Autor Thema:  Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!  (Gelesen 42185 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline dragon bleu

  • Graulose Emminenz
  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 966
  • You would do the same thing.
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #100 am: 21. März 2010, 17:02:42 »
Comicläden? ÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄHHHHHHHHHHHHHHHHHH.... Ich dachte es wäre ein Spielzeug...
Von Anfang an der Beste zu sein ist langweilig. Es macht doch viel mehr Spaß, der beste zu werden.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #101 am: 01. April 2012, 11:12:28 »
So hole ich mal fix den alten Fred aus der Versenke hervor! Grund ist Ostern und RTL mag den Film ja nun zeigen. Ob geschnitten oder nicht ist mir jetzt erstmal recht egal. Meine Frage ist, kann man den Film mit seinen Kids gucken oder besser doch nicht? Ich habe ihn bisher nicht gesehen und weiß nicht inwieweit hier mit Blut und Gewaltdarstellung umgegangen wird bzw wie explizit diee gezeigt wird!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline delayar

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 265
    • Chaoszimmer.de
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #102 am: 01. April 2012, 11:17:34 »
Es geht, Gewalt, Tot und der ganze Rest werden dargestellt aber keine rumfliegenden Därme, Augen, Knochen oder offene Wunden in Großaufnahme.
Aus meiner Sicht kann man den mit den meisten Kiddies schauen aber ich hab auch Doom im Grundschulalter gespielt.
"Delayar" : User deleted by stuffed Error
Aktuell auf der Werkbank:
BSG Galactica, Galactica Viper, U 96 1/48, M.aK. Kauz 1:76, Falke 1:76

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 534
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #103 am: 01. April 2012, 12:07:43 »
Ist mMn nicht viel mehr Gewalt als in der Clone Wars serie. Ist durchaus verkraftbar.
Cheers, Mati

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #104 am: 01. April 2012, 21:26:46 »
Danke für eure Meinung dazu! Sollte noch jemand etwas dazu beitragen möchten, so bitte ich ausdrücklich darum! ;)


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 534
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #105 am: 01. April 2012, 22:22:57 »
Das kommt natürlich aber auch ein wenig auf das Alter der Kiddies an ne...
Cheers, Mati

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #106 am: 01. April 2012, 22:30:33 »
@ Badsmile : Das stimmt! Der Jüngere ist 6,5 und der Ältere 9, vll hilft das ja in Bezug auf den Film ein wenig weiter. Daher ja auch meine Frage inwieweit der Film solche Szenen (Blut/Gewalt) zeigt, denke mir aber auch das RTL hier und dort die Zensurschere auspacken wird. Clone Wars gucken sich die beiden derzeit Sonntags an und wenn es deiner Meinung nach nicht viel mehr zeigt, kann man den Versuch wagen! Manche FreeTv Zeichentrickserie zeigt da auch nicht weniger! Aber ich warte dennoch mal weitere MEinungen zu ab!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 534
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #107 am: 01. April 2012, 22:41:00 »
Der ältere ja, der jüngere vllt eher nich. Eine Szene gibts da brennt so eins von den Pferden im Hintergrund, ansonsten war das auch nich viel mehr als bei Clone Wars. Wenn die beiden die normalen Star Wars Filme sehen durften, dann sollte auch Avatar klar gehen mMn.
Cheers, Mati

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #108 am: 01. April 2012, 22:44:46 »
Tja da bekenne ich mich schuldig und gestehe das ich Star Wars nicht auf DVD besitze! :dontknow: Liegt eher daran das ich nie so den wirklichen Draht dazu hatte, auch wenn ich gerne mal Star Wars bastle.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #109 am: 09. April 2012, 20:37:02 »
So nun kann ich auch mitreden! ;D Auch wenn ich davon ausgehen kann das die Free Tv Fassung von RTL nicht gleich die der DVD BluRay ist. Von der Optik her Bombast meiner Meinung nach. Und was mich erstaunt hat war da ich normalerweise Vehikel total interessant finde, war hier nicht der Fall! Sicher die Teile kamen Klasse rüber, aber es sprach mich nicht wirklich an. Da gefielen mir die Kreaturendesigns um Längen besser. Bei Signourey hatte ich immer Ripley vor Augen, obwohl ich Sie auch in vielen anderen Filmen gesehen habe. Mir jedenfalls hat der Film gefallen und bezgl des Pocahontasvergleich, nun ich konnt damit leben!


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.

Offline Badsmile

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 534
  • Insomnia blackbelt
    • putty down!
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #110 am: 09. April 2012, 20:55:50 »
Stimm dir da komplett zu, die Designs sind alle gut, vorallem die Viecher und die Navi. Was mich am meisten begeistert hat jedoch ist das Zusammenspiel von Farbe in dem Film, so extrem bunte Filme hat man echt selten und seit Matrix spätestens sind Farbfilter in vielen Filmen ein etwas fader Standard geworden. Da war der Film echt eine große und erholsame Abwechslung. Ich finde es ist an sich auch eine Herrausforderung eine so dramatische Stimmung zu schaffen obwohl alles drumherum so aussergewöhnlich bunt ist. Allein dafür bekommt der Film schon ein  :thumbup: von mir, davon ab, dass ich den Film an sich für durchaus gelungen halte.
Cheers, Mati

Offline PLASTINATOR

  • Notorischer Linkspinsler!
  • Rear Admiral
  • *******
  • Beiträge: 6934
Re:Neuer Trailer zu AVATAR - jetzt mit Review (Seite 3)!
« Antwort #111 am: 09. April 2012, 22:52:21 »
Ich fand das Design zwar o.k. - aber keineswegs überragend. Da bin ich besseres gewohnt ( z.B. ALIENS )

ISt das auf das Vehikeldesign bezogen? Wenn ja, dann stimme ich Dir vollkommen zu! Die Kreaturen dagegen kann man ja so garnicht miteinander vergleichen, so das hier in beiden Fällen die Designs top sind.


Gruß Olli, der Plastiker
Unterm Skalpell in der Werkstatt >>>>
Knete von Aves und Konsorten.