind empfindlich) und sehr vorsichtig zerlegen/zusammenbauen (jetzt rate mal wie ich die Düse kaputbekam  :0 ) - aber hierfür sind Ersatzteile erhältlich, auch andere Düsen/Nadelgrößen, Dichtungen, ....


Beides nichts wildes, ich weiß, aber sie kosten dich auch nichts - und meine Evo gebe ich nicht ab, die ist viel einfacher sauberzuhalten, das paßt besser zu meiner Faulheit.  ;)

Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 608
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #67 am: 08. Juni 2011, 21:33:54 »
Sehr schöne Arbeit :thumbup:

Nightbreezer
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0 MaK Sturmkä

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #68 am: 09. Juni 2011, 20:56:27 »
@lichtbringer
vielen Dank für dein Angebot.Hast auch ne PM.

Den anderen Jungs auch Danke.
Am Wochenende geht es weiter.

Achim

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #69 am: 12. Juni 2011, 22:06:32 »
So,auch hier gehts es weiter,ich habe gestern und heute etwas Malarbeit verrichtet.
Zuerst habe ich mich mal mit der Beute des Daspletosaurus gefasst.
Hier die Bilder:




So,und jetzt zum Daspletosaurus.
Ich habe ihn mir lange nach der Fertigstellung angeguckt und habe festgestellt,das er mir überhaupt nicht
gefällt.
Also hier das neue Ergebnis:
Vorher:

Nachher:



Außerdem habe ich festgestellt,das er am Oberkiefer zwei Narben hat,die ich jetzt etwas hervor gehoben habe.
Ich habe jetzt fast nur Braune Farbtöne benutzt um den Dino etwas heller zuhalten.
Er hat auch grüne Flecken bis an die Beine,die Flecken sieht man aber kaum.
So gefällt er mir doch etwas besser.
Gruß,Achim

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #70 am: 12. Juni 2011, 23:22:31 »
Hallo Achim,
mhh... also ich muss sagen vorher hat mir der Daspletosaurus besser gefallen, ich weiß nicht, sieht ein bischen so aus als wenn er sich im Schlamm gewälzt hätte  ;)
Schlecht sieht er nicht aus aber braun finde ich persönlich nicht die richtige Wahl, zumindest in der Menge nicht, das grün-graue Farbschema kam etwas harmonischer.
Aber gut, dass ist Geschmackssache und die Hauptsache ist, dass er Dir gefällt  :)
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Nightbreezer

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 608
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #71 am: 13. Juni 2011, 00:37:50 »
Geht mir auch so, ich fand ihn vorher besser. Vorallem der Kopfbereich gefiel mir vorher besser als jetzt.

Nightbreezer
Projekte in 1:87:

MaK Falke http://www.phoxim.de/forum/index.php?topic=36.0 MaK Sturmkä

Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #72 am: 13. Juni 2011, 14:31:13 »
Auf den Bilder kommt er etwas"schlammartig" rüber.
Aber ist er in Wirklichkeit nicht.
Mir gefällt er so besser.
Aber Danke für die Kritik.
So langsam geht es jetzt mit der Base los. :help:

Offline Starkiller

  • Dead Snow Winner
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 908
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #73 am: 13. Juni 2011, 16:26:39 »
Hi Achim,
in was für eine Richtung willst du dich denn Dio mäßig bewegen? Ich fände entweder einen Steppenmäßigen Untergrund, passend zu den Farben des Daspletosaurus ganz interessant aber ob es sowas zu dem Zeitpunkt gab weiß ich nicht  :dontknow:
Oder was in Dschungel Richtung?

Für mein Dino Projekt habe ich mir die Lasercut Dschungel Sets von Fredericus Rex besorgt, die sind zwar doch recht teuer aber machen einen guten Eindruck.
Allerdings müssen die noch farblich nachbearbeitet werden um sie optisch noch besser zu machen.
Je größer der Dachschaden, umso schöner ist der Blick auf den Himmel!


Offline Achim

  • Ensign
  • Beiträge: 178
Re:Daspletosaurus & Beute in 1:35 WIP
« Antwort #74 am: 13. Juni 2011, 17:54:04 »
@Starkiller.
Hast du die BBC Doku"Im Reich der Giganten" gesehen?
Das gibt es im letzten Teil eine Szene von die T-Rex Mutter einen Entenschnabelsaurier erlegt.
Das findet an einem See statt.Ziemlich dicht am Ufer.Und es stehen im Wasser Baumstümpfe.
Sowas steht mir im Sinn.

@Germany
Danke.Ist aber noch nicht fertig