Autor Thema:  Moebius Colonial Viper Mk2  (Gelesen 15519 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Offline moonbuggy

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 220
    • Gluesbrothers
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #25 am: 27. Juni 2011, 16:23:30 »
Kann man den "Bildschirm" auch einzeln bekommen??

Da hät ich verwendung für! 8)

Helge
Glues Brother

Offline Pierre

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 383
  • Globetrotter
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #26 am: 27. Juni 2011, 19:12:45 »
Kann man den "Bildschirm" auch einzeln bekommen??

Da hät ich verwendung für! 8)

Helge

kann man auch einzeln kaufen, laufen unter oLED. Diese kannst Du mit einer seriellen Schnittstelle oder USB porgrammieren, haben sogar eine micro SD karte on board, der Preis (mein letzter Stand) ca. 70-120 Euro je nach Typ.
Gruß
Pierre

bin wieder zurück nach 2 Jahren Pause vom Modellbau
My Blog: http://afvmodelling.blogspot.de/

Offline struschie

  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 8785
  • Strahl Demokratische Republik
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #27 am: 27. Juni 2011, 19:49:45 »
Welcher Frank bietet due in 1/20?

Offline Goose

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 964
    • Hobbyworld
Re:Re: Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #28 am: 27. Juni 2011, 20:31:23 »
Ich dachte ja, das frank die mk2 nicht mehr herstellt.

Oder irre ich mich da?

Sent from my T-Mobile G1 using Tapatalk

Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2223
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:Re: Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #29 am: 27. Juni 2011, 20:44:24 »
Ich dachte ja, das frank die mk2 nicht mehr herstellt.

Oder irre ich mich da?

Sent from my T-Mobile G1 using Tapatalk

Ja, das hat er so kommuniziert, aber letzte Woche habe ein Kit fuer jemanden bestellt. Mit Frank kann man reden, er ist ganz okay!

Welcher Frank bietet due in 1/20?

Frank Cerney

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Re: Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #30 am: 27. Juni 2011, 21:01:53 »
Frank Cerney

Das ist aber nicht der mit der RY, oder?  :-\
Ex nihilo aliquid fit


Offline cosmic

  • Fach-Moderator
  • Captain
  • *
  • Beiträge: 2223
  • Ich kaufe nicht alles...
    • Model Kits and Collectibles
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #31 am: 27. Juni 2011, 23:37:11 »
Nein Torsten, du meinst Paul Francis

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9183
Re:Re: Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #32 am: 28. Juni 2011, 06:10:30 »
Das ist aber nicht der mit der RY, oder?  :-\

Frank ist ein 100%iger. Da klappt auch alles.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline TWN

  • Slow Hand Builder
  • Administrator
  • Fleet Admiral
  • ****
  • Beiträge: 15664
  • In magnis et voluisse sat est
    • TWNs Sammlung
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #33 am: 28. Juni 2011, 08:34:32 »
Okay, sorry, wollte niemanden was böses  :-[
Ex nihilo aliquid fit


Offline Lou

  • Lieutenant Commander
  • ***
  • Beiträge: 705
    • All Hail Cho!
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #34 am: 28. Juni 2011, 10:32:29 »
Interessant finde ich auch "Starbucks" Meinung zum Modell:

http://www.youtube.com/watch?v=Z43hdtkQ-lk&feature=related  8)  ;D


Interessant finde ich auch was man mit ein wenig Washing und Farbe alles erreichen kann. ;)

http://www.youtube.com/watch?v=-wnbbtaCDY8&feature=related
Schlag' flach das mächt'ge Rund der Welt; zerbrich
Die Formen der Natur, vernicht' auf eins
Den Schöpfungskeim des undankbaren Menschen!

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9183
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #35 am: 28. Juni 2011, 13:00:01 »
Warum was ist der Unterschied? Ist sie in der Serie ungeschminkt?
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4355
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #36 am: 28. Juni 2011, 13:45:41 »
Ich find die Olle furchtbar, schon alleine deshalb hab ich die Galactica Serie abgebrochen. Und bei 24 hat die auch nur genervt. Hab ja nix gegen Starbuck als Frau, aber dann bitte nicht die.
Cheers! Thomas

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9183
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #37 am: 28. Juni 2011, 16:51:46 »
Ungeschminkt, schmutzig, abgedreht - so wie ein Viper Pilot eben sein sollte  ;)

Ah! jetzt!
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Gortona

  • Commander
  • ****
  • Beiträge: 1886
  • ...where no man has gone before!
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #38 am: 28. Juni 2011, 17:45:46 »
Ich find die Olle furchtbar, schon alleine deshalb hab ich die Galactica Serie abgebrochen. Und bei 24 hat die auch nur genervt. Hab ja nix gegen Starbuck als Frau, aber dann bitte nicht die.

Naja, mit der Zeit gewöhnt man sich an "Old Stiernacken" ;)
...und wenn das der Grund fürs Absetzen war, versteh ich Dich nicht recht... fürs Auge gab es doch noch die Blode Zylonin....  ;)   oder war die auch nicht gut? ^^


Offline propdoc

  • IRON MODELER CHAMPION 2014
  • Fach-Moderator
  • Commodore
  • *
  • Beiträge: 4355
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #39 am: 28. Juni 2011, 19:19:34 »
Naja, mit der Zeit gewöhnt man sich an "Old Stiernacken" ;)
...und wenn das der Grund fürs Absetzen war, versteh ich Dich nicht recht... fürs Auge gab es doch noch die Blode Zylonin....  ;)   oder war die auch nicht gut? ^^

Optisch ok, dramaturgisch der völlige Blödsinn...
Cheers! Thomas

Offline Pierre

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 383
  • Globetrotter
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #40 am: 29. Juni 2011, 02:26:49 »
irgendwie habe ich die neuen BSG total versäumt oder war nicht zuhause was mehr der Fall sein dürfte.
Gruß
Pierre

bin wieder zurück nach 2 Jahren Pause vom Modellbau
My Blog: http://afvmodelling.blogspot.de/

Offline AngryAngel

  • Lieutenant Junior Grade
  • *
  • Beiträge: 342
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #41 am: 29. Juni 2011, 06:59:59 »
Ich fand die Wackelkameras schlimmer. Klar ist das realistisch. Aber das ist SciFi. Da will ich auch was erkennen können ohne Angst zu haben mich übergeben zu müssen.

Und die Story? Na ja, hätte man mehr draus machen können

Offline Hacker Stefan

  • King of OT
  • Fach-Moderator
  • Vize Admiral
  • *
  • Beiträge: 9183
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #42 am: 29. Juni 2011, 07:00:30 »
irgendwie habe ich die neuen BSG total versäumt oder war nicht zuhause was mehr der Fall sein dürfte.

War bei mir das selbe!  ;D Ich war wohl mehr hintern Bench als vorm Fernseher.
BAVARIAN MODEL BERSERKER

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #43 am: 29. Juni 2011, 07:06:39 »
Das Problem dabei war, zumindest für mich, der Sendeplatz. Unverschämt spät, glaube Mittwochs abends... kann ich nicht schauen.

Hatte mir dann die Komplettbox gekauft und auf DVC auf englisch angesehen... eh viel besser. Danach wieder verkauft, das Ganze ist fast glatt aufgegangen...

Smooth is easy, easy is fast.

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #44 am: 29. Juni 2011, 10:08:05 »
Inzwischen versuche ich solcherlei Sachen im englischen Original zu sehen. Auch zB bei Game of Thrones... ich befürchte, dass die deutsche Syncro da einiges kaputt machen wird.

Momentan schau ich ja Babylon 5, da hab ich mal auf deutsch geschaltet, nach ca. 2 Staffeln auf englisch, das war sehr sehr grauslig...  :nein:

Der Sendeplatz war ne absolute Frechheit. Kein Wunder, dass das nicht so populär geworden ist in D, hätte das Potential dazu gehabt.
Smooth is easy, easy is fast.

Offline DocRaven

  • DER ANWERBER!!!
  • Commodore
  • ******
  • Beiträge: 4000
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #45 am: 29. Juni 2011, 10:20:55 »
sie war sehr populär bis sie in die neuen folgen wiederholungen mixten und dann später sie mitten in der woche mitten in der nacht ausstrahlten

game of thrones mag ich wie manche namen im deutschen klingen wesentlich lieber als in english
was schade an der serie ist die wichtigen schatten wölfe kamen sehr kurtz da muss staffel 2 viel aufholen
" Manchmal Mögen meine Kommentare oder Kritiken dem einen oder anderen an einigen Stellen etwas brüsk oder „pampig“ erscheinen, ist aber nie böse gemeint. Ich möchten nur Fehlinterpretationen von diplomatischeren Formulierungen vermeiden und gehen daher lieber den direkten und unmissverständlichen Weg.  "

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #46 am: 29. Juni 2011, 10:24:53 »
Da stimme ich dir auf jeden fall zu. Mir gefallen auch die Stimmen, zB von Tyrion.

Bin schon sehr auf Staffel 2 gespannt und auch darauf, wann ich die DVDs hier in Europa kaufen kann. Noch nicht gesehen...  :dontknow:
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Pierre

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 383
  • Globetrotter
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #47 am: 29. Juni 2011, 15:20:01 »
Inzwischen versuche ich solcherlei Sachen im englischen Original zu sehen. Auch zB bei Game of Thrones... ich befürchte, dass die deutsche Syncro da einiges kaputt machen wird.

Momentan schau ich ja Babylon 5, da hab ich mal auf deutsch geschaltet, nach ca. 2 Staffeln auf englisch, das war sehr sehr grauslig...  :nein:

Der Sendeplatz war ne absolute Frechheit. Kein Wunder, dass das nicht so populär geworden ist in D, hätte das Potential dazu gehabt.

Benny,

schaue gerade hier in USA Games of Thrones kommt auf HBO, war zu Anfang nicht begeistert habe mir dann aus langeweile weil ich nichts zum Bauen mit dabei habe mal die Serie angeschaut, die Story finde ich super :thumbup: bin mal gesapnnt ob das so zu uns kommt nach Deutschland.
Gruß
Pierre

bin wieder zurück nach 2 Jahren Pause vom Modellbau
My Blog: http://afvmodelling.blogspot.de/

Offline Benny

  • TB 34934
  • Globaler Moderator
  • Vize Admiral
  • **
  • Beiträge: 9649
  • TB 34934
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #48 am: 29. Juni 2011, 15:34:10 »
Salü Pierre,

ich hatte die Bücher schon gelesen, auf deutsch: Das Lied von Eis und Feuer, von George R.R.Martin.

Also kannte ich die Story schon.. da passiert noch einiges kann ich dir sagen  ;D.. die Session1 ist ein kleiner feiner Einstieg in die Story..
Smooth is easy, easy is fast.

Offline Pierre

  • Lieutenant
  • **
  • Beiträge: 383
  • Globetrotter
Re:Moebius Colonial Viper Mk2
« Antwort #49 am: 29. Juni 2011, 16:33:37 »
weiß gar nicht welche Session hier in USA gerade läuft, aber wie schon gesagt die Geschichte hat was :thumbup:
Gruß
Pierre

bin wieder zurück nach 2 Jahren Pause vom Modellbau
My Blog: http://afvmodelling.blogspot.de/